Meine erste Vorstellung: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref: 733

Diskutiere Meine erste Vorstellung: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref: 733 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, Ich bekam zu meinem 17. Geburtstag eine Max Bill von Junghans geschenkt. Diese Uhr war der Auslöser für meine abrupte Sucht nach mehr...

Tobias2406

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
404
Ort
Tegernsee
Hallo,


Ich bekam zu meinem 17. Geburtstag eine Max Bill von Junghans geschenkt. Diese Uhr war der Auslöser für meine abrupte Sucht nach mehr wissen über Mechanische Uhren.



Da diese Uhr wegen ihrer geringen Wasserdichtigkeit und wegen des verbauten Plexiglas meiner Meinung nach nur bedingt Alltags fähig ist habe ich mich entschlossen eine weiter Uhr zu Kaufen. Da ich aber sehr neu in dem Uhren Geschäft wahr brauchte ich ersteinmal ein ganze zeit um mich zu informieren was ich den überhaupt haben möchte. Ich landete nach langen Recherchen im Hause Sinn und verliebte mich in die Sinn 556I mit Stahlband.
Also habe ich mich auf dem weg gemacht und bin nach München gefahren um das gute stück einmal live zu betrachten.... das Ergebnis war nicht so toll, das so genannte haben wollen Gefühl blieb komplett weg.... Das entäuschte mich etwas... Ich schaute mich aber weiter um und hatte die Longines Hydroconquest Serie in Augenschein genommen.... Auch nicht passend.... Was wollte ich dann? Eine Uhr die ein gewisses Understatement mitbringen die ich zu allen meinen Outfits tragen kann und die einen Glasboden besitz. Desweitern hatte ich das gefühl das ich kein ETA Herz wollte sondern in die Richtung Manufaktur gehen will. nicht das ETA schlecht währe aber ich mag die gewisse exklusivität. Da ich jetzt aber nicht gerade im Geld schwimme weil ich aktuell noch in der Ausbildung bin hat sich das Buget auch begrenzt. Da blieb eigentlich nurnoch eine Firma übrig: Nomos Glashütte. Die Uhren sagen mir alle sehr zu und ich finde die Firma sehr interessant und habe das Gefühl die Mitarbeiter geben sich viel Mühe. Daher bin ich wieder los gefahren und habe bei einen Juwelier in München halt gemacht um mir ein paar Nomos live anzusehen. Ich hatte die Ahoi am Arm, die Tangente, die Orion und dann die Club und es wahr liebe auf den ersten Blick, mit nur einen markel sie hatte noch das Beta Uhrenwerk verbaut und der Uhrenverkäufer meinte ich sollte wenn ich schon kaufe auch das aktuelle Modell kaufen. Er vorderte die Uhr bei Nomos an und nach 2 wochen wahr die Uhr da. Ich hab sie heute Abholen können alles ganz ganz schön aber zum schluss noch ein paar Bilder:


image.jpg

image.jpg

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    862,5 KB · Aufrufe: 133

Bart0815

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
86
Glückwunsch! Für mich eines der schönsten Nomos Modelle welches auch noch auf meiner Liste steht. Hatte die Ahoi auch schon am Arm, mir gefällt diese aber aufgrund des Kronenschutzes nicht so richtig.
Mit der Club Datum hast Du alles richtig gemacht. Die Uhr passt auch von der Größe hervorragend. Ich steh nicht so auf übergroße Uhren. Wünsche dir weiterhin viel Spass mit dem wirklich schönen Stück!
 

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
987
Gratulation zur Nomos und zur Vorstellung.
Sehr schöne Uhr. Besonders gefallen mir die roten Akzente.
Meine Favoriten aus dem Hause Nomos wären zwar eher die klassischen Varianten, aber ich muss sagen, dass sie sehr frisch und sportlich rüberkommt.

Gruß,
Alex
 

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.953
Ort
Münchner Outback
Hallo,

auch vom mir herzlichen Glückwunsch zur Nomos Club.

Gefällt mir sehr gut; eine schöne Uhr, bestens verarbeitet, passt zu allem und wirkt ein wenig "jünger" und sportlicher als die klassischen Nomos- Modelle.

Viel Spaß damit und viele Grüße
Thomas
 

Kaleun87

Dabei seit
15.03.2016
Beiträge
400
Auch von mir Glückwunsch zur schönen Club!
Ich freue mich immer sehr wenn hier im Form mal eine Nomos vorgestellt wird und bedanke mich für die Bilder... Gern noch mehr wenn ihr zwei euch aneinander gewöhnt habt!
Ich finde auch ein sehr schöner und vor allem großer Schritt in die Welt der Uhren!
Viel Freude
 

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Sehr coole Uhr und ein guter Anfang für die erste Vorstellung. Als mehrfacher NOMOS-Besitzer kann ich nur sagen: alles richtig gemacht. NOMOS baut für den Preis unschlagbare Uhren und auch deine ist hier keine Ausnahme. Mit dem DUW 4101 natürlich noch eine ganze Ecke exklusiver als ohnehin schon. Danke fur's Zeigen und ganz viel Spaß damit.
 

Tobias2406

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
404
Ort
Tegernsee
@ Bart0815

Ich stehe auch nicht auf große Uhren deswegen finde ich diese größe sehr angenehm. Ja die Ahoi wahr mir zu groß und zu dick.

@ UhrenAlex

Danke für deine Glückwünsche :) naja also ich wollte einen mix aus beidem Sportlich und Elegant und das erfüllt das Modell sehr gut


@forza zwo

Danke für deine Glückwünsche. Ich glaube diese Uhr wird nichtmehr gehen ;)

@Kaleun87

Vielen dank. Ja das stimmt eine Nomos wird hier nicht do häufig erwähnt. Wenn wir beide uns beschnuppert haben wirds definitiv viele Paar Fotos von uns geben

@Chris2611

Vieln dank :) Das kleine Modell ist mit Datum und hat auch nur 36mm dieses Modell besitz 38,5 mm

@articus

Ja sie wirkt sehr frisch und lebhaft das finde ich sehr angenehm

@JonnyHendrix

Danke für das Lob :)
Ja das DUW 4101 macht seine Arbeit sehr gut ich habe momentan eine abweichung von +1 sekunde auf 24 Stunden wohl gemerkt habe ich die uhr am Samstag gekauft. Wie auf der Nomos webseite beschrieben regulieren die Mitarbeiter das Werk in 6 Lagen das finde ich für diesen preis sehr Top :)
 

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
4.363
Hallo Tobias,

meinen Glückwunsch zur schönen und sehr gut an deinen Arm passenden Nomos. Alles richtig gemacht. Ich finde es auch klasse, dass du bereits am Anfang deiner "Uhren-Karriere" mit Bedacht kaufst und auch erkennst, wenn die eigentliche Traum-Uhr doch nicht passt. Was hätte ich da an Geld sparen können, wenn ich das auch von Anfang an so gemacht hätte...
Jedenfalls hast du mit der Nomos eine sehr schöne und zeitlose Uhr aus gutem Hause gekauft. Danke für die Vorstellung.
 

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
739
Glückwunsch zur Club. Ich finde die Uhr außerordentlich sportiv und frisch. Ich wünsche dir viel Freude damit!
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.973
Nette Geschichte und eine gelungene Vorstellung einer wirklich sehenswerten Uhr! Weiterhin viel Freude an ihr und allzeit gute Gangwerte.
 

