Meine bescheidene kleine Sammlung

Diskutiere Meine bescheidene kleine Sammlung im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin jetzt schon seit längerem hier im Forum Mitleser und hab auch schon zu manchen Themen meinen Senf abgegeben. Jetzt...
S

scubamichel

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Hallo zusammen,

ich bin jetzt schon seit längerem hier im Forum Mitleser und hab auch schon zu manchen Themen meinen Senf abgegeben.
Jetzt möchte ich mal einen Teil meiner kleinen Sammlung vorstellen weil ich mir heute mit dem Bilder machen so viel Mühe gegeben habe. :-)

Zu meinen "Schätzen" gehören auch noch ein paar Ticker wie z. B. ein Citizen Promaster Chrono oder diverse Dugena Teile. Meine Invicta Pro Diver Automatik wollte sich heute auch nicht zeigen.

Ich hoffe die Bilder gefallen Euch.

dugena2kleinzb2.jpg


dugena1kleinjs0.jpg


dugena3kleintr3.jpg


poljot1kleinhs6.jpg


tissot1kleinwb2.jpg


tissotpoljot1kleingi3.jpg


tissot2kleinia9.jpg


dugenapoljottissotkleineu4.jpg



Das nächste Projekt wäre dann eine "Sinn U1" auf die ich jetzt ganz fürchterlich heiss bin. :-)

Viele Grüsse

Michael
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Klein, aber sehr geschmackvoll, Deine Sammlung!

Den Kauf der Poljot Blue Angels zog ich schon mehrfach in Erwägung.

Da würden sicher noch ein paar schöne, wertige, elegante, sagen wir mal - ORIENTS dazu passen, oder? ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
K

kingfu

Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Hi,

schöne Ührchen hast Du da - auf meine Tissot PRS warte ich noch (ist bestellt) und die Invicta Pro Diver wird heute in USA bestellt.

CU
Chris
 
S

scubamichel

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Junnghannz schrieb:
Da würden sicher noch ein paar schöne, wertige, elegante, sagen wir mal - ORIENTS dazu passen, oder? ;-)


Viele Grüße

Wolfgang


Naja, ein Orient Werk hab ich ja schon in der Dugena Worldtimer, das langt glaube ich erstmal.

Falls du interesse an meiner Poljot hast, ich wäre nicht abgeneigt sie dir für kleines Geld zu überlassen. :-) Natürlich ist auch das original Poljot Edelstahlarmband dabei.
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
scubamichel schrieb:
Naja, ein Orient Werk hab ich ja schon in der Dugena Worldtimer, das langt glaube ich erstmal.
Genau dieser Umstand war der Anlaß für meine Bemerkung. ;-)


scubamichel schrieb:
Falls du interesse an meiner Poljot hast, ich wäre nicht abgeneigt sie dir für kleines Geld zu überlassen. :-) Natürlich ist auch das original Poljot Edelstahlarmband dabei.
Mich hatte bis jetzt die Tatsache, daß die Totalisatoren die Minuterie durchbrechen und so die Ablesbarkeit teilweise deutlich erschweren, vom Kauf der Blue Angels abgehalten. Rein optisch finde ich sie schön, nicht so überzüchtet, wie es heutige Breitling-Modelle leider meist sind!


Viele Grüße

Wolfgang
 
S

scubamichel

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Sagen wir mal so, es gibt sicherlich Uhren die einfacher abzulesen sind als die "Blue Angels", von schwer kann man aber eigentlich nicht sprechen, finde ich zumindest.

Ich war und bin mit der Uhr immer sehr zufrieden gewesen, sie ist zwar erst ca. 3 Monate alt aber ich möchte sie trotzdem wieder verkaufen, da mich sehr stört, dass sie nicht wasserdicht ist. Das Gangverhalten ist sehr gut, sie hat nur minimalen Nachgang.

Hätte damals beim Kauf nicht gedacht das ich das mit der Wasserdichtigkeit mal als so grossen Nachteil empfinden werde.
 
S

scubamichel

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Sorry.
Jetzt gehts wieder, ich hoffe das bleibt auch jetzt mal so...
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Jetzt gehts wieder... :-D

Die weisse PRS sieht mit dem Stahlband echt geil aus, Gratulation... :wink:

Davon kannst Du gerne noch ein paar Fotos nachschieben... 8)
 
S

scubamichel

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Zum Vergleich.
Mit dem Stahlband bekommt die Uhr einen ganz anderen Charakter.

vergleichyy8.jpg
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Hallo scubamichel ( Michael...? ),

hier mal eine kleine Anregung zum Finish des Stahlbands...

http://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=5350&highlight=prs


Der Vorteil gegenüber des "normalen" Bands ist, daß der Bling-Blingeffekt durch die vielen polierten Flächen etwas wegfällt.

Das Band ist jetzt oben komplett satiniert, und passt so vom Übergang perfekt zum satienierten Gehäuse. Nur das "T" in den Bandanstoßgliedern bleibt als Kontrast poliert...

Lediglich die Flanken des Bandes bleiben poliert, genau wie die Flanken des Gehäuse es sind...

Ich finde es richtig gelungen...
 
S

scubamichel

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
113
Ort
Nürnberg
Sieht wirklich gut aus, aber ich glaube das sich das mit den polierten stellen sowieso nach einiger Zeit von selbst erledigt da ich die Tissot sehr oft und sehr gerne trage.
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@ scubamichel

eine sehr schöne kleine sammlung hast du da. zeugt von gutem geschmack. ;)

@ stefan

wäre eine überlegung wert - allerdings müsste man sich seiner sache da ganz schön sicher sein, denn das ganze bei nichtgefallen rückgängig zu machen stelle ich mir schwierig vor.

bilder mit band an uhr wären deshalb recht aufschlussreich.

prinzipiell aber keine schlechte idee, obwohl ich das band wie ich es jetzt habe nicht so sehr als *bling bling* empfinde.

gruß dirk
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Hallo Dirk,

ich habe die Uhr auf einem Treffen schon "live" mit diesem Band gesehen. Sieht wirklich klasse aus.

Wenn ich Stahlbänder tragen würde, hätte ich es an meiner Tissot definitiv so gemacht... :-D :wink:
 
Thema:

Meine bescheidene kleine Sammlung

Meine bescheidene kleine Sammlung - Ähnliche Themen

DEKLA Marine 1815 - Limited Edition mit „Email Grand Feu“ Zifferblatt, 904L Edelstahlgehäuse und handgraviertem Werk: Wertes Forum, ich möchte Euch heute das neueste Projekt von DEKLA aus Stuttgart näher bringen. Seit ich von den Plänen DEKLAs weiß, eine Uhr mit...
Meilensteine im Laufschritt: Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph Ref. 902848 und Rolex GMT-MASTER II Ref. 126710BLRO: Lieber Uhrengemeinde, es ist ein Kreuz! Als ich vor Jahren durch eine meiner Kolleginnen darauf angesprochen wurde, dass doch meine Garderobe...
SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS: Liebe Uhrenfreunde, einige von euch haben das bestimmt auch schon einmal (oder mittlerweile auch schon mehrfach) durchgemacht: Irgendwie...
[Verkauf-Tausch] Seiko SKX423 Titanium - Orange Diver: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko SKX423 Titanium Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Omega Seamaster Diver 300M Referenz 212.30.41.20.01.003- „Film ab!“: Hallo ihr Uhrennarren, ich führe meine Tradition der späten Uhrvorstellungen fort und möchte euch meinen Neuzugang aus Frühjahr 2017 vorstellen...
Oben