Meine Neue Citizen Automatik!

Diskutiere Meine Neue Citizen Automatik! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Endlich habe ich es gewagt!! Da ich leider die Finger nicht mehr von den Japanern lassen kann musste eine Citizen her , aber nun ist es meine...
tomibor

tomibor

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
458
Ort
Baden-Württemberg
Endlich habe ich es gewagt!! Da ich leider die Finger nicht mehr von den Japanern lassen kann musste eine Citizen her , aber nun ist es meine erste Automatik Uhr geworden, eine Promaster Taucheruhr von Citizen, mit TAG; DATUM; TAUCHERRING; VERSCHRAUBTE KRONE UND BODEN WASSERDICHT BIS 200 METER. SUPER LEUCHT ZEIGER LEICHTEN DIE GANZE ZEIT. BIN ECHT ÜBERWELTIGT, obwohl ich eigentlich nie eine Automatik wollte. Habe immer nur Tissot, Citizen , Casio oder Certina gekauft, aber immer nur Quartz. Habe endlich keinen Quartzticker mehr!! :P

pic0219le3.jpg
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Herzlichen Glückwunsch!!

Leider erkennt man auf den MINI-Fotos nicht sehr viel :(
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Hallo,

Glückwunsch zum modernen Klassiker!
Es handelt sich doch um die mittlere im Bild, also so eine?
(Wenn ich mal mit einem anderen Foto aushelfen darf :wink:)
citizenpromasterschwarz4wb0.jpg


Gruß,

Axel
 
tomibor

tomibor

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
458
Ort
Baden-Württemberg
Genau die ist es , super Uhr.
Ein echter klassiker. Auf jeden Fall. Einstiegsdroge? Nein ich bin schon lange Süchtig, egal ob Automatik oder Quartz. Auf jeden Fall muss die Qualität stimmen, und ich kaufe nur Markenuhren,auf keinen Fall NoName Marken.
 
tomibor

tomibor

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
458
Ort
Baden-Württemberg
Ja das Stimmt, komisch ist ein bisschen ungewöhnlich, hatte es bis jetzt noch nie, dass die Lünette so einrastet, aber egal, sie gefällt mir sehr, und für ca. 150 Euro eine echt schöne uhr. Ich kenne mich zwar mit Uhren ein bisschen aus, aber wer kann mir genau sagen, was für ein Werk drinne ist? Ehrlich gesagt interessiert mich das Werk nicht an erster stelle, aber jetzt möchte ich es doch gerne wissen. danke im voraus
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
Die Citizen Divers Automatic NY0040-09E und sonst auch alle Promasters (glaub ich?) haben folgendes Werk:
Citizen/Miyota 8203
(Automatischer Aufzug, 21.600 A/h, 21 Lagersteine, Durchmesser 25,9 mm, Höhe 5,7 mm)
 
X

xantos

Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
33
Bei mir bekommt sie das Prädikat "unkaputtbar" :twisted:
 
tomibor

tomibor

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
458
Ort
Baden-Württemberg
Aha schön sowas zu hören, wieso bist du denn so sicher, dass sie Unkaputtbar ist? So überzeugt von Citizen? Ich persönlich hatte schon sehr viele Uhren der Marke Citizen , war auch sehr zufrieden bis jetzt , mal schauen was für Erfahrungen ich mit der Promaster mache. Auf jeden Fall habe ich mich von der Marke Casio "getrennt". Dazu sage ich nur eins: Batterieleistung: 1a! Qualität: Ungenügend!! Plastik halt.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Casio = Plastik?

Also, diese hier ist momentan eine meiner liebsten; schweres Metall, über 160 Gramm:

aa5msy500d7avdf2jb3.jpg


Diese hier ist auch nicht ohne; alles Metall:

aa4ef500d1avdf1bg4.jpg


Und diese beiden ebenso (gleiches Modell, nur verschiedene Farben):

aa2mdv300d2a1hm3.jpg

aa2mdv300d7a1na8.jpg

(Alle Bilder vom Verkäufer)

Und das alles zu unschlagbaren Preisen. Klar, Quartz; aber erste Sahne!

Gruß, eastwest
 
tomibor

tomibor

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
458
Ort
Baden-Württemberg
Hallo
Schöne Uhren,
ich hatte aber bis jetzt keine Casio in ganz Metall.
Wenn dann waren nur paar Teile aus Metall. Hatte sehr
viele Casio G-Shock, ganz alte und die aktuellen mit Funk und Solar.
Klar sie sind nicht schlecht, aber ich habe mal eine ältere Casio aufgemacht um das Werk anzuschauen, ihr könnt euch ja vorstellen was ich da nur gesehen habe, plastik, plastik, plastik paar Schrauben Dichtungen, Kupfer und Elektronik Platine. Klar das ist halt auch eine Digital Uhr. Ich trage trotzdem zur Arbeit noch Casio so ist es nicht. Doch Citizen ist mein Vavorit, ich lasse sogar meine Certina Sport Chronograph (saphirglas) in der Schublade.
 
raxon

raxon

Gründer
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.701
hey east! Haste mal nen Link zu dem letzten Modell? :D Bin derzeit schon bisschen auf Gescheke-Suche für Weihnachten.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.150
Ort
Ostfriesland
Glückwunsch zur Diver!
Ich habe sowohl das Citzen-Diver-Modell mit dem ultrapräzisen und soliden Myota-Werk, allerdings mit vergoldetem Drehring und dunkelblauem Zifferblatt. Dazu passt ein gelbes Lederarmband topp. Diese Uhr ist ihr Geld wert und sollte im Vergleich zu den ganzen Schweizer Schönheiten für Teuergeld ganz oben stehen. Vorlauf: 3 Sekunden/Tag seit 1995!
Ich besitze seit kurzem auch einen Casio-Oceanus Funk-Solar-Chrono und bin von der guten Verarbeitung und sehr präzisen Mechanik dieser Uhr überzeugt.
Auf die Japse lass ich nix kommen, zumindest was die Uhren und Motorräder angeht ;-)

Grüßes aus (dem hohen) Norden

awi
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Und Kameras!

@ raxon:

Versuchs mal hier. Ist der einzige mit weiß; die anderen scheinen nur noch den blauen zu haben:

http://cgi.ebay.de/CASIO-CHRONO-COM...8QQihZ017QQcategoryZ31387QQrdZ1QQcmdZViewItem

Aufpassen bei den Aktionen: Manche sind in Dollar, andere in Pfund! Möglichst nicht mischen, sonst wird es kompliziert.

Hatte Dir heute mittag schon eine aktuelle Auktion empfohlen; aber dann ist der Computer abgestürzt, und ich hatte keine Zeit mehr (Zoll!)

Gruß, eastwest
 
G

groundhog

Gast
eastwest schrieb:
Aufpassen bei den Aktionen: Manche sind in Dollar, andere in Pfund! Möglichst nicht mischen, sonst wird es kompliziert.

Ich mache das immer so, dass ich bei Ebay.com nur auf Beobachten setze und dann von Ebay.de aus biete.
Da kommt man nicht durcheinander, weil der jeweilige EUR-Betrag zum Tageskurs dabeisteht.
Und man verwendet ein Komma als Dezimaltrenner, keinen Punkt. Darauf lege ich Wert, seit ich mal 4200 $ auf eine Orient geboten habe.

Wobei mir unverständlich ist, weshalb di eEingabe nicht so programmiert ist, dass beide Zeichen gleichermaßen als Dezimaltrenner dienen.

Grüße Groundhog
 
H

Hans-Dieter

Gast
Hallo Tomibor,

du bist jetzt süchtig und das ist gut so. :wink:
Deine Einstiegsdroge gefällt mir.
Weiter so. :lol2:
 
Thema:

Meine Neue Citizen Automatik!

Meine Neue Citizen Automatik! - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen Promaster Automatik NY0085-86EE COKE - Neukauf 2021 mit Rechnung & Garantie: Meine hier angebotene Citizen wurde von mir am 08. Januar 2021 bei Amazon Deutschland gekauft mit Rechnung und Herstellergarantie bis 01/2023...
[Erledigt] Citizen Promaster NY0125-08W JDM Modell: Verkaufe wegen Sammlungsverkleinerung die in Europa äußerst seltene Citizen Promaster mit der Ref. NY0125-08W. Es handelt sich um einen JDM...
[Erledigt] Citizen Promaster NY0085 Automatik Coke: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Citizen Promaster NY0085 Automatik Coke Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Citizen Promaster NY0085 Automatik Coke - Full-Set mit Garantie: Verkaufe meine Citizen Promaster NY0085 Automatik in der Farbe Schwarz/Rot (Coke). Die Uhr wurde im Oktober 2020 in Deutschland gekauft und hat...
[Erledigt] Citizen Promaster Marine Automatic NB6004-08E Saphir, Titan, Caliber 9051 Neu: Nagelneue Citizen Promaster Marine NB6004-08E Taucheruhr Kaufdatum 31.05.2021. Löse meine Uhrensammlung auf. Neues Modell, Neues Citizen Miyota...
Oben