Meine flachste Armbanduhr mit Taschenuhrwerk - Mariage mit dem ISKRA/MOLNIJA 3602.B

Diskutiere Meine flachste Armbanduhr mit Taschenuhrwerk - Mariage mit dem ISKRA/MOLNIJA 3602.B im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Liebe Uhrenfreunde, nach einigen Katastrophen und herben Rückschlägen, die ich mit russischen Molnijas hatte, schwor ich mir, dieses Werk nie...
#1
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.200
Ort
Berlin
Liebe Uhrenfreunde,

nach einigen Katastrophen und herben Rückschlägen, die ich mit russischen Molnijas hatte, schwor ich mir, dieses Werk nie wieder anzufassen. Jedoch kam es (wie immer) anders als geplant. Bei meinen Streifzügen über die Marktplätze diverser Uhrforen bin ich über ein Zifferblatt im Stil der ganz alten Molnija-Taschenuhren gestolpert. Diese sind für meinen Geschmack wunderschön; jedoch haben sie alle die kleine Sekunde bei der "6" und sind somit für eine Mariage nicht geeignet. Das angebotene ZB ist ein sehr gut gemachter Neudruck mit der kleinen Sekunde bei der "9". Das Hilfszifferblatt ist sogar etwas vertieft. Molnija hat in späteren Jahren auch Sprungdeckel-Taschenuhren mit mit der kleinen Sekunde bei der "9" gebaut; jedoch gefallen mir diese überhaupt nicht.

zb1.JPG

zb2.jpg

Als Werk habe ich ich auf ein ISKRA 3602.B "zurückgegriffen" (Es musste also wieder einen Taschenuhr sterben...). Das ISKRA 3602.B ist nichts weiter als ein aufgepepptes Molnija 3602.A mit ebenfalls 3,5mm Bauhöhe und dem schönen Streifenschliff. Vermutlich ist dieses Werk mit Breguetspirale, Deckplättchen für das Hemmungsrad und 17 Steinen das Beste, das Tscheljabinsk je verlassen hat.

werk1.JPG

werk3.jpg

Die Gehäusesuche war gar nicht so einfach, da das ZB einen Durchmesser von 39mm hat; somit fallen also Kemmner und die üblichen Verdächtigen aus. Fündig wurde ich in der Ukraine, wo ein ebayer ein dreiteiliges Gehäuse mit 43mm Durchmesser und nur 9,6mm Bauhöhe genau für dieses Werk anbot. Die späteren, höher bauenden Mollies passen da nicht rein. Die Lünette und der Boden sind zum Einpressen und die Uhr ist nicht im Entferntesten wasserdicht. Egal! Die angebotene Krone gefiel mir nicht; deshalb habe ich sie durch eine schöne Zwiebelkrone ersetzt. Das Armband ist aus eigener Produktion. So, und nun kommen die Bilder:

1.JPG

2.JPG

3.JPG

4.JPG

7.JPG

9.JPG

8.JPG

10.JPG

Hier ein kleiner Höhenvergleich anhand zwei meiner "Dickschiffe":

6.JPG

Vielen Dank für's Reinschauen und ein gesundes und frohes neues Jahr wünscht

Lutz
 
#2
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.538
Schöne Uhr und schön gearbeitet. Die gefält mir richtig gut. Nur den Stundenzeiger würde ich noch ein wenig zum Blatt hin biegen.

Grüße

Günter
 
#5
awi56

awi56

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
3.741
Je öfter ich mir deine Bilder anschaue umso mehr gefällt sie mir, besonders hat es mir das Hilfszifferblatt für die Sekunde angetan, schön groß und präsent und dennoch nicht aufdringlich, genau das macht für mich den Reiz dieser Uhr aus, von der Technik hinter dem ZB mal ganz abgesehen.

Wieder ist es dir gelungen deinen eigenen Stil zu finden, eine - noosa - Uhr eben. :klatsch:

Beste Grüße Andi
 
#6
Backstein

Backstein

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
438
Ort
NRW
Hallo Lutz
Die Uhr gefällt mir richtig gut, besonders das ruhige, ja fast minimalistische Zifferblatt hat es mir angetan. Ein wirklich schönes Stück !!!
Viele Grüße aus dem schönen Rheinland
(auch) Lutz
 
#7
chrono graf

chrono graf

Dabei seit
11.10.2011
Beiträge
521
Ort
BERLIN
Wunderschöne Uhr mit tollem Blatt und Werk....super gemacht!
Viel Freude mit dem guten Stück!
 
