Kaufberatung Meine Sammlung braucht einen blauen Diver...nur welchen?

Diskutiere Meine Sammlung braucht einen blauen Diver...nur welchen? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Liebe Uhrenverrückten, Ich bin aktuell auf der Suche nach einem blauen Diver für meine Sammlung und hoffe auf einige Tip´s und Ratschläge...
Mitschl1

Mitschl1

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
54
Hallo Liebe Uhrenverrückten,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem blauen Diver für meine Sammlung und hoffe auf einige Tip´s und Ratschläge bzw. Alternativen von Euch.

Kurz zur Erklärung....Ich habe mir letztes Jahr eine Air King gekauft um etwas Farbe, wirklich nur etwas 8-) , in meine Sammlung zu bringen. Leider ist mir die Uhr auf Dauer zu kopflastig weshalb ich Sie verkaufen werde.
Den entsprechenden Erlös +-X möchte Ich gern in eine neue Uhr investieren.

Ich habe mir lange Gedanken gemacht und inzwischen 3 Favoriten in der engeren Wahl (alle 3 hatte Ich auch schon am Arm (ca. 17,5 cm).

Und jetzt seid Ihr dran....welche würdet Ihr nehmen? Oder habt Ihr eine Alternative? was sagt Ihr zur Qualität ect. Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Meine Favoriten sind: Tudor BB 58 Blue, Grand Seiko SBGE255 und die Glashütte Seaq 39,5

Ich weiß natürlich das die Uhren in verschiedenen Preisklassen positioniert sind. Meine Überlegungen gehen aktuell in folgende Richtung:
a) Air King verkaufen und dafür die Seaq kaufen
b) Air King verkaufen und dafür die Todor in Blau und die Grand Seiko in grün oder schwarz als Ergänzung ;-)
 

Anhänge

  • SBGE255G.png
    SBGE255G.png
    903,7 KB · Aufrufe: 19
  • Tudor.jpg
    Tudor.jpg
    6,7 KB · Aufrufe: 19
  • GO.jpg
    GO.jpg
    8,3 KB · Aufrufe: 19
M

Michi3

Dabei seit
01.03.2016
Beiträge
45
Hallo Mitschl,

Ich habe mir vor 3 Tagen erst die "alte" Version der TagHeuer Aquaracer zugelegt. Die Verarbeitung ist top. Die Lünette ist hervorragend. Ganggenauigkeit bis jetzt +2Sek/Tag. Bin absolut positiv überrascht!
Von deinen 3 Favoriten würde ich wohl die Tudor nehmen. Mit dieser habe ich auch schon immer mal wieder geliebäugelt.
20220111_181527.jpg20220111_181629.jpg20220112_104011.jpg20220111_181657.jpg
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
3.575
Ort
AT
Hallo Liebe Uhrenverrückten,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem blauen Diver für meine Sammlung und hoffe auf einige Tip´s und Ratschläge bzw. Alternativen von Euch.

Kurz zur Erklärung....Ich habe mir letztes Jahr eine Air King gekauft um etwas Farbe, wirklich nur etwas 8-) , in meine Sammlung zu bringen. Leider ist mir die Uhr auf Dauer zu kopflastig weshalb ich Sie verkaufen werde.
Den entsprechenden Erlös +-X möchte Ich gern in eine neue Uhr investieren.

Ich habe mir lange Gedanken gemacht und inzwischen 3 Favoriten in der engeren Wahl (alle 3 hatte Ich auch schon am Arm (ca. 17,5 cm).

Und jetzt seid Ihr dran....welche würdet Ihr nehmen? Oder habt Ihr eine Alternative? was sagt Ihr zur Qualität ect. Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Meine Favoriten sind: Tudor BB 58 Blue, Grand Seiko SBGE255 und die Glashütte Seaq 39,5

Ich weiß natürlich das die Uhren in verschiedenen Preisklassen positioniert sind. Meine Überlegungen gehen aktuell in folgende Richtung:
a) Air King verkaufen und dafür die Seaq kaufen
b) Air King verkaufen und dafür die Todor in Blau und die Grand Seiko in grün oder schwarz als Ergänzung ;-)

Stimme für die SeaQ - hatte die Uhr nie am Radar aber je öfter ich sie sehe desto besser gefällt sie mir.

Da gibts aktuell eine Hammer-Vorstellung dazu:

Von kubanischen Korallen und Seekühen aus dem Erzgebirge – Glashütte Original SeaQ
 
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
765
Ich würde die Tudor nehmen. Ist für mich einfach mehr Diver, obwohl die SeaQ ebenfalls eine tolle Historie hat und ich das ein oder andere mal über die nachgedacht habe. Vielleicht weil die Tudor den Vintagecharme nicht ganz so sehr ausstrahlt und mehr als Tool rüberkommst für mich.

Mit dem restlichen Geld eine GS? Dafür müsste man wissen, was du sonst so in der Sammlung hast.
 
Mitschl1

Mitschl1

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
54
Vielen Dank für die ersten Ideen und Anmerkungen.

