Meine erste Krone, und schon ein paar Fragen

Diskutiere Meine erste Krone, und schon ein paar Fragen im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Na sieht doch gut aus!
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
Hallo
Ja, finde ich auch!
Nächstesmal muss ich einfach genauer hinschauen!
Mein Fehler, aber ich versteh jetzt auch nicht, wieso die Uhr bei Rolex so rausging!
Will hier aber auch nicht spekulieren!
Nun muss ich mich noch mit dem Stahlband auseinandersetzen, damit dann endlich zusammen ist was zusammen gehört
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
So, war heute in Zürich und habe mir das originale Rolex Stahlband für die 16610 bestellt!
In ca 1 Woche sollte es da sein!
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
Hallo Zusammen

So, nun ein Update zu meiner Submariner
In der zwischenzeit ist das Band eingetroffen! Die Uhr habe ich aber zwischenzeitlich zu Rolex senden lassen, da ich das Gehäuse durchsehen lassen will.
Der "Schaden" wurde zwar behoben, sodass es kaum mehr sichtbar ist, und beim Konzi meinte der Uhrmacher auch, dass es wirklich sehr gut wieder hergestellt wurde.
Ich möchte aber nun einfach noch wissen, ob Rolex hier noch was verbessern kann.
Wäre vielleicht nicht nötig, doch ich bin gespannt was Rolex dazu meint.
Nach Absprache mit der Serviceabteilung von Rolex habe ich den Servicebeleg gleich dazugelegt.
Nun bin ich gespannt was dabei rauskommt
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.704
Hallo,

So muss das, dann sieht das bestens aus imho.

241E2EC2-4993-4D72-BDAE-778EEAC81340.jpeg 61E1C074-605D-4912-935B-2C19A1B1C73A.jpeg
Glückwunsch zur Sub.

LG

Walter
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
Hallo zusammen

Es gibt Neues von der Submariner
Ich habe sie Mitte Dezember ja zu Rolex senden lassen!
Nun habe ich den Bescheid gekriegt, dass das Gehäuse mittels Laser aufpoliert, sowie der Boden ausgetauscht wird!
Das Ganze kostet nun 400 chf!
Da habe ich mit wesentlich höheren Kosten gerechnet!
Nach ca 2-4 Wochen sollte dann die Uhr wieder beim Konzi sein!
 
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
4.866
Sehr gut.....wäre gut, wenn du später Bilder von der Arbeit zeigen könntest.
"mittels Laser aufpolieren" klingt aber schon etwas merkwürdig.....kenne nur lasern oder polieren, bin gespannt:super:
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
Ich hab auch keine Ahnung was das sein soll, denke jedoch dass ich mich wohl in den Allerwertesten gebissen hätte, hätte ich nicht bei Rolex nachgefragt!
So ist alles sauber Dokumentiert, und die Uhrmacher haben sich die Uhr genauestens angeschaut
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.835
@Gravis: freut mich, dass die SUB nun wieder hergestellt ist. Was war denn am 6.12. noch nicht OK? Die Bilder sahen da doch gut aus? Neben den Abschürfungen sahen vor allem die Bohrungen dann gut aus.
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
@buzze1
Ja die Polierung sah wirklich schon sehr gut aus! Von dem ursprünglichen Schaden blieb eine winzige kaum zu erkennende „Ausbuchtung“ zurück!
Die Leute denen ich anschliessend die Uhr gezeigt hatte, sahen diese auch erst nachdem sie genau wussten wo sie zu finden ist !
Beim Konzi meinte man, dass dies wirklich zu vernachlässigen wäre! Leider ist es halt so, wenn man weiss wo zu suchen ist, dann springt einem dies immer sofort ins Gesicht!
Desshalb habe ich die Uhr zu Rolex einsenden lassen, um einfach mal zu erfahren, was noch möglich ist! Wenn man es nicht macht, dann bereut man es vielleicht irgendwann
 
Zuletzt bearbeitet:
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.835
Danke! Könntest Du später mal ein Bild der Rechnung einstellen, natürlich ohne persönliche Daten. Bin nur neugierig wie Rolex das genau benennt und bepreist.
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
@goldencolt
vielen Dank. Ich informiere sehr gerne über die weiteren Schritte, denn ansonsten hätte ich den Tread ja schliessen können.
Ich bin bis jetzt auch sehr erfreut darüber, wie sich Rolex der Sache angenommen hat. Bin nun wirklich gespannt wie ein Flizebogen, wie die Uhr nach den 2-4 Wochen mit dem Gehäuse und vor allen Dingen dem neuen Band aussieht.
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.835
Danke Dir! Hatte gehofft, da steht noch mehr wegen des Laserns etc.

Viel Freude mit Sub!
 
Gravis

Gravis

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
119
Ort
8320 Fehraltorf
@PAM127
Hab noch die Info gefunden
„Gehäuse auffrischen mit Laser“

Keine Ahnung was das heisst, ich denke anhand den Vorher Nachher Fotos sehen wir das dann
 
Thema:

Meine erste Krone, und schon ein paar Fragen

Meine erste Krone, und schon ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Schluss mit flippern, Erste Krone: Datejust 41, Rhodium, WG Lünette + Jubilee

    Schluss mit flippern, Erste Krone: Datejust 41, Rhodium, WG Lünette + Jubilee: Hallo Community, heute möchte ich euch meine erste Krone vorstellen. Habe gerade Zeit im Büro und die Fotos erst gemacht. Eigentlich bin ich...
  • Kaufberatung Erste Krone... Datejust 36vs41

    Kaufberatung Erste Krone... Datejust 36vs41: Hallo zusammen und einen schönen Sonntag. Zu meiner aktuellen Sammlung suche ich eine Krönliche Ergänzung. Es soll eine nicht all zu...
  • Manchmal geht alles schneller... Nach der ersten Krone folgt die nächste: Meine neue GMT

    Manchmal geht alles schneller... Nach der ersten Krone folgt die nächste: Meine neue GMT: Anfang des Jahre stellte ich meine erste Krone vor. Die 16600er. Sie hat es mir seit dem wirklich angetan und sie ist eigentlich die Uhr, die ich...
  • Die erste Krone. Datejust 41 Stahl/Weissgold

    Die erste Krone. Datejust 41 Stahl/Weissgold: Hallo liebe Uhrenfreunde, noch vor ca. 2 Monaten liess ich mich von euch für dne Kauf einer Tag Heuer Carrera Calibe 5 beraten. Sehr...
  • Agat Zlatoust 192 Chs - Meine erste Krone mit 17mm...

    Agat Zlatoust 192 Chs - Meine erste Krone mit 17mm...: ...Länge :D Hallo Uhrforum, wiedereinmal hat ein etwas außergewöhnliches Stück, oder eher Brocken, den Weg zu mir gefunden... Agat Zlatoust...
  • Ähnliche Themen

    Oben