Mein Neuzugang, aus einem hässlichen Entlein wird ein ...

Diskutiere Mein Neuzugang, aus einem hässlichen Entlein wird ein ... im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; ... schöner Schwan. Ich habe für ganze 1 Euro ein Ührchen aus der Bucht gezogen. Es handelt sich um eine Star Uhr, mit 21 Jewels Handaufzugswerk...

Marcs Hermle

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
127
... schöner Schwan. Ich habe für ganze 1 Euro ein Ührchen aus der Bucht gezogen. Es handelt sich um eine Star Uhr, mit 21 Jewels Handaufzugswerk. Ich habe sie blind gekauft und gedacht, einfach mal schauen. Heute kam sie an. Der Zustand war :shock: UIUIUIUIiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!!!!!!!!!!! Das Gehäuse sah SEHR abgegriffen aus, das Glas war ... klein Glas mehr. Es war eine milchige Masse, durch die man kaum noch die Zeiger sehen konnte, vom Firmenschriftzug ganz zu schweigen. Ich habe mir dann die Tipps aus dem Forum ausprobiert, denn zu verlieren hatte ich nichts, bei meinen anderen Schätzen würde ich mich das NIIIIIIIIIIIEEEEEEEEe trauen :oops:;-)

Nach ca. 1,5 Stunden Arbeit war ich mit dem Ergebnis vorläufig zufrieden, seht sie Euch mal an...

IMG_5163.jpgIMG_5168.jpgIMG_5167.jpgIMG_5166.jpg

Lt. Mikrolisk könnte sie aus Gera von Armin Liebmann stammen, könnte das sein? Kann mir jemand etwas zum Werk sagen?

Viele Grüße Marc
 

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.370
Ort
nördlich von Berlin
Ich bin zwar nicht grade der Werkbestimmer aber ich hab das Werk schon in einer Mögus gesehen es ist glaube ich einDuRoWe1032
Gruss
lennox
 

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Herzlichen Glückwunsch zu diesem aufpolierten Schnäppchen! Das Werk sieht sehr gut und sauber aus. Durowe kommt wohl hin, wobei da eigentlich eine Schraubenunruh drin sein sollte. Das Äußere hast Du wieder schön hinbekommen. Auch das Zifferblatt sieht noch sehr gut aus, was aus meiner Sicht mit das Kritischste ist.

Es freut mich für Dich, daß Du Dich durchgerungen hast, einen Schwan daraus zu machen, weiter so:klatsch:
 

Marcs Hermle

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
127
Gratulation. :klatsch: Die Uhr sieht super aus. Konntest Du das Glas polieren oder hast Du ein neues eingesetzt?

Gruess hampe...

Hallo Hampe,

ich habe das Glas noch polieren können. Es sind noch 2-3 Stellen drauf, die ich nicht wegbekommen hab. Da muß ich noch mal ran. Womit kriegst Du die Gläser eigentlich wieder so toll hin, dass die wie neu aussehen? Kannst Du mir noch einen Tipp geben, wie das geht? Ich bin mit einer Poliernagelfeile rangegangen und danach mit Sidol Ceranfeldreiniger.... Die 2-3 Stellen würd ich aber schon noch gern beseitigen.

Übrigens, die Uhr läuft noch sehr genau. Gestern nach Funkwecker gestellt, sie hält die Zeit noch prima!

Viele Grüße Marc
 

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Ich setze meistens neue Gläser ein. Sonst eben mit den Feilen bei groen Kratzern. Ich habe auch ein Stück Poliermasse die man braucht wenn man es mit der Schwabbelscheibe macht. Mit cap code hab ich schon probiert. Hast Du zufällig ein Vorher Bild? Hätte mich schon intressiert wie der Ticker vorher war.
Ich habe mir mal ein Sortiment Plexigläser hier angeschafft.

http://cgi.ebay.de/Sortiment-250-Gl...0384670182?pt=Ersatzteile&hash=item563ca58de6

Gruess hampe...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cole

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
196
Hallo Marc,

ist ja wieder sehr gut geworden. Ein wirklich schönes Stück, besonders das Zifferblatt hat mir´s angetan. Sind da ganz feine strahlenförmige Linien auf dem Blatt?
Ich hoffe da kommt jetzt noch ein Band dran und die wird dann auch getragen. Es wäre schade wenn nicht.

