Sammelthread Meine neue China Uhr

Diskutiere Meine neue China Uhr im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Dem kann ich mich nur anschliessen.
G

Grummelmumpf

Dabei seit
12.02.2019
Beiträge
14
Ich denke, dass alle zwischen Pagani CZ, Bersigar und Pagani CN und deren unterschiedlichen Modellen wahrgenommenen Qualitätsunterschiede eigentlich nur eine Qualitätsstreuung in der Fertigung ist. Da wird einen Tag die Leuchtfarbe mal weniger stark verdünnt, bei der nächsten Charge schaut keiner, ob Zeiger und Zifferblatt in der gleichen Farbe gelumt sind.
Ich habe in den letzten Wochen drei verschiedene Pagani-40mm "Yachtmaster-Hommage"in der Hand gehabt, mal saß die Schließe straffer, mal weicher. Mal saß das Keramik-Insert tiefer, mal höher. Alles im Rahmen, ohne Vergleich zur den anderen Uhren wäre es gar nicht aufgefallen.
Und ich halte das in Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis auch vertretbar.
 
Micky87

Micky87

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.033
Ich denke, mit Steeldive macht man nichts verkehrt.

Meine Bersigar TH AR Hommage ist nicht schlecht verarbeitet fürs Geld, meine Steeldive Ufo spielt aber haptisch dann doch wieder in einer anderen Liga. Zudem ist das Lume wirklich gut. Die Lünette klickt sich direkt ins Herz.

Stünde da nicht die nächste Sammelbestellung der Bronzeuhr im Raum, hätte ich schon längst zu einer bronzenen Steeldive gegriffen. Vielleicht kaufe ich mir die Willard Hommage sogar trotzdem noch.

Jedenfalls scheint mir bei Steeldive die Qualität wirklich vernünftig und einheitlich, was ich von Bersigar und Co nicht behaupten kann und deshalb nicht mehr kaufen würde.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.521
€ 65,68 53% Rabatt | Luxus top marke Corgeut 41mm Männlichen uhr Miyota Automatische relogio masculino voll stahl Mechanische Sapphire Glas männer armbanduhr
US $76.8 52% OFF|Luxus top marke Corgeut 41mm Männlichen uhr Miyota Automatische relogio masculino voll stahl Mechanische Sapphire Glas männer armbanduhr|Mechanische Uhren| - AliExpress

Hat die schon jemand und kann dazu was berichten.

Seagull oder Miyota?
Was wäre eure Wahl?

Danke
LG jubifahrer
Hab die in schwarz und bin sehr begeistert. Würde hier immer zu Miyota greifen!

3187564

Band hab ich getauscht. Kam an Stahl und hängt jetzt an Leder.
 
W

Watch_Witch

Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
182
Ihr wisst ja, dass ich von meiner San Martin CUB V2 wirklich viel halte, sie ist toll!

Anhang anzeigen 3186039

Doch wenn „my good friend“ nun das „TAG HEUER Logo“ als San Martin Logo auf eine CUB draufpappt, dann wird’s einfach doch too much.

Ansonsten sehe ich keinerlei Änderung.
So richtig kann ich mich mit dem Hexagonal Metal Logo, wie sie es nennen, nicht anfreunden. Mag den normalen Schriftzug lieber.
Wie gut das man bei der Bestellung die Beschriftung des Zifferblatts individualisieren kann.
Hoffe es kommt noch eine andere Schliesse. Finde die passt nicht zum Rest. Mir zu sehr Strapcode. Und zu weit weg vom Original.
Wir wollen doch eine Hommage, oder nicht? Ich zumindest schon.
Die Version 1 hat blaue Entspiegelung, die V2 farblos. Nur so zur Info.
 
ColonelZap

ColonelZap

Dabei seit
14.02.2017
Beiträge
1.473
Seagull oder Miyota?
Was wäre eure Wahl?
Ich würde 100%ig das Seagull Werk nehmen, aus genau diesem Grund:

2020-07-29_17-08-46.jpg

Ich "hasse" diese Miyotas, die klappern und propellern wie blöde im Leerlauf, weil sie ja nur einseitig aufziehen :-( Nimmt mir komplett den Spaß an vielen Uhren, das fühlt und hört sich einfach nur extrem billig an :-( Ja, robust, genau, was auch immer, aber für mich inzwischen (fast!) ein absolutes NO GO.
 
Micky87

Micky87

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.033
Manchmal sind das ja auch Fake-Miyotas, dann würde ich auch zum Seagull tendieren 😅

Die chinesischen Miyotas sind nämlich noch lauter, als die Originalen..
 
ColonelZap

ColonelZap

Dabei seit
14.02.2017
Beiträge
1.473
Klar gibt es da auch Unterschiede, kommt ja auch immer darauf an, wie gut der Rotor "geschmiert" ist, aber einseitiger Aufzug bleibt immer einseitiger Aufzug, ob nun Original oder eventuell Nachbau, die schwingen IMMER wie blöde, wenn sie im Leerlauf ihre Runden drehen ;)
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
137
So war mir nämlich auch.
Freilich :super:.

