Meine erste Automatikuhr: Citizen Promaster NY0040-17LEM

Diskutiere Meine erste Automatikuhr: Citizen Promaster NY0040-17LEM im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe diese Uhr jetzt zwar erst seit gestern und ich denke, es ist eher ungewöhnlich so schnell eine Uhrenvorstellung zu...

sigthorson

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2016
Beiträge
301
Hallo zusammen,

ich habe diese Uhr jetzt zwar erst seit gestern und ich denke, es ist eher ungewöhnlich so schnell eine Uhrenvorstellung zu machen, aber wie es der Zufall will habe ich heute etwas Zeit und ich freue mich so über die Uhr, dass ich euch teilhaben lassen will.
Kurz zu dem Hintergrund, ich war bisher kein großer Uhrenträger und hatte in meinem Uhrenleben bisher einige digitale Casio Uhren, bis mir die Letzte über den Jordan gegangen ist, dann hatte ich eigentlich nur noch meine Pulsuhr zum Laufen, bis mir meine Freundin wieder eine richtige Armbanduhr geschenkt hat, es war eine dressige Quarzuhr mit braunem Lederband, sehr schicke Uhr aber nicht so für den Alltag geeignet. Aber irgendwie war damit mein Interesse an Uhren geweckt.
Ich habe angefangen mich im Internet schlau zu machen und hier vor einem Monat eine Kaufberatung für eine automatische Uhr für den Alltag gestartet. Es gab unglaublich viele gute Tipps und Vorschläge, sodass ich dann am Ende zwischen der SKX007 und der Blumo SBDC033 geschwankt bin. Irgendwie wollte ich ein blaues Zifferblatt, aber jetzt für den Einstieg auch nicht so viel Geld ausgeben. Dann wurde mir die Promaster vorgeschlagen, welche es eben auch mit blauem Zifferblatt gibt, einen Citizen Konzi hatte ich auch um die Ecke, die Sache ist geritzt! Also nichts wie zum Konzi und die Uhr anschauen, leider hatte er dann "nur" die schwarze Version da (auch sehr schick), die blaue wollte er mir bestellen und sich melden. Nach ein paar Tagen die Ernüchterung, erst wieder frühestens in einem Monat lieferbar. Tragisch, das lässt mir doch bis dahin keine Ruhe. Dann aber direkt die Kehrtwende und genau die Uhr, wie ich sie mir gewünscht habe, wird hier im Marktplatz angeboten, ungetragen, mit Metallband und PU. Also den Kontakt zum netten Verkäufer aufgenommen und gestern kam sie hier an. Dann habe ich bei meinem Konzi zumindest noch zum sehr fairen Preis das Metallband kürzen lassen (das Band hat keine Sicherung mit Stiften, daher fehlte mir irgendwie das passende Werkzeug), Uhr angelegt und wohlgefühlt :-D.
Soviel dazu, da ich natürlich nach einem Tag noch nichts zu Gangwerten sagen kann, will ich das später hier nachholen und nun erst mal auf die vermutlich bekannten Daten eingehen:

Edelstahlgehäuse
Automatik Antrieb mit Handaufzug
Verschraubter Gehäuseboden und Krone
Drehbare Lünette mit 60 Klicks
Kristallglas
Taganzeige Englisch oder Deutsch
Datumsanzeige
Lumineszierende Zeiger & Index
WR 20 Bar (laut Italienischer Marine, welche die Uhr nutzt, sogar bis 500m Tauchfestigkeit getestet und bestanden)
Höhe : 13 mm
Durchmesser : 42 mm
Gewicht : 150 gramm

So nun aber zu den Bildern der Uhr :-D
Uhr.png
Uhr1.png
Uhr2a.png
Uhr2b.png
Hinten1.png
Hinten2.png

Lume Shot:
Nightshot.png

Und an der Hand:
Hand.png

Etwaige Staubkörner bitte ich zu entschuldigen und hoffe ihr hattet Spaß beim lesen meiner Vorstellung.
Viele Grüße!
 

Martini.k

Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
1
Ort
30989
Moin, das ist eine geniale Uhr. Die gleiche mit gelbem Ziffernblatt ist seit 15 Jahren mein treuer Urlaubsbegleiter. Sie geht sehr genau und ist eine Freude am Arm :-). Glückwunsch!:klatsch:
 

Wufferl

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
135
Ort
Wien
Hallo Sigthorson,

herzlichen Glückwunsch zu deiner tollen Uhr! Ich kann deine Begeisterung sehr gut verstehen!
Meine Frau und ich haben uns das "Schwestermodell" mit Quarzantrieb/Solar vor kurzem zugelegt. Wir waren jetzt eine Woche in Italien, wo unsere Uhren Sand/Meerwasser/Sonnencreme/Sonne abbekommen haben und das ohne irgendwelche Schäden problemlos weggesteckt haben. Auch die Uhrengläser blieben kratzerfrei, obwohl wir manchmal auch mit unserer Tochter im Sand gegraben haben. Natürlich habe ich unsere Promaster abends gründlich mit Leitungswasser gereinigt/gespült. Also man kann diese Promaster wirklich für einen Sandstrand/Meerurlaub empfehlen ! ;-)

Viel Spaß noch mit deiner Promaster und gute Gangwerte!

LG Franz
 
Zuletzt bearbeitet:

rafic

Dabei seit
09.11.2014
Beiträge
1.626
Ort
Bangkok
Super Uhr mit der man nichts falsch machen kann. Kann deine Freude nachvollziehen. Hoffe du hast viel und vor allem lange Spass damit. Die erste Automatik ist immer was besonderes. Ich habe meine auch noch - und die wird auch bleiben.....
 

Kuhfish

Dabei seit
29.08.2016
Beiträge
264
Ort
Landkreis Potsdam-Mittelmark
Hallo Sigthorson,

ich besitze dieses Modell seit 1998. Bislang tat sie mir treue Dienste ohne jeden Mängel. Irgandwann mußte dann mal ein neues Armband her. Sonne und Salzwasser hatten dem originalen Kautschukband arg zugesetzt.

Ich bin bis heute sehr zufrieden und gebe sie nie wieder her.
 

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.684
Ort
Lübeck
Moin, ich seh die Citizens immer wieder gerne. Eine tolle und zuverlässige Uhr. Die taucht was

Ich gratuliere Dir.
LG
Max
 

CertinaBazi

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.106
Tolle Vorstellung - Tolle Uhr. Ein guter Einstieg in die Automatikwelt. Weiterhin viel Freude mit dieser tollen Uhr :-)
 

mombill

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
551
Ort
Duisburg
Glückwunsch zu diesem - man kann es wohl schon so nennen - Klassiker.

Meine begleitet mich, mal mehr, mal weniger häufig, seit 1998 und ist damit 18 Jahre alt. Sie hat noch nie eine Uhrenwerkstatt von innen gesehen ... mit anderen Worten: war noch nie zur Revision, läuft aber mit ca. 15 Sekunden am Tag Vorlauf immer noch sehr genau, lässt sich ohne jeglichen Widerstand aufziehen und läuft abgelegt dicke eineinhalb Tage durch.

Eine sehr schöne und zuverlässige Uhr zu einem - meiner Meinung nach - unschlagbaren Preis!

Du wirst damit sehr lange viel Freude haben :super:
 

leax

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Ort
Havelland
Eine wirklich tolle Uhr mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Ich habe die Promaster mit schwarzem Blatt und dem Kautschukband und bin auch sehr zufrieden. Die trage ich auch zufällig gerade. :-) Es war meine erste Automatik und bin immer noch sehr zufrieden. Am Stahlarmband finde ich sie fast noch schöner. Aber auch am Leder und Nato ist die Uhr eine Augenweide. Viel Freude mit der Promaster!
 

Mike075

Dabei seit
08.11.2012
Beiträge
4.841
Ort
Berlin
Herzlichen Glückwunsch Markus! :super:
Wenn ich Deine Bilder sehe, komme ich ins Grübeln.;-)
Viel Freude hier in der Anstalt!
 