Ich bin dabei meine Sammlung umzustellen und nur wenige Uhren zu besitzen. Das heißt ich habe fast alle Uhren verkauft und besitze aktuell nur eine Submariner und die Air King. Zusätzlich hoffe ich in den nächsten Wochen endlich die Zenith Chronomaster Sport WD zu erhalten (bestellt Mitte September)

Gruß Micha
 
Mitschl1

Mitschl1

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
54
Die GS reizt mich aufgrund des Werkes und der GMT Funktion
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
13.307
Da würde ich doch mal fragen: "Wer hat's erfunden?"

Wer hat Blau als Farbe für Toolwatches denn so wirklich populär gemacht?

Antwort: Omega mit ihrer Bond Seamaster SMP in den 1990er Jahren.
Daher meine Idee für Jemanden der hier offenbar gezielt eine Sammlung aufbaut, und das Thema "Blau" besetzen will, erst mal bei Omega zu schauen.

Den Omega Klassiker gibt es seit nun fast 30 Jahren, in vielen Generationen, die Aktuelle siehe unten.
(Dazu inzwischen ein sehr fesches farblich passendes Kautschukband, wer mag)
1642159803700.png

1642159974928.png
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
10.819
Ich würde die mögliche künftige Uhr auf jeden Fall mal vorher anlegen.

Nach meiner Erfahrung ergibt sich eine mögliche Kopflastigkeit ja eher durch die Bauhöhe und die Gehäuselänge, dazu noch ein Band was überfordert ist. Das kenne ich aber von einer Krone am Stahl so gar nicht.

Also, wenn die Air King dir diesbezüglich auffiel, wird es nach meiner Auffassung wirklich schwer mit einem Diver.

Die Sub kann dann am ehesten alles, mit ihren ausgewogenen Mas(s)en. Ggf. noch die 39 er SeaQ.
 
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
1.863
Wenn es um Historie und Qualität geht, sollte nun wirklich das „Weißbrot“ in die engere Wahl.
Viel mehr Historie geht (fast) nicht:


Nettes Video zur Uhr:
 
Mitschl1

Mitschl1

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
54
Vielen Dank für die bisherigen Rückmeldungen!

Die Oris Aquis 400 hatte Ich auch schon auf dem Schirm....irgendwie spricht mich aber die Kombination Band - Gehäuse nicht 100%ig an. Ich hatte Sie aber noch nicht am Arm.

Die TAG Heuer finde Ich schön...Sie löst aber leider bei mir keine Emotionen bzw. Kaufreflexe aus. Sorry

Die Blancpain finde Ich von der Ziffernblattgestaltung leider nicht so ansprechend...leider!

Die Omega SMP hatte ich schon in der Silber-Blauen Kombi. Das Band trägt sich super....ist aber auch etwas speziell weswegen ich sie damals auch verkauft habe. ab und zu schiele ich aber auf die schwarze mit kautschukband. ;-)

Die Doxa´s sind mir etwas zu farbenfroh...soweit bin ich noch nicht 8-)



Ich bin aktuell wirklich unentschlossen.
Die Seaq hat Ihren Reiz...ist aber preislich am Limit. Am Arm war Sie absolute Spitze.
Die Kombination von GS und Tudor finde Ich auch klasse. 2 sehr sympathische Marken. Und 2 Uhren sind beser als eine :-) (Wobei ich ja eigentlich abbauen wollte...aber Ihr kennt die Sucht)

Ich stell gleich noch ein paar Handybilder ein......
 
MMF

MMF

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
960
Also ich liebe ja die BB58, und in blau ebenso wie meine schwarze - ich muss aber sagen hier wäre ich bei der GS im direkten Vergleich
 
Thema:

Meine Sammlung braucht einen blauen Diver...nur welchen?

Meine Sammlung braucht einen blauen Diver...nur welchen? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Diver Sammlung vervollständigen/abschliessen - Blauer Diver?: Hey Freunde, Ich wollte euch mal fragen, was ihr für Tipps habt, wie ich meine Diver Sammlung vervollständigen bzw. vllt sogar abschliessen...
Kaufberatung Kaufberatung - Blauer Diver: Liebe Forianer, ich war mental stark und bin nun endlich den Schritt gegangen mich von meinen "günstigen" Tickern und Microbrands (Seiko, WUS...
Kaufberatung Blauer Diver bis 5000 €: Moin zusammen, ich hatte schon einen Beratungsfaden bzgl. der blauen Tudor Black Bay 58 aufgemacht und auch viel Input bekommen. Gefallen ist...
Dressig ja, aber nicht zu dressig bitte...: Und wie ich kämpfe. Mit mir. Mit meiner Sammlung. Mit dem Verkauf einiger Stücke und damit mir nicht schon wieder nen Diver kaufen zu wollen...
[Erledigt] Professional Taucheruhr WCC PRO DIVER EP3620, schwarzes Zifferblatt, neuwertig: Liebe Mitforianer*Innen, die Uhren mit einem Durchmesser von 44 mm passen einfach nicht an mein Handgelenk (HGU 17,5 cm) … Daher steht meine...
Oben