Mein Traum vom selbstgebauten Uhrenkasten

Diskutiere Mein Traum vom selbstgebauten Uhrenkasten im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich wollte euch meinen selbstgebauten Uhrenkasten vorstellen und Euch erzählen wie alles begann und dann doch noch endete. Seit vielen Jahren...
Avocado

Avocado

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.199
Ort
Black Forest
Ich wollte euch meinen selbstgebauten Uhrenkasten vorstellen und Euch erzählen wie alles begann und dann doch noch endete.
Seit vielen Jahren sammle ich Uhren und kann mich nur schwer von manchen Schätzchen trennen.
So kommt es , das sich viel angesammelt hat und ich im März 2014 wieder eine neue Uhrenbox zulegen musste.
Doch der Platz auf meiner Kommode wurde eng.
Ich beschloss mir eine eigene Uhrenbox zu bauen.
Es wurden Skizzen und Entwürfe gemacht …
Mir war sofort klar, das ich die Box aus massiven Holz bauen wollte und nicht furnieren wollte.
Natürlich würde es so teurer werden.. aber ich dachte mir das man so etwas nur einmal macht und dann auch vernünftig sein sollte.
Anbei habe ich euch mal ein paar Fotos von den ersten Entwürfen gemacht.( die letzten beiden Skizzen sind der entgültige Entwurf)


Als gelernter Schreiner ohne Werkstatt und Maschinen, sollte der Bau dann im heimischen Keller stattfinden.
Die Teile wollte ich in einer fremden Werkstatt herstellen.
Somit musste ich eine Schreinerrei finden, die mir Machinen und Werkzeuge zu Verfügung stellte und mich nach 16.00 Uhr in die heiligen Hallen ließ.
Dies war gar nicht so einfach, weil ich als alter Ruhrpottler mit meinem Dialekt und direkten Art hier im Schwarzwald bei den älter Sturrköpfen nicht gerade offene Türen einlief.
Aber es klappte dann doch.


Nun zur Box...:klatsch:
Ich entschloss mich eine Box zu bauen, die möglichst schlicht und funktional werden sollte.
Klare Linien und schöne Materialien.


Die Box besteht aus Eiche und Nussbaum.
Die Zwischenböden und die Seitenwände ( Korpus) sind aus 20 mm dickem Eichenholz und sind gedübelt . ( mit Lamellos)
Die Schubkästen sind aus 15 mm dickem Vollholz in Nussbaum.Sie sind teilweise gedübelt und eingefräst.
Jeder Schubkasten hat 10 Fächer.
Ich wollte die Uhren glatt hinlegen und die Uhren mit Metallarmband auf ein Kissen spannen.

Am Anfang wurde Gehobelt, verleimt zurechtgesägt und geschliffen...
Der 5 mm dicke Boden ( MDF) der Schubladen wurde komplett durch eine 5 mm Tiefe Nut rundum eingelassen.
Ebenso die Rückwand .


...mit weiteren Details möchte ich Euch nicht langweilen.. Ihr könnt mir aber gern Fragen stellen.

Für die ganze Box wurde nicht eine Schraube oder ein anderes Metallteil benötigt.:super:
Nach ca. 5 Monaten wurde dann alles verleimt und „verzwingt.“

Die Oberfläche wurde mit einem Hartwachsöl 5 Mal eingerieben und aufpoliert.
So entstand eine tolle matte Oberfläche .
Als Sie dann „fertig“ war, ging es an den Teil, den ich total unterschätzt habe … :shock::shock::shock:

DEN INNENAUSBAU.

Ich wollte alle Fächer mit Alcantara auskleiden und polstern.
Im Kopf wusste ich sehr schnell wie es auszusehen hatte aber wie ich es genau machen wollte, war ein langer gedanklicher Weg.
Die Innenfächer sind wie bereits erwähnt mit reinem Alcantara ausgekleidet. Dieser wurde auf Pappe aufgezogen und verklebt.
Der Boden der einzelnen Fächer wurde mit Filz ausgepolstert und ebenfalls mit Alcantara beklebt.
In Zahlen heißt das...

4,5 kg Pappe ( 1-3 mm dick)
4-5 m Alcantara
2 Liter Pattex
16 DIN A 4 Bögen Filz

und eine Menge Geduld

160 Pappstreifen und 100 Filzstreifen wurden mit 160 Stoffstreifen beklebt .

Schlußspurt , war das Kissen nähen

Pro Schubkasten 4 Kissen.
Hierfür habe ich mir extra eine Nähmaschine gekauft.
Aber ein Ende war in Sicht...


Ich muss zugeben, das ich oft keine Lust mehr hatte nach der Arbeit noch in die Werkstatt zu düsen und an der Box weiterzuarbeiten...

Aber nun ist Sie fertig...
Und hier die Fotos.
Ich finde Sie wunderschön.
Danke für Eure Geduld.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
chnokfir

chnokfir

Dabei seit
11.12.2013
Beiträge
529
Ort
EDDM
Oh, fein, dass nenne ich doch mal standesgemäß. Vielen Dank fürs Zeigen!
 
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
686
Ist ja schon mehr ein Uhrenschrank. :super:

Respekt!

Danke fürs Zeigen!
 
Zuletzt bearbeitet:
mezzomix

mezzomix

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
562
Oder ne Schrankwand ;)
Toll! Gefällt mir ausgesprochen gut. Schmunzeln musste ich über den Satz:
"Hierfür habe ich mir extra eine Nähmaschine gekauft"
Meinen tief empfundenen Respekt!!!
Beste Grüße
MM
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.832
Für dieses Meisterwerk muss ich erst einmal die richtigen Worte finden, Worte die dem Kunstwerk angemessen sind. Ganz, ganz großes Kompliment. Wenn ich eine Uhr wäre, dann würde ich mir wünschen, in diesem Uhrenschränkchen ruhen zu dürfen.
 
Emgie

Emgie

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
427
Ort
JWD
Wenn mann wie ich aus dem Handwerk kommt, weiss man was du da für eine beachtliche Arbeit geleistet hast. Mein Metier ist das kalte Metall, aber ich kenne mich auch ein wenig on der Holzbearbeitung aus.
Also Hut ab, das ist eine tolle Uhrenbox, oder vielleicht auch eine kleine Uhrenkommode.
Nußbaum und Eiche passen ganz wunderbar zusammen. Auch bei der Innenausstattung hast du handwerklich alle Register gezogen.
Tolle Arbeit, und glaube mir die Neider stehen schon Schlange.
Mir gehts mit den Uhren wie dir, die bleiben alle. Bei mir darf jetzt nimmer viel dazu kommen sonst muss ich auch anfangen größer zu planen.
Geniese den Lohn deiner Arbeit.

LG Martin
 
Avocado

Avocado

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.199
Ort
Black Forest
Danke Euch für die netten Kommentare :-)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Wenn mann wie ich aus dem Handwerk kommt, weiss man was du da für eine beachtliche Arbeit geleistet hast. Mein Metier ist das kalte Metall, aber ich kenne mich auch ein wenig on der Holzbearbeitung aus.
Also Hut ab, das ist eine tolle Uhrenbox, oder vielleicht auch eine kleine Uhrenkommode.
Nußbaum und Eiche passen ganz wunderbar zusammen. Auch bei der Innenausstattung hast du handwerklich alle Register gezogen.
Tolle Arbeit, und glaube mir die Neider stehen schon Schlange.
Mir gehts mit den Uhren wie dir, die bleiben alle. Bei mir darf jetzt nimmer viel dazu kommen sonst muss ich auch anfangen größer zu planen.
Geniese den Lohn deiner Arbeit.

LG Martin
Das mach ich... Danke Dir.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Für dieses Meisterwerk muss ich erst einmal die richtigen Worte finden, Worte die dem Kunstwerk angemessen sind. Ganz, ganz großes Kompliment. Wenn ich eine Uhr wäre, dann würde ich mir wünschen, in diesem Uhrenschränkchen ruhen zu dürfen.
.. das hast Du aber schön geschrieben.. ich habe gerade herzlichgelacht. Danke

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Oder ne Schrankwand ;)
Toll! Gefällt mir ausgesprochen gut. Schmunzeln musste ich über den Satz:
"Hierfür habe ich mir extra eine Nähmaschine gekauft"
Meinen tief empfundenen Respekt!!!
Beste Grüße
MM
..;-) es war wirklich so.. Eine singer von Aldi...
 
G

Gast001

Gast
Und wo ist jetzt der wristshot ? ;-)

Da gab es doch mal so einen tollen eigenbau Boxen thread...

Egal - ich finde Du hast hier eine superschön entworfene Box gebaut, die auch optisch super ansprechend ist. Sie wäre genau mein Ding, auch wenn ich sie nie voll bekommen würde. Wirklich toll!

Viele Grüße.

Bonmatin
 
Uhrparti

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.310
ganz tolle Arbeit, sieht sehr hochwertig aus :super:
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Nussbaum-Eiche trifft man eher seltener, sieht aber absolut toll aus.
Als Griffe durchgängige Holzleisten zu verwenden ist eine gute Idee, vom Designkonzept her absolut stimmig; insgesamt ein schönes, reduziertes Uhrenschränkchen, schön, wenn man so etwas bauen kann.

Die Abmessungen würden mich noch interessieren.
 
