Meine „MOXA“, eine kurze Vorstellung der MARANEZ im Vergleich zur DOXA

Diskutiere Meine „MOXA“, eine kurze Vorstellung der MARANEZ im Vergleich zur DOXA im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Noch nie von Maranez gehört (dachte erst an die Hifi-Marke Marantz). Und dann machen die so ein nettes, doxa-ähnliches Ührchen. Zu einem Preis...
czudi

czudi

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.112
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
Noch nie von Maranez gehört (dachte erst an die Hifi-Marke Marantz).
Und dann machen die so ein nettes, doxa-ähnliches Ührchen.

Zu einem Preis, bei dem man entscheiden kann: kaufe ich 5 Maranez oder für den gleichen Preis eine DOXA?
Bei Maranez hätte man dann fast die komplette Farbpalette (5 von 6)...

Lange Rede kurzer Sinn:
Was soll da schon falsch laufen?
Besonders auch, weil andere UF-Member auf ihre durchaus positiven Erfahrungen mit der Marke hingewiesen haben.

Also bestellt. Natürlich die Orange.
Bestellbutton am 19.8. gedrückt, geliefert am 25.8. (inkl. Wochenende)!!
Unglaublich wie und was manchmal so möglich ist!!

So sieht sie aus:

10.jpg



9.jpg


Hier mal die Daten (von der Maranez website):

Movement: Seiko NH35 automatic
Case diameter: 42mm excluding the crown - lug to lug 45mm - height 13.6mm - weight on rubber strap 118g
Case material: Brushed stainless steel
Bezel: Brushed stainless steel
Crown: Screw down steel crown 11mm
Crystal: Flat sapphire , inner AR coating
Dial: Different colors all with Super Luminova C3
Water-resistance: 300m/1000ft
Strap: 20mm rubber strap.
Buckle: brushed stainless steel

Nun, ausgepackt und angeschaut. Sehr ansprechend.
Kommt in einer Leder-Rolle für 4 Uhren und mit ausgefüllter Garantiekarte (12 Monate).

Die Abmessungen entsprechen ziemlich denen der aktuellen DOXA 300T (42,5 x 44,5 x14).

Die Maranez gibt es, wie auch die DOXA, in 6 verschiedenen Farben
(bei DOXA ist allerdings das Blau – Caribbean – ein richtiges Dunkelblau).

Derzeit allerdings nur am Rubber*, hingegen gibt es die DOXA am einmaligen BOR-Band oder am Kautschuk,
dass allerdings soviel kostet wie bei Maranez die komplette Uhr MIT Band.

*ein BOR soll im Oktober auf den Markt kommen – allerdings ist BOR nicht gleich BOR: die Qualität der DOXA-BOR ist unerreicht, bislang...

Die WD liegt bei der Maranez bei 300m, bei der DOXA bei 1200m (dies obwohl sie „300“ heisst,
aber das Gehäuse der „1200“ hat).

Die Krone ist verschraubt. ABER: sie ist echt fett!
Im Vergleich zum Original wurde hier ein echter Knubbel verwendet, nicht sonderlich schön aber sicher selten.

Wahrscheinlich stört dies niemanden, der nicht das Original kennt...aber ein paar Unterschiede dürfen schon sein
(wäre auch schlimm, wenn nicht).


Der Hauptunterschied, neben der Krone, ist die Lünette (bei DOXA ja eines DER Designelemente).
Da die DOXA-Lünette patentiert ist, hat Maranez sie „neu erfunden“.

Sie zeigt nicht nur die Tauchzeit (innerer Lünettenring) sondern eine 2 Zeitzone an!
Es handelt sich quasi um eine Maranez-GMT-Weiterentwicklung der antiquierten DOXA-Lünette ;-)
Einen Leuchtpunkt gibt es allerdings nur auf der „0 bzw. 12“
Dennoch, sie rastet sauber und ist perfekt ausgerichtet.

Wie übrigens auch das ZB und wie die Zeiger die Indizes treffen. Chapeau!
Da hat man schon viel Schlimmeres, bei teureren Uhren, gesehen.

Die Zeiger der DOXA sind schöner – mehr sage ich dazu nicht.

Zur Ganggenauigkeit kann ich (noch) nicht viel sagen, da sie ja erst seit gestern bei mir ist.
Scheint recht unauffällig, das Seiko NH35 (in der DOXA läuft ein ETA, dekoriert by DOXA).
Mir persönlich geht es aber auch nicht um ein paar Sekunden am Tag...

Das ZB ist bei der Maranez etwas „blasser“, als beim Original.
Trotzdem aber „frisch und leuchtend“ – es verbreitet gute Laune.

Die Hörner sind bei der Maranez durchbohrt.

Das Band kommt wohl aus derselben Maschine wie die Borealis-Bänder.
Was nicht schlecht ist, denn sie „riechen“ nicht sehr stark und sind relativ weich – was mir sehr gut gefällt.

Was soll ich sagen?
Ich liebe alle meine DOXAs, deswegen mag ich auch diesen süssen Nachbau.

Da ich die Form, das Design und natürlich auch die Farbe Orange mag, gefällt mir die Uhr sehr gut.
Gut „gemacht“ ist sie zudem auch noch, und finanzierbar!

Das einzige Manko: Die grosse Krone!

Ich denke, sie ist für mich ideal für den knallharten Einsatz,
wie z.B. den Getränkeeinkauf oder gar einen Spaziergang bei leichtem Nieselregen...


