Meine kleine Uhrengalerie (Achtung! Quarz!)

Diskutiere Meine kleine Uhrengalerie (Achtung! Quarz!) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Da eastwest ja immer nach Bildern verlangt, möchte ich hiermit seinem Wunsch nachkommen und eine kleine Auswahl aus meiner Sammlung zeigen ;-)...
#1
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Da eastwest ja immer nach Bildern verlangt, möchte ich hiermit seinem Wunsch nachkommen und eine kleine Auswahl aus meiner Sammlung zeigen ;-)

Ultraflache (D<6 mm) (sind von mir am häufigsten getragen wegen des Tragekomforts):

Von links nach rechts:
oben: Bruno Söhnle (BS) Prato (matt rosegold und erhabener Indexring! Selten!), BS Unico I (limitiert auf 500). Cacalla (hat ein super bequemes Armband!)
unten: Die "Zwillinge": BWC, Moritz von Deussen(limitiert auf 200) (die BWC und die MvD sind baugleich bis auf die Farbe!)

Chronos:

Von links nach rechts:
Cacalla, Jacques Lemans (JL), Laco von Lacher

Black Beauties:

Von links nach rechts:
JL, BS Momento Signore, Nixon Small Player all black, Danish Design (DD), Alpha Saphir (=JL)

Steel Beauties:

Von links nach rechts:
Xemex Offroad, S.T.DuPont Géometrie, Christopher Ward Malvern Automatic

Designeruhren:

Von links nach rechts:
DD (hier liebevoll "Ufo" genannt ;-) ), Pierre Jonod (Design von Mario Botta), JL Paris (Keramikband)

Keramikuhren:

Von links nach rechts:
JL London, Rado Ceramica, Jowissa

Digital gegen Retrodesign:

Von links nach rechts:
oben: Digitaluhren von Diesel (sorry, sieht man nicht gut!) und Mexx (Spangenuhr)
unten: Juwelis, Trias, Haas&Cie.

Bis auf die Christopher Ward und die Trias sind alle Uhren Quarzuhren!

Bei den meisten Uhren ist übrigens das Originalband gegen ein anderes Band ausgetauscht worden. Dies gilt nur für die Lederarmbänder. Bei der Trias habe ich das Lederband gegen ein Metallband getauscht.

Ich bitte, die bezüglich der Ausleuchtung mangelhafte Bildqualität zu entschuldigen. Ich hoffe, Ihr habt trotzdem Euren Spaß daran ;-)
 
#2
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.746
Ort
CEBITcity
da hast du ja ein paar schöne schätzchen zusammen getragen. von der grösse her sieht es aus als wären die meisten herrenmodelle, richtig ?
 
#3
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Ja, die meisten Uhren sind Herrenmodelle (bis auf 3). Ich habe übrigens noch mehr Uhren (so an die 65 insgesamt), aber die hier gezeigten sind die, die ich zur Zeit am häufigsten trage. Eine JL-Uhr ist noch unterwegs ;-)
 
#4
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
@jazzcrab,

du hast ja schöne Ührchen. Ob nun Quarz oder Mechanik; die müssen und sollen Dir gefallen!

Soviele Armbanduhren habe ich nicht, aber im Laufe meines Lebens behinderungsbedingt schon etliche verschlissen. Vielleicht sollte ich mal Crash-Uhrentester werden - lach....

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
#5
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
JOchensUhrentick hat gesagt.:
Ob nun Quarz oder Mechanik; die müssen und sollen Dir gefallen!
Genauso sehe ich das auch. Ich habe auch keine Berührungsängste diesbezüglich. Heute habe ich in der "Stadt" bei Christ einige Ührchen im Schaufenster gesehen, die mir auch gefallen könnten. Ich glaube, ich bin wirklich bald reif für den Psychiater! ;-)
 
#6
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Wirklich ein paar sehr schicke Stuecke hast du da, wenn auch Quartz und somit fuer mich eigentlich eher uninteressant.
 
#7
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Hallo jazzy!

Da hast Du ja schon eine wirklich geschmackvolle Sammlung zusammengetragen!

Du scheinst ja offenbar eine Vorliebe für Uhren mit kleiner Sekunde zu haben! Eine NOMOS könnte die Sache durchaus nach oben hin abrunden, oder? Zumal Du ja noch nicht ganz so viele Mechanikuhren Dein eigen nennst...

