[Crowdfunding] McManus Amphibia Automatic Irish Dive Watch

Diskutiere McManus Amphibia Automatic Irish Dive Watch im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, die in diesem Projekt angebotene Taucheruhr ist gar nicht der Grund für diesen Faden. Sie sieht in dem kleinen Filmchen ganz nett aus, ist...
F

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
582
Hallo,

die in diesem Projekt angebotene Taucheruhr ist gar nicht der Grund für diesen Faden. Sie sieht in dem kleinen Filmchen ganz nett aus, ist aber nichts besonderes. Eine Art Turtle halt. Fotos sind leider nicht vorhanden, nur das besagte Filmchen. - Was ich aber hervorheben möchte, ist die Tatsache, dass der Initiator seine mit einem russischen Werk versehene Uhr qualitativ in die Nähe der Rolex Submariner einreiht. Wegen der Anzahl der verbauten Juwelen. Das hat was, wie ich finde und ist doch lesenswert, oder?

Hier also die Specs:


200 metre water resistance
Solid 316L stainless steel 41mm tonneau case (polished finish)
3mm thick lucite domed crystal
glass caseback with 316L stainless steel ring
bi-directional rotating bezel with lume pip at 12 0'clock
stainless steel hour, minute, hands with lume
red sweeping second hand with lume
aluminium bezel insert (gloss finish)
22mm solid 316L stainless steel Super Engineer bracelet (brushed)
Russian made 31 jewel 2416b automatic movement
screw down crown with O-ring
screw down caseback with O-ring
aluminium flight case watch box
40 hour power reserve
Lumed hour markers and numerals
choice of 3 bezel colours; black/green/red


Und hier der besagte Kommentar:

The 31 jewel automatic movement is a Russian made 2416b. It measures 24mm x 6.3mm. The beat rate is 19800 BPH. The accuracy is calibrated to within +/-10 seconds per day (when worn daily). 40 hour power reserve. It is better than the Miyota 9015 movements, and Seiko NH35A movements often used in micro brand watches on here. It is as good as a Swiss ETA 2824-2. Personally I prefer this movement, reason being the ETA has 25 jewels, and this has 31 jewels. I have worn my own McManus Amphibia daily for the last 3 years, and the accuracy is consistent. That is why I chose the movement over the others. Russian made automatic movements are very reliable and durable, with a recommended service interval of 10 years. I personally calibrate, and lubricate every movement in every watch I build, so I know the one you will be receiving will be as good as my own. At the 300 Euro price tier ones choices are typically limited to either a Miyota 9015 or Seiko NH35A movement, but often these are Asian clones and not genuine. What I can promise you is that all movements in my watches are made in Russia; and every watch is built by myself in Ireland. No secrets with my watches, and no lies either. You get what you pay for with a McManus Amphibia.

Here is a comparison of the 2416b movement with other popular automatic movements used in the 150-7000 Euro price tiers:

Omega Planet Ocean 39 jewels (Swiss made) 6500 Euro
Rolex Submariner 31 jewels (Swiss made) 7000 Euro
2416b: 31 jewels (Russian made) used in the McManus Amphibia
Sellita SW200: 26 jewels (Swiss made) 600-1000+ Euro tier
ETA 2824-2: 25 jewels (Swiss made) 400-600 Euro tier
Seiko NH35A: 24 jewels (Japan made) 250-350 Euro tier
Miyota 9015: 24 jewels (Japan made) 150-250 Euro tier

So as you can see above, the Russian made 31 jewel movement in the McManus Amphibia has more jewels than excellent ETA and Sellita Swiss movements fitted to more expensive watches. When it comes to automatic movements, the more jewels the better. You are getting the same number of 31 jewels as a Rolex Submariner.

Wer nachlesen - oder eine Uhr mit der Qualität einer Submariner für 350 Euronen ( ;-) ) erwerben möchte: https://www.kickstarter.com/projects/1919328871/mcmanus-amphibia-automatic-irish-dive-watch?ref=newest&ref=discovery&term=watch

Beste Grüße..... Franz

P.S.: Nun - dass manche Iren gelegentlich ein wenig schräg drauf sind, weiß man ja seit Bölls Irischem Tagebuch....
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.776
Ort
Bayern
Ich sehe da in dem Video keine "Art Turtle" sondern eine stinknormale Baukasten-Amphibia mit Glasboden und ein paar Moddingteilen an einem stinknormalen Band mit millionenfach bekannter Billigschließe mit aufgehauchtem Namensschriftzug. Ich habe unter meinen Amphibias sogar eine an dem Band wenn ich mich nicht täusche. Dass er in den Wecker kein 9015 oder anderes reinbekommt ist auch klar. Weshalb er das 2416 in den Himmel loben muss. Und dafür will er 350 Euro? Lächerlich. Das adelt ja selbst die echte Rolex Submariner zum Preisleistungssieger. Abgesehen davon sollte seine datumslose Uhr ein 2415 beherbergen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.776
Ort
Bayern
Zwischen den Zeilen gelesen ist das das gleiche 241x wie es eben aus Russland kommt. In der Regel laufen die Kaliber ab Werk deutlich vor. Er reguliert sie halt bissl besser. Das mache ich auch so. Und ich denke, dass er ein 2415 ohne Datum verbaut aber vom 2416 mit Datum schwafelt. Sehr seriös. Da wundert es nicht, wenn der Künstler auch noch die Anzahl der Lagersteine bemüht, um sich auf eine Ebene mit dem Rolex 3135 hochzuziehen. Das ist peinliche Bauernfängerei.

Würde mich nicht wundern, wenn "er" es ist:
https://www.ebay.de/itm/Vostok-Amphibia-Watch-Custom-Modified-Brand-New-Irish-EU-Seller-Fast-Delivery/273039166907?hash=item3f92670dbb:g:Xl0AAOSweYxaaIKw

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.795
Ort
Molwanien
Der Steine-Vergleich ist natürlich völliger Mumpitz, das gibt schon die Richtung vor, aus der dieses Projekt stammt. Abteilung Mumpitz, könnte auch so auf 1-2-3-TV beweihräuchert werden. Denn auch sonst: Ein echter Rohrkrepierer. Eine Amphibia halt, und die bekomme ich anderswo deutlich günstiger, mit oder ohne Mod. Und verzichte dann darauf, dass McManus drauf steht (übrigens wirkt der Schriftzug Rot auf Schwarz nicht, liegt in der Natur der Sache), würde ich gut mit klar kommen. Dafür ein Crowdfunding-Projekt? Sachen gibt's...
 
10 ATM

10 ATM

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
732
Ort
so 1200 km links von HH
P.S.: Nun - dass manche Iren gelegentlich ein wenig schräg drauf sind, weiß man ja seit Bölls Irischem Tagebuch....
... und wie die Iren selber sagen: God loves a tryer :D

oder etwas deutlicher formuliert: he's taking the piss


In einem Punkt hat der Gute aber nicht ganz unrecht. Die Vostok Werke sind nicht so schlecht wie ihr Ruf. Ich habe mehrere Vostok Sondereditionen im Besitz deren Werke ab Fabrik etwas aufgehuebscht und mit Sorgfalt einreguliert wurden...die koennen wirklich richtig gute Gangwerte bringen.

Abweichungen von unter 30 Sekunden pro Woche sind da gut drin. Eine meiner Vostoks laeuft soger mehr oder weniger auf null.


Ich habe es selbst schon oft gesagt: Wenn Vostoks in der gleichen Qualitaet wie Ihre Sondermodelle eben nicht aus Russland sondern aus D, CH, J stammen wuerden, wuede kein Mensch bei Preisen von 3-400 Euro mit der Wimper zucken...im Gegenteil...das waeren die neuen Steinharts (nur ohne Rolex zu klonen) und jeder wollte eine haben.

Vostok hat halt nun mal den Namen, die russische Provinienz, die Geschichte der Billigstuhren aus den 90-ern vom Flohmarkt und die aktuellen Billigmodelle mit teilweise verchromten Gehaeusen, teilweise scheusslichen Zifferblaettern und gruseligen Baendern die Ihnen den Zugang zu hoeheren Preisen verhageln.

Die Qualitaet kann aber durchaus realisiert werden, nur den "Markt"preis kriegen sie nicht durch.

350 Euro fuer eine Amphibia mit besserem Band, anderer Luenette, Glasboden und McManus auf dem ZB is s till taking the piss though :D
 
F

F2AS

Dabei seit
07.12.2017
Beiträge
32
Ja aber jetzt, so hart könnt Ihr doch nicht drauf hauen, denn wie schreibt er so schön in seinem Text, sinngemäß übersetzt.......wenn ich eine gute Uhr in eine Plastik- oder Kartonschachtel bekomme.......... also das hübsche Holzschächtelchen sollte uns doch schon alleine die 350 Ökken wert sein.

Jetzt ohne Flax, das sind gute Uhren, es bleiben halt Amphibias....aber.....es besteht noch Hoffnung, die ersten Lambos waren ja auch Traktoren und unseren McManus sollte mal einer aus dem Whiskyfass fischen.

Und nochmal zum Schluß, ich schließe mich 10 ATM viel gute Uhr für kleines Geld, hab selber einige Amphibias und mit denen hat mein Sammeln erst richtig angefangen.

Gruß Michel
 
Dukie

Dukie

Dabei seit
08.02.2016
Beiträge
316
Ort
Hamburg
John McManus hat mich gerade kontaktiert und mich gebeten seinen GMT-Prototypen auf Caseback Watches vorzustellen. M 2836-2 GMT – McManus Watches
Auf watchuseek haben sie ihn für seine Turtle bitter gegrillt, daraus scheint er seine Schlüsse gezogen zu haben. Mich spricht die Uhr nicht wirklich an, allerdings ist das auch überhaupt nicht mein Genre ...
 
F

Flo7

Dabei seit
21.11.2016
Beiträge
497
Sieht irgendwie billig aus...
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.812
John McManus hat mich gerade kontaktiert und mich gebeten seinen GMT-Prototypen auf Caseback Watches vorzustellen. M 2836-2 GMT – McManus Watches
Auf watchuseek haben sie ihn für seine Turtle bitter gegrillt, daraus scheint er seine Schlüsse gezogen zu haben. Mich spricht die Uhr nicht wirklich an, allerdings ist das auch überhaupt nicht mein Genre ...
Ja der Typ wurde bereits aus den meisten Facebook Gruppen gekickt, mich hat er auch schon angeschrieben; spammt darüber hinaus youtube kommentare voll. Höchstgradig unprofessionell, wie das Produkt.
 
earl grey

earl grey

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
691
Ort
Hamburg
Wie kann man so blöd sein, ein Foto dieses jüngsten Machwerks direkt über einer Abbildung der Tudor BB GMT zu platzieren?
Augenscheinlicher kann man den Qualitätsabfall von 2000% nicht darstellen.
 
Thema:

McManus Amphibia Automatic Irish Dive Watch

McManus Amphibia Automatic Irish Dive Watch - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Wostok Amphibia Automatik, blaues ZB, originales Metallband

    [Verkauf] Wostok Amphibia Automatik, blaues ZB, originales Metallband: Trenne mich von dieser Wostok Amphibia mit Automatik (Handaufzug ist zusätzlich möglich). Sie läuft einwandfrei und hält die Zeit im...
  • [Verkauf] Wostok Amphibia Handaufzug, ZB mit Jägermotiv

    [Verkauf] Wostok Amphibia Handaufzug, ZB mit Jägermotiv: Biete diese Wostok Amphibia mit Handaufzug. Sie läuft einwandfrei und hält die Zeit im Vintagerahmen. Es handelt sich um eine Version ohne Datum...
  • [Erledigt] Vostok Amphibia 200 M Deep blue Mod Batman NOS Werk Vintage Leder neu Full Set

    [Erledigt] Vostok Amphibia 200 M Deep blue Mod Batman NOS Werk Vintage Leder neu Full Set: Vostok Amphibia 200 M Deep blue Mod Batman NOS Werk Vintage Leder neu Full Set Hallo, hier wieder mal ein Mod einer Amphibia 160355, die hier...
  • [Verkauf] AM-Watches / Vostok Amphibia Diver mit 2 Lünetten

    [Verkauf] AM-Watches / Vostok Amphibia Diver mit 2 Lünetten: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "AM-Watches Diver" mit zusätzlicher Lünette "GMT" Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Crowdfunding] Kickstarter: McManus Amphibia Automatic Diver

    [Crowdfunding] Kickstarter: McManus Amphibia Automatic Diver: Hallo, bei KS gibt es (mal wieder) ein Projekt für eine Diver. Besonders viele Varianten gibt es nicht, man hat wohl nur die Wahl zwischen...
  • Ähnliche Themen

    Oben