Avocado

Avocado

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.199
Ort
Black Forest
Nussbaum-Eiche trifft man eher seltener, sieht aber absolut toll aus.
Als Griffe durchgängige Holzleisten zu verwenden ist eine gute Idee, vom Designkonzept her absolut stimmig; insgesamt ein schönes, reduziertes Uhrenschränkchen, schön, wenn man so etwas bauen kann.

Die Abmessungen würden mich noch interessieren.
... Danke dir.
Die Maße findest du auf den letzen beiden Seiten der Skizzen...
 
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.708
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
PUH ! Was für ein cooles Teil !

Jetzt noch mit passenden Beinen als Objekt mitten in den Raum und alles ist super !!!

Beste Grüsse

Sven
 
High5

High5

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
2.234
Ich bin sprachlos ! Meine Hochachtung . Ein wunderbares Unikat.
 
xenonrot

xenonrot

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
145
WOW!!!:shock:

Würde mich nicht wundern wenn da die eine oder andere PN kommt mit der bitte um....8-)

Eine Schublade täte ich vielleicht voll kriegen.

Absolute Meisterleistung!
Aus tiefem Herzen Gratulation zu diesem Schrank und danke fürs vorstellen!
LG
Anwar
 
B.I.G.

B.I.G.

Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
1.544
Ort
Sachsen/im Herzen Badner
DAS ist wirklich hochgradig beeindruckend:super:
Vielleicht klappt es doch mal mit einem Uhrentreffen und Du bringst das Schränkchen mit, ja?:D

Beste Grüße

Alex
 
Avocado

Avocado

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
3.199
Ort
Black Forest
Ich bin sprachlos ! Meine Hochachtung . Ein wunderbares Unikat.
Danke auch Dir

--- Nachträglich hinzugefügt ---

WOW!!!:shock:

Würde mich nicht wundern wenn da die eine oder andere PN kommt mit der bitte um....8-)

Eine Schublade täte ich vielleicht voll kriegen.

Absolute Meisterleistung!
Aus tiefem Herzen Gratulation zu diesem Schrank und danke fürs vorstellen!
LG
Anwar
Kann sein das was kommt ;-)
Ich kann mich so schwer trennen...deswegen sind es so viele...

--- Nachträglich hinzugefügt ---

DAS ist wirklich hochgradig beeindruckend:super:
Vielleicht klappt es doch mal mit einem Uhrentreffen und Du bringst das Schränkchen mit, ja?:D

Beste Grüße

Alex
... Mitbringen... Schubladen und Korpus lassen sich nur getrennt heben....dev. Nicht möglich...;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
wecker

wecker

R.I.P.
Dabei seit
17.04.2009
Beiträge
1.035
Hallo Avocado

Da passt eigentlich nur: Lecker!

Eine kleine aufgesetzte Vitrine wäre für mich eine wunderbare Ergänzung.

Thomas
 
Thema:

Mein Traum vom selbstgebauten Uhrenkasten

Mein Traum vom selbstgebauten Uhrenkasten - Ähnliche Themen

  • Seamaster Worldtimer - ein Traum in blau

    Seamaster Worldtimer - ein Traum in blau: Mein neues Objekt der Begierde Seamaster Worldtimer Collection Watches | OMEGA US® Da ich international arbeite ist das Ziffernblatt sehr...
  • Traum in Blau - Casio Oceanus OCW-T200SLE-2AJR

    Traum in Blau - Casio Oceanus OCW-T200SLE-2AJR: Hallo Freunde der schönen Quarzuhren, da MartlRS seine große S5000 vorgestellt hat möchte ich meine kleine Oceanus OCW-T200SLE-2AJR auch einmal...
  • [Erledigt] HEUER 1153BN Vintage-Traum in Topzustand

    [Erledigt] HEUER 1153BN Vintage-Traum in Topzustand: Hallo liebes Forum, Sonntag, Zeit "auszumisten". Wobei man bei der Uhr wohl kaum einen verkehrteren Begriff finden könnte. Ich möchte Euch heute...
  • 12,5 Jahre träumen bis zum Kauf: Omega Speedmaster Professional (Referenz: 311.30.42.30.01.005)

    12,5 Jahre träumen bis zum Kauf: Omega Speedmaster Professional (Referenz: 311.30.42.30.01.005): Hallo Uhrenfreunde, ich heiße Julian, bin (noch ein paar Tage) 36 Jahre alt, wohnhaft in Köln und ja was soll ich sagen? Ich finde Uhren toll...
  • Mein Vintage-Traum: Limitierte Dubey&Schaldenbrand Mondphase & Weltzeit (Enicar cal. 165)

    Mein Vintage-Traum: Limitierte Dubey&Schaldenbrand Mondphase & Weltzeit (Enicar cal. 165): Hallo Zusammen Ich würde euch heute gerne meine limitierte D&S mit klassicher Mondphase & Weltzeit vorstellen. 1. Zuerst ein paar allgemeine...
  • Ähnliche Themen

    Oben