Gruß Harry
 

Marcs Hermle

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
127
Hallo Marc,

ist ja wieder sehr gut geworden. Ein wirklich schönes Stück, besonders das Zifferblatt hat mir´s angetan. Sind da ganz feine strahlenförmige Linien auf dem Blatt?
Ich hoffe da kommt jetzt noch ein Band dran und die wird dann auch getragen. Es wäre schade wenn nicht.

Gruß Harry

Hallo Harry,

Du hast Recht, das Zifferblatt hat strahlenförmige Linien, es sieht sehr schön aus, wirklich wahr. NATÜRLICH bekommt sie noch ein schönes Lederband und wird wieder getragen. Der Verkäufer hatte mir Info gegeben, dass wenn ich die Uhr nicht genommen hätte, dann hätte er sie weggeworfen :shock::shock::shock:! Da hab ich direkt gemailt, wenn er noch was Derartiges wegwerfen will, soll er seinen Müll mir direkt zuschicken... ;-):super:

Viele Grüße Marc

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich setze meistens neue Gläser ein. Sonst eben mit den Feilen bei groen Kratzern. Ich habe auch ein Stück Poliermasse die man braucht wenn man es mit der Schwabbelscheibe macht. Mit cap code hab ich schon probiert. Hast Du zufällig ein Vorher Bild? Hätte mich schon intressiert wie der Ticker vorher war.
Ich habe mir mal ein Sortiment Plexigläser hier angeschafft.

Sortiment 250 Gläser - je 10 St. pro Größe - Gr.278-324 bei eBay.de: Einzelteile Grundstoffe (endet 17.12.10 21:53:31 MEZ)

Gruess hampe...

Hallo,

danke für den Link. Ich bin leider ein Laie und lääääääääängst nicht so bewandert wie Du. Ich würde es gerne lernen, aber wo? Du wohnst ja leider sooooooo weit weg... Darum beschränke ich mich da erst mal drauf, mit einfachen Mitteln was zu versuchen. Was ich nicht kann (teilweise auch mangels Equipment), das gebe ich lieber zum Uhrmacher, bevor ich was kaputt mache.

Gruß Marc
 

Cole

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
196
:shock::shock::shock:
Müll????
Wegwerfen???

Wo wohnt der, ich sortier seinen Müll freiwillig.

;-)
 

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Wow, die ist ja super geworden:super:, eine schöne klassische Vintage und alles für 1 EUR und 1 1/2 Stunden Arbeit, die vermutlich sogar noch Spaß gemacht haben:klatsch:, herzlichen Glückwunsch.
 

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.987
Ort
Rheinhessen
Ist wieder sehr schön geworden! Das Werk ist, wie lennox schon schrieb, ein Durowe. Über die Marke Star habe ich wenig herausgefunden, sie wurde allein in der Schweiz von drei Herstellern verwendet. Diese Uhr stammt aber mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Pforzheimer Raum.
 

EckChrono

Dabei seit
21.12.2008
Beiträge
330
Ort
Norddeutschland
Ich bin zwar nicht grade der Werkbestimmer aber ich hab das Werk schon in einer Mögus gesehen es ist glaube ich einDuRoWe1032
Gruss
lennox

Hallo,
ein Durowe 1032 ist das nicht.
Siehe hier:
bidfun-db Durowe_1032: Durowe 1032
Und ich habe eine Berger mit Durowe 1032, das sieht so aus wie bei Ranffts Archiv.
Hier mal wieder danke an Herrn Ranfft.
Grüße,
Eck
 

Anhänge

  • Durowe1023.jpg
    Durowe1023.jpg
    331,9 KB · Aufrufe: 1.073

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.987
Ort
Rheinhessen
Warum nicht? Ich sehe da keine signifikanten Unterschiede. Die Decksteinplättchen und die Duroswing-Stoßsicherung sind keine kennzeichnenden Merkmale für ein anderes Kaliber. Bei Rannft wird immer nur eine Version von möglicherweise mehreren gezeigt.
 
Thema:

Mein Neuzugang, aus einem hässlichen Entlein wird ein ...

Mein Neuzugang, aus einem hässlichen Entlein wird ein ... - Ähnliche Themen

Das Märchen vom hässlichen Entlein: Meine allererste mechanische Uhr: Freitag, den 31. Dezember 1999. Man konnte mit DM bezahlen und das Internet war so neu, dass sogar Eduard Zimmermann noch wenige Jahre zuvor im...
"Das häßliche Entlein" - Spannend!!: Hallo Ihr Uhren-Freaks, erzähle Euch heute die Geschichte einer Uhr von dem Zeitpunkt an, als sie meinen Weg kreuzte: Die Geschichte...
Oben