Meine erste und letzte : Breitling Navitimer 01 43mm AB012012|BB01|447A

Diskutiere Meine erste und letzte : Breitling Navitimer 01 43mm AB012012|BB01|447A im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Liebe Forenmitglieder, endlich ist es soweit... aber zunächst einmal ganz kurz zu meiner Person: Ich lebe in Wien, bin einige Wochen vor...
#1
Jole87

Jole87

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
11
Liebe Forenmitglieder,

endlich ist es soweit...

aber zunächst einmal ganz kurz zu meiner Person:
Ich lebe in Wien, bin einige Wochen vor meinem 30er und schon länger fasziniert von Uhren.
Bis jetzt waren es eigentlich solche "Brands" von Hugo Boss etc ( ich weiß, die Uhr wäre keine 50€ Wert ohne dem Schriftzug...aber vom Aussehen haben sie mir zugesagt und höhere Preisgegenden waren mir vorenthalten )

Doch seit meinen frühen 20ern stand eines fest:

Zu meinem 30er MUSS eine richtige Uhr her.

Ich weiß nicht warum, aber die Marke Breitling hat es mir angetan, schon immer irgendwie.
Gibt keinen bestimmten Grund, ist einfach so.

Ich hatte auch sehr lange einen Favoriten:

Die SuperOcean Heritage!
Ein Bekannter hat die Uhr schon seit längerer Zeit und hat sie mir zum anprobieren gegeben.
Ich war hin und weg....die Uhr fühlte sich so wertig an ( im Vergleich zu den Chinabombern a la Boss etc )
Lange Zeit schwirrte in meinem Kopf eigentlich die Superocean Heritage.

Nachdem nur wenige Monate hin zu meinem Geburtstag waren, meinte meine bessere Hälfte wir sollen doch mal in die Breitling Boutique gehen und uns mal in Ruhe alle Uhren ansehen und anprobieren ( könnte ja sein, dass mir doch eine andere Uhr gefallen würde... )
Gesagt getan, gingen wir am nächsten Tag auf "Probefahrt".
Total nervös ging ich dann rein, da es jetzt so langsam ernst wurde. Ich wusste, dass ich die Uhr nicht jetzt kaufen werde, aber es wird konkreter. Von Tagträumereien hin zu ernster Probe :-)
Schon als uns der sehr nette Mitarbeiter begrüßte, bemerkte ich seine Uhr.
Nein, es war keine SuperOcean Heritage, es war die Navitimer.
Zig mal habe ich mir die SOH auf der Homepage angesehen, die Navitimer aber nie wirklich bemerkt...bis jetzt.
Bin aber mal in dem Moment weiter gerade aus auf die SOH gegangen, anprobiert......und nichts.
Kein Haben-Wollen-Gefühl. Keine Schmetterlinge im Bauch.
Halbfrech habe ich dann gefragt, was das für eine Uhr auf seinem Handgelenk sei.

NAVITIMER

Nach einer kurzen Erklärung, was die Navitimer sei, hat er mir gleich ein paar Modelle gezeigt ( 43mm, 46mm, 46mm Limited, Navitimer Heritage ).
Die Navitimer auf die Hand gelegt und da war es.
Dieses Bauchgefühl welches dir sagt: NIMM SIE SOFORT !!!!!
Eigentlich war es Liebe auf den 2. Blick ( da ich sie ja anfänglich total ignoriert habe )
Die einzige Frage die sich stellte: 43mm oder 46mm, aber das hat sich relativ schnell gelegt, da die 46mm für meine Hand viel zu groß wären und ich den Trend der immer größer werdenden Uhren nicht mitgehen möchte
Natürlich konnte ich die Uhr nicht sofort nehmen, da ich eigentlich das Budget für die SOH geplant hatte und nicht für die Navitimer.
So musste ich dann glücklich und traurig zugleich heim gehen.
Glücklich, da ich wusste DAS ist sie. Traurig, da deutlich teurer.
Aber die bessere Hälfte heißt ja nicht umsonst bessere Hälfte :) Nachdem wir heraus spaziert waren, sagte sie: die Navitimer oder nichts.
Budgetfreigabe war also da :-D
Kaum zu Hause angekommen, begann ich zu recherchieren. Manufakturkaliber, Navitimer, Breitling etc und so verbrachte ich Stunden in Foren ( ua auch in diesem, welches ich als subjektiv bestes und am meisten angenehme empfinde )
Dann las ich mir die ganzen Uhrenvorstellungen von euch durch und platzte quasi vor Neid :oops: ich wollte doch auch meine erste "richtige" Uhr haben und es mit euch teilen :-)

Natürlich konnte mir die Uhr nicht aus dem Kopf gehen:
in der Arbeit -> Navitimer
zu Hause -> Navitimer
beim Sporteln -> Navitimer
beim Schlafen -> Navitimer

danach zerrte ich meine liebste von Juwelier zu Juwelier ( Schaufensterbummeln ) um die NT immer wieder zu bewundern. Die Uhr ist für mich einfach eine Perfektion.
Nach einiger Zeit sind wir dann Angebote einholen gegangen und bei einem konnte ich dann nicht mehr nein sagen.
Es sind zwar noch einige Wochen bis Dezember, aber ich ( bzw. meine Frau ) konnte es nicht mehr ( mit mir ) aushalten und die Freigabe war da :-)
Uhr bestellen war angesagt :-D :-D :-D

Wartezeit waren 3 Wochen, doch die Uhr kam früher :-)

Schnell zum Juwelier und die NT abholen.
Der erste Anblick MEINER Uhr : :shock: :shock: OMG ist die schön, die ist ja schöner als alle anderen bis jetzt ( war sie natürlich nicht, aber subjektiv halt :lol: )
Da bei mir sofort fest stand, dass es das Stahlband sein soll -> Armband kürzen und Anprobe. Einmal kurz nachjustieren und das wars.
Ich hatte sie. ENDLICH.
Der Juwelier hat mir dann erklärt, 5 Jahre Garantie etc etc aber ich schaute ihn eher wie ein Chamäleon an. Ein Auge auf den Juwelier, das zweite auf die Uhr :-D

Hinaus gegangen in die Sonne: OMG die Uhr glänzt so schön unter der Sonne.
Autofahren wurde dann zur Gefahr ^^
Aber zu Hause hatte ich dann alle Zeit der Welt die Uhr zu begutachten.

Was soll ich sagen, ich bin fasziniert wie am 1. Tag.
ich hatte mir wirklich viele Uhren angesehen ( Rolex, Panerai, Omega, TAG Heuer, etc ) aber es kommt absolut NICHTS an die Schönheit einer Navitimer heran ( natürlich subjektiv ).

EDIT:
Sry, hatte die technischen Daten vergessen
Hier natürlich noch die wichtigsten:

Kaliber Breitling 01 (Manufakturkaliber)
Werk Mechanisch, Automatikaufzug
Gangreserve ca. 70 Stunden
Chronograf 1/4-Sekunde, 30 Minuten, 12 Stunden
Halbschwingungen 28 800 a/h

Am Ende noch einige Fotos, jedoch bitte nicht böse sein, ich bin erst Anfänger mit der DSLR :-)

5.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.979
Ort
Mittelhessen
Herzlich willkommen bei den Uhrenverrückten und vielen Dank für Deine sehr gelungene Einstandsvorstellung:-) Man kann Deine Leidenschaft für die Breitling sehr gut nachvollziehen. Glückwunsch zu dieser tollen und wunderschönen Uhr!

Ich wünsche Dir lange und viel Freude mit dem Navitimer und allzeit gute Gangwerte:super: Und auch jede Menge Disziplin, denn die wirst Du brauchen, wenn es nicht nur die Erste, sondern auch die Letzte sein soll;-) Ich weiß das aus eigener, leidvoller Erfahrung: mit einer Uhr zum 40. fing es an und mittlerweile bin ich bei Nr. 12 angelangt:lol:

P.S. Ein paar technische Daten könntest Du evtl. noch ergänzen, auch wenn die Uhr an sich hier sehr bekannt ist.