Rolex codiert die Art der Entspiegelung mittlerweile (seit 2 ?? Jahren) mit dem Oval in der Laserkrone.
Ist in der Laserkrone nur ein Oval, ist dieses Glas nicht entspiegelt.
Hat dieses Glas eine Lupe ist diese von außen entspiegelt und zusätzlich das Glas auf der Innenseite im Bereich der Lupet.
Zwei Ovale in der Laserkrone bedeuten eine Entspiegelung an der gesamten Innenseite des Glases.
Zwei Ovale und noch einen Linie im inneren Oval bedeuten beidseitige Entspiegelung.

Und die Lupe ist bei der original Sub auch deutlich besser entspiegelt (sofern sie es produktionsdatumsabhängig auch ist :D ) als bei der SM.

Trotzdem hab ich eine grüne SM V2 mit Custom-ZB im Zulauf, weil es mich einfach wirklich interessiert wie gut die ist.
Leider hängt die seit über 2 Wochen bei "Luxembourg D LOGISTICS" fest 😭 .

Schönen Abend noch, Uwe
 
GoodGrizz

GoodGrizz

Dabei seit
20.10.2016
Beiträge
1.157
Ort
Alpine Foothills
Entschuldigt, ich ließ mich zu einer unkonkreten Äusserung hinreißen.

Tasächlich haben die Rolex Sub Date nur eine punktuelle Entspiegelung unter und auf der Lupe, ja.
Im direkten Vergleich mit der SM V2 sehe ich - abgesehen von der Größe der Zahlen auf der Datumsscheibe allerdings wenn überhaupt nur einen ganz leichten bis keinen Unterschied bei den Lupen.

Die SM V2 ist komplett transparent entspiegelt. Und Rolex wünscht die Reflexionen auf dem dicken Glas zur Steigerung des Bling-Effektes.

Anyway: Hommagen dürfen und sollen auch Details besser/anders machen, als das Original. Und mir ist bei einer Hommage ein gut entspiegeltes Glas allemal viel lieber, als ein (unangebracht?) zu hoher Bling-Effekt, der die Ablesbarkeit verschlechtert.

Das Original darf sowas.
Der Markt sagt das jedenfalls ...

Nix für ungut. :super:
 
GoodGrizz

GoodGrizz

Dabei seit
20.10.2016
Beiträge
1.157
Ort
Alpine Foothills
Hoffe es kommt noch eine andere Schliesse. Finde die passt nicht zum Rest. Mir zu sehr Strapcode. Und zu weit weg vom Original.
Wir wollen doch eine Hommage, oder nicht?
... übrigens habe ich eben auch eine dem Original nachempfundene Schließe aus China erhalten.

Funktion ist gut, Verarbeitung ok, schließt exakt, Glidelock funktioniert, noch etwas hakelig vielleicht, keine scharfen Grate oder ähnliches.

Muss morgen mal sehen, ob die Schliffe zueinander passen, dann zeige ich sie Euch mal am SM-Band. Wie versprochen. :super:
 
l'orologio

l'orologio

Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
137
... übrigens habe ich eben auch eine dem Original nachempfundene Schließe aus China erhalten.

Funktion ist gut, Verarbeitung ok, schließt exakt, Glidelock funktioniert, noch etwas hakelig vielleicht, keine scharfen Grate oder ähnliches.

Muss morgen mal sehen, ob die Schliffe zueinander passen, dann zeige ich sie Euch mal am SM-Band. Wie versprochen. :super:
Die "Karli-Nass"? :shock:
 
Thema:

Meine neue China Uhr

Meine neue China Uhr - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition: Gehäuse: Titan Durchmesser: 41,0mm Höhe: 9,5mm WaDi: 20m Werk: AP 5134 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 88 Stück Preis: US$ 78.300...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition

    Neue Uhr: Audemars Piguet Royal Oak Perpetual Calendar China Limited Edition: Gehäuse: Titan Durchmesser: 41,0mm Höhe: 9,5mm WaDi: 20m Werk: AP 5134 Gangreserve: 40 Stunden Limitierung: 88 Stück Preis: US$ 78.300...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China

    Neue Uhr: Blancpain Villeret Métiers d’Art - The Great Beauties Of Ancient China: Mal wieder ein wenig Kunst und chinesische "Geschichte". Gehäuse: Rotgold Durchmesser: 42,0mm Höhe 10,55mm WaDi: 30m Werk: 13R3A Gangreserve: 8...
  • [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu

    [Erledigt] Steriler China Flieger Handaufzug wie neu: Hallo Forum, biete diesen schönen China-Flieger ca. 43 mm Durchmesser, ca. 9-10 mm in der Höhe, 22 mm Bandanstoß. Mineralglas leicht gewölbt...
  • Oben