Mauthe

Diskutiere Mauthe im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Nanunana, ich beziehe mich auf den mittlerweile geschlossenen Thread "Antike Uhr": Für Deine Assoziationen bezüglich "Reichsadler mit...
U

uhrenkel

R.I.P.
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo Nanunana,

ich beziehe mich auf den mittlerweile geschlossenen Thread "Antike Uhr":

Für Deine Assoziationen bezüglich "Reichsadler mit Hakenkreuz" und dem Firmenzeichen Mauthe kann ich ja Verständnis aufbringen, aber nicht für die Form, wie Du hier Deine Meinung vertrittst.

Und um Dir ganz sachlich zu antworten:

Mauthe ist eine sehr alte Firma und hatte schon in den 1880er Jahren den Adler als Firmenzeichen.
Beispiel:


Dieser Adler hatte nicht im entferntesten etwas mit dem Reichsadler zu tun, sondern der Adler war zu allen Zeiten ein beliebtes Wappensymbol und findet sich im 19. Jh. in sehr vielen Firmenzeichen (gleichermaßen in deutschen und amerikanischen z.B. Singer, Harley Davidson usw.)

Es gab deshalb sehr viele weitere deutsche (Uhren)firmen, die ebenfalls den Adler als Firmenzeichen wählten.

Mauthe hat dieses Adlerzeichen im Laufe der Jahre dann mehrfach weiterentwickelt und dem Adler die Buchstaben F-M-S für Friedrich Mauthe, Schwenningen in die Klauen gegeben.

Das von Dir als anrüchig empfundene Firmenzeichen wurde ebenfalls schon VOR 1933 angemeldet und ist deshalb über den Vorwurf erhaben, Mauthe habe den Reichsadler mit dem Hakenkreuz kopiert. Eher könnte man umgekehrt den Vorwurf machen!

Es sind zudem Unterlagen vorhanden die belegen, dass die Nazis mehrere Schreiben an Mauthe gerichtet haben, mit der Aufforderung, das Firmenzeichen nicht mehr zu verwenden. Mauthe hat der Aufforderung aber nicht Folge geleistet, sondern hat sogar die Stirn gehabt, mitten in den Kriegsjahren ein Firmenjubiläum zu feiern und demonstrativ das von den Nazis als Profanisierung und damit auch als Beleidigung des "heiligen Reichsadlers" empfundene Firmenzeichen demonstrativ zu verwenden!

Ich denke nicht sehr viele Firmen haben im 3. Reich den Mut gehabt, mitten im Krieg den Nazis eine "Bitte" abzuschlagen!

Uhrenkel
 
P

Pechvogel

Dabei seit
16.06.2008
Beiträge
214
Ort
Langenau/Württ.
Nur zur Information: Die Dienstflagge der Bundesbehörden oder Bundesdienstflagge hat heute noch einen Adler abgebildet. Sie darf nur von den Bundesbehörden und auf Schiffen des Bundesgrenzschutzes verwendet werden. Man kennt eine sehr ähnliche Flagge von den ganzen deutschen Fussballfans, die, wenn man es gaaaanz genau nimmt, diese Flagge illegal "benutzt" haben.
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Danke für die Klarstellung, User nanunana ist von mir schon entsprechen informiert worden.

Ich lasse diesen Thread fürs erste offen, behalte mir aber vor hier ein Schloß vor zu machen sollte er aus dem Ruder laufen...


Wir sollten aber wieder über die entsprechenden Uhren diskutieren, sonst wird dieser Thread in "Small Talk" verschoben.

Der Modi
 
del-olmo

del-olmo

Dabei seit
28.03.2008
Beiträge
833
Ort
NRW
Danke Uhrenkel für deine Klarstellung, die ich noch etwas erweitern möchte:
1975 endete mit der Konkurs der Uhrenfabrik Mauthe eine über 130-jährige Firmengeschichte, die fünf Generationen in Familienbesitz überdauert hatte. Friedrich Mauthe (1822-1884) legte 1844 als Gemischtwarenhändler den Grundstein zu der Firma, die Ende der 1860er Jahre mit der Fertigung von Wanduhren begann. Um 1900 beschäftigte der Uhrenhersteller dann über 1.100 Personen in seinen Werken und produzierte ein umfassendes Sortiment an Weckern, Pendelwanduhren, Standuhren, Bürouhren und seit 1946 auch Armbanduhren.
(Quelle: netmuseum.de)
Ich kann der angesprochenen Assoziation nicht wirklich Verständnis entgegen bringen. Außerdem geht es hier um Uhren.
Grüße Bernhard
 
Thema:

Mauthe

Mauthe - Ähnliche Themen

  • [Suche] Zifferblatt für Mauthe 610 Handaufzug

    [Suche] Zifferblatt für Mauthe 610 Handaufzug: Hallo, suche ein Zifferblatt für das Mauthewerk 610 Handaufzug. Es wurde auch für die 100000 km Uhren von Volkswagen verwendet. Habe ein ZB mit...
  • Tischuhr mit Mauthe W500VII Werk

    Tischuhr mit Mauthe W500VII Werk: Hallo zusammen, habe eine Tischuhr mit obigem Werk erhalten. Das Werk tut aber nicht mehr so wie es soll. Eines der Schlagwerke z.B. stoppt nicht...
  • [Suche] Mauthe 612

    [Suche] Mauthe 612: Hallo Uhrenfreunde, eine weitere Baustelle will beseitigt werden. Für eine Mauthe mit gebrochenem Lagerzapfen suche ich einen Austauschunruh für...
  • Mauthe Uhrwerk - Pendelfeder

    Mauthe Uhrwerk - Pendelfeder: Hallo zusammen, ich bin ganz neu auf dem Gebiet und habe aus dem Nachlass meines Opas mehrere Uhren erhalten. Diese würde ich gern wieder...
  • [Erledigt] MAUTHE Vintage 50er Kaliber 610

    [Erledigt] MAUTHE Vintage 50er Kaliber 610: Hallo ans Forum Wer kennt Sie noch " die gute alte Mauthe " wie Viele sagen. Eventuell bekam der Ein oder Andere eine zur Konformation ...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Zifferblatt für Mauthe 610 Handaufzug

      [Suche] Zifferblatt für Mauthe 610 Handaufzug: Hallo, suche ein Zifferblatt für das Mauthewerk 610 Handaufzug. Es wurde auch für die 100000 km Uhren von Volkswagen verwendet. Habe ein ZB mit...
    • Tischuhr mit Mauthe W500VII Werk

      Tischuhr mit Mauthe W500VII Werk: Hallo zusammen, habe eine Tischuhr mit obigem Werk erhalten. Das Werk tut aber nicht mehr so wie es soll. Eines der Schlagwerke z.B. stoppt nicht...
    • [Suche] Mauthe 612

      [Suche] Mauthe 612: Hallo Uhrenfreunde, eine weitere Baustelle will beseitigt werden. Für eine Mauthe mit gebrochenem Lagerzapfen suche ich einen Austauschunruh für...
    • Mauthe Uhrwerk - Pendelfeder

      Mauthe Uhrwerk - Pendelfeder: Hallo zusammen, ich bin ganz neu auf dem Gebiet und habe aus dem Nachlass meines Opas mehrere Uhren erhalten. Diese würde ich gern wieder...
    • [Erledigt] MAUTHE Vintage 50er Kaliber 610

      [Erledigt] MAUTHE Vintage 50er Kaliber 610: Hallo ans Forum Wer kennt Sie noch " die gute alte Mauthe " wie Viele sagen. Eventuell bekam der Ein oder Andere eine zur Konformation ...
    Oben