P.P.S. Hier gibt es einen kleinen Leitfaden für Uhrenvorstellungen mit allen Angaben, die eine Vorstellung enthalten sollte:

https://uhrforum.de/kleiner-leitfaden-fuer-uhrenvorstellungen-t229020
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Jole87

Jole87

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
11
Vielen herzlichen Dank :-)

Derzeit habe ich nur Augen für die Navitimer, das einzige was ich evtl. noch nachkaufen werde ist ein Lederarmband für die Abwechslung
Aber so wie ich das hier sehe, schafft es niemand bei einer Uhr zu bleiben. Befürchte, dass sich das in einigen Jahren bei mir auch zeigen wird

Habe noch die fehlenden Punkte aus dem Leitfaden hinzugefügt :-)
 
#4
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.979
Ort
Mittelhessen
Vielen Dank für die Ergänzungen:super:

Bei mir hat es nur Wochen gedauert, bis ich mehr wollte. Aber ich will Dir jetzt keine Angst machen:-P
 
#5
PUhr

PUhr

Dabei seit
26.10.2012
Beiträge
876
Hi, auch von mir ein Dankeschön für die Vorstellung. Da hast du dir gleich ein Sahnestück geangelt, aber auch meine Prognose ist: Dabei bleibst nicht ;). Viel Freude mit dem Navitimer!
 
#6
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
380
Ort
Hamburg
Hey, eine sehr nette Vorstellung, weil da echte Begeisterung mitschwingt. Genieße die Uhr und deine Freude daran!
Und möglicherweise hast du ja recht: Vielleicht ist das nicht nur die Erste, sondern auch die Letzte.
Wünschen würde ich es dir, denn sooo schön wie bei der Ersten wird es wohl nie wieder :-)
 
#7
guwipa

guwipa

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
673
Ort
Südheide
Hi Jole,

Du hast ne sehr coole Art zu schreiben, liest sich sehr angenehm :super:

Und natürlich Kompliment zum Navitimer, wäre ich nicht so fixiert auf alte Omis dann wäre genau dieser Reversedpandasunburstdialtraumnavitimer definitive die oberste Prio auf meinem Wunschzettel.

LGWinny
 
#8
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
2.578
Ort
Rhein-Main
Glückwunsch zu deiner Traumuhr. Deine Vorstellung ist der beste Beweis: Uhren machen glücklich!
 
#10
Pamdy

Pamdy

Dabei seit
20.09.2017
Beiträge
257
Ganz herzlich willkommen im Forum !!

Deine Vorstellung hat irre Spaß gemacht zu lesen und ich habe mich so sehr wieder erkannt, wie es mir erging, als ich im Mai diesen Jahres dem Navitimer nicht widerstehen konnte :-D

Du hast dir eine ganz tolle Uhr ausgesucht und ich wünsche dir viel Freude und Spaß an deinem Navitimer !!!
 
#12
W

Watchman095

Dabei seit
18.02.2017
Beiträge
38
Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zum Breitling Klassiker! Die Faszination bezüglich Breitling kann ich absolut nachvollziehen, auch wenn diese Uhren (noch) nicht in meiner Reichweite liegen. Aber wie es bei deiner Geschichte auch war: Was nicht ist, kann noch werden! Bis zum 30. hab ich auch eine, ist ja noch eine Weile. :face:
Danke für die begeisterte Vorstellung und ganz viel Freude am Navitimer!
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
Pazifikblau

Pazifikblau

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
448
Ort
Schwabenland
Glückwunsch zur Navitimer, alles richtig gemacht. :super:

Ich muss dich übrigens warnen ... meine erste richtige Uhr war eine Navitimer (davor ein Boss Chronograph) und ich dache mir "das ist die erste und die letzte".

:lol::lol::lol:
 
#14
S

SWol

Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
624
Sehr schön geschrieben und wirklich eine tolle Uhr !!

:-) da wird man wirklich neidisch - könnte auch meine nächste bzw letzte Breitling werden!

Genieß sie und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann nochmal eine zweite.
 
#15
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
2.378
Ort
Österreich
Deine Emotionen kommen im Text richtig gut rüber und jeder der eine Uhr nicht einfach so kaufen kann, egal was sie kostet, kann nachvollziehen wie schwer es gewesen sein musste die Traumuhr beim Juwelier zurück zu lassen. Aber zum Glück hat die Geschichte ein gutes Ende genommen und ich gratuliere dir recht herzlich zur sehr schönen Navitimer. Und der Sprung von "Modeschmuck" hin zu einer Ikone die nicht echter sein könnte, ist ein krasser Schritt muss ich schon sagen. Das ist ja wie vom Ford Fiesta auf einen Porsche GT4 zu wechseln :-D Üblicherweise nimmt man zuerst nen Golf dazwischen :D :D Respekt und ganz viel und lange Freude mit deiner Breitling Navitimer! :klatsch: :super:
 
