Meine erste Seiko: Sea Lion M55 Selfdater

Diskutiere Meine erste Seiko: Sea Lion M55 Selfdater im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Valentin, herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Uhr!Ein unglaublich guter Zustand! Und darüber hinaus mit diesem zurückgenommenen...
guidob

guidob

Gesperrt
Dabei seit
05.10.2008
Beiträge
687
Ort
Schönste Stadt in Deutschland
Hallo Valentin,

herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Uhr!Ein unglaublich guter Zustand! Und darüber hinaus mit diesem zurückgenommenen Design mit fast jedem Band kombinierbar. Ich würde jedoch entweder ein schlichtes schwarzes in Hochglanz oder das gezeigte Vintage in braun bevorzugen.

CONGRATS!

Beste Grüße
Guido
 
StartSomething

StartSomething

Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
685
Ort
Österreich
Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur schönen 394!

Ich persönlich würde wahrscheinlich ein kastanienfarbenes Band mit Krokoprägung montieren...

Beste Grüße,
Hermann
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.083
@guidob, Hallo Guido, herzlichen Dank für Deine Glückwünsche. Ja das mit dem blauen Band wird wohl nur eine Interims-Lösung sein und ich werde wohl in Richtung gerocktes braunes Lederband gehen.

@Startsomething, Hallo Hermann, herzlichen Dank für Deine netten Worte. Nicht zuletzt Deine beeindruckende Sammlung und Vorstellung war es, die in mir den Wunsch nach einer schönen Seiko aufkomen ließ. Herzlichen Dank dafür. Und sie wird wohl ein gerocktes braunes Lederband erhalten, so es denn klappt.

Viele Grüße
Valentin
 
apple1984

apple1984

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Sehr schöne Selfdater hast du dir zugelegt, Valentin.
Die Zeiger sind zwar ein wenig zu kurz, aber die Aufteilung auf dem ZB ist erste Sahne.
Weniger ist einfach schöner und diese links/rechts Aufteilung ist einfach der Klassiker bei
den "Seiko Fadenkreuz Modellen".

An meinen Modellen hatte ich (rechts) ein Nato und ein schwarzes Rallyeband.
Diese Modelle sind in meinen Augen sehr sportlich einzustufen.
Wenn es ein braunes Rallye werden könnte?

Siehe: https://uhrforum.de/certina-argonaut-280-cal-25-661-1969-a-t109557
Hier gibt es schöne Metallvarianten: https://uhrforum.de/wie-schoen-die-70er-uhrenbaender-waren-t107282


Einstweilen zum jetzten Zwischenstand meinen ausdrücklichen Glückwunsch. :klatsch:
(Ich weiß: Begleitbilder sind nicht gern gesehen… Ich hoffe, dieses geht noch durch. ;-))
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
lasch

lasch

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
62
Ort
DRS
Erste SEIKO und gleich ein Volltreffer, Glückwnsch! :super:
Ich bin auch ein großer Fan der alten SEIKOs auch wenn meine M55 mich verlassen musste...
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.083
@Hallo apple1984,

herzlichen Dank für Deinen Zuspruch und die Links (Deine Certina ist ja auch was ganz besonders!!!).
Vielen Dank auch für die schönen Begleitbilder (vor allem die rechte Seiko finde ich, durch ihre Reduziertheit sehr attraktiv!), helfen Sie mir doch in der letzendlichen Wahl des passenden Armbandes.
Dein Vorschlag mit der Ralley-Ausführung ist wirklich eine Überlegung wert.

@Hallo lasch,

herzlichen Dank für Deine Glückwünsche. Wie kam es, dass Dich Deine M55 verlassen musste?


Viele Grüße
Valentin
 
Bienenreiter

Bienenreiter

Dabei seit
03.05.2012
Beiträge
854
Eine zeitlose Schönheit hast du dir da zugelegt, die Indizes alleine sind schon genial.

Vielen Dank für die klasse Vorstellung! :super:
 
lasch

lasch

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
62
Ort
DRS
@Hallo lasch,
herzlichen Dank für Deine Glückwünsche. Wie kam es, dass Dich Deine M55 verlassen musste?
Viele Grüße
Valentin
Zwinge mich bitte nicht, länger darüber nachzudenken...
Sie ist einer stärkeren Hinwendung zu Handaufzugsuhren und dem Wunsch nach Beschränkung zum Opfer gefallen.
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.083
@Bienenreiter, Hallo Volker, es freut mich, dass Dir meine Vorstellung gefallen hat. Herzlichen Dank dafür.

@Hallo lasch, bitte entschuldige meine Unachtsamkeit. Ich wollte keine alten Wunden öffnen...
Du kannst Dir sicher sein, das Opfer der Beschränkung steht mir auch bevor.

Viele Grüße
Valentin
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.967
Herzlichen Glückwunsch zur seltenen Schönheit. Die Vintage Seiko haben besonders schöne ZB, wir Deine. VG Dirk
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Hallo Valentin

eine wirklich herausragende Uhrenvorstellung:shock:

Vielen Dank, fuer die informative Geschichtsstunde und herzlichen Glueckwunsch zu deiner neuen Schoenheit:super:

Da die Uhr ja selbst keine Farben traegt, farblos im beschreibenden Sinne ist sie ja mit Sicherheit nicht, kannst du durch eine beliebige Bandwahl, was Farbe und Material betrifft, jeweils den Charakter selbst steuern....das ist doch ein nicht zu vernachlaessigender Vorteil:-D

Viel Spass damit:klatsch:


Gruss

Martin


PS: Nach einem Nightshot brauchenich an dieser Stele ja wohl nicht fragen...;-)
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.083
@buzze1, Hallo Dirk, herzlichen Dank für Deine Glückwünsche. Es freut mich, dass Dir die Seiko gefällt.

@Fossie, Hallo Martin, herzlichen Dank für Deine netten Worte. Ich finde die Geschichte zu einer Uhr lässt sie einfach in einem neuen Licht erscheinen. Ein Nightshot bei meiner Seiko wäre wohl vergleichbar mit einer mondlosen Nacht: absolute Dunkelheit.


Viele Grüße
Valentin
 
Brambilla

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
3.509
Ort
Schweiz
Nach fast sechs Jahren komme ich jetzt endlich auch aus dem Busch und bedanke mich für die tolle Vorstellung einer wirklich schönen und feinen Seiko sowie den phantastischen „Kurzfilm“ zur Seiko-Historie mit den tollen Bildern.
Ich habe die Vorstellung eben mit grossem Genuss gelesen, am Handgelenk übrigens meine Sealion Weekdater vom September 1964 :-D
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.083
Hallo Brambilla, vielen lieben Dank für Deine netten Zeilen. Hat mich echt wieder dazu gebracht meine immer noch einzige Seiko mal wieder hervorzukramen und ich muss sagen, sie gefällt mir nach wie vor sehr gut. Und Dir wünsche ich auch viel Freude an Deiner Weekdater. Kannst gern ein Bild einstellen.
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.083
Sehr schöne Weekdater, Paul! Und mit dem Metallband perfekt!:klatsch:
Vielen Dank fürs Zeigen.:-P
 
Thema:

Meine erste Seiko: Sea Lion M55 Selfdater

Meine erste Seiko: Sea Lion M55 Selfdater - Ähnliche Themen

  • Industrie-Neuigkeiten: Erste Grand Seiko-Boutique in Europa eröffnet in Paris im März 2020

    Industrie-Neuigkeiten: Erste Grand Seiko-Boutique in Europa eröffnet in Paris im März 2020: Wir haben zwar bekanntlich Seiko-Boutiquen in Hamburg und Frankfurt, aber in der französischen Hauptstadt erhält GS nun seinen ersten eigenen...
  • Kaufberatung Erste Automatikuhr? Seiko Prospex Save the ocean

    Kaufberatung Erste Automatikuhr? Seiko Prospex Save the ocean: Hallo zusammen, ich habe seit geraumer Zeit einige Beiträge hier im Forum beobachtet bzw. gelesen und das Hobby der Uhrensammlung hat mich auch...
  • Meine erste Große Seiko, die SBGR311

    Meine erste Große Seiko, die SBGR311: In diesem Jahr habe ich extrem viele Uhren gekauft. Viele Kronen, die jedem bekannt sind und daher nicht vorgestellt werden müssen, und andere...
  • Seiko SKX013 - meine erste Automatik

    Seiko SKX013 - meine erste Automatik: Hallo Zusammen, nachdem ich hier seit einiger Zeit mitlese, da ich auf der Suche nach der ersten Automatik war, möchte ich diese natürlich auch...
  • [Erledigt] SEIKO SBDX001 Marinemaster 300m, erste Serie

    [Erledigt] SEIKO SBDX001 Marinemaster 300m, erste Serie: Liebe Foristi, ich besitze zu viele Uhren. Daher biete ich Euch meine schöne Marinemaster 300m an. Ein Klassiker in der Geschichte der...
  • Ähnliche Themen

    Oben