Das Geld, was ein Psychiater kosten würde, ist in neuen Uhren ohnehin viel besser angelegt! :wink:

Viele Grüße

Wolfgang
 
#8
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Junnghannz hat gesagt.:
Du scheinst ja offenbar eine Vorliebe für Uhren mit kleiner Sekunde zu haben! Eine NOMOS könnte die Sache durchaus nach oben hin abrunden, oder? Zumal Du ja noch nicht ganz so viele Mechanikuhren Dein eigen nennst...
Die Nomos könnte mich tatsächlich reizen, jedoch wäre für mich auch noch interessant die Stowa Antea kleine Sekunde (mit Handaufzug). Um die schleiche ich schon geraume Zeit herum. Vor allem mit dem Milanaiseband gefällt sie mir sehr gut! Mal sehen...

HIIILFE! Ich bin süchtig!!!
 
#9
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo Jazzy,

da sind schon einige dabei, die mir auch gefallen! Und was ich von Psychaiter-Kosten ahlte, weißt Du ja! :wink:

JochensUhrentick hat gesagt.:
Soviele Armbanduhren habe ich nicht, aber im Laufe meines Lebens behinderungsbedingt schon etliche verschlissen.
Wieso verschleißt man da Uhren? Durch Hinfallen, oder wie?

Junnghannz hat gesagt.:
Du scheinst ja offenbar eine Vorliebe für Uhren mit kleiner Sekunde zu haben!
Kleine Sekunde, keine Sekunde, große Sekunde: Sie ist eigentlich in allem ganz gut vertreten! Laß das erste Bild mal weg (oder stelle es einfach in die Mitte), dann ist der Eindruck schon anders. Ist übrigens 'mal ein interessanter Aspekt, muß ich 'mal bei mir schauen. Theoretisch finde ich nämlich die kleine Sekunde sehr schön, aber de facto habe ich (fast?) keine! :shock:

So lernt man sich selbst kennen!

eastwest
 
#10
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
So, habe 'mal gerade meine Bilddateien durchlaufen lassen, und das Ergebnis ist:




Diese Darwil - von mir noch ungetragen - schien mir zuerst die einzige zu sein; doch dann fiel mir auch noch die Meisteranker ein: That's it!



Also ganze zwei Kleinsekunden gegenüber einer ganzen Legion von Großen (Chronos, Digitale und reine Stopuhren wurden natürlich nicht mitgezählt)! Erstaunlich.

eastwest
 
#11
W

watchboy

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
131
Da sind ja ein paar China-Uhren in deiner Sammlung,Jazzcrab.Ich fürchte jetzt ist dein Ruf in diesem Forum ruiniert.Da gibts ein paar Leute hier die allergisch auf China-Uhren reagieren.
 
#12
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
watchboy hat gesagt.:
Da sind ja ein paar China-Uhren in deiner Sammlung,Jazzcrab.Ich fürchte jetzt ist dein Ruf in diesem Forum ruiniert.Da gibts ein paar Leute hier die allergisch auf China-Uhren reagieren.
Da muß sie wohl keine Angst haben:

Chinauhren zu besitzen, ist das eine; sie hochzujubeln und unbedarften Neulingen zu empfehlen, ist das andere. Gegen das erste hat hier keiner was, gegen das zweite einige, u.a. auch ich.

eastwest
 
#13
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
watchboy hat gesagt.:
Da sind ja ein paar China-Uhren in deiner Sammlung,Jazzcrab.Ich fürchte jetzt ist dein Ruf in diesem Forum ruiniert.Da gibts ein paar Leute hier die allergisch auf China-Uhren reagieren.
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt's sich gänzlich ungeniert :D

Tatsächlich sind da China-Uhren dabei, und die sind bisher sehr gut (die Trias-Automatik z. B. läuft recht genau - besser als die CW!). Interessant ist dabei vor allem in Bild 1 die untere Reihe. Die BWC und die Moritz von Deussen (letztere von 123 usw. - mehr brauche ich dazu wohl nicht zu sagen) sind absolut baugleich - bis hin zu den Bandanstössen, dem Übergang vom Gehäuse zur Krone und dem "Öhrchen" am gedrückten Boden zum Öffnen der Uhr. Das hatte ich schon einmal in einem anderen Tthread vermerkt. Ein Schelm ist, wer Böses dabei denkt :D Ich glaube jedenfalls, dass mehr Uhren mit seriösem Namen in China gebaut werden als Ihr Euch alle träumen lasst... :roll:
 
#14
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
JochensUhrentick hat gesagt.:
Soviele Armbanduhren habe ich nicht, aber im Laufe meines Lebens behinderungsbedingt schon etliche verschlissen.

