Sammelthread Meine neue China Uhr

Diskutiere Meine neue China Uhr im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich auch. Das wĂŒrde aber eine echt philosophische Betrachtung werden 😉 . Aus eigener Erfahrung: Golfklasse-Auto gegen Luxusauto: Letzteres ist...
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
BeitrÀge
347
Ort
Erzgebirge
ich frag mich warum noch teure Uhren kaufen
Ich auch. Das wĂŒrde aber eine echt philosophische Betrachtung werden 😉 .

Aus eigener Erfahrung:
Golfklasse-Auto gegen Luxusauto: Letzteres ist stÀrker, schneller, bequemer und besser ausgestattet. PreisverhÀltnis 1 : 3 bis 1: 5. Teuer, aber mit Mehrwert.
Chinauhr gegen Luxusuhr: Letztere hat ein besseres GehÀuse und lÀnger Ersatzteile, beide zeigen Zeit +/- 2 s pro Tag. PreisverhÀltnis 1 : 100. Wie bitte?

keinerlei Kosten bezĂŒglich Designer, Patente oder Werbekosten.
Okay, rechnen wir den Designer dazu. Der macht seine Arbeit pro Modell einmal und bekommt dafĂŒr seinen Lohn. Patente? Eigentlich macht es keinen Unterschied, ob da in einer Dreizeigeruhr ein NH35 oder ein CoAx-Werk arbeitet, wenn beide die Zeit gleichgenau anzeigen. Und manche meiner Chinauhren hat eine geringere Abweichung als meine TagHeuer. Werbekosten? Chinauhren verkaufen sich wohl (zumindest hier im Forum) ohne jede Werbung wie "geschnitten Brot".

Das soll jetzt aber kein Auftakt zu einer Diskussion sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
BeitrÀge
282
und der Preis. Es wird immer einen geben der mehr ausgibt um damit zu zeigen das er es kann.
Luxus halt und den bekommen auch die Chinesen nicht weg. Eher das Gegenteil, irgendwann kommt der auch aus China. Kann man auch dort schon beobachten.
Vor allem aber setzen auch die Chinesen selbst auf "Marken". Es gibt an manchen FlughĂ€fen oder in Orten mit hoher chinesischer Frequenz spezielle Shops nur fĂŒr dieses Klientel.
Im Februar selbst in Paris erlebt. Dort gab es wirklich alle Rolex Modelle im Rolex Store im Lafayette. Nur rein kam man nur mit einem Chinesischen Ausweis :-)
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
BeitrÀge
9.765
Das Problem/fĂŒr uns das gute...die haben ja keinerlei Kosten bezĂŒglich Designer, Patente oder Werbekosten. Das macht ja schon einem großen Batzen aus und dann sind die Mitarbeiter und die Werke auch viel teurer aber ja...auch die Chinesen bringen langsam auch eigene Sachen bleibt aufjedenfall spannend das Spiel 😁
Das Thema Design bekommen die auch immer mehr in den Griff. Gibt ja jetzt schon tolle Micro Brands bzw Marken mit grandiosen eigenen EntwĂŒrfen. Das Rad neu erfindet man vermutlich nicht, aber man kommt immer mehr weg von dieser 1:1 Anlehnung. Aber es stimmt schon, extra QualitĂ€t und Design lassen sich die Chinesen dann auch entsprechend bezahlen.
 
Osyrys

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
BeitrÀge
781
Ort
Aus Unterfranken
GeschmÀcker sind ja verschieden, ich finde das Durcheinander dieser Optik grauenhaft .
Danke fĂŒr die Antwort, welche jedoch gar nichts mit meiner Frage zu tun hat und somit nutzlos ist. :hmm:

Bei einer Sache hat du jedoch recht. Wenn ich hier manchmal Uhren sehe, die hier gepostet werden, dann denke ich mir auch, dass GeschmÀcker sehr unterschiedlich sind. ;-)

Ich wĂŒnsche noch allen einen schönen Sonntag! :prost:
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
BeitrÀge
309
Die UhrentrÀger der Nobelmarken werden weiter auf Chinafans herunterschauen, manche sich auch Àrgern, der Klau der Optik ist zwar legal aber schon heftig .
Warte schon sehnsĂŒchtig auf meine Parnis GMT .
 
