Maurice Lacroix Owner Club (ML.O.C.)

Diskutiere Maurice Lacroix Owner Club (ML.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Hallo Liebes Forum, da es ja hier genug ML Uhren gibt und ich noch keinen Club dazu gefunden habe, schlage ich mal vor - wir eröffnen hiermit...
T

tomzack68

Guest
Hallo Liebes Forum,

da es ja hier genug ML Uhren gibt und ich noch keinen Club dazu gefunden habe, schlage ich mal vor - wir eröffnen hiermit einen.

Jeder bzw. jede ML ist hier willkommen.

Hier meine ML Miros Coussin Handaufzug.
ZB_nah_klein.jpg

Habe mich nun doch entschlossen Sie bei mir zu behalten, der Klang des Werkes und die Kissenform ist einfach Fantastisch:D

Feue mich auf weitere ML hier.
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Um die richtige Entscheidung von Thomas, die Miros zu behalten, zu unterstüzen, anbei meine 4 ML-Schönheiten. Es handelt sich um :

- Miros Coussin, Kaliber ML 130 (basierend auf Pesseux 7001)
- ML Chroograph, 80er-Jahre, Valjoux 7750
- Miros Diver, Selitta SW 200
- Masterpiece Regulateur, Kaliber ML 105 (basierend auf ETA 2824-2)

Ich habe mir anlässlich dieser Aktion Gedanken gemacht welche mir am Besten gefällt. Konnte mich nicht entscheiden. Sie sind einfach zu unterschiedlich und gefallen mir alle :-P

Gruß
ULI
 

Anhänge

L

Larsen

Dabei seit
24.10.2008
Beiträge
82
Ort
bei Cottbus
Bei Maurice Lacroix bin ich wegen dem braunen Diver gelandet.
Diese Uhr musste es einfach sein :-)
 

Anhänge

La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
Hallo ML-Freunde,

darf ich diesem erlesenen Club beitreten? Meine Bewerbungsunterlagen habe ich beigefügt. Würde mich über einen positiven Bescheid freuen! :klatsch:

Viele Grüße von Joachim

Bild:
P1010297.jpg
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
Sorry, habe gerade bemerkt, dass das Bild auffällige Abdruckspuren zeigt... Mist! Deshalb hier ein weiteres ohne Spuren (dafür leider kein wristshot, aber ich hoffe, das wird auch akzeptiert!

Viele Grüße,
Joachim

P1010296.jpg
 
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
478
Ort
Down Under
Hallo!

Ersuche um Einlass mit meinem neu erworbenen Miros Chrono ("Black Pearl"; hier flugs einmal als stand-alone und einmal an der Hand geknippst:





Wunderschöne Uhr zu einem sensationellen Preis, schade nur, dass die Miros-Reihe (teilweise?) aufgelassen wurde.

Gruß,
Alex
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
Hallo liebe ML-Freunde!

Wollen wir versuchen, die Seitenzahl in unserem Club mal auf Zwei zu erhören? Das wäre doch ein erstrebenswertes Ziel, oder?! Immerhin gibt´s den ML.O.C. jetzt seit einem halben Jahr... Und @tomzack68: was ist eigentlich mit den Aufnahmeanträgen?

Also, hier mein Vorschlag zur Club-Belebung: Erzählt doch mal, was euch so an ML begeistert, euch zur Marke geführt hat etc.
Bei mir ist es so, das ML für mich seit etwa Ende der achtziger, seit ich bewusst auf Uhren achte, irgendwie der Inbegriff eine Schweizer Luxusuhr war. Trotz Rolex, Omega usw. Ich wollte immer eine. Es hat lange gedauert, aber letztes Jahr ist mir die Miros Coussin Réveil bei einem Konzi über den Weg gelaufen, sie war heruntergesetzt, ich hatte das Geld (war aber nicht mehr so jung wie früher)... und habe zugeschlagen. Endlich! Ich hatte eine ML. Zwar mit Quarzwerk, aber egal. Ich bin kein Mechanik-Fundamentalist. Und genau dieses Modell, mit diesem ungewöhnlichen Zifferblatt, hat mir schon immer gefallen, seit ich es gesehen habe.

