Mehrere Automatik Uhren...

Diskutiere Mehrere Automatik Uhren... im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi Leute! Ich hab mich gerade als ich in dem "Welche Uhren tragt ihr heute" Thread gepostet habe gefragt, wie macht ihr das mit mehreren...
NitroCircus

NitroCircus

Themenstarter
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
124
Ort
Regensburg
Hi Leute! Ich hab mich gerade als ich in dem "Welche Uhren tragt ihr heute" Thread gepostet habe gefragt, wie macht ihr das mit mehreren Automaten? Zieht ihr sie jeden Tag an der Krone ein wenig auf oder stellt ihr sie beim tragen immer neu ein?
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Niemals! Die Daytona ist seine Lieblingsuhr, die AP RO ist ihm leider etwas zu kantig, die zwickt wohl ... :D
 
1movieman

1movieman

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
1.698
Ich stell meine immer neu ein, wenn ich sie trage. :-)
 
W

wiisel

Dabei seit
20.09.2010
Beiträge
28
Ort
Deutschland, südl. Niedersachsen

Das hoffe ich auch ;-)

Zum Thema: Was mich viel mehr nervt ist, wenn man sich nach ein paar Monaten/Jahren entscheidet mal wieder eine seiner "alten" Quarz Ticker anzulegen um dann festzustellen, dass die Batterie leer ist.

Da ist das erneute aufziehen und Uhr stellen einer Automatik wahrscheinlich das "kleinere" Übel.

Alternative wie schon genannt ist ein Uhrenbeweger.

Ciao,
Sven
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.044
Hallo Fabi,

ich habe keinen Uhrenbeweger.
Zum Thema Uhrenbeweger findet man in der SuFu viel.

Ich wechsle meine Uhren regelmäßig. Jeden Tag aufziehen tue ich sie nicht.
Meiner Meinung ist es vollkommend ausreichend, wenn man eine Uhr alle 2 bis 3 Wochen für 2 bis 3 Tage trägt.
Das reicht vollkommen aus.
Das ist aber nur meine Meinung.

P.S. Handaufzuguhren ziehe ich alle 2 Wochen mal voll auf.
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Joke? 8-)

IMG_0037 Kopie.JPG
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.026
Von allem etwas....
Uhren ohne Datum ziehe ich nicht regelmässig auf, die dürfen ruhig längere Zeit stehen bleiben.
Die Uhren mit wenig Wristtime, ziehe ich ebenfalls nur selten zwischendurch mal auf.
Da ich eigentlich meine Uhren täglich wechsel, vergeht kaum ein Tag an dem ich die Daily-Rocker befingere und dabei aufziehe.
Während der Verweildauer im Koffer, sind die Kronen nicht verschraubt.
Dann gibt es noch meine ECO-Drive-Sorglospakete, die bekommen in Regelmässigen Abständen Tageslicht- und Funkkontakt.

So gilt wohl generell die Regel, je aufwändiger die Komplikationen desto länger hält man sie tickend.
Dann ist auch auch ein Uhrenbeweger sinnvoll.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
20.241
Ort
Braunschweig
Einige kommen auf den Uhrenbeweger, und die Anderen, so halte ich das wie Brasi.....unser Kater ist Freigänger.....genug Bewegung. Leider verliert unser SAM hin und wieder eine, aber mit Schwund muss man rechnen. Aber was mir auffällt, in unserer Strasse tragen die Meisten richtig schöne Uhren.....die sehen aus so, die die ich mal hatte......:lol: Schon komisch, oder....:confused:
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.834
4 Uhren auf dem Beweger , die anderen werden abwechselnd vom Kater durch die Wohnung gejagt
( auf dem Bild ist er gerade beim Uhrwechsel :D)
Grüße
Norbert aus DA
74200d1266325271-welche-uhr-tragt-ihr-heute-teil-4-charlys-neue-uhr-mr.no.29.11.09-2-.jpg
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
16.752
Ort
261..
Bei mir ist es auch so, dass ich die Uhren immer neu stelle!
Weil, eine Automatik die steht, verschleißt im Zustand des Stehens nicht. Daher habe/brauche ich keinen Uhrenbeweger.
Mit meinem Eco-Drive halte ich es so wie soeckefeld.

Bei meiner einzigen Quarzuhr ziehe ich die Krone, so dass die Batterie geschont wird!

Viele Grüße
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
16.752
Ort
261..
Joah, das mache ich auch!;-)
Manchmal sitz ich abends auf dem Sofa und habe zwei, drei Uhren am Arm!!:-):-)
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
20.241
Ort
Braunschweig
Wohl Dem der ein oder mehrere Haustiere hat.

@MR-NO: Unser SAM ist gerade Unterwegs im Schnee und testet die Uhren auf Schnee-u. Wasserdichtigkeit.....:klatsch: :D
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.834
@ BSBV
aber hinterher die Pfoten und die Uhr abspühlen wegen dem agressiven Streusalz.;-)


Grüße
Norbert aus DA
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
16.752
Ort
261..
"Die Hände zum Himmel" auf meiner Anlage hören!;-)

Oder was meintest Du??
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.834
na bestimmt dauernd das Glas vom Tisch an den Mund und wieder zurück = Bewegung :D
Grüße
Norbert aus DA
 
Thema:

Mehrere Automatik Uhren...

Mehrere Automatik Uhren... - Ähnliche Themen

Uhren Datenbank ?: Hallo zusammen, ich suche so etwas wie eine Uhren Datenbank. Also am besten etwas wo ich danach suchen kann und es wird mir ein Foto zu der Uhr...
Probleme mit Aufzugskrone Omega Speedmaster Professional 3861: Liebe Mitforianer! Bin stolzer Besitzer einer Omega Speedmaster Professional Moonwatch. Uhr läuft einwandfrei. Gangreserve, Genauigkeit alles top...
Erste richtige Uhr - Automatik oder nicht?: Hallo zusammen, ich habe mich gerade registriert und hoffe auf nette Gespräche und gute Ratschläge von euch. Ich hatte nun fast 15 Jahre lang...
Abstinenz-Challenge-Ergänzungsthread: Diese Uhr kommt NICHT als nächstes ;-): Liebe Leidensgenossen und Mitinsassen, ich möchte in diesem Thread eine Idee wiederbeleben, die mich schon bei der Eröffnung des Abstinenzthreads...
Wann stellt ihr eure Uhren wieder auf korrekte Zeit?: Guten Abend, mich würde interessieren, wie lange ihr eure Automatic- Uhr tragt, bis ihr die Zeit wieder exakt korrigiert? Sicher hängt das sehr...
Oben