#8
lunyTed

lunyTed

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
516
Sieht schick aus, herzlichen Glückwunsch. Würde ich sofort tragen.

Viel Freude wünscht
Frank
 
#9
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
3.704
Ort
Schleswig-Holstein
Obwohl ich eigentlich eher den Taucheruhren zugeneigt bin, muss ich sagen, dass mir deine Uhr richtig gut gefällt. Das Zifferblatt ist einfach klasse. Das flache Gehäuse und das Werk tragen ihr Übriges dazu bei. Ich wünsche dir viel Spaß mit der Uhr!
 
#10
10 ATM

10 ATM

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
714
Ort
so 1200 km links von HH
Ganz grosse Klasse !

Ich habe selbst schon zwei Molnija Katastrophen produziert und weiss daher gut einzuschaetzen was, abgesehen von handwerklichem Geschick, alleine an Zeit und Detektivarbeit in die Suche nach den passenden Zutaten eingeflossen ist.

Das ist genau die Molnija die ich immer haben wollte ...falls du dich jemals von ihr trennen wollen solltest ...lass es mich wissen
 
#11
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.080
Ort
Rheinhessen
Perfekte Arbeit und sehr schöne Uhr. Zifferblatt und Zeiger sind sehr schön. Lass die Zeiger wie sie sind und biege nicht daran herum. Sie sind so, wie sie sein sollen. Beim Stundenzeiger besteht immer die Gefahr, dass es die Kleine Sekunde behindert.
 
#12
ruhrzeit

ruhrzeit

Dabei seit
19.04.2013
Beiträge
81
Ort
Ruhrgebiet
Wirklich eine aufgeräumte, stilvolle und schöne Uhr.
Ich würde sie ebenfalls tragen... Inwieweit stammt das Armband aus eigener Produktion?
Nebenbei, frohes neues Jahr :)
 
#13
FK65

FK65

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
375
Hallo Lutz,

Dein "Molly-Dresser" ist richtig schick geworden!
Gut, dass Du doch noch einmal eine Uhr mit Molnija-Werk gebaut hast - das Ergebnis überzeugt mich richtig! Schön auch, dass Du die Krone noch einmal geändert hast, so ist das von den Proportionen besser.

Viele Grüße und ein gesundes Neues Jahr für Alle
Frank
 
#14
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.599
Ort
Cremlingen
Hey, ganz wunderbar geworden! So eine Mariage würde ich auch anziehen,
die meisten sehen mir immer irgendwie zu unstimmig aus, dieser hier aber
gefällt mir ausgezeichnet!!
Klasse Gehäuse, klasse Zifferblatt und Superzeiger - das Band ist eh über Zweifel erhaben!

Ganz viel Freude mit diesem Unikat :klatsch:

Alexander
 
#15
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.200
Ort
Berlin
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure netten Kommentare. Bevor ich auf jeden einzeln eingehe, gibt es noch einen kleinen Bildernachschlag:

16.JPG 15.JPG 14.JPG 13.JPG Anhang anzeigen 999687

@Günter:

Dankeschön. Der Minutenzeiger sitzt genau richtig. Er ist von "Natur aus" gebogen und die Zeigerspitze sitzt fast auf dem ZB. Möglicherweise liegt es an der Perspektive, aus der das Foto geschossen wurde...

@Mücke, @Johannes:

Ich freue mich, dass euch die Uhr gefällt. Danke für eure netten Worte.

@Andi:

Ich danke dir ganz herzlich Andi und freue mich auf einen weiteren Austausch zu unserem Hobby.

@Lutz:

Herzlichen Dank auch an dich. Das ZB war wirklich ein Glücksgriff.

@Graf Chrono, @Frank:

Dankeschön für euer nettes Feedback!

@Mastersea:

Nun, tauchen kann man mit dem Teil nicht. Macht aber nichts, denn ich habe auch noch andere Uhren...;-) Dankeschön!

@10ATM:

ja, ja, die Mollies haben es in sich...:-( Gut, dass alles bei dieser Uhr funktioniert hat. Vielen Dank!

