Meine erste Steinhart - Grand Prix - hatte ich so nicht geplant

Diskutiere Meine erste Steinhart - Grand Prix - hatte ich so nicht geplant im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; So, nun hier der neuste Zugang von diesem Wochenende....eine gute Bekannte hier im Forum und in den deutschen Foren. Daher wenig zur Uhr, ein paar...

der_koelner

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
1.081
So, nun hier der neuste Zugang von diesem Wochenende....eine gute Bekannte hier im Forum und in den deutschen Foren. Daher wenig zur Uhr, ein paar Sätze zum "Warum" und ein paar Detailbilder (Daten am Ende des Beitrags).

Auch als Neuling im Thema sind mir die Steinharts schnell aufgefallen. Speziell als ich nach den ersten paar Versuchsuhren dann beschloß, nur vernünftige Uhren zu kaufen, beäugte ich die Marke etwas genauer. Da fielen mir schnell Gemeinsamkeiten im Design mit den Klassikern auf und ich packte es erstmal in die Kategorie "Hommage" oder "Lookalikes". Aber dann nochmal hingesehen und es fällt auf, daß es auch andere Designs gibt....dazu kommen sie in den Beurteilungen immer gut weg und von Preis-/Leistung her sieht´s ok aus. Die Ocean II füge ich meiner Liste von "hätte ich gern" also mal dazu und natürlich auch die "Steini-Pepsi", weil für die Kombination bin ich immer zu haben.

So, dann kommen ein paar Wochenenden mit Zeit, meine Anmeldung hier und schon sehe ich letzte Woche (hatte sie schon verdrängt) die Grand Prix nochmal, suche nach ein paar mehr Bildern, lese über die Entstehung und die Limitierung und denke: "na wenn so eine mal angeboten wird" ;-)

Und natürlich findet sich eine....ich überlege wieder viel zu kurz und schlage zu!
Na egal, seit gestern ist sie hier und ich habe nichts falsch gemacht. Ich wollte schon einen großen Quarz-Chrono für die Freizeit kaufen, damit ich nicht immer nachstellen muß.....jetzt nicht mehr. Die isses...und mir passen 44mm glücklicherweise. Die Daten sollten ja bekannt sein, hab´sie am Ende nochmal eingefügt

Fazit: Geglückter Blindkauf! Erste Steinhart und sicher nicht die letzte (wenn sie nicht morgen den Geist aufgibt) und eine perfekte Ergänzung meiner kleinen Sammlung bisher. Nachteil: Die nächste muß jetzt ein wenig länger warten, bis ich sie adoptieren kann.... :D

GP@day.jpg

GP_crown.jpg

GP@inside.jpg

GP@night.jpg

Hier noch die Daten, der Vollständigkeit halber (und wie von Steinhart angegeben)

Werk
ETA Valjoux 7750 TOP Soigné,
25 Steine, Swiss Made

Funktionen
Chronograph, Tag und Datum, Skeleton-Rotor
Stunde und Minute silber mit Super-Luminova BGW9
Stoppsekundenzeiger orange

Gehäuse: Titan, matt
Rückseite: Saphirglasboden,verschraubt
Durchmesser: 44 mm ohne Krone
Höhe: 16 mm
Gewicht: 135 g
Zifferblatt: weiß, glänzend
Glas: Saphir Glas gewölbt Innenseite zweifach entspiegelt..
Lünette: Edelstahl poliert mit schwarzem Aluminium Tachymeter-Inlay
Indexe: applizierte Indizes, silber, Superluminova BGW9
Bandanstoß: 22 mm
WaterRes: spritzwassergeschützt
Band: Titanband mit verschraubten Gliedern
Schließe: Sicherheitsfaltschließe
 
Zuletzt bearbeitet:

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
880
Ich finde die Uhr absolut gelungen und das Thema "Grand Prix" wirklich gut umgesetzt.
Die schwarz abgesetzten Totalisatoren mit orangenen Zeigern sind schön in den Vordergrund gerückt, während die kleine Sekunde dezent weiß im Hintergrund gleichsam "verborgen" bleibt.
Insgesamt eine sportlich "frische" Optik. Der Aufzugsrotor in Form eines Sportlenkrads ist auch sehr schön, wie ich finde.
Viel Spaß mit dieser tollen Steinhart.
 

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.963
Ort
Sande
Einer meiner Leblingsuhren von Steinhart. Und mit dem Orangenarmband sehr lässig. Viel Spaß damit.
 

Kiwi

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
394
Ort
31xxx
Gratulation zu dieser wunderschönen, sportlichen und frischen Steini.
Hast alles richtig gemacht!:super:

Schöne Grüße,
Kiwi.
 

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.463
Das Modell kannte ich ja noch garnicht, sieht sehr schön aus, genau mein Geschmack. Lediglich die 44mm wären nichts für meinen Armn.
 

Hamburch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
1.078
Ort
Hamburg
Glückwunsch zu der schönen Uhr, sehr sportlich :super:

Leider hält der Trend zu "die Uhr ist ja hinlänglich bekannt, Daten spare ich mir" an. Ich finde, die Daten gehören immer dazu, man kann nicht alle Uhren kennen.
 

der_koelner

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
1.081
@Hamburch
Hab´Dich gehört und die Daten mal am Ende am des initialen Beitrags ergänzt....:-)

@all
Danke und jetzt mit ein wenig mehr Sonne machen die frohen Farben noch mehr Spaß! Und durch die ganzen Bänder ist sie echt wandelbar
 

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
880
ETA Valjoux 7750 TOP Soigné

Das war gut, daß Du die Daten ergänzt hast, denn daß da ein 7750 drin tickt, das kann man schon mal zu 99% erahnen (na ja, SW 500 wäre auch möglich), aber die Qualitätsstufe - das muß man sich dann wieder "ergooglen".
 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.867
Ort
Wuppertal
Hallo Koelner,
Gratulation zur Steinhart. Die Grand-Prix ist für mich die schönste Uhr dieser Marke :super:. Der Chrono fasziniert mich jedesmal auf ein Neues. Das Gehäuse, das wundervolle Zifferblatt mit den schwarzen Totis und den orangefarbenen Aplikationen, dazu ein harmonierendes Band - hier passt alles :klatsch:.
Ich danke für die Vorstellung, garniert mit schönen Fotos. Viel Freude beim Tragen der Steinhart.
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.990
Wünsche Dir viel Freude beim Tragen dieser doch eher seltenen Uhr.:super:



Selten deswegen, weil nur 150 gefertigt worden sind. Und G.S. hat sie gebaut/bauen lassen, aber sämtlicher Input kam von Forenusern nach vielen vielen Abstimmungsrunden für unzählige Detailfragen.

Und das GESAMTergebnis kann sich wirklich sehen lassen und zeigt: Fachforumsuser haben Geschmack:-D
 

feldmann1070

Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
709
Ort
Lünen
Gratulation,
das ist endlich eine Steinhart die mich vorbehaltlos überzeugt.

Wolfgang
 

fox60

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.519
ich bin anscheinend der Wenigen hier im Forum, die nicht treue Anhänger von Steinhart sind. Ich konnte den Uhren nicht viel abgewinnen. Die hier
gefällt mir allerdings ausgesprochen gut. Alles sehr stimmig.
Glückwunsch
 

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
880
ich bin anscheinend der Wenigen hier im Forum, die nicht treue Anhänger von Steinhart sind.

Ich würde da nicht pauschalisieren.

Edit: Btw, da ich nichts gegen Hommagen habe, habe ich auch kein Problem mit Steinhart.
 

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
3.012
Ort
hinter'm Deich
Ausgesprochen schönes Stück, was du dir da gegönnt hast....Gehörte das Band dazu? Es passt hervorragend! Ich kenne sie bisher nur an Stahl...aber die hier am Leder weiß noch mehr zu überzeugen!
 

der_koelner

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
1.081
@Constellation
Die Limitierung war einer der ausschlaggebenden Punkte, auch etwas mehr Geld für eine Steinhart auszugeben....bin überzeugt, es hat sich gelohnt.

@Fox60
Ich auch nicht....allerdings macht die - meine erste - schon mal einen guten Eindruck. Motiviert jedenfalls noch eine andere mal auszuprobieren.

@Fireship
Nein, dabei waren Stahl, ein schwarzes mit oranger Naht und ein weißes mit oranger Naht. Das komplett orange ist eine sog. Lorica-Mikrofaser, die sich wie weiches Leder anfühlt und aussieht. Paßt hervorragend, stimmt :-D In Stahl sieht sie viel seriöser aus, aber das muß sie garnicht....werde es mal wie ein Sammler halten und die Originalbänder schonen...

Den Kommentaren nach hatte sie wohl noch nicht jeder gesehen, also danke für die positiven und freut mich, wenn sie gefällt.
 

kolophon

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
891
Ort
Aschaffenburg
Prima! Sieht richtig gut aus. Viel Spaß damit.

Und Danke für die tollen Fotos! :-D
Solche schaue ich mir immer gerne an.

Grüße, Martin
 
Thema:

Meine erste Steinhart - Grand Prix - hatte ich so nicht geplant

Meine erste Steinhart - Grand Prix - hatte ich so nicht geplant - Ähnliche Themen

Steinhart Nav.B-Chrono 42 Classic A-Type blau: In der ersten Zeit, bevor ich gelernt habe mit dem Uhren Virus umzugehen, habe ich einige spontan Käufe getätigt. Die wurden dann ein paar Tage...
[Verkauf] Steinhart Nav.B-Uhr 44 Dual Time Titan: Hallo Steinhartfans, ich muss ein bisschen die Sammlung reduzieren und biete ein paar meiner Steinhart-Uhren an. Ich bin privater Verkäufer...
[Erledigt] Steinhart Triton 30 Atm Green: Hallo Steinhartfans, ich muss ein bisschen die Sammlung reduzieren und biete ein paar meiner Steinhart-Uhren an. Ich bin privater Verkäufer...
Doppelvorstellung meiner Grand Seiko‘s: SBGV243 und SBGX339: Heute möchte ich euch einen kleinen Vergleich meiner beiden Grand Seiko Diver zeigen. Aber bevor ich beginne, möchte ich noch kurz auf Grand...
[Verkauf] STEINHART Grand Prix - LE 94/150: Liebe Uhrenfreunde, heute biete ich Euch eine limitierte STEINHART GRAND PRIX in nahezu makellosem Zustand an. Ich bin Erstbesitzer, und habe die...
Oben