Würde ich sie wieder kaufen: JA. (es sei denn, sie geht morgen kaputt)
Würde ich sie weiterempfehlen: Ja

an jemanden, der keine knapp EUR 2.000.- für eine DOXA ausgeben möchte, eine Uhr, die er vorher nicht live sehen/anfassen kann, aber etwas „ähnliches“ sucht. Dem das DOXA-Design grundsätzlich gefällt und der eine günstige, schöne, spezielle und (vermeintlich) robuste Uhr sucht, in z.T. „ungewöhnlichen“ Farben – mit „guter Laune Garantie“

und

an jemanden, der eine Maranez als „Test“ für eine DOXA kaufen möchte. Also erst einmal „probieren“ will, ob ihm das Design, Grösse, etc. tatsächlich auch am Arm gefällt

Aber bildet euch eine eigene Meinung.
Ich bin DOXA-vorbelastet ;-)

Hier ein paar Vergleichsfotos:
(Das die DOXA grösser wirkt, liegt daran, dass sie auf dem BOR liegt und näher an der Kamera ist)

5.jpg

3.jpg

2.jpg

4.jpg

1.jpg

6.jpg

7.jpg


hier noch mit ihren Adoptiveltern

8.jpg
 
Maxyyy

Maxyyy

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
789
Vielen Dank für die Vorstellung!
Werde auf den morgigen Discount warten und dann entscheiden :).
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
23.594
Mal eine dumme Frage: Wie heißt dieses Modell denn korrekt?
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
3.430
Ort
AT
Danke für den tollen Vergleich - bevor ich den noch detailliert lese wollte ich nur eins anbringen bevors jemand anders macht: MARANOXA :D
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
9.363
Ort
Wien, Oida ;-)
Aber bildet euch eine eigene Meinung.
Ich bin DOXA-vorbelastet
Dafür hast Du den Vergleich toll objektiv verfasst und das Ergebnis hätte man anders erwarten können.

Ich fühle mich stark zu ihr hingezogen. Ich bin wahrscheinlich so einer, der die Samui zum Antesten einer Doxa kaufen könnte ;)

Danke für den Vergleich und viel Freude mitder Maranoxa!
 
Maxyyy

Maxyyy

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
789
Der Discount Code ist: GWW
Gültig ab morgen 28.8. bis 6.9.
 
gnampf

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.653
Vielen Dank für die (Vergleichs-)Vorstellung :super:

Würde Maranez noch Krone, Zeiger, Gehäuse-Finish ändern und ein BoR nachliefern, hätte man (fast) einen Counterfeit.
Gut, dass es noch Unterschiede gibt und Maranez dann eben doch keine Doxa ist.
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
5.068
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Ah, Herr Nachbar, Du hast die bekommen und meine ist noch unterwegs - ich habe ide letzte in Orange ergattert - welche Farbe auch sonst? Aber wenn der Bodensee-Doxa-König die um den Arm schnallt, dann darf ich mit der auch beruhigt in KN mal wieder shoppen gehen. Ich bin gespannt, denke aber, dass die mir so gut gefallen wird wie Dir ;)

Gruss vom Südufer!
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
22.314
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Moin czudi,

eine interessante Gegenüberstellung von Maranez und Doxa hast Du da erstellt. :super:

Die Doxa ist schon ein cooles Taucheisen und die Maranez finde ich für den aufgerufenen Preis auch klasse.

Ich denke, sie ist für mich ideal für den knallharten Einsatz,
wie z.B. den Getränkeeinkauf oder gar einen Spaziergang bei leichtem Nieselregen...
:lol:
 
czudi

czudi

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
4.112
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
@Ruebekarl ...gib mir aber bitte Bescheid, wenn du kommst, damit ich dann eine andere Uhr trage, nicht dass die Leute denken, dass jeder eine orange MOXA hat...
Viel Spaß dir, an deiner....Liebe Grüsse über den See.

@Servusla ...vielen Dank, auch für deine Zusammenfassung, der ich 100% zustimme.
 
Thema:

Meine „MOXA“, eine kurze Vorstellung der MARANEZ im Vergleich zur DOXA

Meine „MOXA“, eine kurze Vorstellung der MARANEZ im Vergleich zur DOXA - Ähnliche Themen

[Verkauf] Maranez Samui Black with Orange Minute Hand, neu und noch foliert: Da ich ja das original besitze (Doxa Sharkhunter) möchte ich diese in 08/21 neu gekaufte Maranez Samui zum Verkauf anbieten. Ursprünglich als...
[Erledigt] Maranez „Samui“ teal: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Maranez „Samui“ mit teal (blau-grün) Zifferblatt mit „linen“ Struktur und massiven Maranez BoR (Beads...
Sammelthread

Maranez Samui Vintage

Sammelthread Maranez Samui Vintage: Maranez hat nun eine Hommage der 1967er Doxa SUBs bzw. der SUB300 50th Anniversary von Rick Marei: The Maranez Samui is a vintage inspired diver...
[Erledigt] Maranez Samui Blue vom 20.08.2021: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Maranez Samui in Blau (Maranez Samui blue | Meinewebsite). Diese Blaue Variante ist bei Maranez...
Neue Uhr: Doxa SUB 600T: Doxa hat nun die SUB 600T aus der Aubry Ära unlimitiert neu aufgelegt: SUB 600T In 2021, more than 40 years later, DOXA is doing more than just...
Oben