Kaufberatung Meine Frau braucht eine Uhr!!!

Diskutiere Meine Frau braucht eine Uhr!!! im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo liebe Uhrenfreunde, ja .. ihr habt es richtig gesehen... meine Frau braucht eine Uhr ?!?!? Hab`s selber kaum geglaubt.. aber sie meinte...
finaldini

finaldini

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.384
Ort
Bodensee
Hallo liebe Uhrenfreunde,

ja .. ihr habt es richtig gesehen... meine Frau braucht eine Uhr ?!?!? Hab`s selber kaum geglaubt.. aber sie meinte... "Oh... die Panerai hat schöne Zahlen, die gefällt mir, also zum 40er will ich ne Rolex (sie mag die "geschmeidigen Edelstahlarmbänder") oder eine Panerai." Nun den... auf in den Kampf.. ich habe null Ahnung von Panerai... gibt es kleine Modelle? Meine Frau hat ziemlich schmale Ärmchen, da ist die 44er Pam eher fehl am Platz. Ideal wäre so 36-39, höchstens mal 40zig. Gibt`s da was, bzw... gibt es Uhren die auch so schöne Zahlen, eine Kissenform haben und schön klein sind?

Vorab danke für eure Hilfe.

Schöne Nachweihnachtsgrüße
Andreas

Achja.. Nachtrag... bis zum 40er meiner Schönen habe ich noch ein bisschen Zeit.. aber ihr wisst ja... mir der Uhrensuche kann man nicht früh genug anfangen... und ich bin selber sehr hibbelig... ich bereite mich geistig und finanziell auf ne Moonwatch :-D .... 3/4el hab ich schon, geistig bin ich auch schon fast durch ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.481
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Imho gibts von Panerai nichts normal Dimensioniertes.

Drück deiner Frau dein Scheckheft/Kreditkarte in die Hand ... Vorgabe nur eine Uhr ... fertig!

Grüße Renegat
 
Zuletzt bearbeitet:
finaldini

finaldini

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.384
Ort
Bodensee
Naaaa..... die muss schon ich kaufen... Ich will ja auch mein Spass ;-)


Gruss
Andreas
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.481
Ort
da wo die Sonne aufgeht
PS: Du bist hibbelig wegen einer Speedy und deine Frau begehrt nach einer Panerai? :hmm::hmm:

40er in Kissenform ... Parnis oder Dugena ... in dem Stil ist kleiner mir nicht bekannt.

Aber wenn du nach einer Speedy gierst und "Frau" mit Parnis "satt stellst" .... kommt wohl nicht so gut. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
finaldini

finaldini

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.384
Ort
Bodensee
scho... welcher Teil ist den unverständilch?
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
Hallo Andreas,

als Mädchen (zumindest was den Handgelenks-Umfang angeht :-) ) kann ich Dir recht genau sagen, welches Modell passt: Die PAM 50 ist eine schöne und tragbare Uhr in 40mm, wirkt aber am Arm größer, in etwa wie eine Planet Ocean in 42mm.

PAM 050 Panerai Luminor Marina Automatic - Contemporary PAM00050

Finanziell ist aber auch diese PAM ein Super-GAU, wenn sich deine Frau in eine verguckt hat.
Ich schaue schon seit einigen Jahren immer mal wieder bei Ebay oder Chrono24 nach den Gebrauchtpreisen, aber die steigen und steigen - 'ne Speedy ist dagegen wirklich preiswert.

Panerai halte ich so ziemlich für die "teuerste" der Nobel-Marken, zumindest was das Preis/Leistungsverhältnis angeht. Ehrlich: Da kannst Du deiner Frau auch gleich schon jetzt eine gebrauchte Rolex Datejust kaufen, da kommst Du finanziell noch günstiger weg.

Carsten
 
uarfaen65

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
2.964
Ort
Ruhrgebiet
Eine 40er an einem "dünnen Frauenärmchen"?
Ist das wirklich Dein Ernst?

Alles über 32 wirkt bei einer Frau für mich wie Modeschmuck...

Meine hatte neulich eine 32er Breitling um...das fand ich schon hart an der Grenze...

Hat sie mal eine 40er von Dir umgetan?

Grüße
Frank
 
joe4679

joe4679

Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
3.899
Ort
Österreich
Hi, ich hätte noch eine kaum getragene Chronoswiss Orea in 36 mit Email ZB in Weiß und sehr schönen Zahlen herumliegen.
Schöne Frauenuhr, leider mag meine Frau nur Rolex Datejust in Weissgold-Stahl.
Ich hab da was falsch gemacht.
Lg aus OÖ
Joe
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
Hallo Andreas,

darf ich noch mal eine Frage stellen?

Wie groß ist sie denn, deine Angebetete?

