Kaufberatung Mechanische Wanduhr der Firma Hermle, Modell Rosslyn

Diskutiere Mechanische Wanduhr der Firma Hermle, Modell Rosslyn im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, nach längerem suchen, bin ich in der Bucht auf eine Wanduhr gestoßen, die mir ziemlich gut gefällt. Die Uhr ist stilistisch...
Pfleger

Pfleger

Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
17
Ort
NRW
Hallo zusammen,

nach längerem suchen, bin ich in der Bucht auf eine Wanduhr gestoßen, die mir ziemlich gut gefällt. Die Uhr ist stilistisch, nach meinem Verständnis, recht klassisch designt und liegt preislich noch gerade eben in dem Bereich, den ich gegenüber meiner Ehefrau (die Beste von allen) rechtfertigen kann.

Bei der Uhr handelt es sich um eine Hermle, Modell Rosslyn. Nun gibt es in diesem Unterforum zwar einige Threads zum Thema Hermle, jedoch habe ich keinen gefunden, in dem diese Uhr explizit erwähnt worden wäre. Die Uhr soll 675.-€ inklusive Versand kosten.


Nun meine Fragen dazu:

1. Was haltet Ihr von dieser Wanduhr, bzw. wie sind Eure Erfahrungen?
2. Was denkt Ihr über den Preis, bzw. wo könnte man eine solche Uhr ggf. günstiger erwerben?
3. Gibt es andere (empfehlenswerte) Alternativen mit ähnlichem Design?


Hier die Beschreibung der Wanduhr gemäß Anzeige:

Moderne Hermle Wanduhr mit Pendel, Chromgarnitur, Analog, Frontglas, Massivholzgehäuse in schwarz, 4/4 Std. Schlag, Schlagabsteller, mechanisches Westminsterschlagwerk, 8 Tage Gangdauer, Zifferblatt weiß, Ziffern und Strichindex schwarz, Maße: 63,5 x 25 x 14 cm (HxBxT)

Hermle Rosslyn.jpg

Ich freue mich auf Eure Antworten und Anregungen. Vielen Dank im voraus für Eure Mühe.

Liebe Grüße
Pfleger
 
Smaug

Smaug

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
124
Ich kann Dir zwar nicht helfen, finde aber das Du dir ein schönes Teil ausgesucht hast. :super:
Gruß
Smaug
 
Pfleger

Pfleger

Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
17
Ort
NRW
Danke Smaug, freut mich das Dir die Uhr gefällt. :)

Gruß
Pfleger
 
Pfleger

Pfleger

Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
17
Ort
NRW
Mittlerweile habe ich eine Bezugsquelle entdeckt, welche die Uhr für 557.- € anbietet. Es würde mich sehr freuen, noch einige Anregungen zu erhalten (Alternativen, Erfahrungen, besondere Beachtungspunkte).

Gruß
Pfleger
 
Pfleger

Pfleger

Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
17
Ort
NRW
Liebe Mitforisten :),

bitte helft mir. Fast 300 Hits und keine Antwort (außer der Antwort von Smaug)? In einem Expertenforum?

Gruß
Pfleger
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.839
Ort
92272 Hiltersdorf
:shock: Was willst Du denn Wissen? Das hier Jemand so eine Uhr für Umme abgeben möchte? Oder ob diese Uhr was "Taugt"? HERMLE baut immer noch hochwertige mechanische Uhren aller Art. Guckst Du hier: Hermle ? Hermle Uhrenmanufaktur

Diese Uhren sind alle den Preis wert, der bei seriösen Anbietern genannt wird. Und wenn Du bei HERMLE nachfragst, wirst Du sicher auch Bezugsquellen in Deiner Nähe genannt bekommen. Also?
 
Pfleger

Pfleger

Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
17
Ort
NRW
Zunächst möchte ich Dir für Deine Antwort danken. Natürlich habe ich nicht damit gerechnet, das sich hier jemand findet, der so eine Uhr "für Umme" abgeben will. Es gibt hier zwar im Forum einige Threads zum Thema Hermle, aber ich war mir einfach etwas unsicher. Es gab ja in der Firmengeschichte eine Insolvenz und allein der Umstand, das weiter produziert wurde, sagt noch nicht so viel über die Qualität aus.
Ich hatte bei der Threaderstellung die Hoffnung, das es einige Rückmeldungen gäbe, die auf persönlichen Erfahrungen beruhen, ebenso die Vorstellung, das es hier User gibt, die einen auf besondere Beachtungspunkte hinweisen könnten. Ebenso hätte es mich interessiert zu erfahren, ob es empfehlenswerte Alternativen mit ähnlichem Design gibt. Der Link zum Hersteller ist deshalb für mich nicht ganz so hilfreich.

Gruß
Pfleger
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.839
Ort
92272 Hiltersdorf
Nun ja, Jemanden hier im Forum zu finden, der persönliche Erfahrungen mit DIESER Uhr hat, wird wohl das warten auf Goddot sein, oder so.
Und die Insolvenz der Firma Hermle vor Jahrzehnten als Kriterium für Qualität der heutigen Produkte zu nehmen, ist m.E. etwas aus der Spur, oder? Dann müßte man ja bei fast allen Produkten, die man heutzutage erstehen kann, eine schlechtere Qualität voraussetzten.

Aber vergleichbare Uhren gibt es sicher noch. Man muss nur suchen! Strasser & Rohde, Kieninger Und Obergfell, um nur zwei von sicherlich Dutzenden zu nennen (wobei Strasser & Rohde in einer sehr exclusiven Liga aufspielen!).

Auch "alte" Uhren wären beachtenswert, z.B. Wiener Regulatoren. Aber bei alten Uhren muss man IMMER den Preis für eine komplette, aufwändige Revision mit in den Kaufpreis einrechnen und der kann schon mal den Wert und Kaufpreis deutlich übersteigen.

Auch kommen dann noch ganz wichtige persönliche Aspekte hinzu wie z.B. mit oder ohne Schlagwerk, technische Ausstattung des Werkes (8-Tage, 31-Tage).

Also, erwarte nicht, dass hier Jemand sagt: Nimm diese Uhr, das ist das gelbe vom Ei. Du must schon selber suchen und dann kannst Du ja mal hier die Alternative vorstellen und fragen, welche die technisch bessere wäre. Geschmak und Geldbeutel sind aber Deine ureigenste persönliche Sache und da kann Dir niemand raten.
 
Pfleger

Pfleger

Themenstarter
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
17
Ort
NRW
Hallo Stromer,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Es ist so, das ich bei dem Thema mechanische Wanduhren mehr oder weniger völlig ahnungslos bin. Deshalb auch die Frage nach der Qualität. Aber gut - ich gehe nach Deiner Antwort davon aus, das diese (immer noch) gut ist. Was die Exklusivität der von Dir benannten Marken betrifft, stehe ich leider vor dem Problem, das mein Budget dies ausschließt (die Schmerzgrenze liegt bei ca. 600.-€).

Alte, bzw. gebrauchte Uhren hören sich sehr interessant an. Gibt es Werke, die ganz besonders robust und langlebig sind? Und nur um mal eine Hausnummer zu haben - wieviel würde denn eine Revision kosten?

Die Frage, ob mit oder ohne Schlagwerk, kann ich klar beantworten. Am liebsten mit Schlagwerk - jedoch mit Schlagabsteller. Es muß keine Uhr mit 31-Tage Werk sein. Ggf. würde ich lieber häufiger aufziehen, statt mehr zu bezahlen. Zum Geschmack kann ich nur sagen, das ich schlichte Uhren mit klarem Design bevorzuge.

Nochmals danke für Deine Antwort. Werde mich also - Deinem Rat entsprechend - auf die Suche begeben und bei potentiellen Kandidaten nachfragen, was ihr davon haltet.

Gruß
Pfleger
 
Thema:

Mechanische Wanduhr der Firma Hermle, Modell Rosslyn

Mechanische Wanduhr der Firma Hermle, Modell Rosslyn - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Hermle Regulateur 70091-030141 mechanische Wanduhr Pendeluhr

    [Erledigt] Hermle Regulateur 70091-030141 mechanische Wanduhr Pendeluhr: Schönen guten Tag Mein Vater möchte sich von dieser schönen Hermle Pendeluhr trennen, ein Massivholz Regulateur aus Nussbaum mit gedrechselten...
  • [Erledigt] BOSCH Wanduhr NOS 1980er-Jahre mit mechanischer Eieruhr

    [Erledigt] BOSCH Wanduhr NOS 1980er-Jahre mit mechanischer Eieruhr: Hallo, da ich im Besitz von etwa 15 schönen Wanduhren bin, biete ich euch diese seltene BOSCH UK7 Wanduhr an. Mit allem: Originalkarton...
  • [Verkauf] Kienzle, alte, mechanische Wanduhr

    [Verkauf] Kienzle, alte, mechanische Wanduhr: Mit maritimen Elementen (Bullaugen-Look, Schiffs-Tau) Die Uhr dürfte aus den 50er Jahren stammen (ohne Gewähr). Original-Schlüssel ist mit...
  • Mechanische Wanduhr richtig stilllegen

    Mechanische Wanduhr richtig stilllegen: Wie lege ich das Uhrwerk meiner mechanischen Wanduhr richtig still. Soll ich das Federwerk auslaufen lassen, oder es unter spannung halten, also...
  • Heute gesehen: Dugena Wanduhr mit sichtbarer Mechanik

    Heute gesehen: Dugena Wanduhr mit sichtbarer Mechanik: Hi, heute im Trödelladen habe ich eine recht interessante Dugena Wanduhr gesehen. Die Mechanik des elektronisch getriebenen Werks (ich denke mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben