Mein Submariner - Jahr 2010

Diskutiere Mein Submariner - Jahr 2010 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Gemeinde! Habe ja schon einige Beiträge geschrieben und wollte Euch nun zum Jahresabschluß auch an meinen "Einkäufen" im Jahr 2010...
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #1
shortgrow

shortgrow

Themenstarter
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
1.586
Ort
Saarbrücken
Hallo Gemeinde!

Habe ja schon einige Beiträge geschrieben und wollte Euch nun zum Jahresabschluß auch an meinen "Einkäufen" im Jahr 2010 teilhaben lassen....

Alles fing eigentlich damit an, daß ich nach meiner Junghans - Chronometer - Jagd in der Bucht 2009 mir vorgenommen hatte, 2010 "trocken" zu bleiben und den Virus "zu besiegen".....

Zudem hatte ich in meinem kleinen Unternehmen auch Umstellungen, so daß ich zum Jahresbeginn nicht wußte, wie sich die ganze Sache wirtschaftlich entwickeln würde...

Im ersten Halbjahr gelang mir mein Vorhaben auch ganz gut, allerdings mied ich auch den Besuch beim "Uhrmacher meines Vertrauens"....

Im Juli ergab ein Kassensturz, daß "noch Geld über war"....

Immer schon wollte ich eine Submariner in Stahl bzw. lieber eine Sea - Dweller....

Allerdings kaufe ich eigentlich NUR bei dem "Uhrmacher meines Vertrauens" (nunmehr seit fast 20 Jahren mit nur guten Erfahrungen), so daß ich darauf angewiesen war, daß dieser eine solche im Fundus hatte....

Da lag aber nur eine "zwei - Zeilen" Sub ohne Datum......

In meinem tiefsten Innern sagte eine Stimme: NEIN, Du wolltest doch die klassische Sub mit Datum oder eine Sea - Dweller... Also sei freundlich und nett.... Mach sie nicht an den A R M M M M !

B L E I B S T A N D H A F T....!!!!!!

Beim Rausgehen trug ich nicht mehr meine Omega, mit der ich gekommen war, das linke Handgelenk war aber dennoch nicht leer.....

Wieder nen Rückfall gebaut!

Ich fand mich mit meiner Charakterschwäche ab und freute mich an dem "Notnagel"!

Im Nachhinein bin ich sehr froh mit der Uhr, ich persönlich trage sie häufiger, als die Sub mit Datum...

Nun zu dieser....

Nachdem ich Wochen später wieder mal einen Besuch machte, hatte "der Gute" eine ältere Sub, die ich auch mal zum Thema eines Beitrags machte...

Dank Forumsmitgliedern wurde mir klar, daß es eine ursprünglich Stahl/Gold oder Golduhr war, Euer Fachbegriff für diese Uhren fällt mir leider im Moment nicht ein...

Eine "Marriage" wollte ich aber nicht, mein Geschäftspartner nahm sie anstandslos wenige Tage später zurück... Geld gabs leider keins, weil er zwischenzeitlich eine Sub mit Datum und Bandenwerbung hatte, die ich leider auch sofort haben mußte....

Nun hatte ich beide...., die mit und die ohne Datum....

Gegen Ende des Jahres wollte ich dann nur die Batterie der Uhr meiner Liebsten wechseln... Die Geschichte habe ich bereits erzählt....

Und dann hatte ich alle Drei!

Weiß bis heute nicht, welche mir am besten gefällt, tragen tue ich aber seit dem Erwerb die Sea - Dweller! Sie war seit Jahren ein unerfüllter Traum.

Von der wirtschaftlichen Ebene her halte ich es so, daß ich eben kein umfassendes Sparbuch habe, mein Geld steckt in Uhren, diese wiederum liegen im Schließfach auf der Bank oder sind am Arm.

Natürlich ist diese "Wertanlage" "so eine Sache".... Aber in Zeiten, in denen von "Eurokrise" und "Wirtschaftskrise" die Rede ist, finde ich diese Methode so dämlich nicht...

Also:

Hier meine drei Neuzugänge 2010 ( die Sea - Dweller hatte ich schon vorgestellt, sie gehört - finde ich - aber noch mal in diesen Thread ).

Welche würdet Ihr bevorzugen?
 

Anhänge

  • IMGP1195.jpg
    IMGP1195.jpg
    126,2 KB · Aufrufe: 77
  • IMGP1201.jpg
    IMGP1201.jpg
    127,4 KB · Aufrufe: 64
  • IMGP1187.jpg
    IMGP1187.jpg
    130,6 KB · Aufrufe: 78
  • IMGP1208.jpg
    IMGP1208.jpg
    159,9 KB · Aufrufe: 83
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #2
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Drei wunderbare Uhren! Herzlichen Glückwunsch!

Mein Favorit wäre die Seadweller. Mit Datum ohne Lupe die Schönste!
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #3
Kube

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.929
Ja drei wirkllich schöne Klassikere. DEr Uhrenlaie würde jetzt aber sagen, cool, dreimal die gleiche Rolex. :-)
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #4
Frider

Frider

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
79
Ort
Oberpfalz/Bayern
Glückwunsch zu den tollen Uhren !

Mein klarer Favorit :super: Sea-Dweller ...aus den gleichen Gründen die Brasi schon genannt hat.

Viele Grüße - Frider.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #5
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.824
Ort
Bayern
Glückwunsch zu der Rolexsammlung :klatsch:
Also mir gefallen alle:D
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #6
hicki

hicki

Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
104
Für mich auch ganz klar die Sea-Dweller... schöne Uhr.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #7
P

Pauly

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
726
Ort
Wurster Nordseeküste
Tolles "Sparbuch"!

Herzlichen Glückwunsch zur gut ausgesuchten Geldanlage.
Genau so werde ich das dieses Jahr auch machen wenn da mal ein paar Taler über sein sollten. Wobei das bei mir wahrscheinlich mit 3 Stück nix wird.:-)

Und na klar, die Seadweller ist die Schönste.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #8
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.577
Ort
Mittelfranken
Glückwunsch zu dem infernalischen Trio,

bei mir ist eindeutig die SD vorne, die ich dummerweise für eine andere Krone in Zahlung gab. Die Sub no Date gehört mittlerweile meiner Freundin, was mir weit weniger ausmacht als der Weggang der SD. Deine grundsätzlichen Beweggründe, wie man sein Geld spaßbringend anlegt sind nachvollziehbar, wollen wir mal hoffen, dass die Rolexbeliebtheit anhält.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #9
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
4.153
Ort
Minga Oida!
Natürlich die Dweller :super:
Als 2. Uhr zum Tauchen könnte ich mir die Sub-Nodate gut vorstellen :rolleyes:
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #10
gosinger

gosinger

Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
369
Ort
Linz (AT)
Dann muss ich jetzt einmal die Lanze für die Sub NoDate brechen, sie gefällt mir einfach immer wieder sehr gut. Die SD ist durch dickeres Gehäuse/Glas etwas schwerer und kopflastiger, durch das weglassen der Lupe gefällt sie mir jedoch besser als die Sub Date.

Glückwunsch zu den drei Kronen, das Siegertreppchen würde bei mir halt anders als auf dem Foto aufgeteilt sein :D

PS: Beim nochmal Drübersehen gefällt mir auch der minimale ZB-Aufdruck auf der Sub NoDate am besten.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #11
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Klar ist die SubNoDate eine geile Uhr. Allerdings bevorzuge ich da ältere Referenzen :D
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #12
discipulus

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.853
Ort
Sachsen
Hallo shortgrow,

das Ranking fällt für mich eindeutig aus.

1. Sub Date
2. Sea-Dweller
3. Sub no Date

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen Kronen.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #13
Cougar

Cougar

Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
11
Ich möchte mich da überhaupt nicht festlegen.
Ich kann nur sagen:

:shock:

Respekt

:klatsch:
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #14
T

TOG1966

Gast
Glückwunsch, alle drei Uhren sind sehr schön. Ich hatte in den letzten 15 Jahren alle 3 Modelle nacheinander im Besitz und musste feststellen - die Uhren werden nicht mit mir warm oder umgekehrt ? Egal, sie sind alle wieder gegangen und ich vermisse sie nicht.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #15
G

Gustav25

Gesperrt
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.134
Schicke Sammlung! :super:
Es freut mich, hier ab und zu mal die echte Submariner bzw. Sea Dweller zu sehen, die ganzen Lookalikes sind auf Dauer ziemlich lästig.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #16
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Vom reinen Aussehen ist die Sub ohne Datum mein Favorit - aber da ich ja eine Uhr ohne Datum als als Nogo ansehe, geht für einen typografisch feinfühligen Mann nur die Sub mit Datum, denn: die Lupe "versteckt" (zum Glück) einen der wenigen Fehlgriffe von Rolex - das so lieblos im Raum stehende Datum bei den Unterwasser-Modellen. Die >36mm Modelle mit Datum brauchen ein eigenes Werk, oder zumindest eine größere Datumsscheibe.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #17
Ronin

Ronin

Dabei seit
03.10.2008
Beiträge
593
Ort
Duisburg
Vom reinen Aussehen ist die Sub ohne Datum mein Favorit - aber da ich ja eine Uhr ohne Datum als als Nogo ansehe, geht für einen typografisch feinfühligen Mann nur die Sub mit Datum, denn: die Lupe "versteckt" (zum Glück) einen der wenigen Fehlgriffe von Rolex - das so lieblos im Raum stehende Datum bei den Unterwasser-Modellen. Die >36mm Modelle mit Datum brauchen ein eigenes Werk, oder zumindest eine größere Datumsscheibe.

Jetzt wo ich das so lese fällt mir das bei der Sea Dweller auch auf. Bei dem close up der Sea Dweller oben sieht es aus, als wenn der Stundenzeiger irgendwie undefiniert über das Datumsfenster streicht. Könnte komisch wirken, wenn der da so undefiniert drin hängt. Man müsste mal ein Foto sehen, wo der Zeiger genau auf dem Fenster ist...:-) Er endet ja nicht bei der Hälfte des oder mit dem Fenster, sondern irgendwo darüber.
 
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #19
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Ich mag die Lupe und habe kein Problem bei Uhren ohne Datum.
Mein Liebling ist bisher die Sea Dweller.
Die Tatsache, dass sie etwas wuchtiger daherkommt finde ich extrem charmant.
Bei den Sub-Modellen geht mein Wunsch eher in Richtung Vintage. Eines schönen Tages...

shortgrow,
ich bin sehr begeistert über deine "Dreierbande" hätte jedoch einen extra Wunsch.
Sehr froh wäre ich über Fotos von der Seite, bitte lasse sie uns auch derart vergleichen.

so vielleicht..
 

Anhänge

  • seadweller015.jpg
    seadweller015.jpg
    303 KB · Aufrufe: 2.695
  • Mein Submariner - Jahr 2010 Beitrag #20
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.203
Ort
ECK
Cool, dreimal die gleiche Rolex! 8-)

Ach, das sollte ich ja nich sagen... Mein Favorit ist eindeutig die No Date. Die eine "kann" mir zuviel (Helium brauche ich nicht),
die andere macht Bandenwerbung. Aber auch daran werden wir uns gewöhnen. Und wenn es sie einmal nicht mehr gibt, werden
wir greinen und klagen, "damals" keine gekauft zu haben, als sie noch "günstig" waren...

Denkt an meine Worte! :shock:

Und Dir meine aufrichtigen Glückwünsche zur Troika! :super:

HANS
 
Thema:

Mein Submariner - Jahr 2010

Mein Submariner - Jahr 2010 - Ähnliche Themen

Die etwas andere "Rolex Submariner" - Rolex Sea Dweller: Servus, nach über einem Jahr kann ich mal wieder eine Krone vorstellen. Im August 2021 habe ich ja hier meine Geburtstags-Uhr, eine aktuelle...
Rolex Datejust 41 Ref. 126300 - oder: warum die Zweite jetzt die Erste ist!: Hallo zusammen, heute eine Vorstellung meiner Rolex Datejust 41 aus 2019. Macht euch gerne noch einen Kaffee und dann viel Spaß beim Lesen...
[Erledigt] Rolex Submariner Ref. 116613LB, Flat Blue, 2010, V-Serie, Fullset: Aus meiner Sammlung kommt zum Verkauf eine wunderschöne Rolex Submariner in Stahl/Gold mit der Referenz 116613LB mit blauer Lünette (Flat Blue)...
40 Jahr, Sky-Dweller, so lag sie vor mir.... (der Auspackthread XXL - wall of text): Servus miteinander, TLDR: Langer Text folgend, weiter unten gibts Bilder der Torte und natürlich der Traumuhr! ich hatte vor ein paar Wochen im...
[Erledigt] Rolex Submariner 16610 Tritium aus 1990 mit neuem Rolex/Wempe Service: Da ich mir “endlich” den langjährigen Traum einer A. Lange & Söhne verwirklichen möchte, biete ich hier meine wunderschöne Rolex 16610 zum Verkauf...
Oben