Wieso verschleißt man da Uhren? Durch Hinfallen, oder wie?
@jazzcrab,

gute Frage! :P Durch leider wegen meiner Körperbehinderung nicht immer vermeidbare Stürze, dreckige und harte Arbeiten, "dämliches" Anecken in Bus und Bahn...

U. a. habe ich meine erste digitale Quarzuhr - eine "Orient Watch" - beim Laugen von Eichenholz in der Natronlauge "ertränkt", weil ich den einen Schutzhandschuhschaft nicht richtig hochgezogen habe... Seitdem hatte ich nur noch billige Asiaten, die im Schnitt 1-2 Jahre gehalten haben und dann ab in die Tonne damit...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
#15
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
@JochensUhrentick: Du hast vermutlich auf eastwests Posting geantwortet ;-)

Natronlauge ist schon ziemlich heftig. Wenn die Uhr DAS überlebt hätte, wäre das wohl ein echtes Qualitätsmerkmal :-D
 
#16
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
@jazzcrab,

sorry, ist ja keen Beinbruch... wird eastwest sicher noch lesen... :lol2:

"Uhrige"Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
#17
J

jazzcrab

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
@JochensUhrentick: Wenn Du viel mit ätzenden Chemikalien arbeiten musst (die ja auch einmal spritzen können), sollten für Dich Rado-Keramikuhren sehr interessant sein - siehe die Rado Ceramica in meinem Bild. Das ist hier die Damenvariante, gibt es aber auch für den gepflegten Herrn ;-)
 
#18
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Eine schöne, geschmackvoll zusammengestellte Sammlung hast Du da beieinander, jazzy. Bei mir überwiegt auch der Quarzanteil, zur Zeit bin ich aber mehr auf dem Mechanik-Trip :roll:
 
#19
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
@jazzcrab,

danke für den Tipp! Nur kommt der 17 Jahre zu spät. :-D Seit neun Jahren beziehe ich Rente wegen Erwerbsunfähigkeit und fühle mich wohl dabei; auch wenn keene großen Sprünge mehr drin sind. Immer das Beste draus machen und positiv denken- lautet mein Motto!

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
Thema:

Meine kleine Uhrengalerie (Achtung! Quarz!)

Meine kleine Uhrengalerie (Achtung! Quarz!) - Ähnliche Themen

  • [Suche] Kleiner und günstiger Diver

    [Suche] Kleiner und günstiger Diver: Dear Forum, ich suche für meinen Sohn einen kleinen und günstigen Diver (oder zumindest ein wenig Diver-Style mit drin). Durchmesser ca. 40mm...
  • [Verkauf] Taschenuhr Klein, englisch, Silber

    [Verkauf] Taschenuhr Klein, englisch, Silber: Hallo Liebe Uhrenfreunde! Ich habe hier eine sehr schöne kleine u.elegante Englische Schlüsseluhr mit Schlüssel. Sie ist auf dem...
  • [Erledigt] Aero Watch Taschenuhr Edelstahl, kleine Sekunde, Handaufzug mit Sprungdeckel und Silberkette

    [Erledigt] Aero Watch Taschenuhr Edelstahl, kleine Sekunde, Handaufzug mit Sprungdeckel und Silberkette: Liebe Forenkollegen, diese Taschenuhr von Aero Watch habe ich neu 2000 zu meiner Hochzeit bei Juwelier Hunke in Ludwigsburg erworben. 17,9 von...
  • [Verkauf] Seiko 7T32-6A5A Quartz Alarm Chronograph mit kleinem Defekt

    [Verkauf] Seiko 7T32-6A5A Quartz Alarm Chronograph mit kleinem Defekt: Verkaufe Seiko 7T32-6A5A Quartz Alarm Chronograph mit kleinem Defekt Durchmesser 37mm ohne Krone Edelstahlgehäuse Verschraubter Boden...
  • [Verkauf] Camel Trophy kleiner Diver Swiss Made

    [Verkauf] Camel Trophy kleiner Diver Swiss Made: Ich biete hier einen kleinen Diver in schönem Erhaltungszustand an. Ist eine Camel Trophy in der besseren Ausführung (hergestellt von/bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben