Meine kleine Sammlung!

Diskutiere Meine kleine Sammlung! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Uhrenliebhaber! Nach längerem Lesen möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und mich mal zu Wort melden und Euch meine Schätzchen...
Chrischan24

Chrischan24

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2007
Beiträge
371
Ort
DE
Hallo an alle Uhrenliebhaber!

Nach längerem Lesen möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und mich mal zu Wort melden und Euch meine Schätzchen vorstellen:

1. Citizen Titan Chrono:
Diese Uhr habe ich zu meinem 12. Geburtstag bekommen und sie ist noch, nach 16 Jahren, in einem guten Zustand. Trage ich meist bei gartenaarbeit etc.





2. Jaques Lemans Chrono 100:
Diese Uhr hab auch schon eine Ewigkeit. Mir gefällt einfach die Schlichtheit und das weiße Zifferblatt mit den schwarzen Totalisatoren sehr gut





3. Festina TourChrono 2007:
Die Uhr hab ich mir einfach gegönnt, weil mir die Komposition des Gehäuses mit den Carboneinlagen und der Mix aus mattem und glänzendem Edelstahl so gut gefällt





4. Omega Seamaster Professional Mid - Size Quartz
Ich glaub zur Omega muss ich Euch nicht mehr viel erzählen! Einfach ein Schmuckstück!!!





Ich bin ein Freund von Quartzuhren. Nichts gegen Automatik, aber den durchlaufenden Sekundenzeiger find ich nervig..

aber jedem das Seine!

Viele Grüße
Christian
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Willkommen und nette Uhren, die du da offensichtlich schon länger hast.... Dass du ein Freund von Quartzuhren bist, hast du ja schon geschrieben..... Nur, bei mir ist es genau umgekehrt, ich finde den springenden Sekundenzeiger nervig.... :lol2:

Aber vielleicht (sehr sicher) wirst du hier ja noch missioniert werden können....

Gruß, Michael :)
 
G

Gorilla

Gast
Hallo ziemlich coole Uhren!!

gefallen mit echt!

besonders die Omega ist natürlich stylisch

Grüße
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Willkommen auch von mir!

Feine Ührchen die du da hast, aber jetzt fangen wir mal mit dem Missionieren an.
Obwohl ich ein Mechanikfreund bin hab ich auch einige Quarzer in meiner Sammlung. Sind ja irgendwie praktisch. Nur die springenden Sekundenzeiger kommen mir immer wieder vor wie...na ja...geht, geht nicht, geht, geht nicht...........

Gruß

Tourbi
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Phase-de-Lune schrieb:
Nur, bei mir ist es genau umgekehrt, ich finde den springenden Sekundenzeiger nervig.... :lol2:

Aber vielleicht (sehr sicher) wirst du hier ja noch missioniert werden können....
Aber dann hoffentlich in die vernünftige Mittellage. Ich verstehe nämlich diesen Hype um den Sekundenzeiger so oder so nicht. Ich liebe meine Automatikuhren und ich liebe meine Quarzuhren, und weder hier noch dort stört mich irgendetwas am Lauf des Sekundenzeigers.

Wobei ich mir die Omega sicher als Automatik holen würde, während ich die JL als Quarzer optimal finde.

eastwest
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.228
Mechanikuhren mit springendem Sekundenzeiger gibt es ja auch im Club der Miyota-Schüttler ;-) ;-)
 
homerjs_77

homerjs_77

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
104
Ort
bei Itzehoe, gebürtiger Braunschweiger
mecaline schrieb:
Mechanikuhren mit springendem Sekundenzeiger gibt es ja auch im Club der Miyota-Schüttler ;-) ;-)
Jaja...Du musst nicht noch so drauf rumreiten :hammer: Wenn sie ruhig mit dem ZB nach oben liegt, dann surrt der Sekundenzeiger auch schön vor sich hin :wink:
Aber ich muss gerade feststellen, daß meine Dugena Monza einen Nachlauf von ungefähr 20s/d hat :(