@Gerd:

Danke. Danke. Versprochen, ich lasse die Zeiger in Ruhe...

@Ruhrzeit:

Ich danke dir für die netten Worte. Das 22er Armband habe ich aus der alten Schultasche meiner Frau herausgeschnitten und vernäht.

@Frank:

Ich danke dir. Die Krone müsste dir eigentlich bekannt vorkommen. Die hattest du mir mal vor einer Weile für einen geplanten aber nie umgesetzten DeTomaso-Umbau spendiert (nochmals vielen Dank dafür). Somit hat deine Krone ein neues "Zuhause" gefunden.:-P

Nochmals vielen Dank und Grüße aus Berlin

Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.157
Ort
Bayern
Ganz großes Kino - Noosa!!

Das minimalistische, in sich stimmige Gesamtkonzept, ganz auf technikbasierte
Funktionalität ausgerichtet, bezaubert und begeistert.
Auch dem Bande gebührt Beifall - nicht nur dem Schöpfer
und Konstrukteur dieser veritablen Schönheit!

Beste Grüße!
BB
 
#17
noosa

noosa

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.200
Ort
Berlin
@Alexander:

Ich danke dir ganz herzlich. Das "Armband-Konzept" werde ich nochmal überdenken. Irgendwie sieht es doch ein bisschen grob an der dressigen Uhr aus.

@BB:

Das hast du aber schön gesagt! Herzlichen Dank für die netten Worte. Ohhhh, wie schön laut die Uhr tickt...

...wunderbar!:-D


Viele Grüße aus Berlin

Lutz
 
#18
JimJupiter

JimJupiter

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
1.543
Ort
Berlin
Hey Lutz,

ich gratuliere dir zu dieser schönen Mariage, welche mir außerordentlich gut gefällt. Hab viel Spaß daran und ich freue mich darauf die Uhr beim nächsten Treffen zu sehen.

VG und ein frohes Neues,

Nico
 
#20
H

Horologist

Guest
Toll gemacht Lutz, wie immer.

Das einzige, was mir an der Uhr nicht gefällt, ist der (zu) plötzliche Übergang der Zeigergröße bzw. Dicke.

Auch dir ein gutes 2015
 
Thema:

Meine flachste Armbanduhr mit Taschenuhrwerk - Mariage mit dem ISKRA/MOLNIJA 3602.B

Meine flachste Armbanduhr mit Taschenuhrwerk - Mariage mit dem ISKRA/MOLNIJA 3602.B - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Breitling Reisebox flach

    [Verkauf] Breitling Reisebox flach: Hallo Forengemeinde, ich verkaufe eine original Breitling Reisebox. Zustand und Zubehör s. Bilder. 25€ inkl. Versand Als Privatverkäufer biete...
  • [Erledigt] H2O Hydra flache Titan-Flunder mit SLC Dial und 2. Lünette

    [Erledigt] H2O Hydra flache Titan-Flunder mit SLC Dial und 2. Lünette: Zum Verkauf kommt diese super schöne Titanuhr mit geschwärztem Unitas Handaufzugskaliber mit Sichtboden. Anbei sind eine cnc gefräste Schließe...
  • Weltneuheit von Piaget, Altiplano 900P , die flachste mechanische Armbanduhr der Welt

    Weltneuheit von Piaget, Altiplano 900P , die flachste mechanische Armbanduhr der Welt: Piaget Altiplano 900P , die flachste mechanische Armbanduhr der Welt copyright hodinkee.com copyright hodinkee.com Hier ein Link mit weiteren...
  • Kaufberatung Flache Titan Automatik-Armbanduhr

    Kaufberatung Flache Titan Automatik-Armbanduhr: Guten Tag! Gestern Abend besuchte mich ein Kollege und wir sprachen (natürlich) über Uhren ;-) Besagter Kollege ist aktuell auf der Such...
  • flache filigrane Mechanische Armbanduhr mit Glasboden

    flache filigrane Mechanische Armbanduhr mit Glasboden: Hallo ,ich suche noch eine schöne flache, filigran wirkende mechan.Armbanduhr mit Glasboden,was könnt Ihr mir da empfehlen ,eine große Auswahl...
  • Ähnliche Themen

    Oben