Meine erste mechanische Liebe, Stowa Marine Original.

Diskutiere Meine erste mechanische Liebe, Stowa Marine Original. im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, nach der ersten Vorstellung kommt wie versprochen meine zweite schlichte Schönheit, auch wenn sie genau genommen meine erste...
Nemesis83

Nemesis83

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
174
Hallo zusammen,

nach der ersten Vorstellung kommt wie versprochen meine zweite schlichte Schönheit, auch wenn sie genau genommen meine erste mechansiche Uhr war.
Durch die Stowa wurde ich vom Virus befallen.

Lange hatte ich gesucht eine schlichte Uhr mit einem optisch tollen Werk zu einem humanen Preis zu finden.
Dann bin ich bei Stowa gelandet und musste wie die meisten erstmal warten.
Wenn ich sie mir heute aber so ansehe hat sich das warten gelohnt.
Ein paar Bänder gab es auch dazu, in dem Fall ein sehr extravagantes was wie ich finde toll zu dem schlichten Blatt passt.

Nun aber genug gesabbelt, hier gibts Bilder:

marineoriginal1.jpg


marineoriginal4.jpg


marineoriginal5.jpg


Und noch eins am alten Band mit Blick auf das optisch tolle Werk.

marineoriginal2.jpg


Gruß

Tobias
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.665
Mit dem neuen Band eine gelungene Kombination:super:
Schöne Bilder einer schönen Uhr- Glückwunsch :-D

Verrätst Du die Quelle des Bandes ?
Ist das Echsenleder ?

Viel Spaß mit der MO !

Walter
 
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.874
Glückwunsch zur MO!
Was ist das für ein Band? Gefällt mir sehr gut, ist in Verbindung mit der Uhr absolut stimmig.
Diese Variante gefällt mir ebenfalls
002_Stowa%20Marine.jpg

Ist ja auch meine Uhr ;-)
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.982
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Tobias,

tolle Vorstellung einer schönen Uhr.:klatsch:

Was mir persönlich gefällt ist das weiße Zifferblatt mit den blauen Zeigern, eine:super:
Kombination.

Eine in sich gesamt stimmige Uhr und ein schönes Werk.

Glückwünsche aus Hamm

Helmut
 
Nemesis83

Nemesis83

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
174
Danke euch. :-D

Das Band ist von uhrenbandversand.de "Exotica Extreme" (Alligator).
Das Metallband bei dir @Paulchen ist auch klasse aber passt wie ich finde nur zur matten MO.
Die blauen Zeiger kommen auf den Bildern leider nicht ansatzweise rüber wie in echt. :-(

Gruß
Tobias
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.831
Ort
Hamburg
Die MO ist immer wieder wunderschön anzusehen, herzlichen Glückwunsch :klatsch:

Auch das "Exotica Extreme" Band finde ich sehr stimmig dazu. Das ist die dunkelbraune Variante, richtig? Tolle Kombi, viel Spaß damit :super:

Gruß Mike

PS: Das Problem, gebläute Zeiger fotografisch gut darzustellen, kenne ich nur zu gut :-( Aber in Natura sind sie ein Traum!
 
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Glückwunsch zur Stowa MO!

Die Uhr ist ein Traum. Die gebläuten Zeiger, einfach Super!
Sehr schöne Bilder!

Gruß Donald
 
Zuletzt bearbeitet:
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.639
Da hast du aber Geschmack bewiesen in der Auswahl: sowohl die MO als auch das Band harmonieren trefflich! Die "Unruhe" und "Wildheit" des Bandes machen die Stowa interessanter und das ZB zum Eyecatcher. Tolle Kombi, herzlichen Glückwunsch :super:
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.828
Hallo,

eine echte Marineuhr. Schlicht, aufgeräumt, klassisch, kühl und schön!
Das Extravagante Band gibt ihr wirklich das gewisse etwas. Hätte man mich vorher bezüglich dieser Kombination gefragt, wäre ich wohl eher skeptisch gewesen....
Aber ich muß sagen: sieht einfach toll aus!
Das Werk ist ebenfalls wunderschön!
Glückwunsch zur Stowa! Viel Spaß mit ihr und allzeit einen guten und
vor allem möglichst genauen Gang.

viele Grüße
Martin
 
Xantippe

Xantippe

Dabei seit
01.01.2011
Beiträge
114
Ort
Bad Bramstedt
Gratuliere Dir - eine sehr schöne klassische Eleganz strahlt die Uhr aus, und trotzdem paßt das etwas aufwendigere Band, finde ich, sehr gut.

Schöne Kombination.
 
Veguero

Veguero

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
136
Ort
Münster
Hi,

die Stowa ist eine wirklich stimmige Uhr. Zeitlos und perfekt balanciertes Design. Das Band ist für meinen Geschmack schon etwas "too much".

Viele Grüße von der schwarzen Schwester:
 

Anhänge

  • 20101209-IMG_0162.jpg
    20101209-IMG_0162.jpg
    188,6 KB · Aufrufe: 3.972
  • 20101209-IMG_0165.jpg
    20101209-IMG_0165.jpg
    177,4 KB · Aufrufe: 3.907
  • 20101209-IMG_0171.jpg
    20101209-IMG_0171.jpg
    224,9 KB · Aufrufe: 3.967
Kanzlerkandidat

Kanzlerkandidat

Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
665
Ort
Bremen
Gratuliere zur wunderschönen Stowa! :klatsch:
Das Band sieht richtig scharf aus und passt hervorragend zur MO.

Gruß vom "Römertopf"! :prost:
 

Anhänge

  • 24912.jpg
    24912.jpg
    45,7 KB · Aufrufe: 3.793
yakuza

yakuza

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
1.357
Ort
Sachsen
Großartige Wahl!

herzlichen Glückwunsch. Ich find das Hornback-Band ziemlich passend ! TOP

Gruß

Florian
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Genau das Modell hatte ich heute auch an und mir gefällt sie noch nach fast 2 Jahren wie am ersten Tag.

Das neue Band ist übrigens der Hammer. :super:

Viel Spaß mit der Stowa
ULI
 
L

lopo

Gast
Sehr schöne Uhr mit dem Band sieht das Ganze richtig toll aus.
Die schwarze Römerin will auch grüßen.
p1000656zwbx.jpg
 
Nemesis83

Nemesis83

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
174
Damit es nicht zu langweilig wird, gab es ein neues Armband.
Croco in "grau" wobei es je nach Licht einen lila Schimmer hat.

marineoriginal7.jpg


marineoriginal8.jpg


Gruß

Tobias
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
25.739
Hallo Tobias,

vielen Dank für deine Vorstellung und die Mühe mit den aufwändigen Fotos. Es macht richtig Spaß, sie anzusehen.
Und natürlich: Glückwunsch zu deiner Marine Original!

Angesichts der Historie der Uhr halte ich ein etwas schlichteres Band (z.B. Büffel oder Kamel) für passender. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
 
Thema:

Meine erste mechanische Liebe, Stowa Marine Original.

Meine erste mechanische Liebe, Stowa Marine Original. - Ähnliche Themen

Omega Railmaster 60th - Klassische Optik mit aktuellster Technik - Understatement unter dem Radar: Moin, meine Omega-Uhren (von Sammlung zu Sprechen wäre übertrieben) haben einen Neuzugang :-) OK - genau genommen habe ich die Uhr schon etwas...
Trafen sich 2 Ossis und ein Schweizer... oder: 2x GUB Glashütte und 1x Tissot PR100: Hallo ihr (Uhren-)Verrückten, :winken: wie fange ich an? 🧐Vorstellung, Gründe oder Uhrenfotos. Der Reihe nach. Seit ca. einem halben Jahr lese...
Heute mal ohne Tempolimit: meine Nomos Autobahn Director's Cut Limited Edition A3: Hallo zusammen, für meine erste Uhrenvorstellung hier im Forum darf meine neueste Errungenschaft antreten. Und sie wird es sicherlich nicht...
Langzeittest Sinn 103B Handaufzug – die mechanische G-Shock: Triggerwarnung! Die expliziten Darstellungen einer Uhr im Gebrauch könnten bei sensiblen Menschen und Personen mit PTM*-Syndrom zu körperlichen...
Die Deckwatch für den Binnensegler – DEKLA Marineuhr: Wenn ich in meinem Boot sitze, auf meinem Lieblingssee, und auf die Uhr schaue, dann nur, um zu wissen, wie lange es noch bis zur angekündigten...
Oben