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
2.758
Eine feine Vorstellung, danke, und eine wunderbare Uhr, die Du mit sehr, sehr schönen, total zur Uhr passenden, Fotos uns nahe gebracht hast. Viel Freude mit ihr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel2409

Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
1.612
Hallo Tobias,

ein netter Einstieg hier ins Forum. Herzlichen Glückwunsch zur Nomos. Die Club gehört für mich zu den schönsten Modellen aus der Nomos Kollektion. Un dann noch mit Handaufzug, einfach toll:klatsch: Mir hat es gefallen zu lesen, wie du zu dieser Uhr gekommen bist. Ist manchmal trotz vieler Recherche nicht einfach DIE passende Uhr für sich zu finden. Deshalb wünsche ich dir lange Freude an diesem feinen Stück aus Glashütte.
 

aetzchen

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
480
Ort
069
Herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Einstieg. Eine tolle Vorstellung und Bebilderung einer unterschätzten Uhr, die unglaublich wandelbar ist und damit zu - wie du schon richtig sagst - jedem Outfit passt, ohne jedoch langweilig zu sein. Die Fertigungstiefe für den aufgerufenen Preis empfinde ich als sensationell und insbesondere die Club als Einstieg in Nomos bietet unglaublich viel.
Auch wenn meine 36 Handaufzug momentan wenig Zeit an meinem Arm bekommt, steht sie ausserhalb der Konkurenz und wird wohl niemals gehen.
Viel Freude und allzeit gute Gangwerte wünsche ich Dir. Ihr steht übrigens ein Perlon auch ganz ausgezeichnet und betont nochmals den sportichen Charakter. Zumal sie mit 10 ATM ja auch mal im kühlen Nass mit abtauchen kann.
 

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.645
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo Tobias!

Auch ich möchte mich in die Reihe der Granulaten einklinken: Weiterhin viel Freude mit der für Nomos doch sehr sportlichen Uhr!

Auf alle Fälle hast Du alles richtig gemacht, denn besonders die Club ist für das unbedachte Auge gar nicht so sehr als Schätzchen zu erkennen.
Sie hat es aber in sich.

Hoffentlich darf dann aber doch die Max Bill noch ans Handgelenk.
Wobei - Harmonie ist hier wohl vorauszusagen.

Gruß, Richard
 

Natuhrgelb

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.081
Ort
München
Da möchte ich mich mit meinen Gratulationen noch dranhängen. Die Club Handaufzug mit Datum hat (für mich) die richtige Größe, die richtige Balance zwischen edel und frech, mit 10ATM auch "robust" als daily-Uhr.

Schöne Vorstellung - viel Freude!
 

divinitas

Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
715
Ort
Rheinland-Pfalz
Viel Freude mit der Club. Nomos hat mir auch schon immer gut gefallen. Leider schade, dass Nomos
keine größeren Uhren mit 42+ auf den Markt bringt. Ich beneide jeden dem eine Nomos gut steht.
:super:
 
Thema:

Meine erste Vorstellung: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref: 733

Meine erste Vorstellung: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref: 733 - Ähnliche Themen

[Erledigt] NOMOS Club Datum Referenz 731 OVP Rechnung Garantieheft: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine NOMOS CLUB Datum mit der Referenz 731 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Nomos Tangente Ref. 101 - alte Liebe rostet nicht: Werte Foristi, heute möchte ich euch eine Uhr vorstellen, deren Vorstellung längst überfällig ist. Die Uhr, um die es geht, hätte es eigentlich...
Dresswatch Montblanc Meisterstück Heritage Ref. 7299: Hallo liebe Forumsmitglieder! Endlich kann ich nicht nur von Neuanschaffungen anderer Forianer lesen, sondern auch etwas selbst präsentieren...
NOMOS Ahoi Atlantik Datum - Meine erste NOMOS - NOMOS Watch Club: Liebes UF! Nachdem ich hier die Gelegenheit nutzen durfte, meinen NOMOS Watch Club kurz vorzustellen, möchte ich nun meinen neusten Blogartikel...
Die unauffällig - dezente aus Glashütte: Nomos Orion Ref. 307: Ich dachte mir, einmal wieder eine der Schönheiten aus meiner Box vorzustellen. Dieses Mal möchte ich euch meine Nomos Orion Ref. 307 vorstellen...
Oben