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
BeitrÀge
282
Wo gibt es dann da etwas zum herunterschauen?
Ich kenne TrÀger von solchen Nobelmarken, so tief wie die sind komme ich gar nicht runter.
Gelassenheit wĂ€re das angebracht. Außerdem weiß doch keiner was und wer ich wirklich bin. Sich ĂŒber eine Uhr zu definieren ist schrĂ€g. In meinem Uhrenregal stehen die Pagani ohne Stress neben dem Rolex, IWC, Tudor und Omega. Ich trage Chinesen weil ich sie toll finde und das schon ziemlich lange. Zwillinge zu meiner Submariner oder der Deepsea finde ich immer wieder mal am Arm von jemanden. Schon alleine an meinen Arbeitsplatz scheinen die sich regelmĂ€ĂŸig zu vermehren. Eine Pagani, Parnis oder Steeldive habe ich noch keine an einem anderen Arm entdeckt. Vielleicht gucke ich aber auch nicht richtig hin ;-)
 
Ralf Krause

Ralf Krause

Dabei seit
19.03.2019
BeitrÀge
1.316
Hallo Leute,

gestern eingetroffen die ⌚
PARNIS
AUTOMATIC

Ich wĂŒnsche Euch noch einen schönen
Sonntag.

GrĂŒĂŸe
Ralf :super:
 

AnhÀnge

Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
BeitrÀge
309
Wo gibt es dann da etwas zum herunterschauen?
Ich kenne TrÀger von solchen Nobelmarken, so tief wie die sind komme ich gar nicht runter.
Gelassenheit wĂ€re das angebracht. Außerdem weiß doch keiner was und wer ich wirklich bin. Sich ĂŒber eine Uhr zu definieren ist schrĂ€g. In meinem Uhrenregal stehen die Pagani ohne Stress neben dem Rolex, IWC, Tudor und Omega. Ich trage Chinesen weil ich sie toll finde und das schon ziemlich lange. Zwillinge zu meiner Submariner oder der Deepsea finde ich immer wieder mal am Arm von jemanden. Schon alleine an meinen Arbeitsplatz scheinen die sich regelmĂ€ĂŸig zu vermehren. Eine Pagani, Parnis oder Steeldive habe ich noch keine an einem anderen Arm entdeckt. Vielleicht gucke ich aber auch nicht richtig hin ;-)
Dann liege ich wohl falsch.
In diesem Forum habe ich eine Vorstellung ( nicht in der Chinasektion ) einer Parnis GMT gelesen, da kam nach kurzer Zeit nur noch Ärger ĂŒber diese Art Uhren, von Gelassenheit keine Spur .
Und dann gibt es ja noch ein anderes grĂ¶ĂŸeres deutsches Uhrenforum, dort steht so gut wie nichts ĂŒber Chinauhren , ist wohl eher nicht erwĂŒnscht .
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
BeitrÀge
347
Ort
Erzgebirge
...da kam nach kurzer Zeit nur noch Ärger ĂŒber diese Art Uhren, von Gelassenheit keine Spur .
Ist doch klar - wer sich eine teure Uhr kauft, muß das auch irgendwie vor sich selbst begrĂŒnden. Und wenn sich dann jemand erdreistet, eine optisch und funktionell Ă€hnliche Uhr vorzustellen, die nur einen Bruchteil gekostet hat, dann gerĂ€t diese "innere Rechtfertigung" in Schieflage. Wer dann nicht eine gewisse innere GrĂ¶ĂŸe hat, reagiert patzig.

Ich halte es wie @Vespa_Cruiser . Ich habe auch einige (wenige) Uhren im vierstelligen Bereich, aber trotzdem machen mir die China-Uhren einfach Spaß und auf Arbeit habe ich sie am Handgelenk.
 