#16
Jole87

Jole87

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
11
Vielen Dank an alle für die Glückwünsche :-)

@herki: die letzte, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass ich nochmal so verliebt in eine Uhr schauen werde

@Astron: genau das ist es...man muss die Uhr zurück lassen beim Juwelier, aber die Tatsache, dass man im Hinterkopf weiß, dass man sie kaufen wird, macht es einem aber ein wenig leichter :)
bzgl. Ford auf Porsche: naja, man spart ja und übt mit dem Ford auf der Rennstrecke :lol:

@Watchman: wenn bis zum 30er noch ein wenig Zeit ist, dann kannst du ja ganz in Ruhe sparen :) es zahlt sich auf jeden Fall aus :)
 
#17
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
3.754
Ort
nähe Wien
Hallo und auch Gratulation auch von mir zu der tollen Uhr:klatsch:

Ich bin auch gerade am gustieren und die Navitimer könnte auch meine Breitling werden. bischen bin ich noch vom bling bling geblendet, hoffe das legt sich und ich werde sie mir auch einmal kaufen können.

Als ich letztes mal am Kohlmarkt war, habe ich nur visavis bei Glashütte geschaut, aber nix gefunden. Ich glaube ich muss bald mal wieder in die Stadt fahren :-D

Wie sieht den der Verschluss aus? wie kann man dort die Weite verstellen?
Habe gesehen, dass die neuen NT keine Löcher mehr in der Schließe haben?
 
#18
W

walu123

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
64
Glückwunsch zu einer zeitlosen und dabei immer wieder neu zu entdeckenden Uhr.
Lange Freude damit!
 
#19
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
2.378
Ort
Österreich
@herki: die letzte, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass ich nochmal so verliebt in eine Uhr schauen werde
Da musste ich jetzt ganz breit schmunzeln! :D Klar, die Navitimer ist schon eine Messlatte die nicht mehr so schnell zu überbieten ist aber wenn du dich weiterhin hier tummelst und mit Uhren beschäftigst, kann ich dir versprechen dass du dich schneller wieder verlieben wirst als dir lieb ist! Ich spreche aus Erfahrung denn ich war vor etwa 1,5 Jahren auch in deiner Situation wenngleich ich mir heute noch keine Navitimer leisten könnte aus dem einfachen Grund da ich so viele Uhren toll finde dass ich mich nicht dazu hinreißen kann nur eine einzige zu besitzen - und bei dem Preis wäre nur eine einzige möglich :-D Statt einer sind es inzwischen 9 geworden :D
 
Thema:

Meine erste und letzte : Breitling Navitimer 01 43mm AB012012|BB01|447A

Meine erste und letzte : Breitling Navitimer 01 43mm AB012012|BB01|447A - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seiko Spring Drive SBWA 001 (erstes Modell Handaufzug)

    [Suche] Seiko Spring Drive SBWA 001 (erstes Modell Handaufzug): Liebe Mitinsassen, falls jemand ein Spring Drive Modell der ersten Generation mit Handaufzug verkaufen möchte, ich wäre höchstinteressiert und...
  • Ich starte dann mal meinen ersten Versuch...

    Ich starte dann mal meinen ersten Versuch...: Hallo liebe Tickergemeinde, nun will ich mich, bzw. meine Uhren, auch mal hier vorstellen. Zu mir, ich bin Peter, 40 Jahre und wohnhaft in...
  • Kaufberatung Erste Automatik zum Studienabschluss, benötige Hilfe bei der Auswahl!

    Kaufberatung Erste Automatik zum Studienabschluss, benötige Hilfe bei der Auswahl!: Nachdem die Masterarbeit nun in den letzten Zügen steht und der Berufseinstieg seit einigen Monat fix ist, möchte ich mich einem etwas...
  • Kaufberatung Die ersten Schritte! Seiko? Tissot?

    Kaufberatung Die ersten Schritte! Seiko? Tissot?: Hallo zusammen, Ich habe in der letzten Zeit angefangen mich ernsthaft für Uhren zu intressiern, allerdings bin ich aufgrund der erschlagenden...
  • Erste Diver Uhr

    Erste Diver Uhr: Liebe Kollegen aus dem Forum mich würde gerne Intarsieren, welcher Uhren Hersteller Als erstes das Design für die Taucher Uhr, Schwarze...
  • Ähnliche Themen

    Oben