Meine neue Jazzmaster

Diskutiere Meine neue Jazzmaster im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich habe ja nun schon lange hier im Forum gestöbert. Jetzt wird es Zeit, auch mal was zu posten - zumal heute wieder mal ein...
K

kingfu

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Hallo zusammen,

ich habe ja nun schon lange hier im Forum gestöbert. Jetzt wird es Zeit, auch mal was zu posten - zumal heute wieder mal ein Kauf anstand.

Da ja das watchbizz-forum und das Zeitmesserforum zwischenzeitlich das "Zeitliche" gesegnet haben, bin ich natürlich super happy, dieses klasse Forum als adäquaten Ersatz gefunden zu haben.

Zu meinem heutigen Deal: seit einigen Monaten war ich immer wieder auf der Suche nach einer klassisch eleganten Uhr. Ich habe ein Faible für Dauphine Zeiger, aber leider nicht das nötige Kleingeld für eine Patek Philippe. Also hatte ich u.a. in die nähere Auswahl gezogen: Louis Erard, Longines Flagship, Eternamatic, Jacques Etoile, Maurice Lacroix...

Heute habe ich mich dann entschieden und es ist die Hamilton Jazzmaster in schwarz geworden. Interessanterweise hat sich bei diesem Modell ja leider ein enormer Preisanstieg ereignet, wenn man das mal bei Glooks verfolgt hat. Daher machte es aus meiner Sicht keinen Sinn mehr, in den USA zu kaufen, so dass ich das gute Stück heute zusammen mit einem 10% Gutschein bei Kaufhof gekauft habe. Jetzt beginnt die Zeit des Wartens, da natürlich nur die Ausführung mit weißem Ziffernblatt verfügbar war...grrr

Anbei mal ein Bild aus dem Katalog (Klicken für Vergrösserung). Auf jeden Fall schon einmal vielen Dank für die super Infos, die mich beim Kauf bestätigt haben.

Viele Grüße
Chris

 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Herzlichen Glückwunsch!

Sehr schöne Uhr! Wie groß ist die im Original - und was haste denn dafür gegeben?

Viel Spaß mit dem neuen Zeiteisen!

Es grüßt

Treets
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Gratulation!

Mir persönlich sagt die Version mit dem hellen Blatt zwar mehr zu, aber auf alle Fälle eine sehr schöne sportlich-elegante Uhr!

Gruß,

Axel
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
schönes stück, gratuliere.

blumear2.gif
 
K

kingfu

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Hi all,
ricci007 schrieb:
Darf man fragen, was du dafuer ausgegeben hast?
Also das gute Stück kostet Listenpreis 425,- €. Abzüglich 10% sind es dann 382,50 €. Das ist (fast) derselbe Preis, den man momentan bei Glooks zahlt inkl. Versand und Steuer, nur dass man hier dann keine gestempelte Grantiekarte bekommt. Also können diejenigen, die vor ein paar Monaten dort gekauft haben, glücklich sein. Aber ich denke, dass der Kaufhof-Preis auch so in Ordnung geht.

Vielen Dank auch nochmal für die Glückwünsche. Die Uhr sieht natürlich live 100x besser aus als auf den Bildern.

Greets
Chris
 
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Ohne Garantiekarte :(, aha!

Hast auf jedenfall eine gute Wahl getroffen...
 
K

kingfu

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Hallo zusammen,

letzte Woche ist das gute Stück nun eingetroffen. Ich bin begeistert. Hier mal ein paar Bilder, damit man auch einmal einen Eindruck von der Variante mit schwarzem Zifferblatt bekommt.

Grüzi
Chris




 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Schicke Uhr :-D
Hab ich am Samstag bei Christ in Basel auch angeschaut. Die mit dem silbernen ZB sieht auch Klasse aus.
Kauf ich mir vielleicht demnächst auch.

Gruß
Jürgen
:-D
 
K

kingfu

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Hallo zusammen,

ich hole diesen Thread mal wieder nach oben. Ich hatte bei meiner Jazzmaster den Eindruck, dass sie nach kurzer Zeit eine relativ hohe Abweichung hatte. Also habe ich mal die Abweichung in 24h gemessen. Die Uhr hatte ich dabei nicht am Arm, lag seitlich auf dem Tisch und wurde 2x kurz durch drehen der Krone aufgezogen.

Ergebnis: gute 2,5 Minuten geht sie vor ! Das finde ich eigentlich nicht akzeptabel und kann mir nicht vorstellen, dass das noch durch "Einlaufen" viel besser wird. Wollte man fragen, ob andere Jazzmaster Besitzer Ähnliches beobachtet haben. Was würdet ihr tun ? Zum Händler zurückbringen ? Der Kaufhof wird ja selber nix machen können, ist aber offizieller Konzi.

Gruß
Chris
 
K

kingfu

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
So, habe die Jazzmaster nun zum Händler (Kaufhof) zurückgebracht. Es gab keinerlei Probleme oder Diskussionen: 2,5 Minuten sind zu viel für eine Hamilton, meinte auch die Verkäuferin. Jetzt wird sie nach Pforzheim eingeschickt und ich soll 4-6 Wochen warten, grr. Auf meine Frage, warum das so lange dauert, konnte mir die Dame keine schlüssige Antwort geben. Eine Leihuhr zur Überbrückung habe ich dankend abgelehnt.

Alles in allem freundlicher Service und ich bin heilfroh, dass ich die Uhr nicht bei Glooks USA gekauft habe.

Ciao
Chris
 
Thema:

Meine neue Jazzmaster

Meine neue Jazzmaster - Ähnliche Themen

[Verkauf] Hamilton Jazzmaster Day Date (H32505741): Hallo zusammen, ich bin Privatverkäufer, ohne gewerbliche Interessen oder Hintergründe. Aufgrund eines größeren bevorstehenden Projekts biete...
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt...// UNION Glashütte 1893 Johannes Dürrstein - Edition Gangreserve (Ref. D007.456.16.017.00) //: Liebe Uhrengemeinde, heute möchte ich euch eine Uhr und eine Marke vorstellen, welche aus meiner persönlichen Wahrnehmung heraus, sowohl hier im...
Schwestern in Titan oder Des Kaisers neue Uhren -- Mit der Seiko SGE368F1 in die goldenen 90er: Wie kommt man auf so einen hahnebüchenen Titel, noch dazu gegen 13 Uhr mittags und ganz ohne bewusstseinserweiternde Substanzen (Kaffee mal...
[Erledigt] Longines HydroConquest Ref. L3.742.4.96.6, Automatik, blau, 41mm, wie neu: Hallo zusammen, wie neu heißt bei mir auch tatsächlich wie neu: Ich habe Sie vor genau acht Tagen beim Händler neu vor Ort erworben. Und ich habe...
Zwei neue Uhren: Seiko SPB051J1 und SRP513K1: Hallo zusammen, zuerst einmal einen herzlichen Gruß an alle Mitglieder hier im Forum. Ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Sebastian...
Oben