Mein bester Chronograph

Diskutiere Mein bester Chronograph im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich möchte hier nun meinen besten Chronographen vorstellen den ich zur Zeit habe. Es ist eine Omega Kal. 320 Baujahr nehme ich 1965 an. Gehäuse...
captainfuture

captainfuture

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
151
Ort
Österreich
Ich möchte hier nun meinen besten Chronographen vorstellen den ich zur Zeit habe.

Es ist eine Omega Kal. 320

Baujahr nehme ich 1965 an.

Gehäuse aus Edelstahl.
Silbernes Zifferblatt.
Innenliegendes Tachymeterskala.
Gehäusedurchmesser: 35 mm.

Ich war auf der Suche nach einem Chrono, den man auch zum Anzug tragen kann, d.h. farblich nicht bunt oder schrill, sondern schlicht und einfach. Keine auffälligen weit rausstehenden Drücker.

Diese Omega ist ein perfekter DressChronometer :)

Besonder gut gefällt mir das Schattenspiel der vertieften Totalisatoren. Durch das Silber kommt das je nach Lichteinfall richtig gut zur Geltung.











 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sondermodell

Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
105
Wow die ist wunderschön! Sieht an deinem Arm perfekt aus und das mit einem Durchmesser von 35 mm ich bin echt beeindruckt! Danke fürs zeigen!
 
Dudelsack

Dudelsack

Gesperrt
Dabei seit
15.03.2011
Beiträge
36
Ort
Wo die Sonne scheint
Das ist ein schöner, eleganter Dresschrono.
Das Werk schaut auch sehr hübsch aus.
Meinen Glückwunsch dazu.:klatsch:
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.807
Ort
Braunschweig
Sehr schöner Omega-Chrono. Toller Ticker. Super Werk. :super:
Die Uhr ist fast so alt wie, und sie sieht besser aus. ;-)
 
StartSomething

StartSomething

Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
685
Ort
Österreich
Das Stück ist ja wirklich ein Traum!
Glückwunsch zur wunderschönen Omega!

Besten Gruß,
Hermann
 
Gutenberg

Gutenberg

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
362
Ort
jetzt Unterfranken
Doch...kommt am Handgelenk wirklich super rüber, sieht sehr gut aus.
Ist das Glas aus Plexi? Auf dem vorletzten Foto siehts allerdings wieder
wie Glas aus. Vielleicht täuscht da auch nur das ZB und der Schliff?!

Aber eine tolle Uhr. Glückwunsch!!!

Gruß
Michael
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Hallo,

danke für die Vorstellung! Die ist traumhaft schön! Und noch dazu in einem solch schönen Zustand.
Jetzt noch eben Hersteller, Modell/Kaliber und vllt. Baujahr mit in den Threadtitel und alle sind glücklich!
Viel Freude mit dieser schicken Omega!

Gruß
Martin
 
ak lg

ak lg

Dabei seit
17.11.2009
Beiträge
543
Eine tolle Uhr, die auch noch gut erhalten aussieht. Einfach toll. Danke für die Bilder und die Vorstellung.

Grüße

André
 
captainfuture

captainfuture

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
151
Ort
Österreich
Hallo,

danke für die Vorstellung! Die ist traumhaft schön! Und noch dazu in einem solch schönen Zustand.
Jetzt noch eben Hersteller, Modell/Kaliber und vllt. Baujahr mit in den Threadtitel und alle sind glücklich!
Viel Freude mit dieser schicken Omega!

Gruß
Martin
Danke für den Tipp. Ist meine Erste Uhrvorstellung. Leider weiss ich nicht wie ich den Threadtitel ändern kann.

Danke an alle für die schönen Worte. Es tut immer gut wenn andere das schätzen. Für viele ist ja eine Uhr wie die andere :)

Ich werde die Omega hegen und pflegen und wer weiss vielleicht vererbe ich sie auch.
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Niedersachsen
Von vorne wie von hinten einfach wunderschön! :super: Schade, daß Glasböden zu der Zeit noch nicht so populär waren - diese traumhafte Omega hätte einen solchen wirklich verdient.

Vielen Dank für's Zeigen und weiterhin viel Freude mit diesem Klassiker!
 
S

spqromanus

Gast
Zeitlos, schlicht, aber sehr gefällig - wunderschöner Chrono!

Da sag ich auch:"Danke für´s Zeigen."
 
Argonath

Argonath

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
468
Ort
NRW
Wundervolle Omega! Dankeschön fürs zeigen! Ich bin wirklich verrückt nach alten Omegas! Die Neuen tun es für mich nicht! Jedoch die alten umso mehr! Viel Freude an Ihr und stets gute gangwerte mit dem schnittigen dress Chrono!
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Das ist wirklich mal ein schöner Chrono und auch das Werk sieht Klasse aus. Gratulation zu dieser wunderschönen zeitlosen Uhr :-)

Sollte wirklich mal was fehlen, omega hält sehr viele alte Eratzteile auf Lager. Es ist demzufolge wirklich eine Uhr, die erhalten und vererbt werden kann.

VG Thomas
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.083
Ein Volltreffer, auch noch in den nächsten 45 Jahren. Der Zustand ist wirklich bewundernswert gut, das Werk ein Traum.

Kannst du vielleicht noch erzählen, wie(so)auf genau diese Uhr gekommen bist und wo du sie erworben hast?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cobra427

Cobra427

Dabei seit
21.08.2009
Beiträge
1.219
Ort
Bayern, München
Mehr braucht ein Chronograph nicht,
wunderschönes Werk in harmonischem Gehäuse mit übersichtlich stimmigen Zifferblatt.
:klatsch:
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.502
Ort
Wien Floridsdorf
So schöne Teile treiben sich in Österreich herum? :hmm:
;-)



Hallo, captainfuture!

Herzlichste Gratulation!
Die schaut ja von vorne und hinten und von der Seite ganz einfach sowas von lecker aus!

:super:

Ein wunderschönes Stück Uhrengeschichte hast Du Dir da gegönnt - das noch dazu hervorragend an Dein Handgelenk paßt.
Da sieht man wieder, daß die oftmals belächelten 35 mm passender gar nicht sein können.

Einer Bitte möchte ich mich da gleich einmal anschließen: Die Hinter- und Beweggründe, wie Du zu dieser Uhr gekommen bist.

Auf alle Fälle wünsche ich Dir weiterhin viel Freude beim Ausführen - da bieten sich ja wohl unzählige Gelegenheiten dazu.

Gruß, Richard
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo captain future,

möchte mich dem geschriebenen Wort von Dennis und Richard anschließen und auch von
mir eine herzlichen Glückwunsch nach Österreich.:klatsch:

Beglückwünschende Grüße aus Hamm

Helmut
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Bicompax ist für mich in letzter Zeit immer reizvoller geworden!
Deine Omega ist ein wahrer Schatz :super:
In der Art stelle ich mir meine Jahrgangsuhr vor.
 
walti

walti

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
2.757
Hallo,

grossartig, alte Omegachronos sind Spitze. Glückwunsch zu der Klasseuhr !





Meine ist aus 1968 und mit Kaliber 321.

LG

Walti
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo captainfuture,
eine wirklich tolle,tolle Omega :super: !!! Hier passt der Begriff "Dresschrono" absolut, sehr zurückhaltend und dennoch wunderschön. Meinen Glückwunsch hierzu. Der Zustand begeistert mich, wie neu :klatsch:. Danke für die nette Vorstellung. Ich wünsche Dir lange Freude an dem Schätzchen !!!
 
Thema:

Mein bester Chronograph

Mein bester Chronograph - Ähnliche Themen

  • Uhrvorstellungen wo am besten?

    Uhrvorstellungen wo am besten?: Hallo in die Runde, es gibt ja längliche Sammelthreads (z.B. zu Vintage-LCD-Uhren etc.), es gibt die entsprechenden Forenbereiche, wo Uhren...
  • [Suche] Krone 27M Longines Roségold (am besten original, und noch besser NOS)

    [Suche] Krone 27M Longines Roségold (am besten original, und noch besser NOS): Liebe Forumsmitglieder, ich bin auf der Suche nach einer original Krone für eine Longines 27M aus den 40ern. Am besten wäre NOS. Das Gehäuse ist...
  • Der "beste" Lünettenabheber für Diver?

    Der "beste" Lünettenabheber für Diver?: Hallo zusammen, an unsere Fachmänner, ich suche einen guten Lünettenabheber für Taucheruhren. Messer, diverse andere mit Klingen, chinesisches...
  • Ratschläge gesucht: Wo sucht/kauft man am besten eine Vintage Speedmaster?

    Ratschläge gesucht: Wo sucht/kauft man am besten eine Vintage Speedmaster?: Hallo Zusammen, ich möchte mir gern einen Omega Chronographen aus den 60er oder 70er Jahren zulegen (Moonwatch oder Speedmaster Mark II, evtl...
  • Empfehlung für Chronograph bis 4000 Euro (am besten unter 3000 Euro)

    Empfehlung für Chronograph bis 4000 Euro (am besten unter 3000 Euro): Hallo, ich wollte mir gerne einen Chronographen zulegen, der möglichst weniger als 4000 Euro, im besten Falle sogar weniger als 3000 Euro kostet...
  • Ähnliche Themen

    Oben