Meine erste Automatik: Seiko SNZG17

Diskutiere Meine erste Automatik: Seiko SNZG17 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; So, jetzt ist es soweit, ich habe mir eine Seiko SNZG17 geholt. Habe mir lange überlegt für welche Uhr ich mich entscheiden soll, aber nachdem ich...

Kintaro Hatto

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
15
Ort
Steiermark
So, jetzt ist es soweit, ich habe mir eine Seiko SNZG17 geholt. Habe mir lange überlegt für welche Uhr ich mich entscheiden soll, aber nachdem ich diese hier gesehn habe, war ich verliebt und keine andere hatte mehr eine Chance. ;-)
Ich wollte mir eine Automatik holen, die nicht die Geldbörse sprengt, denoch gut aussieht und auf die man sich verlassen kann.
Dabei bin ich auf die Seiko 5 Serie gestoßen, die mir als sehr günstig und denoch gut verarbeitet ins Auge fielen. Da ich eine Uhr wollte die man leicht ablesen kann, erschien mir diese Serie außerdem sehr vorteilhaft.
Die beleuchteten Ziffern und Zeiger waren da nur eine Draufgabe, die ich wahrscheinlich seltener nutzen werde. Was die anderen Militaries von meiner SNZG17 unterscheidet, was ich aber unbedingt haben wollte, war die scharze Beschichtung. Dadurch blitzt Sie nicht so heraus wie es silberne Verisionen an sich haben.
Und nachdem ich ein Technik Fan bin musste es natürlich auch ein Sichtfenster sein. Wobei ich zu einem Sichtfenster auf der Rückseite sehr viel sympatischer finde, da es nicht ablenkt wenn man die Uhrzeit abliest.
Nun war es also eine SNZG17 geworden, aber ich bin nicht wirklich ein Freund von Metallarmbändern. Also musste was anderes her und ich bestellte mir ein Lederarmband. Nachdem die Uhr selbst auch eher einen eigenen Militär Look hatte, bestellte ich mir ein meiner Meinung nach dazu passendes dickes Metallband. Ich hatte das bereits bei Google Bilder Suche ähnlich gesehen und ich glaube sogar in diesem Forum. Es waren stetts dicke, braune Lederbänder und mir gefiel die Kombination mit der Uhr sehr gut.

Aber jetzt genug davon, jetzt kommen ein paar Bilder von der Uhr :D

_SAM0015.jpg
_SAM0043.jpg
_SAM0020.jpg
_SAM0016.jpg
_SAM0029.jpg
_SAM0025.jpg
_SAM0024.jpg
_SAM0031.jpg
 

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.619
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Kintaro Hatto!

Eine gute Wahl - auch das Band hast Du stimmig ausgesucht!

Gratulation!

Die bewährten 5er-Tugenden brauchen nicht extra erwähnt werden - ihr habt sicherlich lange gemeinsame Freude.
Bezüglich der Beschichtung kann ich Dich auch gleich beruhigen: Die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit ist gegeben; und auch nicht vom Preiszettel abhängig.

Viel Spaß an Deiner ersten Automatik (oder gar die erste Mechanische?)!

Gruß ins Grüne Herz,
Richard
 

Luaks

Dabei seit
27.07.2014
Beiträge
15
Sieht sehr gut aus! Ich suche gerade ein ähnliches Armband für eine ähnliche Uhr. Wo ist deins her, wenn ich fragen darf?

Lukas
 

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
4.949
Eine sehr schöne, robuste und vielseitige Uhr. Deine Bandwahl finde ich sehr geschmackvoll. Gruß, Stephan
 

Namibia

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
1.471
Ort
NDS
Glückwunsch zur ersten Automatik, :klatsch:

mit der Big Military kann man nichts falsch machen, da sie immer und überall tragbar ist. Und für das Geld einfach unschlagbar (was Du ja auch schon gemerkt hast). :-)

Zu deiner Aussage mit dem "blitzen"; besitze die Uhr mit dem blauen ZB, welches ein satiniertes Gehäuse und Band besitzt. Aufgrund dessen hält sich das "blitzen" auch im Rahmen. ;-)

Dir viel Spaß und allzeit gute Gangwerte.
 

