Meine EPOS Kollektion

Diskutiere Meine EPOS Kollektion im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Servus Leute, seit Tagen wollte ich euch schon meine Uhren Kollektion von EPOS vorstellen - die originalen Bilder liefere ich nach (versprochen)...
G

Gast76061

Gast
Servus Leute,

seit Tagen wollte ich euch schon meine Uhren Kollektion von EPOS vorstellen - die originalen Bilder liefere ich nach (versprochen) in jeweiligen separaten Vorstellungs-Threads. Die beiden Mondphasen habe ich euch ja schonmal gezeigt, aber ich möchte nun einfach einmal eine Lanze für diese tollen Uhren brechen.

Hier mal der Link zur Geschichte von EPOS: EPOS Uhren AG

Hinter der 3391 bin ich ja seit Jahren her, nur waren die Uhren in Deutschland so gut wie nicht zu bekommen, da sich der Vertrieb von EPOS auf den asiatischen Raum konzentriert hat. Nun gibt es zumindest schonmal einen Onlinestore, der die Uhren nach Deutschland bringt. Oder man macht es wie ich - über einen Kontakt an Chiemsee, der den direkten Draht zu EPOS hat

Ich beginne mit der 3391 Phase of Moon - Das Zifferblatt ist in einem sehr dunklen Blau gehalten. Die 3391 war über Jahre der Bestseller bei EPOS
Dieses Modell ist eine moderne Interpretation der klassischen Mondphasenindikation mit dem Design eines klaren Nachthimmels. Der Mechanismus basiert auf einem dekorierten mechanischem ETA 2892 Handaufzugs-Uhrwerk. Die Uhr zeigt die Phasen des Mondes, Datumsanzeige, Wochentagsanzeige und Monatsanzeige.
3391.jpg
Material: Edelstahl
Durchmesser: 41 mm
Dicke: 10 mm
Anstösser: 20 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Durchsichtiges Mineralglas
Wasserdichtigkeit: 5 ATM


Die 3440 Big Moon (seit 2018) löst derzeit die 3391 als Bestseller ab. Ich habe beide Versionen. Einmal mit schwarzen Lederarmband und einmal mit braunen Lederarmband bei der Rosé-Version. Das Zifferblatt leuchtet durch den Sonnenschliff etwas "Blauer" als dass der 3391
Für das Jahr 2018 hat EPOS eine hauseigene Big-Moon-Komplikation als exklusive Neuheit entwickelt. Angetrieben durch das zuverlässige mechanisches ETA 2892 Uhrwerk mit Automatikaufzug in einer wunderbar dekorierten Ausführung, ist der Zeitmesser mit einigen Besonderheiten ausgestattet. Der übergrosse Mond wurde auf die Oberseite der Uhr verschoben, um ihm dadurch eine prominentere Position zu geben. Ausserdem sind der Mond und die applizierten Sterne mit einer hochwertigen Leuchtfarbe ausgestattet, die sie im Dunkeln leuchten lässt. - klassisches, handpoliertes Edelstahlgehäuse - Saphirglas über dem Zifferblatt, verschraubter Sichtboden - blaues oder schwarzes Zifferblatt - Anzeige von Tag, Monat, Datum und große Mondphase - Schweizer Automatikwerk ETA 2892 + Modul EPBM - Schnellschwingermechanik (28.800 A/h)
3340S.jpg3440G.jpg
Material: Edelstahl
Durchmesser: 42 mm
Dicke: 11 mm
Anstösser: 22 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Durchsichtiges Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 5 ATM


Die 3402 (kommt nächste Woche zu mir) hat mir einfach durch die Unsymmetrie auf dem Zifferblatt sehr gut gefallen. Das blaue Zifferblatt hat einen Sonnenschliff und es ist ein ETA 2834 verbaut
3402.jpg
Material: Edelstahl
Durchmesser: 43 mm
Dicke: 11.1 mm
Anstösser: 22 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Durchsichtiges Mineralglas
Wasserdichtigkeit: 10 ATM

Die 3424Sk ist nun eine Uhr, die überhaupt nicht in mein Beuteschema passt. Ich sammle Uhren mit blauen Zifferblatt. Aber die Kombi aus schwarzem Gehäuse und skelettiertem Zifferblatt mit Uhrwerk in Schwarz fand ein einfach so extrem geil, dass ich die Uhr sofort bestellt habe. Es ist ein Unitas 6497 Werk verbaut
3424.jpg
Material: Edelstahl
Farbe: Schwarzes PVD
Durchmesser: 42 mm
Dicke: 10.4 mm
Anstösser: 22 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Durchsichtiges Mineralglas
Wasserdichtigkeit: 5 ATM


Die 3437 dagegen ist schon fast schlicht und zurückhaltend. Sie ergänzt mein Portfolio aber perfekt als Retro-Uhr. Wieder mit einem wunderschönem blauen Zifferblatt und einem ETA 2824 Werk. Unter 10mm dick und mit 38,5mm die perfekte Dresswatch
3427.jpg
Material: Edelstahl
Farbe: Edelstahl
Durchmesser: 38.5 mm
Dicke: 9.9 mm
Anstösser: 20 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Durchsichtiges Mineralglas
Wasserdichtigkeit: 5 ATM


Die 3435 Verso ist nun eine meiner absoluten Lieblinge, da ich seit meiner Glashütte Panomatic Lunar ein Fan von dezentralen Zeigern auf dem Zifferblatt bin. Als Sammler von blauen Zifferblättern, kann ich den blauen Ring der Minuterie grad noch so vor mir selbst durchgehen lassen :) Es ist ein Unitas 6497 Werk mit EPOS-Modifikationen verbaut
Hier etwas zur Geschichte der 3435: Geschichte zur EPOS 3435 'Verso'
3435.jpg
aterial: Edelstahl
Farbe: Edelstahl
Durchmesser: 43.5 mm
Dicke: 11 mm
Anstösser: 20 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Edelstahl
Wasserdichtigkeit: 5 ATM


Kommen wir nun zu den Sportlern, die bei EPOS noch keine so große Historie haben. Hier meine 3438. Da gibts nicht viel zu sagen. Gehört mit was um die 600.- Euro zu den günstigeren Uhren, ähnliches bekomme ich bei fast allen anderen Herstellern auch für günstig Geld. Das Kaufargument für mich war das schöne leuchtend blaue Zifferblatt. Hier ist ein ETA 2824 / Sellita SW200 verbaut
3438.jpg
Material: Edelstahl
Farbe: Edelstahl mit blauer Lünette
Durchmesser: 41 mm
Dicke: 12 mm
Anstösser: 20 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Edelstahl
Wasserdichtigkeit: 20 ATM


Vorerst abgeschlossen habe ich meine EPOS Kollektion mit der 3441 Diver an blauem Silikonband. Klar, auch sowas bekomme ich fast an jeder Ecke, aber auch hier - EPOS ist eine kleine und relativ unbekannte Marke, daher musste diese Uhr in meine Sammlung (habe ich erwähnt dass das Zifferblatt Blau ist?) Auch hier ist ein Standard 2824 ETA Werk verbaut
3441.jpg
Material: Edelstahl
Farbe: Edelstahl mit blauer Lünette
Durchmesser: 43 mm
Dicke: 14.5 mm
Anstösser: 22 mm
Vorderseite: Kratzfestes Saphirglas
Rückseite: Edelstahl
Wasserdichtigkeit: 50 ATM


Abschließend kann ich folgendes sagen. Nachdem ich fast 7 Jahre um die 3391 rumgeschlichen bin, bin ich inzwischen sowohl von den Preisen, der Qualität und den Optik der EPOS Reihe überzeugt. Es ist nach wie vor nicht so simpel sie hier in Deutschland zu bekommen. Zumindest habe ich sie noch nie bei einem der bekannten Onlinehändler gesehen, noch liegen sie bei Juwelieren aus. Ich denke aber, durch die neue Strategie der Geschäftsführung wird EPOS auch in Europa und Deutschland Fuß fassen. Ich würde mich einerseits freuen wenn das gelingt und andererseits hoffen, dass EPOS seinen "familiären" Charm einer Nischenuhr bewahren kann. In meinen Augen zumindest rangiert EPOS locker in Bereichen von Longines, Union Glashütte usw.

Ich hoffe, euch gefällt meine Kollektion und ich habe euch etwas neugierig auf EPOS gemacht (nein, ich bin kein Händler und bekomme auch kein Geld für diesen Bericht)
 
G

Gast76061

Gast
Ich mache Mitte nächster Woche ein Sammelbild mit allen, wenn auch die letzten 4 Uhren bei mir sind :)
Ich möchte gerne auf etwas besseres Wetter warten um die Uhren schön vom Sonnenlicht anleuchten zu lassen - so gelingen mir einfach keine guten Handybilder
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
5.972
Ort
Nahe der Alpen
Nö, für mich wäre da nix dabei.
Aber so eine Epos-Sammlung mit allen Modellen hat echt nicht jeder. Respekt. :super:
 
G

Gast76061

Gast
Hier wie versprochen die anderen Uhren aus meiner EPOS Sammlung
 

Anhänge

  • F7975B8B-C387-47F1-B1AF-F68819F64D0F.jpeg
    F7975B8B-C387-47F1-B1AF-F68819F64D0F.jpeg
    341,1 KB · Aufrufe: 44
  • 281DB8AB-2371-4FF4-A322-A21F21D4C55E.jpeg
    281DB8AB-2371-4FF4-A322-A21F21D4C55E.jpeg
    315,3 KB · Aufrufe: 61
  • 12DD135A-51D5-429C-A7DE-DAD5A9966A1F.jpeg
    12DD135A-51D5-429C-A7DE-DAD5A9966A1F.jpeg
    213,9 KB · Aufrufe: 57
  • CA3CEA9C-CD23-4855-B57D-5D64529BAAB4.jpeg
    CA3CEA9C-CD23-4855-B57D-5D64529BAAB4.jpeg
    255,1 KB · Aufrufe: 72
  • 4DA11201-3070-451C-B418-382EC80F41EB.jpeg
    4DA11201-3070-451C-B418-382EC80F41EB.jpeg
    290,6 KB · Aufrufe: 48
  • 0526B89F-C081-4EC1-A926-BC44334E1650.jpeg
    0526B89F-C081-4EC1-A926-BC44334E1650.jpeg
    303,9 KB · Aufrufe: 45
  • E3F3EF8F-6251-40B4-A676-F5A0DCB2A3BB.jpeg
    E3F3EF8F-6251-40B4-A676-F5A0DCB2A3BB.jpeg
    286,4 KB · Aufrufe: 50
G

Gast76061

Gast
Die 3441
 

Anhänge

  • 1570086010852.jpg
    1570086010852.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 57
  • 1570086036707.jpg
    1570086036707.jpg
    220,6 KB · Aufrufe: 56
  • 1570086165356.jpg
    1570086165356.jpg
    204,6 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20191003_093059.jpg
    IMG_20191003_093059.jpg
    231,9 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20191003_093155.jpg
    IMG_20191003_093155.jpg
    238,8 KB · Aufrufe: 144
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
4.529
Ort
Gelnhausen
Der Diver ist nicht schlecht. Superocean 2019 meets Yachtmaster and Aquqaracer... Verarbeitungstechnisch macht er aber einen guten Eindruck.
 
Diverfan

Diverfan

Dabei seit
06.11.2012
Beiträge
564
Alle Achtung. Sehr schöne Uhren, durch die Bank. Ich kannte die Marke überhaupt noch nicht, werde mich jetzt aber mal damit beschäftigen.
Vielen Dank fürs Zeigen.
 
G

Gast76061

Gast
Die 3438
 

Anhänge

  • 1570107915560.jpg
    1570107915560.jpg
    251,7 KB · Aufrufe: 35
  • 1570107968395.jpg
    1570107968395.jpg
    232,3 KB · Aufrufe: 91
  • 1570107944560.jpg
    1570107944560.jpg
    195,4 KB · Aufrufe: 72
  • 1570107990249.jpg
    1570107990249.jpg
    270,5 KB · Aufrufe: 64
G

Gast76061

Gast
Noch 3 um das Blau etwas besser zu bekommen
 

Anhänge

  • IMG_20191004_101246.jpg
    IMG_20191004_101246.jpg
    185,5 KB · Aufrufe: 46
  • IMG_20191004_101225.jpg
    IMG_20191004_101225.jpg
    205,6 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20191004_102320.jpg
    IMG_20191004_102320.jpg
    214,8 KB · Aufrufe: 42
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KayDee29

KayDee29

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
356
Ort
Bad-Bad
Schöne Sammlung!
Ich mag EPOS, vorallem seitdem meine Frau die 8000er hat und damit sehr zufrieden ist.

i-epos-ladies-8000-700-20-85-30.jpg
 
G

Gast76061

Gast
Die Epos 3435
 

Anhänge

  • 1570517767997.jpg
    1570517767997.jpg
    224,8 KB · Aufrufe: 44
  • 1570517813367.jpg
    1570517813367.jpg
    279,7 KB · Aufrufe: 48
  • 1570517794516.jpg
    1570517794516.jpg
    251,2 KB · Aufrufe: 60
Thema:

Meine EPOS Kollektion

Meine EPOS Kollektion - Ähnliche Themen

[Erledigt] EPOS „Originale“ Swiss Made Automatik Braunes Zifferblatt: Guten Tag zusammen! Ich möchte als Privatverkäufer unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung und ohne Rücknahme meine kaum getragene Epos...
[Verkauf] Citizen Promaster Marine Eco-Drive Chronograph CA0710-82L neu OVP: Hallo, ich biete hier einen neuen, ungetragenen Citizen Promaster Chronograph mit Eco-Drive (Solar) Uhrwerk an. Läuft über 6 Monate ohne...
Titoni Airmaster Glacier: Grösse: Herren Werk: Automatik Sellita SW200-1 Funktionen: 3 Zeiger, Datumsanzeige Gehäuse: Edelstahl Durchmesser: 40 mm Glas: Saphirglas...
[Erledigt] Werenbach Sojuz 01 neu ungetragen: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht hier eine originale unbenutzte Automatik Uhr Sojuz 01 von Werenbach. Das Zifferblatt der Uhr ist aus dem...
Statt Hype-Uhr: Jean Marcel Adrenalin Quarzchrono Ref. 345.60.53.93: Nachdem ich beim ersten Exemplar, welches mir von JM zugesandt wurde, ein Montagsmodell mit schlecht gesetzten Zeigern, gerissener und schlecht...
Oben