Mein neuer Schatz- LENZKIRCH- Balkonfreischwinger Meerjungfrau

Diskutiere Mein neuer Schatz- LENZKIRCH- Balkonfreischwinger Meerjungfrau im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Liebe Uhrenfreunde, vor einiger Zeit wurde ich Besitzer dieser Wanduhr. Heute möchte ich Euch ein paar Fotos zeigen. Ich würde mich über einen...

solartorschti

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
27
Ort
Berlin
Liebe Uhrenfreunde,

vor einiger Zeit wurde ich Besitzer dieser Wanduhr. Heute möchte ich Euch ein paar Fotos zeigen. Ich würde mich über einen regen Austausch freuen. Einige Messingteile fehlen leider, konnten aber nachbestellt werden.

IMG_0264.jpg

IMG_0265.jpg

IMG_0253.jpg

Vielen Dank für Euer Interesse

Frohe Weihnachten und Viele Grüße aus Berlin
 

Mühli

Dabei seit
05.01.2013
Beiträge
59
Tolle Uhr. Würde mir auch gut stehen ;-)

Darf man fragen woher die Uhr stammt ?

VG
 

solartorschti

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
27
Ort
Berlin
Die Uhr stammt aus dem Nachlass eines lieben Verwandten.
Wenn ich richtig recherchiert habe, ist das gute Stück um 1885 gebaut worden. Für diese 130 Jahre ist sie in einem atemberaubenden Zustand.
Ich werde in der nächsten Zeit immer mal wieder Bilder vom Aufarbeitungszustand einstellen.

VG
 

solartorschti

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
27
Ort
Berlin
Liebe Uhrenfreunde,

wie versprochen möchte ich heute neue Bilder einstellen. Ich hatte das große Glück, über den Verein Lenzkircher Uhrenfreunde e.V. den Kontakt zu einem polnischen Uhrenrestaurator zubekommen. Er konnte mir die fehlenden Teile nachfertigen. Gestern sind die Teile eingetroffen und ich konnte es kaum abwarten sie zu montieren.
Der nächste Schritt wird die Aufarbeitung des Uhrwerkes und des Schlagwerkes sein. Das werde ich einem Profi aus Berlin anvertrauen.
So nun aber Bilder von meinem Schätzchen:

IMG_5144.jpg
IMG_5145.jpg
IMG_5146.jpg
IMG_5147.jpg
IMG_5149.jpg
IMG_5150.jpg
IMG_5151.jpg
IMG_5152.jpg
IMG_5153.jpg
IMG_5154.jpg
IMG_5155.jpg

Vielen Dank fürs reinschauen
 

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.279
Wunderschön !

In diesem Zustand eine Lenzkirch sein Eigen nennen zu dürfen ist schon eine Seltenheit,
ein echtes Schmuckstück.

Wie wurden die Fehlteile angefertigt, aufgrund von Zeichnungen?
Der Profi aus Berlin ist Andreas Winkler?
 
Zuletzt bearbeitet:

solartorschti

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
27
Ort
Berlin
Hallo Zeit- Reisender,

vielen Dank für Dein Interesse. Dieser polnische Uhrenrestaurator baut diese Uhr nach Originalzeichnungen nach. Er setzt dann alte aufgearbeitete Lenzkirch-Uhrwerke ein. Er hat die Teile gegossen. Gut so jemanden kennenlernen zu dürfen. Anderswo gibt es kaum die Möglichkeit so etwas zu bekommen.
In der Bucht versteigert er von Zeit zu Zeit so ein Schmuckstück.

solartorschti
 

solartorschti

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
27
Ort
Berlin
Liebe Uhrenfreunde,

ich habe mir heute nochmal die Mühe gemacht, von meiner LENZKIRCH ein paar Detailfotos zu machen. Ich hoffe, ich kann Euch damit erfreuen. Es gibt jedes mal wenn ich die Uhr genauer betrachte, neue Details zu entdecken. Ich würde mich freuen wenn Ihr das genauso seht.

solartorschti


IMG_5224.jpg

IMG_5225.jpg

IMG_5227.jpg

IMG_5228.jpg

IMG_5229.jpg

IMG_5230.jpg

IMG_5231.jpg

IMG_5232.jpg

IMG_5233.jpg

IMG_5236.jpg

Viele Grüße aus BERLIN
 

La Suisse

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
354
Ort
Im Süden Deutschlands
bin gerade auf Deinen Thread aufmerksam geworden. Ein tolles Stück Zeitgeschichte (und noch dazu aus Familienbesitz).

Der polnische Meister hat wir wirklich ganze Arbeit geleistet.

Viel Freude mit der tollen "Lenzkirch":-)
 

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.445
Ort
92272 Hiltersdorf
Also, da bin ich sprachlos:-D. Da könnte man fast behaupten, die Uhr ist nur als zierart zum Gehäuse. Und die neuen teile sind super gemacht. Glückwunsch:super:
 

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
2.445
Ort
92272 Hiltersdorf
Na, eigentlich nur, dass auch die Firma Lenzkirch "1 Million" Prägen kann. War damals so Mode, potentielle Kunden mit "1 Million" zu ködern. Haben andere Hersteller auch gemacht.
 

tgrassner

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
371
RSollte es suggerieren, dass schon
1 Million Werke verbaut wurden?
 

domaß

Gesperrt
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.481
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Hallo glücklicher Besitzer!

Nun, da hast Du mit dem Titel Meerjungfrau mich irritiert.
Jetzt schwebt sie oben, gottseidank.

Eine úberaus durchgestaltete Wanduhr, wunderbar.
Ob Balkon mit herrlichem Geländer,
Säulen, ......

Gratulation zu dieser Schönheit!

Lieben Gruß,
domaß.

PS1 Deine Uhr ist in der Auflistung noch nicht eingetragen?
http://www.lenzkirch-uhren.de
Siehe Uhr (zumindest das Werk) NR. 587.603
PS2 Bitte schicke mir per PN Deinen Uhrmacher in Berlin, danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mein neuer Schatz- LENZKIRCH- Balkonfreischwinger Meerjungfrau

Mein neuer Schatz- LENZKIRCH- Balkonfreischwinger Meerjungfrau - Ähnliche Themen

Seiko 6138-0040 "Bullhead": Liebe Uhrenfreunde! Ich möchte meine Seiko Bullhead in den Originalzustand zurückversetzen. Aufgrund der unzähligen Beiträge und Fotos habe ich...
Kaufberatung Wanduhr ams 304 vs. 2722/11: Hallo Freunde der Wanduhr ;-) Ich habe seit ca. 2 Jahren die Skelettwanduhr ams Typ 304 bei mir an der Wand hängen: Ich mag das Ticken der...
Präzisionspendeluhren PPU, wo seid ihr?: Liebe Uhrenfreunde, seid auf das herzlichste gegrüßt! Ich gehe gleich “in Media res“! Gibt es hier im UF einen glücklichen, der eine PPU von...
Rolex datejust Reparatur im Raum Münster: Hallo liebe Uhrenfreunde, meiner datejust Ref.16233 geht es nicht gut. Leider läuft sie ein paar Sekunden und bleibt dann stehen. Der...
Breitling Cadette - aber welche?: Liebe Uhrenfreunde, nachdem ich mich über die Aufnahme ins Forum sehr gefreut haben, werde ich gerne umgehend eine kurze Vorstellung meiner Uhren...
Oben