Wolf Pagode

Wolf Pagode

Dabei seit
25.04.2020
BeitrÀge
309
NatĂŒrlich sind viele gelassen wenn es um Chinauhren geht, sind diese aber fast 1 zu 1 in der Optik abgekupfert ( steril oder mit anderem Markennamen ), und davon gibt es nun mal nicht wenige, dann reagieren einige Zeitgenossen sehr gereizt .
Ich bin jedenfalls froh das man hier seiner Freude ĂŒber Hommagen Ausdruck verleihen kann .
 
Karga85

Karga85

Dabei seit
01.09.2019
BeitrÀge
217
Ort
Stuttgart
Bin echt angetan und hab mir noch eine Smael in rot/blau bestellt 😅😅

NatĂŒrlich kein Vergleich zum original aber fĂŒr 9€ 😂

PS. Bei Ashford gibt es gerade einen Casio Sale...hab da noch ein GGB100 bestellt 😍 ja ich weiß der Monat ruiniert wieder aber Herbsturlaub ist ja auch durch 😅
 
Vespa_Cruiser

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
BeitrÀge
282
Dann liege ich wohl falsch.
In diesem Forum habe ich eine Vorstellung ( nicht in der Chinasektion ) einer Parnis GMT gelesen, da kam nach kurzer Zeit nur noch Ärger ĂŒber diese Art Uhren, von Gelassenheit keine Spur .
Und dann gibt es ja noch ein anderes grĂ¶ĂŸeres deutsches Uhrenforum, dort steht so gut wie nichts ĂŒber Chinauhren , ist wohl eher nicht erwĂŒnscht .
Eben dann hast Du die Gelassenheit darĂŒber zu stehen und definierst Dich nicht ĂŒber Deine Uhr oder was Du dafĂŒr ausgegeben hast.
Ich hab auch Spaß an den Dingern aus China und den lasse ich mir nicht von kleingeistigen Kommentaren nehmen. Da gibt es viel, was sehr viel wertvoller und wichtiger ist als eine Uhr, deren Design oder der Geschmack des Besitzers.
- Soweit kommt es noch, dass mein Nachbar bestimmt welche Blumen in meinem Garten wachsen ;-) -
Gut jetzt, neue Uhren bitte.
 
Ralf Krause

Ralf Krause

Dabei seit
19.03.2019
BeitrÀge
1.316
Micky87

Micky87

Dabei seit
23.08.2011
BeitrÀge
1.130
Bin da auch kein Fan, bis auf die meisten Handaufzugswerke, da hab ich keine Bauchschmerzen.

Die meisten Automatikwerke sind mir aber viel zu laut, das macht keinen Spaß. Hören sich an, als wĂ€re da drin irgendwas defekt 😅
 
Thema:

Meine neue China Uhr

Meine neue China Uhr - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Vacheron Constantin Malte DAU China Edition

    Neue Uhr: Vacheron Constantin Malte DAU China Edition: GehĂ€use: Rosegold Durchmesser: 28,4mm Höhe: 7,72mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: Calibre 1400 AS Gangreserve: 40 Stunden Extra: Auf 100 StĂŒck...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition: GehĂ€use: Titan Durchmesser: 41,0mm Höhe: 9,5mm WaDi: 20m Werk: AP 5134 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 88 StĂŒck Preis: US$ 78.300...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret MĂ©tiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret MĂ©tiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". GehĂ€use: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Vacheron Constantin Malte DAU China Edition

    Neue Uhr: Vacheron Constantin Malte DAU China Edition: GehĂ€use: Rosegold Durchmesser: 28,4mm Höhe: 7,72mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: Calibre 1400 AS Gangreserve: 40 Stunden Extra: Auf 100 StĂŒck...
  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition: GehĂ€use: Titan Durchmesser: 41,0mm Höhe: 9,5mm WaDi: 20m Werk: AP 5134 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 88 StĂŒck Preis: US$ 78.300...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret MĂ©tiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret MĂ©tiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". GehĂ€use: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • Oben