Meine erste rein mechanische Uhr - Hamilton Khaki Field mechanical H69449961 2019

Diskutiere Meine erste rein mechanische Uhr - Hamilton Khaki Field mechanical H69449961 2019 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebes Forum, in diesem Beitrag möchte ich euch meine erste rein mechanische Uhr vorstellen (bisher nur Automatik, der nächste Schritt...

Sutterly

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
75
Hallo liebes Forum,

in diesem Beitrag möchte ich euch meine erste rein mechanische Uhr vorstellen (bisher nur Automatik, der nächste Schritt quasi): die Hamilton Khaki Field mechanical 2019.

Schon lange bin ich ein Freund von Felduhren und mag den klassischen Militärlook. Die meisten sind mir aber leider einfach zu groß. Nach einiger Zeit bin ich dann auf die Khaki Field gestoßen. Eine Uhr die mir sofort gefallen hat und alles bietet was ich suchte. Ein super flaches Gehäuse, 38mm Durchmesser, grünes Nato-Armband, 3 Zeiger und wenn gewünscht noch die Datumsanzeige dazu. Eine Uhr mit einer super Geschichte die sich an ihrem Vorgänger sehr stark orientiert. Also eigentlich fast perfekt, doch dann entdeckte ich, dass sie keine Automatik-Uhr ist und man diese ja immer aufziehen muss. Puh das war dann ein Schock für mich. Als Mensch der doch oft eine iWatch trägt und vermutlich die Uhr dann jedes Mal aufziehen müsste undenkbar. Also die Uhr erstmal wieder beiseite gelegt und sich mehr den Automatik-Uhren gewidmet.
Ein 3/4 Jahr später kam die Lust dann wieder hoch eine simple Feld-Uhr zu haben. Und damit wurde auch wieder die Khaki in Betracht gezogen. Durch meine Automatik-Uhren hatte ich inzwischen gelernt, dass ich die Uhren sowieso immer aufziehen muss. Ein Uhrenbeweger kommt nicht in Betracht und meistens trage ich die Uhren jeweils nur einen Tag. Also dachte ich mir gut, dann ist es auch egal ob automatisch oder rein mechanisch. Dazu gab es dann noch eine große Rabattaktion beim lokalen Händler auf Hamilton und es war gerade erst die 2019er Version veröffentlich. So war es mit mir geschehen und ich habe zugeschlagen.
Nun was soll ich sagen, die Uhr ist einfach super cool und sehr angenehm unauffällig zu tragen. Dazu weiß ich nun, dass rein mechanische Uhren gar kein Problem für mich sind und der Automatikrotor mir primär wegen der Optik einfach so gut gefällt. Die 80h Gangreserve der Hamilton sind super und sie lässt sich butterweich aufziehen. Einfach ein Traum.

Jetzt noch ein paar Daten:

  • Caliber :H-50
  • Gehäusematerial :Edelstahl
  • Uhrenglas :Saphirglas
  • Uhrwerk :Mechanisch
  • Gehäusedimension :38mm
  • Wasserdichtigkeit 5bar
  • 80h Gangreserve
  • Grünes Natoband
  • Gehäuse braun beschichtet
  • 2019 Version
für die Fans von Bewegtbildern:

und hier die Fotos:
 

Anhänge

  • IMG_6306.JPG
    IMG_6306.JPG
    595,9 KB · Aufrufe: 64
  • IMG_6307.JPG
    IMG_6307.JPG
    435,3 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_6312.JPG
    IMG_6312.JPG
    285 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_6281.JPG
    IMG_6281.JPG
    156 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_6316.jpg
    IMG_6316.jpg
    457,9 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_6309 2.jpg
    IMG_6309 2.jpg
    290,7 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_6313.jpg
    IMG_6313.jpg
    341,4 KB · Aufrufe: 59
Zuletzt bearbeitet:

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.943
Ort
Mittelhessen
Herzlichen Glückwunsch zur Khaki Field und vielen Dank für die Vorstellung! Handaufzug ist bei einer mechanischen Uhr schon etwas Besonderes. Das Thema mußte bei mir auch erst reifen. Meine erste Handaufzugsuhr war der Bruder Deiner Hamilton: die schon etwas ältere Khaki Mechanical mit Datum. Inzwischen sind noch 2 weitere Handaufzugsuhren bei mir eingezogen.

Wie schlägt sich denn das H-50 bei den Gangwerten? Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Freude mit Deiner Khaki Field!
 

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
2.102
Ort
Rheingau
Vielen Dank für die Vorstellung.
Diese braun beschichtete kannte ich noch gar nicht. Sie sieht jedenfalls interessant aus :super:

Ich besitze die ältere graue Schwester mit Datum und ETA 2801, bei der das Glas ebenfalls nicht entspiegelt ist. Das ist eigentlich auch nicht schlimm, aber macht diese Uhr zu eine der am schwersten zu fotografierenden, die ich kenne.

Von mir jedenfalls auch herzlichen Glückwunsch zu dieser interessanten Ausführung.
 

anmita

Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
2.742
Danke für die Vorstellung & Glückwunsch, find die Größe und den Militarylook cool. :super:
 

Sutterly

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
75
Vielen Dank für die Vorstellung.
Diese braun beschichtete kannte ich noch gar nicht. Sie sieht jedenfalls interessant aus :super:

Ich besitze die ältere graue Schwester mit Datum und ETA 2801, bei der das Glas ebenfalls nicht entspiegelt ist. Das ist eigentlich auch nicht schlimm, aber macht diese Uhr zu eine der am schwersten zu fotografierenden, die ich kenne.