Ps: Was ist denn nun mit dem Club der Schüttler? Wer macht mit? :)
 
DrBrainslay

DrBrainslay

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
104
Ort
IZ
off topic: Homer du sollst nicht während der Arbeit im Forum surfen ;)

on topic: Sind ja ganz nette Modelle mit bei, aber ich muss auch sagen, an einer Automatik gefällt mir ganz besonders der durchlaufende Sekundenzeiger :wink: Aber jedem das Seine :-D Aber das "Durchlaufen" entspricht ja auch eher der Realität der Zeit :wink:
 
K

kuttenhotte

Gast
DrBrainslay schrieb:
off topic: Homer du sollst nicht während der Arbeit im Forum surfen ;)

on topic: Sind ja ganz nette Modelle mit bei, aber ich muss auch sagen, an einer Automatik gefällt mir ganz besonders der durchlaufende Sekundenzeiger :wink: Aber jedem das Seine :-D Aber das "Durchlaufen" entspricht ja auch eher der Realität der Zeit :wink:
du lehnst dich verdammt weit aus dem fenster. zeit und realitaet sind voellig ungeklaerte begriffe.
ich sehe uebrigends keine bilder der urensammlung.

bin ich der einzige?
 
DrBrainslay

DrBrainslay

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
104
Ort
IZ
kuttenhotte schrieb:
du lehnst dich verdammt weit aus dem fenster. zeit und realitaet sind voellig ungeklaerte begriffe.
ich sehe uebrigends keine bilder der urensammlung.

bin ich der einzige?
Ich sehe auch die 4 Bilder der Sammlung.

Also ich war bisher der Meinung, dass Zeit kontinuierlich verstreicht. So gesehen würde der durchlaufende Sekundenzeiger eher das wiedergeben, was auch mit einer Stoppuhr gemessen wird. Ich meine nun sowas wie hundertstel und tausendstel einer Sekunde. Von dem Gesichtspunkt empfinde ich, dass das Durchlaufen eher der "Realität" entspricht. Aber ich will da nun auch keine Grundsatzdiskussion in Gang setzen :wink: Vllt. bring ich auch da nun Begriffe durcheinander. Von daher hoffe ich mal ich kann mich am Fenster halten :-D

Gruß
Marco

[OT]@Martin: Nein ich hatte schon schön um 10 FEIERABEND :wink: [/OT]
 
P

Phil

Gast
Aber ich muss gerade feststellen, daß meine Dugena Monza einen Nachlauf von ungefähr 20s/d hat

Ps: Was ist denn nun mit dem Club der Schüttler? Wer macht mit?
Als Besitzer einer Invicta Prodiver mit Miyota Automatikwerk bin ich dabei :)
20s/d geht ja noch,meine mach 35s/d Vorlauf.Fahre gleich mal zum Uhrmacher,so geht das nicht weiter :)

@Chrischan24: schöne Uhren :)
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Hallo zusammen,

also wenn ich ganz ehrlich und durch und durch selbstkritisch bin: Der springende Sekundenzeiger selbst stört mich überhaupt nicht. Das einzige Störende daran ist die Befürchtung, ein eingeweihter Außenstehender werde mein Schätzchen sofort als minderpreisig erkennen. Meine Hochachtung für alle, die frei sind von solchen Überlegungen und die Uhr nur für sich selber tragen.

Alternative: Quartz-Uhren ohne Sekundenzeiger :-)
Grüße, Jamaika
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Ob springend oder gleitend.... Eiegentlich zählt ja nur, dass die Zeit akkurat angezeigt werden soll.
Das Phänomen "Zeit" ist sowieso kaum fassbar, Philosophen aller Couleur haben sich daran versucht.... Wie lang ist die Gegenwart? Eine Sekunde, eine Millisekunde, ein Wimpernschlag? In dem Moment, wo wir die Zeit wahrnehmen, ist sie schon wieder Vergangenheit. Und genauso verhält es sich mit der Zukunft....
Da ist es doch eigentlich egal, ob da was springt oder gleitet (obwohl mir ganz affektiv die Bewegung eines mechanischen Zeigers auch etwas besser gefällt)....
Hauptsache ist, die Zeit wird messbar gemacht, so oder so....

