Mein neuer Taucher – eine Turtle von Kemmner

Diskutiere Mein neuer Taucher – eine Turtle von Kemmner im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Diver-Freunde, auch wenn es derzeit etwas überhand nimmt: hier kommt auch noch meine Vorstellung der Kemmner Turtle. :D In diese Uhr hatte...

TimeWarp

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.686
Hallo Diver-Freunde,

auch wenn es derzeit etwas überhand nimmt: hier kommt auch noch meine Vorstellung der Kemmner Turtle. :D

In diese Uhr hatte ich mich schon vor langer Zeit verguckt, insbesondere aufgrund der vielen Vorstellungen hier im Forum. Um ehrlich zu sein, vor meiner Zeit hier kannte ich noch nicht einmal den Namen Kemmner. ;-)

Nachdem ich also sicher war, dass so eine Schildkröte bei mir einziehen soll, musste ich leider feststellen, dass diese nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen! Eine Nachfrage bei Herrn Kemmner lieferte die traurige Gewissheit - die letzte Serie war komplett ausverkauft. Nachschub sollte erst in einigen Monaten folgen. Und auch der Marktplatz brachte leider kein Modell in der von mir gewünschten Konfiguration. Also war erstmal Warten angesagt. :|

Inzwischen dürfte es jeder mitbekommen haben, jetzt Anfang 2013 war es endlich soweit. Die Turtle ist wieder aufgetaucht! Endlich also mit Herrn Kemmner die gewünschte Ausstattung abgestimmt und den Neuerwerb erfolgreich abgeschlossen. :klatsch:

Die Daten sollten bekannt sein:

Durchmesser: ca. 43mm ohne Krone
Höhe: ca. 13mm
Anstoß: 22mm
Gehäuse und Band: Edelstahl 316 L komplett gebürstet
Glas: Saphir
Werk: ETA 2824-2 (bei mir Standard, Gangwerte noch im Blick)
Indizes und Zeiger: mit Superluminova belegt
Wasserdichtigkeit: 20 ATM bzw. 200m

Meine Auswahl hierzu:

- schwarze Lünette mit Leuchtpunkt und silbernen Indizes. Das neue komplett leuchtende Lünetteninlay wäre eine
interessante Alternative
- mattschwarzes Zifferblatt mit schwarzem Datum
- schmaler Minutenzeiger und weiße Sekunde.
- Stahlboden mit Turtle-Gravur (anstatt Glasboden)

Das Stahlband ist übrigens super unkompliziert: verschraubte Bandglieder und davon auch halbe Größen, 4 Verstellmöglichkeiten an der Schließe. Die Länge läßt sich so sehr genau anpassen! Da hab ich sonst leider oft Probleme bei meinen anderen Uhren.

Insgesamt bin ich von der Schildkröte sehr begeistert! Das Gehäuse ist sauber und toll verarbeitet. Das Zifferblatt mit den großen eckigen Indizes und den weißen Zeigern bietet einen tollen Kontrast. 8-)

Hier und da gibt es evtl. noch etwas zu verbessern:

- verbaut ist der aktuelle kleine Stundenzeiger. Ich hätte gerne einen etwas Größeren.
- die Lünette dreht recht schwer
- die Bodengravur ist etwas scharfkantig
- die Tauchverlängerung öffnet sich sehr leicht
- ein Bandglied ist verzogen (ich musste aber eh einige Glieder entfernen)
- das Zifferblatt ist an einer Stelle etwas unsauber

Interessant war für mich der Vergleich mit meiner Steinhart Ocean 1 GMT. Die reinen Daten lesen sich ja ziemlich ähnlich. So direkt nebeneinander wirkt die Turtle aber deutlich größer! Dies liegt insbesondere an dem größeren Zifferblatt und Glas, wodurch die gesamte Uhr wuchtiger wirkt. Für einen Diver aber durchaus eine gewünschte Erscheinung! Außerdem wirkt die Turtle (komplett gebürstet) meines Erachtens auch tooliger als die Steinhart (gebürstete und polierte Flächen).

Abschließend kann ich nur betonen, dass sich das Warten gelohnt hat. Die Kemmner Turtle ist eine schöne, gut verarbeitete Uhr mit toller Wirkung und hohem Wiedererkennungswert. :super:

Zum Abschluss noch ein paar Bilder (Nightshot folgt später!):

Kemmner 1.jpg

Kemmner 2.jpg

Kemmner 3.jpg

Kemmner 4.jpg

Kemmner 5.jpg

Kemmner 6.jpg

Kemmner 7.jpg

Kemmner 8.jpg

Kemmner 9.jpg

Kemmner 10.jpg

Kemmner 11.jpg

Kemmner 12.jpg

Kemmner 13.jpg

Kemmner 14.jpg

Kemmner 15.jpg

Kemmner 16.jpg

Kemmner 17.jpg

Vielen Dank für das Interesse + bis bald!

Gruß, Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter S

Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
899
Ort
Düsseldorf
Auch von mir "viel Spass beim tragen" mit diesem gut verarbeitetem Pfund Metall. Kemmner halt....
 

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.598
Ort
Mitten in Franken
schöne Turtle, aber mir gefallen ja fast alle....:|

Warum hast Du das "einfache" Werk? Ich habe mir aus der neuen Serie auch 2 Stück bestellt, habe aber die Chronometer Version
 

Lex Barker

Dabei seit
28.11.2012
Beiträge
282
Ort
Wienerwald, Niederösterreich
Hallo Markus!

Gratulation zur Turtle! Ein wirklich schöner Diver mit gelungenem ZB, der einen wertigen Eindruck macht. Gefällt mir sehr.

Wünsche Dir viel Freude mit der Uhr!

Gruß!
Alex
 

TimeWarp

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.686
Vielen Dank Euch Beiden! :super:

Bezüglich Werk: als ich bestellt hatte gab es bei Ebay nur die Turtles mit dem verzierten Werk und Glasboden. Ich wollte aber unbedingt den Stahlboden mit der Gravur und habe mich daher für das Standardwerk entschieden. Die Chronometer kamen erst später und sind natürlich auch sehr interessant.

Wobei: ich besitze noch eine Certina mit Standard 2824/2 und die hat eine Abweichung von max. 1-2s/Tag. Die Turtle kam jetzt in den ersten Tagen auf max. 5s/Tag und läßt sich nachts über die Ablage ausgleichen. Das reicht mir eigentlich. 8-)

Gruß, Markus
 

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.552
Ort
NRW/Rheinland
Glückwunsch zur Kemmner!
Schöner schlichter Diver dessen Zeigersatz absolut meinen Geschmack trifft!:klatsch:
Immer wieder schön zu sehen was für klasse Uhren Herr Kemmner macht!!:super:

Gruß der Lazarus!
 

TimeWarp

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.686
Vielen Dank für Eure Glückwünsche! :klatsch:

Gruß, Markus
 

TimeLord

Dabei seit
06.02.2013
Beiträge
51
Ort
Osnabrück
Also mit ner ausgefallenen Gravur kriegt man mich immer rum, aber diese wunderschöne schwimmende Schildkröte ist echt die Krönung :super: Zu schade, dass man sie die meisten Zeit über "verstecken" muss. Schöne detailierte Fotos! Viel Spaß mit diesem starkem Stück Made in Germany!
 

biff

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
29
Hallo Markus,

eine schöne Vorstellung und wirklich gelungene Fotos.
Eine Frage habe ich an dich und es trifft sich super das du sogar eine Steinhart Ocean 1 als Referenz hast.
Welche der beiden Uhren leuchtet heller? C1 Leuchtmasse haben ja beide.
 

TimeWarp

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.686
Vielen Dank! :super:

@TimeLord: genau diese kleine Schildkröte hat es mir auch angetan! Daher kam der Glasboden auch nicht in Frage! 8-)

@Stefan: Also ich würde sagen, die Turtle leuchtet stärker. Bei der Steinhart hatte ich sogar mal befürchtet, dass die Leuchtmasse fehlerhaft ist (diesbezüglich gibt es sogar eigene Threads hier im Forum). Kann aber auch sein, dass es bei der Steinhart mit der Zeit schwächer geworden ist und die Turtle noch schön stark leuchtet, weil sie neu ist. Bei der Turtle fällt mir das Leuchten zumindest schon auf, wenn es nur mal kurz dunkler wird, z.B. im Treppenhaus. Die Steinhart ist da nicht so auffällig. Wie gesagt, werde ich noch einen Nightshot (oder mehrere) nachliefern. Da kann ich dann ja auch mal die Steinhart mit der Turtle direkt gegenüberstellen.

Bis denn + Gruß

Markus
 

TimeWarp

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.686
Dank Dir Helmut! :super:

Mir gefallen beide gut. Ein Kompromiss wäre noch die Steinhart Vintage Red. Die ist auch schön "toolig"!

Gruß, Markus
 

Tobi Montana

Dabei seit
15.05.2012
Beiträge
1.524
Ort
Düren
Schaut gut aus :) Btw. hat das Kemmner Gehäuse das Gleiche Format wie das Steinhart Gehäuse? Also vor allem im Bereich der Anstöße? Weil dann muss ich mir mal so einen Satz Kemmneranstöße besorgen, die scheinen genau zu passen!
 
Thema:

Mein neuer Taucher – eine Turtle von Kemmner

Mein neuer Taucher – eine Turtle von Kemmner - Ähnliche Themen

Mein Osterei, Seiko King Turtle, save the ocean, Seiko SRPE07K1: Hallo, dies ist meine erste Uhrenvorstellung, daher stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Wolfgang, bin 56 Jahre alt, und komme aus Fulda...
Eine Kemmner Turtle mit Hindernissen: Vom Sorgenkind zum Sorglos Paket: Guten Tag, Heute möchte ich euch eine, im Forum bekannte, Kemmner Turtle vorstellen. Vielleicht können sich einige von euch erinnern, aber...
Im neuen Glück mit der Bell & Ross BR03-93 GMT: Liebe Uhrenver(r/z)ückte Der diesjährige 01. April brachte für mich keinen schlechten Scherz zutage, sondern absolut geniale News zu Bell & Ross...
Kemmner Rhino Premiere bei den Uhrvorstellungen - am Ende doch angekommen: Guten Tag zusammen Ich möchte euch heute die Kemmner Rhino vorstellen, laut meiner Suchfunktion hat es diese schöne Uhr noch nicht in diesen Teil...
Perfekte Military Watch - Breitling Avenger Chronograph 45 Bandit Titan (E13383101M1W1): Hallo Uhrenfreunde, ob es an Corona liegt weiß ich nicht, aber der Uhrenvirus wütet dieses Jahr bei mir gnadenloser als je zuvor. Am Freitag...
Oben