Mein Underdog: Aerowatch Aeroplan Valjoux 7750 Automatik-Chrono

Diskutiere Mein Underdog: Aerowatch Aeroplan Valjoux 7750 Automatik-Chrono im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle! Ich bin neu hier und möchte euch gleich zum Einstand meine neueste Errungenschaft vorstellen. Nach langem Mitlesen, habe ich mich...
ETA Fan

ETA Fan

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
31
Hallo an alle! Ich bin neu hier und möchte euch gleich zum Einstand meine neueste Errungenschaft vorstellen. Nach langem Mitlesen, habe ich mich nun auch entschlossen, mich hier anzumelden. ;-)

Kurz noch zu mir:

Ich bin 28, angehender Wirtschaftsjurist, nach zwei Semestern ist das Studentenleben endlich oder leider (ich kann mich nicht entscheiden :D ) vorbei und der Ernst des Lebens geht wieder an. Vorher habe ich 5 Jahre in der familieneigenen Schmuckbranche gearbeitet und hier meine Liebe zu den schönen Dingen des Lebens (v.a. gute Anzüge) entdeckt.

Als Vollblutsportler (ich fahre Radrennen) hatte ich nur eine Plastik-Suunto zur Hf und HM Messung, am Handgelenk, aber durch einen befreundeten Anwalt mit gutem Geschmack bin ich auf den Automatikuhren-Tick gekommen.

Meine erste ernstzunehmende Automatik möchte ich euch nun nicht länger vorenthalten. Vorher hatte ich nur ein paar *********** aus der Bucht, die allesamt "nur hübsch" aber nicht hochwertig verarbeitet waren. Abfallende Zeiger waren das geringste Übel... :???:

Ich wollte deshalb eine Uhr, die mir gefällt, meiner Affinität zu Carbon (meinen zwei Wettkampfrädern geschuldet) Ausdruck verleiht, ein schweizer Herz und selbstverständlich Saphirglas hat. Auch musste sie top verarbeitet und nicht aufdringlich sein.

Erst sollte es eine Omega werden, bis ich auf diesen "Underdog" durch einen Tipp eines Bekannten stieß:

Die Aerowatch Chronograph Aeroplan Sport.

Daten:

ETA Valjoux 7750 Automatik Uhrwerk, welches ich sehr liebe, denn es "LEBT" und brummt beim Aufziehen regelrecht. :super:

Zifferblatt aus Carbon und Datumsanzeige hinter Saphirglas

Edelstahlarmband mit doppelter Faltschließe

Durchmesser ohne Krone sind verträgliche 42mm.

Genug der Worte, ich lasse lieber Bilder sprechen:
 

Anhänge

Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Schick schick - in meinen Augen etwas hoch, aber dafür ein geniales Armband - Glückwunsch!!!

Das Surren des 7750 liebe ich auch, man fängt irgendwann an, den Arm zwischendurch zu schütteln um das Surren zu fühlen. Wenn ich eine andere Uhr umhabe, dann erwische ich mich dabei das ich dennoch schüttel - und dann kommt die Ernüchterung, daß z.B. eine AP sich da nicht bemerkbar macht ;-).

Viel Spaß mit der Uhr und pünktlich diese Nacht um 0.00 schütteln und freuen :)
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.249
Ort
Bayern
Als Antatock (Unterhund) bezeichnete ich diese Uhr mit einem Valjoux 7750er-Werk
sicherlich nicht!...besonders das Band ist sehr löblich und putzt doch ganz ungemein!

Weswegen ich Dir dazu einen echt nichtchinesischen Glückskeks überreiche!

Gruss,
BB
 
Zuletzt bearbeitet:
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo ETA-Fan,
herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb :klatsch:. Dir Uhr schaut sehr gut aus, zum Werk braucht man nicht´s mehr sagen, ist über jeden Zweifel erhaben.
Achso, noch ein herzlich Willkommen im Forum !!!
 
ETA Fan

ETA Fan

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
31
Vielen Dank an euch! Ja, das Uhrwerk ist wirklich ein Grund, sich jedesmal wieder auf´s Neue darüber zu freuen.

