Meine erste Armanduhr der Marke "DUFA"

Diskutiere Meine erste Armanduhr der Marke "DUFA" im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhren-Freunde, hier stelle ich Euch meine erste China-Uhr vor mit dem vielversprechenden deutschen Markennamen DUFA. Ich muss...
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.195
Hallo liebe Uhren-Freunde,

hier stelle ich Euch meine erste China-Uhr vor mit dem vielversprechenden deutschen Markennamen DUFA.
Ich muss gestehen, ich habe sie mir aus reiner Nostalgie (für wirklich kleines Geld) angeschafft, da ich eine originale DUFA-Standuhr besitze (in einem anderen Thread bereits vorgestellt), wissend dass DUFA nie eigene Armanduhren hergestellt hat.
Allerdings muss ich sagen, finde ich die Uhr noch durchaus ansehnlich.
Zumindest wirkt sie nicht aufdringlich.

GEDC1968.jpg

Sie hat folgende Maße: Durchmesser knapp 40 mm, Höhe ca. 9,5 mm.

Die skelettige Form des Uhrwerks scheint mir schon ein starkes Indiz für ein chinesisches Uhrwerk zu sein. Man hat sich aber durchaus Mühe gegeben, den Namen DUFA auch im Uhrwerk unterzubringen.
GEDC1938.jpg
Sie läuft bisher erstaundlich gut.
Allerdings das Kunststoffglas zeigt schon nach kurzer Zeit, trotz vorsichtigen Tragens, viele feine Kratzer und im Sonnenlicht eine merkwürdige schillernde regenbogenfarbige Abstrahlung.

Ich habe zur Uhr sogar noch ein Zertifikat erhalten.
Wer da wohl unterschrieben hat?
GEDC1943.jpg

Was aber an der Uhr wirklich kurios ist und einem Schildbürgerstreich gleich kommt sind die Leuchtmasse-Punkte an den Stundenindizes, die nachts wirklich eindringlich leuchten. Warum? Die Zeiger haben nämlich keine Leuchtmasse!

Viele Grüße
Valentin
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
Hi,

schick aussehen tut sie zumindest mal. Für entsprechend kleines Geld wär das ggf. auch was für mich ... ;-)
Und dass die ZB-Indizies leuchten und die Zeiger nicht ... wirklich kurios... evtl. beleuchten die hellen Leuchtpunkte die Zeiger indirekt noch mit :-D
Die vermerkten Gangwerte sind allerdings sooo prickelnd nicht... da kann man sicher noch leicht nachbessern ;-)
Wobei man bei den Chinawerken wohl nicht immer vernünftig einregulieren kann.

Gruß Elvis
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.815
Ort
Eurasburg
Hallo Valentin,

optisch ist die Uhr wirklich sehr hübsch, sodass ich dir viel Freude damit wünsche!
Dass der Hersteller so tut, als wäre das deutsche "Wertarbeit", ist m. E. aber doch zuviel des Guten. Das Werk ist nämlich ein Chinese Standard Movement, das vermutlich schlechteste und billigste Werk, das man in China kaufen kann (Chinese Standard Movement - Chinese Watch Industry Wiki). Und dort gibt es auch wirklich gute Werke zu kaufen!

Gruß
Badener
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.560
Das Werk scheint gut zu sein, hat es doch Ölsenkungen...sonst auch recht ansehlich. Ist wohl die Hangzou "Elabore" Ausführung :D

Das "Germany" scheint wohl eher eine Düsseldorfer Spezialität zu sein ala Elysee ;-)
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.050
hallo Valentin ,
mir gefällt deine neue :super:
als Dresswatch perfekt zu tragen
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.815
Ort
Eurasburg
Das Werk scheint gut zu sein, hat es doch Ölsenkungen...sonst auch recht ansehlich. Ist wohl die Hangzou "Elabore" Ausführung :D
...
Ölsenkungen haben die immer, da ist aber selten auch Öl drin :D. Meines Wissens werden die Teile tauchgeschmiert. Das hält dann meist ein paar Wochen...

Gruß
Badener
 
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
4.195
Hallo liebe Uhren-Freunde,

wie gesagt, ich habe sie aus rein "nostalgischen" Gründen (manchmal hat man eben so Anwandlungen) und für wirklich wenig Geld erstanden.
Solange sie funktioniert werde ich sie auch ab und an tragen, denn optisch ist sie ganz manierlich und wenn sie nicht mehr kann, dann soll es das gewesen sein.
Viele Dank für Eure Statements.

Viele Grüße
Valentin

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Übrigens, meine Uhren-Vorstellung war durchaus als ironische Vorstellung gemeint. Denn auch ich finde es schon ziemlich verwegen in dieser Form einen deutschen Markennamen zu missbrauchen.
Das hat die Marke "DUFA" nicht verdient.

Viele Grüße
Valentin
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.799
Ort
Rheinhessen
Die Uhr ist von vorne sehr schön und klassisch. Enttäuschend allerdings die Rückansicht auf das Shanghai 2650S, das wohl das billigste chinesische Werk ist. Manchmal hat man aber Glück und die Werke laufen gut. Es gibt übrigens eine sündhaft teure Taucheruhr von Roger Dubuis, bei der auch nur die Indizes auf dem Zifferblatt leuchten, die Zeiger bleiben dunkel.
 
uhrenbastler

uhrenbastler

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
1.111
Wenigstens wurde dem Gesperr eine größere Schraube spendiert, so daß es nicht durchrutschen kann (ein Problem, das bei diesem Werk gerne auftritt). Wo allerdings die DUFA-gemäße Dekoration, auf die extra hingewiesen wurde, sein soll, kann ich nicht erkennen. Und die Hand-Assemblage dieses Werks ist wirklich lustig, jeder Praktikant mit zwei linken Händen sollte dieses Werk zusammensetzen können ;)

Aber optisch ist sie von vorne wirklich hervorragend!
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.818
Ort
Niedersachsen
Ich habe zur Uhr sogar noch ein Zertifikat erhalten.
Wer da wohl unterschrieben hat?
Anhang anzeigen 717639
Hallo Valentin,

ich weiß nicht wie wenig du für die Uhr bezahlt hast, aber das Zertifikat und
...Armbanduhren per Hand assembliert...
könnte den Preis schon in einen dreistelligen Bereich treiben. ;-)
Und
... Wasserdichtigkeit 1 BAR geprüft ...
lese ich auch zum ersten Mal. :shock:

Wie auch immer, trage sie mit Fassung und freue dich an der Uhr - die Frontseite sieht recht schick aus und so eine Uhr hat ja nicht jeder, gibt's nur 100 Stück (und wer weiß, wie viele von den 100 noch in Betrieb sind ;-)).

Solange die Uhr läuft, ist doch OK; man darf auch in diesem Segment Erfahrungen sammeln, und Erfahrungen sind oft mehr wert als eine Superuhr.

Gruß, Bert
 
ChocoElvis

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.549
Ort
Saarland
... Wasserdichtigkeit 1 BAR geprüft ...
für 1 Minute raus in den Morgen-Nebel ... ;-)
Spasseshalber würde ich auch mal nen Zehner in so eine Uhr investieren ... ob ich sie aber tragen würde ... weiss ned.
 
Thema:

Meine erste Armanduhr der Marke "DUFA"

Meine erste Armanduhr der Marke "DUFA" - Ähnliche Themen

  • Meine erste Rolex - GMT Master II 116710LN V-Serie aus 2009

    Meine erste Rolex - GMT Master II 116710LN V-Serie aus 2009: Hallo Zusammen, ich bin der Johannes (31 Jahre) und will, bevor es zur Uhr geht noch kurz etwas zur Einführung schreiben und wie es denn...
  • Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr

    Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr: Hallo Uhrengemeinde, heute will ich meine erste "Swiss-made" Automatikuhr vorstellen: Die Glycine Airman DC-4 GMT. Zur Einordnung, so sieht mein...
  • Kaufberatung Erste hochpreisige Uhr: Omega Aqua Terra

    Kaufberatung Erste hochpreisige Uhr: Omega Aqua Terra: Hallo zusammen, nach langer Zeit als stiller Mitleser melde ich mich mit einer Kaufberatung zu Wort und würde mich über eure Meinung freuen. Vor...
  • Ich such meine erste Uhr - Casio halbrund

    Ich such meine erste Uhr - Casio halbrund: Hallo Leute :) Ich brauche Mal eure Hilfe. Ich bin auf der Suche nach meiner ersten Uhr, aber ich kann sie einfach nichtmehr finden. Ich weiß, es...
  • Ähnliche Themen
  • Meine erste Rolex - GMT Master II 116710LN V-Serie aus 2009

    Meine erste Rolex - GMT Master II 116710LN V-Serie aus 2009: Hallo Zusammen, ich bin der Johannes (31 Jahre) und will, bevor es zur Uhr geht noch kurz etwas zur Einführung schreiben und wie es denn...
  • Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr

    Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr: Hallo Uhrengemeinde, heute will ich meine erste "Swiss-made" Automatikuhr vorstellen: Die Glycine Airman DC-4 GMT. Zur Einordnung, so sieht mein...
  • Kaufberatung Erste hochpreisige Uhr: Omega Aqua Terra

    Kaufberatung Erste hochpreisige Uhr: Omega Aqua Terra: Hallo zusammen, nach langer Zeit als stiller Mitleser melde ich mich mit einer Kaufberatung zu Wort und würde mich über eure Meinung freuen. Vor...
  • Ich such meine erste Uhr - Casio halbrund

    Ich such meine erste Uhr - Casio halbrund: Hallo Leute :) Ich brauche Mal eure Hilfe. Ich bin auf der Suche nach meiner ersten Uhr, aber ich kann sie einfach nichtmehr finden. Ich weiß, es...
  • Oben