Frauen tragen heute ja auch gerne Herren-Modelle, sog. "Boyfried-Style", das kommt aber nur gut, wenn Frau auch fast so groß ist wie Mann.

Handgelenk-Umfang halte ich dagegen bei Frauen für nicht relevant, sie sind es vom Schmuck her eher gewohnt dass es am Arm auch mal locker schlackert. :-)

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.917
Eine 40er an einem "dünnen Frauenärmchen"?
Ist das wirklich Dein Ernst?

Alles über 32 wirkt bei einer Frau für mich wie Modeschmuck...

Meine hatte neulich eine 32er Breitling um...das fand ich schon hart an der Grenze...

Hat sie mal eine 40er von Dir umgetan?

Grüße
Frank
Also dieses statement (inkl. der Frage im letzten Teil) verdient Zustimmung, welche hiermit erteilt wird.


Ferner bist Du, finaldini, doch wahrlich kein blutiger Anfänger mehr in Sachen Uhren & Co. Das erwähne ich nur, weil hier sonst wirklich Neulinge fragen, die nicht bei der ersten Uhr einen Reinfall erleben wollen, oder generelle Fragen - aber Du, Du weißt doch über Uhren und auch wie sie wirken, wie sie rüberkommen (geht wieder Hand in Hand mit post #7) so einiges.

Ich würde es auch erst mal mit kleineren Uhren probieren, denn es muss ja letztlich zum Typ & zur Person passen. Und wenn ich Frauen mit 42mm oder gar mehr Durchmesser und dann noch mit Panerai sehe, dann ist eine luxuriöse Edelmarke mit erstzunehmenden Manufakturwerken eher/oftmals (nicht ausschließlich!, denn Ausnahmen bestätigen, wie immer, die Regel) zu einem modischen Beigebsel am Handgelenk degradiert worden . . . . . .
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.345
Ort
Hannover
Eine 40er an einem "dünnen Frauenärmchen"?
Ist das wirklich Dein Ernst?

Alles über 32 wirkt bei einer Frau für mich wie Modeschmuck...

Meine hatte neulich eine 32er Breitling um...das fand ich schon hart an der Grenze...
Hallo Frank,

da will ich mal glatt dagegen halten. Ich finde es gibt nichts cooleres bei Frauen als einen Herren-Stahl-Sporty in moderater Größe. Es hat mich Mühe gekostet aber inzwischen sind mir meine Schwester ( aktuell: Omega Aqua Terra, 36mm ) und meine Mutter ( aktuell: Rolex-Submariner,39mm ) richtig dankbar, dass ich sie auf den Herren-Uhren-Trip gebracht habe.

Beide sind übrigens recht groß und schmal.

Viele Grüße

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
ak lg

ak lg

Dabei seit
17.11.2009
Beiträge
542
Meine holde Frau hatte auch mal Sonderwünsche. Dann habe ich die Omega SMP in 36mm
besorgt. Und schon fertig. Nun ist sie seit 3 Jahren wunschlos glücklich und ich gucke ihr immer gerne ans Handgelenk.

Es kann sooo schön sein. Eine Pam an Damenarm würde mir nicht so zusagen, da würde ich vielleicht doch lieber zu Datejust greifen.

Grüsse und viel Spaß bei der Suche.

Andre
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.481
Ort
da wo die Sonne aufgeht
..... inzwischen sind mir meine Schwester ( aktuell: Omega Aqua Terra, 36mm ) und meine Mutter ( aktuell: Rolex-Submariner,39mm ) richtig dankbar, dass ich sie auf den Herren-Uhren-Trip gebracht habe.

Beide sind übrigens recht groß und schmal.
....
Darf ich mich irgendwie in deine Familie adoptieren lassen? .... natürlich nur, wenn du bezahlst.:D

Eine Sub in 39mm? .... hast du mal einen Link?

@Finaldini
Dir ist schon klar, das eine Panerai um einiges kostenintensiver ist, als ein Speedy mit klassischem Handaufzug?

Die Problematik mit "ähnlichen Uhren", die ich verdeutlichen wollte, beginnt und endet imho bei 40mm.

Grüße Renegat
 
finaldini

finaldini

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.384
Ort
Bodensee
Hallo Zusammen,

jetzt sind die Kinder im Bett... ich kann jetzt endlich auf die Gegenfragen eingehen...

Blutiger Anfänger bin ich wirklich nicht, ich bin ja schon ne Weile bei euch... aber ich kann bis heute z.B. die ganzen Zahlen bei einer Rolex nicht auseinander halten, bei den Panerai`s schauts ähnlich aus.
Ich habe auch keine "dicken Hosen" an (bezogen auf Speedy & Pam), auf die Speedy "spare" ich schon eine Weile... bis zu meinem Geburtstag (im April) MUSS sie an meinem Arm gefunden haben.
Das mit der Pam ist so ne Sache... ich werde meiner Frau zum 40er so oder so ne Uhr kaufen... bisher war es eine Datejust die sie toll fand, jetzt gesellt sich eben noch eine Pam dazu...