TheFly

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
136
Alles richtig gemacht!!!! Super wertiger Tooldiver aus dem Land der aufgehenden Sonne!!!! Meine läuft mit ca.+7 sek/day... gib mal bitte Rückmeldung zu deinen Gangwerten nach ca 3 Wochen Einlaufzeit!! Achja Herzlichen Glückwunsch und Willkommen bei den "Wahnsinnigen"!
 

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.714
"Dein" Konzi durfte dir die Uhr nicht bestellen, aber das Band kürzen durfte er?
Das macht man aber nicht... ;)
Ansonsten sehr schöne Uhr mit einem Armband, das am besten an einem Handgelenk mit größerem Umfang aussieht (wegen der Länge der einzelnen Glieder); bei mir blieb nach dem Kürzen kaum noch was vom Band übrig...
 

sigthorson

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2016
Beiträge
301
Danke an die lieben Worte, schön auch zu lesen, dass so viele hier Freude mit ihren Promaster-Uhren haben :-).

@Captain Flam: Dein Promaster-Faden hat mich zusätzlich bei der Entscheidung bestärkt, tolle Bilder hast du da vom Schwestermodell reingestellt!
@Mike075: Die Uhr ist wirklich Toll, mit deiner BiColor hast du auch einen schönen Ersatz in deinen Reihen.:klatsch:


"Dein" Konzi durfte dir die Uhr nicht bestellen, aber das Band kürzen durfte er?
Das macht man aber nicht... ;)
Also der Tipp mich anderweitig umzuschauen kam direkt vom Konzi, da er eben nicht sicher war bis wann er sie und ob er überhaupt die Uhr bekommen kann. Er hat sich dann auch gefreut und war begeistert von der Uhr, außerdem habe ich ja dafür gezahlt. Deswegen denke ich jetzt nicht, dass er sich hier hintergangen fühlt, außerdem bindet er ja so auch seine Kundschaft ;-).
 

renke00

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
1.207
Diese Promaster darf eigentlich in keiner Sammlung fehlen, eine super Uhr!

Viel Freude mit der Citizen. :-)
 

Akkon-Kai

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.551
Ort
Schleswig-Holstein Eckernförde
Glückwunsch und einen besseren Einstieg ins Hobby kann man fast nicht haben.
Selbst wenn man die NY0040 mal wieder abgibt, kommt sie irgendwann
doch wieder zurück. Garantiert!
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.801
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Eine tolle Uhr hast Du dir da zugelegt, herzlichen Glückwunsch dazu. Gerade das Metallband mit der genialen Tauchverlängerung finde ich klasse. Darum hatte ich meine beiden ehemaligen Promasters auch nur am Stahlband getragen. Aber auch die Krone auf der linken Gehäuseseite mag ich sehr. Wenn ich nicht schon so viele Ticker hätte, würde ich mir wieder ein, zwei oder drei Promaster holen. :-)

Dir wünsche ich weiterhin viel Freude mit dieser tollen Uhr.
 
Thema:

Meine erste Automatikuhr: Citizen Promaster NY0040-17LEM

Meine erste Automatikuhr: Citizen Promaster NY0040-17LEM - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen Promaster NY0040-50W "Leuchtkeks": Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Citizen Promaster NY0040-50W Automatik. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Citizen Promaster 'Leuchtkeks' - Ref. NY0040-09W - Fullset aus 2016: Tach Jemeinde, zum Verkauf steht meine Citizen Promaster 'Leuchtkeks' aus 2016 am originalen Gummiband Dies ist ein Privatverkauf unter...
[Erledigt] Citizen Promaster Sea Analog NY0040-09EE nur probeweise getragen mit Restgarantie: Hallo, ich biete Euch hier eine Citizen Promaster Sea Analog NY0040-09EE in neuwertigen Zustand an. Die Uhr hat einen Durchmesser von 42 mm, ein...
[Erledigt] Citizen Promaster NY0040-09W Leuchtkeks: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Citizen Promaster Diver NY0040-09W, genannt „Leuchtkeks“🤩 Dies ist ein Privatverkauf unter...
Erste Automatikuhr - Entscheidungshilfe: Hallo, Ich würd mir gern meine erste Automatikuhr kaufen um meine Apple Watch durch eine klassische Armbanduhr zu ersetzen. Ich hab die letzten...
Oben