Von mir jedenfalls auch herzlichen Glückwunsch zu dieser interessanten Ausführung.

Ja mit den Fotos war ich auch nicht so zufrieden :(. Aber irgendwie hat das Handy nicht mehr rausholen können. Naja dafür ist die Qualität im Video ganz cool :).

Danke für die Vorstellung & Glückwunsch, find die Größe und den Militarylook cool. :super:

Vielen Dank :)
 

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
8.974
Ort
En Suisse
Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deiner Khaki Field Mechanical! Gute Wahl und sieht echt scharf aus! 😃 👍

Selber besitze ich die Version noch mit ETA 2801-2 drin und dem klassischen sandgestrahlten Gehäuse
aber ebenfalls schwarzes ZB und NATO-grünes Band.
Ich habe nochmals zugeschlagen, bevor sie durch das H-50-Modell ersetzt wurde. Vorher
hatte ich die khakifarbene Version und diese aber meiner ältesten Tochter geschenkt.

Es geht nichts über Handaufzugsuhren und authentisch ist das alle Mal! 😃

Ich wünsche Dir allzeit gute Gangwerte und langanhaltende Freude an Deiner neuen Field-Watch! ✌
 

Freibeuter

Dabei seit
14.08.2019
Beiträge
33
Genau die richtige Wahl.
Eine Hamilton sollte in keiner Sammlung fehlen.
Meinen Glückwunsch zu dieser sehr besonderen Uhr.
Grüße.....
 

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.933
Gute Wahl !!! Mit der habe ich damals auch angefangen als erste selbst gekaufte mechanische Uhr ;-) Allerdings noch den Vorgänger. Viel Spaß damit
 

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
914
Gratulation zu Deiner Khaki und danke für die Vorstellung!
Sozusagen die Fliegeruhr für diejenigen, die am Boden bleiben. ;-)

Ich kann aber nicht ganz nachvollziehen was an einer Automatik nicht "rein mechanisch" ist?
Egal. Viel Freude mit Deiner Khaki!

Gruß
Alex
 

Sutterly

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
75
vielen Dank euch :). Ja ich liebe das bodenständige an der Uhr und werde sie sicher sehr lange in ehren halten :).

Eine Automatik ist natürlich auch rein mechanisch :). Wusste nicht ganz wie ich es unterscheiden soll. Daher diese ohne Rotor als rein mechanisch bezeichnet :).
 

Sanherib

Dabei seit
04.08.2012
Beiträge
99
Ort
Baden-Württemberg
Herzlichen Glückwunsch, ja, die Hamilton Khaki Field hat nicht nur den militärischen Look sondern die taugt auch wirklich was. Ich hatte die Uhr jetzt auf längeren Motorrad Touren im Zentralmassiv und Seealpen wenig geschont und die kleine macht so einiges mit und läuft weiterhin ohne Probleme mit 1 Sek+ pro Tag
 

Sutterly

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
75
Vielen Dank dir :). Ich liebe das flache Design und das Werk lässt sich so smooth aufziehen :)
 

Wufferl

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
135
Ort
Wien
Ich habe die selbe mit weißem ZB und noch eine Khaki Field Automatik mit schwarzem ZB - beide laufen innerhalb der Chronometernorm.
Beides tolle Uhren zu einem guten Preis! ;-) Viel Spaß noch mit deiner Khaki Field und allzeit gute Gangwerte!
 

Sutterly

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
75
Danke dir :). Ja die weiße sieht auch cool aus :). Etwas auffälliger am Arm.
 

Searge

Dabei seit
17.05.2015
Beiträge
57
Ort
Odenthal bei Köln
Hallo,

herzlichen Glückwunsch, das ist wirklich eine sehr schöne Uhr.
Sie orientiert sich angenehm am Original, daher habe ich sie auch schon im Focus.
Es gibt allerdings eine Sache, welche mich noch etwas abschreckt.
Ich würde mir für diese Uhr ein Plexiglas wünschen.
Damit wäre sie näher am Original und es würde den Retrokarakter noch sehr deutlich unterstreichen.
 

Tapestry

Dabei seit
27.02.2019
Beiträge
1.001
Schöne Uhr. Ich wünsche Dir viel Spaß mit ihr! Sieht toll aus an Deinem Arm.
 
Thema:

Meine erste rein mechanische Uhr - Hamilton Khaki Field mechanical H69449961 2019

Meine erste rein mechanische Uhr - Hamilton Khaki Field mechanical H69449961 2019 - Ähnliche Themen

Hamilton Khaki Field ein Testbericht zur Uhr: Hallo, Sehr geehrte Foren Mitglieder mit diesem Testbericht möchte ich sowohl die Hamilton Kahki Field Auto 42 MM Vorstellen, als euch auch einen...
[Erledigt] Hamilton Khaki Field Mechanical, Ref. H69439933: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Hamilton Khaki Field Mechanical, Ref. H69439933 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Hamilton Khaki Field Mechanical H69439931: Hallo zusammen, Ich habe die Uhr bei einem freundliche Forumsmitglied im März erworben, leider ist Handaufzug nicht wirklich meins und nur zum...
Klein und günstig oder Hamilton Khaki Field Officer Mechanical, Ref. H69419933: Werte Mitforenten, wieder einmal liegen 3 Monate Eintragezeit einer Uhr hinter mir und es wird Zeit für die nächste Uhrenvorstellung. Als 2017...
[Erledigt] Hamilton Khaki Field Mechanical H69439931: Hallo zusammen, ich verkaufe eine Hamilton Khaki Field Mechanical H69439931 im neuwertigen Zustand. Ich habe die Uhr im April 2020 erworben...
Oben