Meine Uhren

Diskutiere Meine Uhren im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, ich habe aus einer Erbschaft zwei Taschenuhren von denen ich gerne mehr wissen möchte: Uhr 1: goldene? Taschenuhr von brunet...
R

roby3913

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
4
Hallo zusammen, ich habe aus einer Erbschaft zwei Taschenuhren von denen ich gerne mehr wissen möchte:
Uhr 1: goldene? Taschenuhr von brunet geneve.
Uhr 2: davon weiß ich gar nichts.
Ich wüsste gerne mehr von den Uhren, z.B. Alter, Hersteller .....
IMG_6957.JPG
IMG_6958.JPG
IMG_6959.JPG
IMG_6960.JPG
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.066
Hallo Roby,
von vorn sieht die Uhr mit dem schmalen Glasrand und der Zifferblatt-Zeiger-Kombination älter aus als der Rest. Es ist für mich schwer zu schätzen. Ich würde sagen ca. 1870.
Das Werk hat eine Zylinderhemmung und ist ein Bautyp Lepine V (siehe den oben angehefteten Thread: Die typische Form schweizer Uhrwerke im 19. Jahrhundert), das Werk hat nur 4 Rubis, die Speichen der Räderwerksräder sind parallel und gerade, also schon maschinell hergestellt.
Bei dem Gehäuse kann man mal prüfen, ob das eine Goldlegierung ist, oder nur vergoldet.
Das Werk scheint technisch in schlechtem Zustand zu sein, denn der Rückerzeiger wurde so weit in Richtung 'schneller' gestellt, bis der Gehäuserand eine Grenze setzte. Die Uhr dürfte also wohl zu langsam laufen. Die Uhr wird mit einem Schlüssel gestellt und aufgezogen, hast du den? Läuft denn die Uhr?
Gruss Andi
 
R

roby3913

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
4
Vielen Dank für die schnelle Info.
Den Schlüssel habe ich, ob das der originale ist bezweifele ich, und, ja, die Uhr läuft!
 
R

roby3913

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
4
Die Uhr läuft, aber Du hast recht, sie geht nach, habe aber den" verstellen , Rückerzeiger in die Mitte gestellt.
Nach 5h ca. 10min. Aber sie läuft!
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.552
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Wie Andy sagte das Werk ist nicht im besten Zustand. Es ist recht typisch das eine verdreckte Uhr nicht mehr gut "athmet" d.H. die Unruhe eine geringere Amplitude hat und dadurch zu schnell dreht. In der Folge geht die Uhr normaler Weise deutlich vor. So eine Uhr sollte man dann nicht unbedingt oft laufen lassen da es die Zapfen und Lager irreversibel angreifen kann.
Wenn Du sie einfach bewahren und betrachten möchtest dann leg sie zum Bestaunen und dem Wissen das sie tickt so hin. Wenn es dich riesig freut zu sehen wie sie läuft dann genehmige ihr bitte zwingent eine Reinigung. Der Zapfen am Zylinderrad hat seine Vergoldung schon etwas verloren aber das Werk wird wieder deutlich schöner. ES ist eine frühe Lepine V und ich gehe davon aus das das Gehäuse orginal und vermutlich aus Gold ist. In Genf gab es in den in frage kommenden Zeitraum als Uhrmacher eigentlich nur Brunet Henri um 1860 in der Straße Terrassiéree 215 und Louis um 1874in der Villereuse 29 . Die gelisteten "Fabricant de D'hologerie um 1844 Brunet Alexandre in der Straße: Chantepoulet 41 und 1830-1840 André sind zu eindeutig früh für diese Uhr die, ich auch auf 1860/70 datiere. Natrlich kann es auch Nachfolger geben, die nicht im Dictionaire des Hologers Genevois aufgeführt sind. Das Foto ist "unleserlich" gibt es noch ein Schnrel der ein Buchstabe sein könnte bei Brunet ?

Grüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Meine Uhren

Meine Uhren - Ähnliche Themen

  • Frage zu einer Poljot Uhr welchen Wert diese hat

    Frage zu einer Poljot Uhr welchen Wert diese hat: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet da wir einige Uhren geerbt haben und gerne wüssten welchen Wert manche Stücke haben. Leider wissen...
  • [Suche] LCD Game Uhr

    [Suche] LCD Game Uhr: In den 80ern gab es ja einige LCD Uhren mit Game. Sowas wünsche ich mir für meine Sammlung. Die Marke ist mir her egal, kann MK, Piratron oder was...
  • Die Essenz einer Marke oder welche Uhren stehen Repräsentativ für ihren Hersteller?

    Die Essenz einer Marke oder welche Uhren stehen Repräsentativ für ihren Hersteller?: Man stelle sich mal eine Uhrensammlung vor in der jede Marke nur mit einer Uhr vertreten ist, die dann aber die Essenz der Marke und für was sie...
  • Neue Uhren Citizen PROMASTER MARINE ECO-DRIVE YACHT JR4060-88E + JR4061-18E

    Neue Uhren Citizen PROMASTER MARINE ECO-DRIVE YACHT JR4060-88E + JR4061-18E: PROMASTER MARINE ECO-DRIVE YACHT JR4060-88E: Näher Infos: Promaster Marine Eco-Drive Yacht JR4060-88E | Citizen Watch Europe JR4061-18E...
  • Casio F–91W. Die gefährlichste Uhr der Welt – heute im Einsatz!

    Casio F–91W. Die gefährlichste Uhr der Welt – heute im Einsatz!: Immer wieder wird sie als die meistverkaufte und gleichzeitig gefährlichste Uhr der Welt bezeichnet. Die Casio F-91W. Viele Gerüchte und...
  • Ähnliche Themen

    Oben