Eine Parnis wird es nicht werden, definitiv nicht, ich kann ja net mit was weiß ich für Uhren rumlaufen und meiner Frau ne Parnis um den Arm legen... daher muss es schon was "besseres" sein, wie gesagt... ich habe ja noch Zeit bis zu ihrem 40er (und sie ist ja net so "hibbelig" auf Uhren wie ich.).

Bei Panerai habe ich es auch fast schon aufgegeben (soweit ich es bisher gesehen haben), 42 ist ja schon über`s Ziel hinausgeschossen (wenn sie z.B. die Sub oder die Doxa am Arm hat). Die Sarb033 ist ja schon fast zu groß. Kleinere Uhren besitze ich nicht und es gibt leider auch keinen Pam Konzi in meiner Nähen (Aufruf an Panerai... hier am Bodensee ist nix mit g`scheidà Uhrenläden!!!).

Evtl. gibbet etwas was die "gleichen" Zahlen hat, sprich... die 12, 3, 6 und 9. Idealerweise in einer Kissenform "verpackt". Keine Kopien, eher Look-a-likes...

Die Chronoswiss ist mir zu klassisch, es muss schon was sportliches sein... (und ja... die Omega SMP 300 midsize ist auch zu klassisch (meinte sie zumindest...?!?!))...

Ich freue mich auf Vorschläge...

Gruss
Andreas

PS: Auf meine zukünftige Speedy gehen wir jetzt nicht weiter ein... es sein den das mir einer eine anbieten will ;-)


@Renegate

ja scho, aber ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt... es geht nicht um Moonwatch oder Pam, die Moonwatch ist für mich... ich wolle das nur einfach mal erwähnen weil ich in der Suchen/Spar/Freu/Vorstellungen lesen/noch-mehr-freuen.. Phase bin ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.481
Ort
da wo die Sonne aufgeht
... es geht nicht um Moonwatch oder Pam, die Moonwatch ist für mich... ....
Das war mir schon klar; klar sollte auch jetzt sein, dass du keine Pam für deine Holde suchst, oder?

Einzige Alternative aus eigener Erfahrung zu empfehlen wäre diese 40mm Dugena ...

dugena 057.jpg

... allerdings sicherlich nur noch gebraucht abzufischen.

Grüße Renegat
 
finaldini

finaldini

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.384
Ort
Bodensee
Hmm... Renegate... die ist echt schön.... hmm, hmmm... so einfach mal zwischendurch? Wie groß ist se`? Willst`se verkaufen? ;-)

Ich such mal.....


Danke

Gruss
Andreas
 
Thema:

Meine Frau braucht eine Uhr!!!

Meine Frau braucht eine Uhr!!! - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Uhr für meine Frau

    Kaufberatung Uhr für meine Frau: Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin im richtigen Themenbereich... Falls nicht liebe Mod‘s bitte verschieben. Der Geburtstag meiner Frau steht an...
  • Solange die dicke Frau noch singt,... sportlich-elegante Alltagsuhr bis 10.000 Euro

    Solange die dicke Frau noch singt,... sportlich-elegante Alltagsuhr bis 10.000 Euro: ...ist die Oper noch nicht zu Ende. Auch auf die Gefahr hin, dass einige den Pfad der Gerechten aufsagen und einige nicht antworten, läuft meine...
  • Grossmann Sondermodell zur Frauen Fußball WM

    Grossmann Sondermodell zur Frauen Fußball WM: ...es gibt ein neues Sondermodell - ähnlich wie die Fußball-Uhr für Männer! Diesmal zur Frauen-Fußball-WM: Grossmann Uhren würdigt US-Team mit...
  • Kaufberatung Uhr mit Solar oder Kinetikwerk für meine Frau gesucht

    Kaufberatung Uhr mit Solar oder Kinetikwerk für meine Frau gesucht: Hallo Forengemeinde Meine Frau ist auf der Suche nach einer neuen Uhr, die immer läuft. Kein Batteriewechsel oder Aufziehen wenn die Uhr übers...
  • Bräuchte Hilfe bei der Uhrenauswahl für meine Frau

    Bräuchte Hilfe bei der Uhrenauswahl für meine Frau: Hallo zusammen, meine Frau hat in ein paar Wochen Geburtstag und ich möchte ihr jetzt mal zur ersten Automatik ihres Lebens verhelfen. Ich hatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben