Meine Longines Evidenza XXL-Vollkalender (Ref. L2.688.4.58.6)

Diskutiere Meine Longines Evidenza XXL-Vollkalender (Ref. L2.688.4.58.6) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, weiter geht’s mit Nummer 4 von Rockhounds neun Ührchen! Heute ist Longines mit dem Evidenza-XXL-Vollkalender dran. Vorweg sei...
Rockhound

Rockhound

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
906
Hallo Leute,

weiter geht’s mit Nummer 4 von Rockhounds neun Ührchen! Heute ist Longines mit dem Evidenza-XXL-Vollkalender dran. Vorweg sei klargestellt: Die Evidenza ist meine unangefochtene Lieblingsuhr! :)






Hier einige Fakten:
- Größe: 41x47mm
- Werk: Automatik, Kaliber L678 (Basis ETA 7751)
- Komplikationen: Chronograph, Datum, Wochentag, Monat, 24-Stunden-Anzeige, Mondphase
- Material: Edelstahl
- Glas: Saphirglas
- Gehäuseboden: Edelstahl, geprägt
- Band: Stahlband mit Butterfly-Schließe und blaues Longines-Krokoband mit Faltschließe
- Wasserdichtigkeit: 30m


Heute, etwas mehr als drei Jahre nach dem Kauf meiner Evidenza, würde ich eine andere Version bevorzugen, nämlich die mit gleicher Ausstattung und Größe aber ohne Mondphasenanzeige. Irgendwie empfinde ich diese Komplikation als nervig. Ich habe nach jedem Einstellen die Befürchtung, ich hätte einen Tick zu weit gedreht. Das stört mich schlicht und einfach. Ansonsten finde ich die Vollkalender-Features sehr hilfreich. Die Einstellungen sind auch rasch verstanden und lassen sich relativ schnell vornehmen.

Manche werden das Zifferblatt wohl als zu überladen empfinden. Diese Meinung teile ich nicht. Gerade, wenn man aus größerer Entfernung auf die Uhr schaut, sieht das einfach sehr schön aus. Generell bekomme ich ziemlich oft Komplimente für die Evidenza, was ich voll und ganz verstehe. :)

Überhaupt kann man diese Uhr, nicht zuletzt dank des zeitlosen Tonneau-Gehäuses, immer tragen, egal zu welchem Anlass. Stilvoller geht es kaum.

Was die Verarbeitung betrifft, gibt es nichts zu bemängeln. Insgesamt ist sie sehr massiv gearbeitet und man merkt, dass man eine schön schwere Uhr am Handgelenk hat.

Erwähnenswert ist sicher auch die schöne Wölbung des Saphirglases. Der massive Gehäuseboden ist Longines-üblich geprägt und hat eine Namensgravur bekommen (daher keine Bilder ;) ).

Ein relativ großes Manko ist für mich die geringe Wasserdichtigkeit von nur 30m, weil ich dazu neige, meine Uhren regelmäßig zu waschen, aber hier traue ich mich das nicht.

Ein weiteres schönes Detail ist wie ich finde die Krone aus gebläutem Edelstahl. Diese harmoniert beispielsweise besonders zu den gebläuten Zeigern der Variante mit hellem Zifferblatt. Aber wie heißt es so schön? Black is beautiful! ;)

Für diejenigen, die Farben lieben, bietet Longines die Evidenza u.a. auch in orange oder kräftigem blau an und wen die Maße von 41x47mm stören (die Größe macht wirklich auf sich aufmerksam, ist aber nicht zu klobig): Es gibt zahlreiche kleinere Versionen. Alle Geschmäcker werden abgedeckt.

Und jetzt muss ich ein Loblied auf das Stahlband singen. Für mich gibt es kein schöneres. Es passt wunderbar zum Gesamtbild der Uhr. Auch der Tragekomfort stimmt. Traumhaft, mehr kann ich nicht sagen. Falls ich es mal schonen möchte (das muss ich manchmal, denn alle Flächen sind poliert…), montiere ich ein blaues Longines-Krokoband und auch an Leder macht die Evidenza eine gute Figur. (Leider kommt das Stahlband auf den unten folgenden Bildern nicht ganz so schön zur Geltung wie es live aussieht.)

Preisfrage? Der damalige LP lag bei etwas über 3.000 €, bis heute ist sie ein wenig teurer geworden.

Und hier die Bilder:


























PRO
+ sehr gute Verarbeitung
+ zeitloses Design
+ Tragekomfort
+ Stahlband
+ Vollkalender-Komplikationen

CONTRA
- nachts nicht ablesbar
- kratzempfindlich
- geringe Wasserdichtigkeit


Übrigens: Wer diese Schönheit mal im TV sehen möchte, der sollte sich Casino Royale aus der James Bond-Reihe anschauen. Bonds Gegenspieler „Le Chiffre“ trägt darin auch eine Evidenza am Stahlband.

So, das war’s zunächst von meiner Seite, it’s your turn now!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

minga_rot

Gast
Meine Nummer 1 Uhr ist ja die Sub NoDate, was ja ein ziemliches Gegenteil zu deiner hier vorgestellten darstellt (und weswegen ich dein Problem mit der Mondphase sehr gut verstehen kann), und dennoch gefällt sie mir ausgesprochen gut. Am Lederband noch besser, greift so schön das blau der Krone und der Mondphase auf, gibt wohl nicht viele Uhren, an der das Band gut aussehen würde. Außerdem gefällt mir zu viel polierte Fläche nicht mehr, und kratzempfindlich ist das ganze ja auch ohne Ende. Preislich hatte ich mir schlimmeres vorgestellt, als ich die Uhr gesehen hab ;).

Eine sehr schöne Uhr, die man nicht allzu oft sieht. Glückwunsch!
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.507
Ort
Hamburg
Endlich mal wieder eine Evidenza hier... Klasse :klatsch:

Ich mag die Tonneauform, und ein Vollkalender ist natürlich auch immer was Feines :super: Mit schwarzem Blatt und Stahlband finde ich sie auch sehr gelungen. Die Kombi mit dem blauen Lederband ist schon etwas gewagt 8-)

Gruß von meinem Chrono ;-)



Mike
 
Bateman

Bateman

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Die Uhr ist nicht unhübsch, ich persönlich würde sie mir hellem Blatt und Leder bevorzugen

lg
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Rockhound,

eine schöne ausführliche Vorstellung mit tollen Bildern. :super:
Die Uhr gefällt mir.

Ich finde nicht, daß das Ziffernblatt überladen wirkt.

Danke für's Zeigen. :klatsch:
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.729
Ort
35325 Mücke
Eine außergewöhnliche Uhr.
Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung und weiterhin viel Freude damit.
 
Sander81

Sander81

Dabei seit
27.02.2010
Beiträge
475
Ort
Nähe Braunschweig
HAllo,

tolle Uhr die nicht nur optisch überzeugen kann, sondern vielmehr Ihre Stärken in der Technik bzw. den Komplikationen hat. Als wunderbares Detail empfinde ich die gebläute Krone.

Insgesamt eine wunderbare Uhr, die mal wieder zeigt (vor allem mir selbst), dass man eine Uhr mit Tonneau Gehäuse braucht.

Zudem ist die Vorstellung auch bzgl. des Bond-Bezug was besonderes, normalerweise gibt es ja lediglich die Uhren des Helden zu sehen.
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
14.196
Ort
Großraum Stuttgart
Hallo,

eigentlich hat die Uhr einige Stilelemente, die mir nicht gefallen: Tonneaugehäuse und römische Ziffern. Aber gerade die sind hier perfekt genutzt. Man beachte wie die vier ansonsten "leeren" Ecken mit der Beschriftung gefüllt werden. Und auch der Rest weiss zu überzeugen.

Lediglich das Krokoband wäre für mich nicht aktzeptabel. Ich finde das blau passt nicht so recht zum schwarz der Uhr. Zudem käme echtes Kroko schon aus ethischen Gründen für mich nicht in Frage. Braucht es auch nicht: das sehr schöne Metallband ist ja ohnehin eine Augenweide.

Danke fürs Zeigen; Longines baut imho nunmal immer noch die "schönsten" Uhren überhaupt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
2.841
Ort
Oberbayern
Hallo Rockhound,

obwohl diese Art Uhr ganz und gar nicht mein Ding ist, habe ich deine informative Vorstellung mit Interesse gelesen. Auf jeden Fall eine ungewöhnliche und edle Uhr! Viel Freude noch damit!

Gruß
T-Freak
 
nashequilibrium

nashequilibrium

Gesperrt
Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
341
Ort
Hier im Allgäu
Hi Rockhound,

schön, eine Evidenza hier zu sehen. Die Kombi mit dem blauen Band würde ich bevorzugen. Stahlband finde ich bei diesem Prachtstück etwas "langweilig.":oops:

by the way - ist mir schon aufgefallen, als ich noch nicht Mitglied hier war - u.A. auch ein Grund zur Anmeldung:ok:
In diesem Sinne - viel Spass mit dem guten Stück.
Ausgezeichneter Geschmack. :D

Gruß von der Schwester:

DSCN0413.jpg

Heiko
 
P

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Schöne Uhr, herzlichen Glückwunsch. Schickes Teil!
 
Michael1981

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
4.864
Sehr schöne Uhr, macht einen wertigen eindruck! Tolles ZB, tolles Band! Danke fürs zeigen!
 
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.818
Ort
DE / Mexico
Jep, Irgendwann werde auch ich einmal über eine Uhr mit Vollkalender nachdenken und dann werde ich auch ein Auge auf Logines werfen. Qualitativ auf jeden Fall sehr wertig, allerdings würde ich glaube ich, eher zur Masterpiece Serie greifen.
Die Evidenza gefällt mir aber auch sehr gut, ich persönlich mag sie aber am Stahl einfach lieber. Hast das gute Stück aber auch sehr gut geschont. Weiterhin viel Freude an dem schönen Tickerchen :-)
 
B

BWLer

Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
77
Ort
Essen
Phantastische Uhr!

Vor allem an dem Band schaut sie sehr edel aus,nur zu groß. Meine ist nur am Krokoband, aber ich werde mir das Originalband auch noch zulegen.

Gruß
Marcell
 
chronext.com

chronext.com

Dabei seit
08.04.2013
Beiträge
186
Ort
Zug (CH) / Köln (D) / London (GB)
Mit dem Stahlband finde ich sie auch am schönsten. Wirklich eine wunderschöne Uhr. Vor allem eine Uhr, die in unserer Kollektion noch fehlt. Vielleicht kommt sie ja bald hinzu! Andere Longines-Exemplare haben wir aber trotzdem schon bei uns :-)!

Cheers
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.833
Sehr, sehr schöne Longines, ausgesprochen elegant !!

:klatsch:

Gefällt mir sehr gut, meinen Glückwunsch zur Neuanschaffung und viel Freude damit !

Cheers

Yddeg
 
Kaweni

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.187
Hallo Rockhound, Glückwunsch zur Evidenza! Eine tolle außergewöhnliche Uhr. :super: Ich finde sie mit dem Stahlband und dem schwarzen ZB auch sehr schön. Bislang habe ich sie nur beim Konzi in der Auslage gesehen und da erschien sie mir recht groß.

Sie scheint trotz ihrer Größe aber sehr gut tragbar zu sein, wie Deine Fotos zeigen. Ich wünsche Dir viel Freude mit ihr! :-D
 
sergeigun

sergeigun

Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
5
Hallo Rockhound

Meine Lieblingsuhr ist immer noch die gute alte Speedmaster ;bei dir erworben und nach langem Schwitzen erhalten.
Gruss aus Frankreich
 
Thema:

Meine Longines Evidenza XXL-Vollkalender (Ref. L2.688.4.58.6)

Meine Longines Evidenza XXL-Vollkalender (Ref. L2.688.4.58.6) - Ähnliche Themen

  • [Suche] Longines Evidenza, kleines Ersatzglied für Stahlband 18 mm.

    [Suche] Longines Evidenza, kleines Ersatzglied für Stahlband 18 mm.: Suche ein Einsatzglied, inclusive Splint bzw. Schraube, für ein -18 mm Stahlband- für Longines Evidenza. Gerne Kauf und/oder Tausch; habe z.B. ein...
  • [Suche] Glas für Longines Evidenza L2.642.4

    [Suche] Glas für Longines Evidenza L2.642.4: Hallo zusammen, suche ein Glas für die oben genannte Longines Evidenza. Referenz L2.642.4 Cousinsuk hat zwar ein after market Glas im...
  • Kaufberatung Longines Evidenza Ref. L2.642.4

    Kaufberatung Longines Evidenza Ref. L2.642.4: Hallo Uhrenexperten, aktuell interessiere ich mich für eine Longines Evidenza Automatik Ref.L2.642.4. Ich mag die Form des Gehäuses, wäre einmal...
  • Kaufberatung Longines Evidenza Automatik Revision nach 2 Jahren

    Kaufberatung Longines Evidenza Automatik Revision nach 2 Jahren: Meine Frau interessiert sich für eine gebrauchte Longines Evidenza . Ein Händler bei uns in der Nähe inseriert bei Chrono24 eine aus dem Jahr 2017...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Longines Evidenza, kleines Ersatzglied für Stahlband 18 mm.

    [Suche] Longines Evidenza, kleines Ersatzglied für Stahlband 18 mm.: Suche ein Einsatzglied, inclusive Splint bzw. Schraube, für ein -18 mm Stahlband- für Longines Evidenza. Gerne Kauf und/oder Tausch; habe z.B. ein...
  • [Suche] Glas für Longines Evidenza L2.642.4

    [Suche] Glas für Longines Evidenza L2.642.4: Hallo zusammen, suche ein Glas für die oben genannte Longines Evidenza. Referenz L2.642.4 Cousinsuk hat zwar ein after market Glas im...
  • Kaufberatung Longines Evidenza Ref. L2.642.4

    Kaufberatung Longines Evidenza Ref. L2.642.4: Hallo Uhrenexperten, aktuell interessiere ich mich für eine Longines Evidenza Automatik Ref.L2.642.4. Ich mag die Form des Gehäuses, wäre einmal...
  • Kaufberatung Longines Evidenza Automatik Revision nach 2 Jahren

    Kaufberatung Longines Evidenza Automatik Revision nach 2 Jahren: Meine Frau interessiert sich für eine gebrauchte Longines Evidenza . Ein Händler bei uns in der Nähe inseriert bei Chrono24 eine aus dem Jahr 2017...
  • Oben