meine erste (hochwertige) mechanische Uhr (ein wenig verspätet vorgestellt ;-) )

Diskutiere meine erste (hochwertige) mechanische Uhr (ein wenig verspätet vorgestellt ;-) ) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenverrückte ;-) Ich bin nunmehr seit knapp eineinhalb Jahren hier im Forum unterwegs :D . Ich habe auch schon so einiges an Uhren...
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
Hallo Uhrenverrückte ;-)

Ich bin nunmehr seit knapp eineinhalb Jahren hier im Forum unterwegs :D .

Ich habe auch schon so einiges an Uhren vorgestellt, aber leider bin ich noch nicht dazu gekommen, die Uhr vorzustellen, mit der meine Uhrenverrücktheit angefangen hat :oops::

Meine erste (hochwertige) mechanische Uhr:

Nomos Club Datum Dunkel

Kaufdatum:
15.04.09 (Uhrforumsbeitritt: 18.10.09)​

Uhrwerk:
ß (Beta) – Manufakturkaliber mit Handaufzug
Gangdauer circa 42 h
Datumsanzeige
Sekundenstopp
reguliert in sechs Lagen
23 Steine
Incabloc-Stoßsicherung
Schrauben temperaturgebläut
Sperr- und Kronrad mit Glashütter Sonnenschliff
Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage

Gehäuse:
Edelstahl, Saphirglas, Durchmesser 38,5 mm, Saphirglasboden, Höhe 8,5 mm​

Wasserdicht:
bis 10 atm (DIN 8310)​

Zifferblatt:
galvanisiert, rutheniumbeschichtet,
Stundenskala mit Superluminova beschichtet​

Zeiger:
Messing, rhodiniert, Stunden- und Minutenzeiger mit Superluminova ausgelegt​

So, und hier nun die Fotos:

[Ich habe gerade ein neues Lederarmband angebracht (braun mit roter Naht)].

Ich hoffe, die Uhr sowie die Bilder gefallen ;-).

Gruß aus Hamm,
Thorsten
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.888
Ort
49...
Sehr schön, Thorsten!
Gefällt mir wirklich gut, speziell an dem Band!:super:
Ich finde, sie stellt eine schöne Abwechslung zu Deinen Seikos dar!

Viele Grüße
Christian
 
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
Moin Christian.

Danke für deinen Kommentar.

Ursprünglich war ein schwarzes Lederarmband dran, aber da ich die Uhr zu Anfang sehr häufig getragen habe, ist dieses mittlerweile hinüber.

Das Braune mit der roten Naht gefiel mir sehr gut und passt wie die Faust auf´s Auge, so dass ich die Uhr mittlerweile (obwohl sie doch recht klein ist) wieder recht gerne trage (ich werde sie wohl als Sonntagsuhr und Dresswatch nutzen ;-) ).

Sie läuft übrigens sehr genau (Gangabweichung à 24h: +5 Sek).

Gruß,
Thorsten
 
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
Hallo Ralf, vielen Dank für deine Zuspruch.

Tja, ich frage mich auch, warum ich sie so lange "versteckt" habe.

Ich habe sie halt lange nicht getragen :oops:.

Sie trägt sich mittlerweile aber wieder sehr angenehm (flach und leicht).

Gruß aus Hamm,
Thorsten
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.017
bei einer Nomos-Glashütte schlägt mein Herz immer höher ,
wunderschön anzusehen , das Werk gefällt mir super .
Viel Spass und immer gute Gangwerte :klatsch:
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.888
Ort
49...
Hört sich doch alles sehr gut an, Thorsten!
Für mich wäre sie auch wohl eine für jeden Tag.
 
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
Danke Norbert.

Den Glasboden habe ich mir übrigens erst besorgt, nachdem ich hier im Forum aktiv war.

Ein anderes Mitglied hat mal seine Club vorgestellt und seine Uhr hatte einen Glasboden.

Der musste dann auch für meine her
(übrigens habe ich nur drei Uhren mit Glasboden - die Nomos, eine Kemmner Einzeiger mit schönem China-Unitas und eine 5er Seiko - wobei das Seiko 7S36 nicht unbedingt schön ist ;-) ).

Gruß aus Hamm,
Thorsten

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Na, da kam mir der Chris einfach dazwischen ;-).

Für jeden Tag ist die Uhr mir dann doch ein wenig zu schade (ich habe sie zwar zu Anfang sehr oft getragen - sie hat auch dementsprechend Gebrauchsspuren).

Aber wie gesagt; Sonntags, Feiertags, Geburtstags, zum Anzug und und und ;-).
 
Zuletzt bearbeitet:
Gandhi

Gandhi

Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
35
Ich habe auch eine dunkle Club Datum mit Handaufzug und das ist definitiv meine Lieblingsuhr.
Schön flach und leicht, nicht zu klein, nicht zu gross, etwas sportlich aber dabei immer noch sehr elegant.
Wenn das Uhrenvirus bei mir wieder mal zuschlägt bekommt meine CLub Datum dann noch eine Nomos Orion als Gesellschaft. :)
 
alexv8

alexv8

Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
1.676
Sehr schöne Nomos, immer viel freude daran :super:
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Hallo Thorsten,

ich finde Deine Nomos Club auch wirklich wunderschön! Das Band paßt sehr gut zu ihr.
Viel Freude beim Tragen und einen guten und genauen Gang wünsch ich Dir!


Viele Grüße
Martin


PS: jetzt noch Hersteller und Modell in den Threadtitel und alles ist perfekt! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
@ Gandhi, Alex, Martin

Danke euch Dreien !!!

Gruß,
Thorsten
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.502
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Thorsten!

Eine Vorstellung in Abwandlung eines Sprichwortes?
In diesem Falle eben "der späte Vogel fängt den Wurm"?

:D

Ich vermute mal, daß es hier vielen so gehen wird: Sollte man sich an das "erste Mal" noch erinnern können, dann hat man da einen ganz eigenen und innigen Bezug dazu.
Eigentlich in vielen Bereichen - oder? ;-)

Schönen Sonntag noch - und danke für Deine nette Vorstellung!

Gruß, Richard
 
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
Vielen Dank Richard !!!

Der Späte Vogel... :lol:

Dir auch noch einen schönen Sonntag
(hier scheint die Sonne - werde mich gleich auf´s Radl schwingen :D ).

Wir sehen uns in München ;-).

Gruß aus Hamm,
Thorsten

PS: du hast da auch ein paar schöne Midos am Mesh ;-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.502
Ort
Wien Floridsdorf
Da dies ja Dein Thread ist, Thorsten, wage ich sogar ein wenig offtopic.

Auch wir werden mit Sonne verwöhnt (zumindest jetzt noch) - nur das mit dem Fahrrad werde ich faulheitshalber mal auslassen.
Respektive zwingt mich meine Familie dazu, denn die will partout nicht per Rad, sondern bequemerweise mir derer vier zu einem Faschingsumzug.
Ist eh besser so, denn "Prost" wird dort kein isoliertes Wort sein. :D

Dir schotterfreie Fahrt und
MUC-näherrückende Grüße,
Richard

PS: Mesh - lecker. :-D
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.871
Ort
Schleswig-Holstein
Moin Thorsten,

glückwunsch zur Nomos! Diese Uhr ist wirklich eine Augenweide und das Shell-Cordovan-Band sorgt für extrem hohen Tragekomfort. :super:
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Thorsten,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu Deiner Nomos und bei dem schönen Werk kann ich den Wunsch nach einem Glasboden nachvollziehen.:super:

Einen schönen Gruß von Hammer zu Hammer

Helmut
 
S

spqromanus

Gast
Glückwunsch zur Nomos :super:, umd genau dieses Modell schleiche ich auch schon seit geraumer Zeit herum.
 
thor78

thor78

Themenstarter
Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.566
Ort
Hamm
@ Richard

Mit Fasching oder Karneval (wie es bei uns heisst) habe ich Gott sei Dank nix am Hut 8-).
Bin gerade wieder da von meiner Radtour (20 km reichen für heute ;-) ).

Viel Spass auf dem Umzug. Bis München dann.

@ Nils

Ja, das Originalband ist doch noch das Beste (hatte zwischenzeitlich mal ein Mesh an der Uhr - sah auch spitze aus - aber das Cordovan trägt sich doch am angenehmsten, obwohl ich kein großer Lederfan bin).

@ Helmut

Danke dir. Ja, ein Glasboden musste bei dem Werk einfach her ;-).

@ spqromanus

Danke auch dir. Ja, eine schöne Uhr (und ich war erstaunt, als ich letztens beim Nomos-Konzi vorbeischlich: sie ist teurer geworden :shock: ).

Gruß an Alle,
Thorsten
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Hallo Thorsten,

das ist für mich die schönste Nomos. Ich habe die kleinere helle Variante ohne Datum, die ich auch bildhübsch finde. Allerdings mit Datum und Leuchtmasse ist noch ein bischen besser. Ich will daher nicht ausschließen, dass auch diese Uhr irgendwann einmal den Weg zu mir finden wird.

Die Bandwahl ist übrigens 1a. :super:

Vieleicht können sich die beiden Schwestern demnächst ja mal gegenseitig vorstellen. ;-)

Bis denn
ULI
 
Thema:

meine erste (hochwertige) mechanische Uhr (ein wenig verspätet vorgestellt ;-) )

meine erste (hochwertige) mechanische Uhr (ein wenig verspätet vorgestellt ;-) ) - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Erste hochwertige Automatikuhr - Tudor?

    Kaufberatung Erste hochwertige Automatikuhr - Tudor?: Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum schon einige Zeit mitlese, habe ich mich nun angemeldet, um ein wenig Beratung für den Kauf meiner...
  • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?

    Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?: Guten Abend zusammen, aktuell trage ich eine einfache Seiko für etwas über 100€. Bin mit meinem Studium fertig und arbeite seit wenigen Monaten...
  • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr gesucht

    Kaufberatung Erste hochwertige Uhr gesucht: Guten Abend zusammen, ich benötige die Unterstützung, von euch. Dank der Firma Holzkern, bin ich nun sehr auf eine neue Uhr fixiert, da diese...
  • Kaufberatung Die erste hochwertige Uhr

    Kaufberatung Die erste hochwertige Uhr: Es ist nun der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mir den ersten hochqualitativen Wecker neben meinen "Brot und Butter - Uhren" zulegen möchte. Das...
  • Kaufberatung Kaufberatung für meine erste hochwertige Uhr

    Kaufberatung Kaufberatung für meine erste hochwertige Uhr: Hallo liebe Forenmitglieder ich habe etwas Geld angespart und möchte diese nun in meine erste hochpreisige Armbanduhr investieren. Budget liegt...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Erste hochwertige Automatikuhr - Tudor?

      Kaufberatung Erste hochwertige Automatikuhr - Tudor?: Hallo zusammen, nachdem ich hier im Forum schon einige Zeit mitlese, habe ich mich nun angemeldet, um ein wenig Beratung für den Kauf meiner...
    • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?

      Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?: Guten Abend zusammen, aktuell trage ich eine einfache Seiko für etwas über 100€. Bin mit meinem Studium fertig und arbeite seit wenigen Monaten...
    • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr gesucht

      Kaufberatung Erste hochwertige Uhr gesucht: Guten Abend zusammen, ich benötige die Unterstützung, von euch. Dank der Firma Holzkern, bin ich nun sehr auf eine neue Uhr fixiert, da diese...
    • Kaufberatung Die erste hochwertige Uhr

      Kaufberatung Die erste hochwertige Uhr: Es ist nun der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mir den ersten hochqualitativen Wecker neben meinen "Brot und Butter - Uhren" zulegen möchte. Das...
    • Kaufberatung Kaufberatung für meine erste hochwertige Uhr

      Kaufberatung Kaufberatung für meine erste hochwertige Uhr: Hallo liebe Forenmitglieder ich habe etwas Geld angespart und möchte diese nun in meine erste hochpreisige Armbanduhr investieren. Budget liegt...
    Oben