Gruß, Michael :)
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Ich weiß garnicht, was Ihr alle habt. Wenn man unbedingt eine Mechanische mit einer Quarz simulieren will, dann möge man sich bitte einen Chronographen zulegen und dessen Zentralsekunde permanent laufen lassen. Sieht sogar noch ein wenig feiner aus, da i. d. R. 1/5 statt 1/4 oder 1/3 aufgelöst.

Alternativ geht natürlich auch der Tipp von Jamaika. ;)
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6.490
Ort
nähe Wien
Phase-de-Lune schrieb:
Ob springend oder gleitend.... Eiegentlich zählt ja nur, dass die Zeit akkurat angezeigt werden soll.


Gruß, Michael :)
naja dann hätten wir wohl alle nur eine uhr! :shock:

uhren sind was fürs herz......
 
Thema:

Meine kleine Sammlung!

Meine kleine Sammlung! - Ähnliche Themen

  • Wie mir der Lockdown eine kleine Sammlung brachte

    Wie mir der Lockdown eine kleine Sammlung brachte: Ich weiß nicht, wie es euch während des Corona-Lockdowns ging, aber mir setzte diese Zeit doch recht zu. Nicht, was Gesundheit oder Jobsorgen...
  • Kurzes Hallo und mein kleine Sammlung

    Kurzes Hallo und mein kleine Sammlung: Hallo seit gegrüßt, Bin der Kai 35 aus dem Süden Deutschlands. Arbeite in einer Schlosserei und bin gerne im Garten (bissel selbst-Versorgung)...
  • Zeigt eure kleinen Sammlungen (2-4 Uhren)

    Zeigt eure kleinen Sammlungen (2-4 Uhren): Hey! Ich lese hier im Forum immer wieder "meine 3-Uhren-Sammlung" und "ich will meine Sammlung auf 3-Uhren reduzieren". Reduktion auf das...
  • Kaufberatung Kleine Sammlung aufbauen - Start Alltagsuhr

    Kaufberatung Kleine Sammlung aufbauen - Start Alltagsuhr: Hallo zusammen, mich hat´s erwischt. Ich bin infiziert... Nachdem ich mir in Gedenken an meine verstorbenen Eltern eine Zenith Captain Elite...
  • Ähnliche Themen
  • Wie mir der Lockdown eine kleine Sammlung brachte

    Wie mir der Lockdown eine kleine Sammlung brachte: Ich weiß nicht, wie es euch während des Corona-Lockdowns ging, aber mir setzte diese Zeit doch recht zu. Nicht, was Gesundheit oder Jobsorgen...
  • Kurzes Hallo und mein kleine Sammlung

    Kurzes Hallo und mein kleine Sammlung: Hallo seit gegrüßt, Bin der Kai 35 aus dem Süden Deutschlands. Arbeite in einer Schlosserei und bin gerne im Garten (bissel selbst-Versorgung)...
  • Zeigt eure kleinen Sammlungen (2-4 Uhren)

    Zeigt eure kleinen Sammlungen (2-4 Uhren): Hey! Ich lese hier im Forum immer wieder "meine 3-Uhren-Sammlung" und "ich will meine Sammlung auf 3-Uhren reduzieren". Reduktion auf das...
  • Kaufberatung Kleine Sammlung aufbauen - Start Alltagsuhr

    Kaufberatung Kleine Sammlung aufbauen - Start Alltagsuhr: Hallo zusammen, mich hat´s erwischt. Ich bin infiziert... Nachdem ich mir in Gedenken an meine verstorbenen Eltern eine Zenith Captain Elite...
  • Oben