Kintaro Hatto

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
15
Ort
Steiermark
Hallo, Kintaro Hatto!

Eine gute Wahl - auch das Band hast Du stimmig ausgesucht!

Gratulation!

Die bewährten 5er-Tugenden brauchen nicht extra erwähnt werden - ihr habt sicherlich lange gemeinsame Freude.
Bezüglich der Beschichtung kann ich Dich auch gleich beruhigen: Die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit ist gegeben; und auch nicht vom Preiszettel abhängig.

Viel Spaß an Deiner ersten Automatik (oder gar die erste Mechanische?)!

Gruß ins Grüne Herz,
Richard

Ja ist meine erste Mechanische, hate bis jetzt nur Quarzer

Sieht sehr gut aus! Ich suche gerade ein ähnliches Armband für eine ähnliche Uhr. Wo ist deins her, wenn ich fragen darf?

Lukas
Habe ich von Uhrenarmband-Versand, hier der Link: Uhrenarmband Nevada 22mm mittelbraun Leder glatt helle Naht von DI-MODELL
 

Rockosupra

Dabei seit
04.11.2013
Beiträge
110
Ort
Gladbeck
Herzlichen Glückwunsch,

die "Big Military" war auch meine erste wirkliche Automatik, abgesehen von dem Ausrutscher mit der British Racing Automatik davor, die einfach nur grottenhaft war! :D

Ich habe allerdings die SNZG13, da ich finde, dass die silberne Variante zu mehr Sachen tragbar ist, als die schwarze. Ich trage sie wechselweise, mal mit Leder- oder Stahlband... wenn sie mal an den Arm kommt, seit Juni hat da irgendwie die Ocean One den Arm belegt und will nur selten dort runter... :D

Du wirst schnell merken, lange wird es nicht bei nur einer Automatik bleiben! :D
 

maro-do

Dabei seit
01.01.2015
Beiträge
25
Ort
Dortmund
Hallo Kintaro Hatto,

auch bei mir war die Big Military die erste automatische Uhr und hat mich für das Thema koplett begeistert. Allerdings habe ich
derzeit 'nur' die silberfarbene 13er - aber die schwarze ruft schon eine ganze Weile nach mir....
Das Armband finde ich auch sehr gelungen dazu.

Viel Spaß mit der Uhr und - bis bald hier im Forum.

Viele Grüße - Martin
 

Sebastianauru

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
1.425
Ort
Pforzheim
Herzlichen Glückwunsch zur sehr geilen Military! Schaut extrem gut aus mit dem Band, gefällt mir! Verdammt, ich glaube ich habe die nächste Uhr auf meiner Liste stehen, und das obwohl gerade zwei auf dem Weg zu mir sind!

Nachdem das deine erste mechanische ist wirst du angefixt sein, so war es jedenfalls bei mir, ein Quarzer kommt mir nicht mehr ins Haus;)

Auf jeden Fall viel Spaß damit!

Ach, und sehr schöne Bilder hast du gemacht, weiß aus Erfahrung dass auch schwarze Uhren nicht so einfach in Szene zu setzen sind!

Viele Grüße
Sebastian
 

Genussbiker

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
152
Ort
Frankfurt
Herzlichen Glückwunsch zur Big Military. Klasse Uhr!! An dem Lederband sieht sie phantastisch aus, wenngleich ich die silberne Variante bevorzuge.
Lustig, wie bei meinen beiden Vorrednern war die Big Military auch bei mir die erste Automatik und der Grund meiner horologischen Infektion.

Viel Spaß noch hier im UFO

Grüße
Holger
 

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.696
Die SNZG-Reihe ist für mich der P/L-Kracher von Seiko schlechthin. Ich habe auch eine 13er und die kommt wirklich nur dann zum Einsatz, wenn die Gefahr besteht, dass die getragene Uhr Schaden nimmt. Aber das wird noch viele, viele Jahre dauern. Denn bis auf ein paar Kratzer am Gehäuse, ist bisher nichts Gröberes passiert.

Glückwunsch zur schwarzen Schwester.

Gruß
 

onyx

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
795
Ort
Saarland
Du hast dir eine schöne Seiko zugelegt, die meiner Ansicht nach alle Kriterien erfüllt, die du aufgezählt hast. Sie gefällt auch mir.
Glückwunsch und viel Freude beim Tragen.

Grüße
Erhard
 

Frank2006

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
207
Sehr schöne Uhr und eine nette Vorstellung.
Die Bandwahl trifft auch meinen Geschmack, Gratulation, sehr gute Wahl.
Viel Freude mit deiner neuen Seiko,

Frank
 

zaragoza

Dabei seit
13.03.2014
Beiträge
27
Ort
Wien
Gratulation auch von mir zu der schönen Seiko! Das Band gefällt mir sehr gut dazu. Für mich brauchts eigentlich ein bisschen mehr glitzern, aber dieses schlichte Schwarz sieht wirklich verdammt gut aus. Eine Frage habe ich: tickt da eigentlich auch ein 7S26 drinnen?
Viele Grüße aus Wien,
Michael
 

Vintagemacke

Dabei seit
11.11.2013
Beiträge
327
Ort
Randtschechei
Gratulation zur 5er Military! Zu Qualität und Haltbarkeit brauchst Du Dir bei dieser Uhr eigentlich keine weiteren Gedanken machen. Die hält! Im übrigen hast Du eine, wie ich finde, hervorragende Bandwahl getroffen! Viel Spaß mit ihr, hoffentlich war dieser Kauf nun nicht der Auslöser für den im Forum schon gelegentlich aufgetauchten Seiko-Sammel-Virus.....
 

Kintaro Hatto

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
15
Ort
Steiermark
Danke für die netten Glückwünsche, bin komplett verschossen in meine Uhr :D

Gratulation auch von mir zu der schönen Seiko! Das Band gefällt mir sehr gut dazu. Für mich brauchts eigentlich ein bisschen mehr glitzern, aber dieses schlichte Schwarz sieht wirklich verdammt gut aus. Eine Frage habe ich: tickt da eigentlich auch ein 7S26 drinnen?
Viele Grüße aus Wien,
Michael

Ist ein 7S36(C) Uhrwerk. Das einzige was mich daran stört ist die nicht vorhandene Hacking Funktion. Was haltet ihr von dem sekundengenauen einstellen mit dem in die andere Richtung drücken damit der Sekundenzeiger stehen bleibt?
 

BobbyBobbsen

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
367
Ort
Schwabenland
Tolle Uhr! Und mit dem Lederband eine hervorragende Kombination!

Viel Spaß damit... der Beginn einer Leidenschaft!
 

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.642
Ort
Lübeck
Kacke. Aber was solls, n paar Sekunden vor oder zurück, ist das wichtig? Einfach stellen wie es geht und gut ist.
LG
Max
 

Kintaro Hatto

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
15
Ort
Steiermark
Wie ist es euch so mit euer ersten Automatik ergangen? Ich bin noch immer komplett verliebt :D
Schaue mir die Uhr eigentlich öfter an weil sie mir so gut gefällt, weniger oft weil ich wissen will wie spät es ist. Geht oder ging es euch auch so?
 
Thema:

Meine erste Automatik: Seiko SNZG17

Meine erste Automatik: Seiko SNZG17 - Ähnliche Themen

Meine Erste, die perfekt Urlaubsuhr - Seiko 5 Sports Lifestyle "Street": Liebes Ufo, nach einigen Monaten mitlesen und den ersten, kurzen Posts, möchte ich diese Uhrenvorstellung nutzen um auch gleich "Hallo" aus dem...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
Seiko SKX013 - meine erste Automatik: Hallo Zusammen, nachdem ich hier seit einiger Zeit mitlese, da ich auf der Suche nach der ersten Automatik war, möchte ich diese natürlich auch...
[Erledigt] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer: Ich verkaufe hier meinen Seiko Chronographen 6139-6000 mit niedriger Seriennummer. Es handelt sich um ein Modell, das deutlich vor den Europäern...
Meine erste Automatikuhr - Seiko SRPA27K1: Hallo zusammen, heute möchte ich Euch meine erste Automatikuhr kurz vorstellen. Nach Jahren ohne eine Uhr am Handgelenkt hatte ich mir gedacht...
Oben