Das Band ist in der Tat ein Schmuckstück für sich, das serienmäßige Segeltuchband hat mir überhaupt nicht gefallen.

Bin mal gespannt, ob es Aerowatch schafft, die sehr junge Einführung der eigenen Armbanduhren letztes Jahr dergestalt zu vermarkten, dass auch die Uhrmacher und Juweliere vor Ort ordern.

Verdient hätte es die Marke.:-D
 
C

Carl

Gast
Hallo ETA Fan,

meinen ersten Beitrag möchte ich dazu nutzen, Dir zu dieser herrlichen Uhr zu gratulieren! :klatsch:
Fast hätte es eine Aerowatch auch zu mir geschafft, aber dann fiel die Entscheidung doch auf eine Titoni. Wie dem auch sei, ich finde, dass Aerowatch extrem unterschätzt wird, bzw. es kennt kaum jemand diese Marke und das ist sehr schade. :-(
 
ETA Fan

ETA Fan

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
31
Hallo ETA Fan,

meinen ersten Beitrag möchte ich dazu nutzen, Dir zu dieser herrlichen Uhr zu gratulieren! :klatsch:
Fast hätte es eine Aerowatch auch zu mir geschafft, aber dann fiel die Entscheidung doch auf eine Titoni. Wie dem auch sei, ich finde, dass Aerowatch extrem unterschätzt wird, bzw. es kennt kaum jemand diese Marke und das ist sehr schade. :-(
Danke! :) Ja, genau deswegen schrieb ich Underdog.

Eine Chrono von Rolex,Breitling,Omega,Panerai und wie sie alle heißen, kann auch nicht mehr, will sagen, leistungsmäßig nimmt der Aerowatch Chrono es auch mit der Uhrenelite auf.

Schade finde ich persönlich nur, dass er keine Day Date Funktion hat. Freue mich jetzt schon auf den 29,30 und 31 Februar nächstes Jahr... :D
 
TDIFlorian

TDIFlorian

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.093
Ort
Schwarzwald
Hallo ETA Fan,
der Underdog weiß zu gefallen.
Viel Spaß mit dem schönen Stück.

Gruß Florian
 
Tomi

Tomi

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
1.266
Ort
Freiburg
Hallo ETA Fan,

herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr schönen Aerowatch. Du wirst den Kauf bestimmt nich bereuen. Leider habe ich nur eine Quarzer von Aerowatch, bin damit aber sehr glücklich, weil ich diese Uhr in keinem Forum geschweige denn an einem Arm gesehen habe.
Allzeit gute Gangwerte und viel Freude mit diesem Ticker.

Gruß

TOMI
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.342
Ort
Marburg
Danke! :) Ja, genau deswegen schrieb ich Underdog.

Eine Chrono von Rolex,Breitling,Omega,Panerai und wie sie alle heißen, kann auch nicht mehr, will sagen, leistungsmäßig nimmt der Aerowatch Chrono es auch mit der Uhrenelite auf.

Schade finde ich persönlich nur, dass er keine Day Date Funktion hat. Freue mich jetzt schon auf den 29,30 und 31 Februar nächstes Jahr... :D
Erstmal herzliche Glückwunsch zu der sehr schönen Uhr! Steht Dir ausgezeichnet!

Eine Aerowatch ist auch mal beinahe bei mir gelandet. Die Marke ist unter Uhrenkennern schon bekannt, in erster Linie - zumindet früher - für Taschenuhren. Und zum Vergleich mit den großen Namen: Die haben z.T. schon bessere Werke und eine Rolex ist das eben nicht. Klar können die anderen Chronos auch nur Zeit stoppen ... es gibt aber schon qualitative Unterschiede zwischen einem Rolex 4130 und einem ETA 7750. Das wird Dir jeder Uhrenfachmann bestätigen.

So, genug der Kritik, die Uhr finde ich sehr schön und in ihrer Preislage gehört sie für mich sogar zum schönsten, was man z.Zt. kaufen kann.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.417
Ort
Braunschweig
Hallo ETA Fan,

erstmal mein Glückwunsch zur Neuen. Klasse Uhr.

Für eine nicht aufdringliche hat sie aber eine stolze Höhe. Bitte nicht negativ verstehen, ich finde das toll.
 
ETA Fan

ETA Fan

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
31
Vielen Dank nochmal an alle!

@ Uhrbene: Selbstverständlich gibt es noch bessere Werke, aber auch sehr viele die schlechter sind. Ist eben immer eine Preisfrage und ich stehe erst am Anfang meiner neu entdeckten Uhrliebe.

Außerdem ist eine der o.g. Edelmarken für einen (Noch-)Studenten unpassend und passt leider auch nicht ins Budget. Ich hoffe das ändert sich noch. :)

Zu den Maßen:

Ich denke mittlerweile, dass sie gut noch 2-3mm im Durchmesser vertragen könnte, die Höhe stört mich gar nicht und gefällt mir sogar! Ich mag große Uhren und denke auch, dass ich sie tragen kann.

Von meinem Chef-Anwalt durfte ich dessen Rolex Deepsea probetragen und die ist genau nach meinem Geschmack... Aber der Preis...:???:

Morgen oder Dienstag bekomme ich meine Cam und dann stelle ich noch meine Diver vor. Leider hält die zumindest technisch mit meiner Aerowatch nicht Schritt.

Euch allen noch nachträglich ein gutes und erfolgreiches Jahr 2011 und viel Spass mit euren zweifelslos wunderschönen Uhren! :super:
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Herzlich willkommen im Vorhof....(du wirst es bald verstehen:D);-)

und herzlichen Glueckwunsch zum schicken Chrono.
Das qualitativ hochwertig anmutende Massivband in "klapperbandoptik" ist nicht ganz mein Fall, das Carbon-ZB gefaellt mir jedoch ausgezeichnet.

Viel Spass hier:super:

PS: an dem Nightshot musst du aber noch ueben:D
 
T

TOG1966

Gast
Hi, das Zb der Uhr gefällt mir sehr gut, das Armband ist m.E. etwas "dürr" im Verhältnis zur Uhr und wenn ich ehrlich bin, die Uhr ist ein wenig hoch für Dein Anwaltsärmchen :D
 
yakuza

yakuza

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
1.357
Ort
Sachsen
Herzlichen Glückwunsch zum Underdog wie du Ihn so schön nennst.

Ich hoffe und denke, das du sehr viel Freude mit der sehr eigenwillig gestallteten Uhr haben wirst.

Willkomen im Uhrfieber und auf viele weitere Uhren...

Danke fürs zeigen.

grüßt Florian
 
ETA Fan

ETA Fan

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
31
@ Fossie: Der miserable Nightshot ist der simpel gestrickten Digicam von Samsung geschuldet. Eine vernünftige Cam ist bei meinen Hobbies nicht mehr finanzierbar... :D

@ TOG1966: Als Ärmchen wurden meine Arme auch noch nie bezeichnet! :oops: Aber ich fasse das als Kompliment auf! :D

@ all: Thanks! ;)
 
ETA Fan

ETA Fan

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
31
Nach langem hin und her, ständigem Überlegen und Abwägen, hab ich den Schritt gewagt und bin zum hiesigen Uhrmachermeister gegangen.

Ich wollte seit längerem wissen, ob es denn möglich wäre, den unattraktiven Metallboden gegen einen Saphirglasboden zu ersetzen.

Der Uhrmacher meinte, es gäbe nichts bei Aerowatch direkt im Programm, zumindest hätte er keinen Zugriff, aber es wäre möglich, einen Einsatz fräsen und mit passendem Gewinde versehen zu lassen und darin das Saphirglas einzusetzen.

Kostenpunkt 180-200 Euro.

Lange Rede, kurzer Sinn, ich hab nicht lange überlegt und es machen lassen.

Anfang Februar bekomme ich die Uhr zurück und werde das Ergebnis präsentieren.

Ich bin schon seeeeeeeeeeeeeehr gespannt, v.a. wie das Werk und die Ausführung des Glasbodens aussieht.

Der Uhrmacher meinte jedenfalls, die Uhr wäre dergestalt wertig gearbeitet, dass sich so ein "Eingriff" schon lohne. Für manche ist sie dann halt nicht mehr original und für wiederandere ist es eine Öffnung mehr, aber für mich der dann wohl schönste Aerowatch Chrono im ganzen Programm.;-)
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.159
Ort
Spinalonga
Da bin ich auch mal gespannt in welcher Güte das 7750 bei Aeroplan rüberkommt.
Den Trecker unter Glas zulegen wäre jetzt nicht mein Ding, aber zwecks Originalität kannst Du dir ja noch eine Reserve Deckel holen und evtl. den ja durchlöchern lassen. Dann haste Sicherheit.

Btw: Hübscher Chrono


Ketap
 
postoyannaya

postoyannaya

Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
575
Ort
Stockstadt
Klasse Uhr, super Ziffernblatt, super Werk, super Band!!
 
Thema:

Mein Underdog: Aerowatch Aeroplan Valjoux 7750 Automatik-Chrono

Mein Underdog: Aerowatch Aeroplan Valjoux 7750 Automatik-Chrono - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Aerowatch 83939AA04 Flieger

    [Erledigt] Aerowatch 83939AA04 Flieger: Hallo, hier verkaufe ich oben genannte Uhr. Sie ist Weihnachten 2012 von mir getragen worden, dies aber nur sehr kurz und liegt seitdem in der...
  • Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik

    Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik: Vorstellung Seiko SNXS79 Ja, es ist das andere Spektrum der Luxusuhren und auch wenn der eine oder andere eine gewisse Ähnlichkeit mit Rolex...
  • Tudor Style - Underdog?

    Tudor Style - Underdog?: Hallo, ich hatte Tudor bisher nie auf dem Schirm. Ich kannte nur die allseits bekannte Black Bay - das Markenzeichen von Tudor. Vor kurzem bin...
  • Unter dem Radar: Home of the Swiss Made Underdogs - jetzt erst recht!

    Unter dem Radar: Home of the Swiss Made Underdogs - jetzt erst recht!: Liebe Freunde des Wahnsinns:klatsch:, es existiert eine Dominanz bestimmter Uhren in diesem Forum. Teilweise zu recht. Ich habe mir überlegt...
  • Schnellschwinger Seiko SBCM023: Diver's 200m underdog HEQ

    Schnellschwinger Seiko SBCM023: Diver's 200m underdog HEQ: . : Wie der bemühte Titel schon erkennen läßt, geht es um eine der wenigen Seiko-Sportuhren ohne nickname. Was ich Euch hier...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Aerowatch 83939AA04 Flieger

      [Erledigt] Aerowatch 83939AA04 Flieger: Hallo, hier verkaufe ich oben genannte Uhr. Sie ist Weihnachten 2012 von mir getragen worden, dies aber nur sehr kurz und liegt seitdem in der...
    • Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik

      Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik: Vorstellung Seiko SNXS79 Ja, es ist das andere Spektrum der Luxusuhren und auch wenn der eine oder andere eine gewisse Ähnlichkeit mit Rolex...
    • Tudor Style - Underdog?

      Tudor Style - Underdog?: Hallo, ich hatte Tudor bisher nie auf dem Schirm. Ich kannte nur die allseits bekannte Black Bay - das Markenzeichen von Tudor. Vor kurzem bin...
    • Unter dem Radar: Home of the Swiss Made Underdogs - jetzt erst recht!

      Unter dem Radar: Home of the Swiss Made Underdogs - jetzt erst recht!: Liebe Freunde des Wahnsinns:klatsch:, es existiert eine Dominanz bestimmter Uhren in diesem Forum. Teilweise zu recht. Ich habe mir überlegt...
    • Schnellschwinger Seiko SBCM023: Diver's 200m underdog HEQ

      Schnellschwinger Seiko SBCM023: Diver's 200m underdog HEQ: . : Wie der bemühte Titel schon erkennen läßt, geht es um eine der wenigen Seiko-Sportuhren ohne nickname. Was ich Euch hier...
    Oben