So, das war meine kleine ML-Geschichte... Wie ist eure???

Viele Grüße,
Joachim
 
Zuletzt bearbeitet:
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
Ich muss ergänzen: Natürlich wusste ich damals (also Ende der achtziger) so gut wie nichts über die Historie der Uhrenmarken, also auch nicht über die vergleichsweise kurze Geschichte der Marke ML. Ich wurde mehr von der klassischen, hochwertigen Optik dieser Uhren angezogen - und wurde möglicherweise auch Opfer einer geschickten Marketing-Strategie, wer weiß...

Das mit dem "Inbegriff einer Schweizer Luxusuhr" war also mehr meiner eigenen Unwissenheit geschuldet. Trotzdem habe ich der Marke auch später, als ich mich etwas eingehender mit Uhren beschäftigte, immer eine gewisse Sympathie entgegengebracht.

Und heute, finde ich, befindet sich ML durchaus auf einem guten Weg.

Grüße,
Joachim
 
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
478
Ort
Down Under
Hallo!

Mein Zugang zu ML war und ist vollkommen unverkrampft - ich mag zumindest die Miros Reihe in Anbetracht der Optik und der gebotenen Qualität; habe mir mittlerweile alle vier limitierten Miros Chronos (Black Pearl, Silver Surfer, Blue Lagoon und Bronze Barrier - die Qualität der ML-eigenen Spitznamen ist ein Kapitel für sich... :???:) zugelegt, nachdem ich eigentlich nur den grün lünettierten und braunen Automatik-Diver wollte... ;-)

Hier zwei weitere Schnapper der Black Pearl (meine derzeit Meistgetragene):





Gruß,
Alex

PS: sonderlich viel Enthusiasmus herrscht in "unserem" Club leider wirklich nicht vor...
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.742
Ort
BB in BW
EIne ML war der Einstieg in meine Welt der mechanischen Uhren.
Zum 40. bekam ich von meiner Frau eine Masterpiece geschenkt, da sie irgendwie der Meinung war, dass man in dem Alter eine Armbanduhr besitzen sollte. Warum auch immer, die 39 Jahre davor ging es prima auch ohne.
Neben diversen anderen Uhren sind jetzt auch noch zwei weitere Uhren von ML dazu gekommen, eine Miros Diver in Braun und eine Pontos petit seconde.
 
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
478
Ort
Down Under
Hallo viertelelf!

Freu mich schon auf ein paar Bilder! :)

Hier einstweilen noch ein Schnellschuss meiner "Bronze Barrier" (die man hier im Forum ja eher selten sieht):



Gruß,
Alex

Und noch ein Bild:

 
Zuletzt bearbeitet:
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
Absolut klasse Bilder von deinen beiden schönen Miros Divers, Alex! Und ich gratuliere zu deiner tollen Sammlung; wer kann denn schon eine wirklich komplette Sammlung sein eigen nennen... Bekommen wir die beiden anderen Schönheiten auch noch zu sehen? Wäre toll!

Tja, und @ viertelelf: Erst einmal Glückwunsch zu deiner Frau, und dann natürlich zu deinen ML. Aber du kennst ja das Ritual hier im Forum:

:pics:

In diesem Sinne noch einen schönen Abend an alle ML-Freunde,
Gruß Joachim
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.742
Ort
BB in BW
Bilder von der Pontos und Masterpiece habe ich. Die Miros ist noch nciht geknipst, die dürfte aber eh jeder kennen.



 
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Hallo, hier ist meine erste ML Chrono Diver!

ML Chrono 01.jpg

ML Chrono 02.jpg


Gruß Donald
 
La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
@ viertelelf: Das sind ja zwei edle Ührchen. Die Pontos gefällt mir schon seit längerem ausnehmend gut, vielleicht werde ich bei der nochmal schwach...
Bei der Materpiece überrascht mich die ungewöhnliche Position des Datums. Ich glaube tatsächlich, dass ich das so noch nie gesehen habe. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich mich daran gewöhnen würde. Trotzdem (oder gerade deswegen) ist auch diese eine sehr gefällige Uhr.

@ donny.76: Wunderschöner Miros Chrono Diver mit weißem Zifferblatt! Gab´s den eigentlich schon immer oder ist der später zur Kollektion dazugekommen?
Ach ja: Ich sag mal "willkommen im Club" (obwohl das natürlich der Clubgründer tun sollte, aber tomzack68 hat schon längere Zeit nichts mehr von sich hören lassen...

Gruß,
Joachim
 
Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
...

Hallo ML-Freunde,

wäre doch gelacht, wenn wir diesem Club nicht noch ein wenig Leben einhauchen könnten...

Mein Interesse an der Marke ML wurde durch diverse Uhrenmagazine geweckt. Vor allem die Masterpiece Collection bekam regelmäßig Bestnoten. So kam es wie es kommen musste: Meine erste ML Masterpiece Croneo fand Mitte der 90er Jahre zu mir. Zwischenzeitlich hat sich auch meine Frau mehrer ML zugelegt.

Natürlich musste auch bei mir die braune ML Miros Diver Einzug halten...die blaue Chrono kam dann auch noch.

Hier jetzt mal ein Bild von der Croneo:
 

Anhänge

La_Montre

La_Montre

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
1.179
Ort
Bodensee-Region
Hallo Richi,

ja, das ist genau das Design, das mit damals auch zu ML gezogen hat. Die Zwiebelkrone und das etwas "barocke" Erscheinungsbild. Und natürlich das ML-Logo auf dem Lederband... sehr schön! Leider habe ich es damals nicht geschafft (oder schaffen wollen), eine ML zu erwerben. Und zwischenzeitlich hat sich natürlich mein Uhrengeschmack verändert.

Schönes Stück, das du da hast!

Gruß,
Joachim
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Maurice Lacroix Owner Club (ML.O.C.)

Maurice Lacroix Owner Club (ML.O.C.) - Ähnliche Themen

  • Maurice Lacroix Aikon 39mm

    Maurice Lacroix Aikon 39mm: Hallo ihr lieben :) heute ist meine Maurice Lacroix Aikon in 39mm und mit schwarzem Zifferblatt angekommen. Wie / Warum ich zu der Uhr gekommen...
  • [Verkauf] Maurice Lacroix Natoband

    [Verkauf] Maurice Lacroix Natoband: Verkaufe mein ungetragenes ML Natoband in schwarz, mit 22mm Breite. Aktueller Neupreis 149 €. Mein Preis beträgt 79 € inkl. Postversand...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Aikon Automatic 42mm blau aus Nov. 2018

    [Erledigt] Maurice Lacroix Aikon Automatic 42mm blau aus Nov. 2018: Hallo liebes Forum, ich möchte mich von meiner ML Aikon in blau, gekauft in 11/2018 trennen. Ich bin der Zweitbesitzer und habe die Uhr hier im...
  • [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos S am Black Rubber Strap

    [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos S am Black Rubber Strap: Hallo ans Forum, aufgrund zu weniger Tragezeit und zur Finanzierung eines neuen Wunsches, muss leider diese wunderschöne ML weichen. Der Verkauf...
  • Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix?

    Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix?: Hallo zusammen, ich möchte mir bald meine erste teurere Uhr kaufen. Vorhin habe ich eine Maurice Lacroix Aikon gesehen und mich direkt verliebt...
  • Ähnliche Themen

    • Maurice Lacroix Aikon 39mm

      Maurice Lacroix Aikon 39mm: Hallo ihr lieben :) heute ist meine Maurice Lacroix Aikon in 39mm und mit schwarzem Zifferblatt angekommen. Wie / Warum ich zu der Uhr gekommen...
    • [Verkauf] Maurice Lacroix Natoband

      [Verkauf] Maurice Lacroix Natoband: Verkaufe mein ungetragenes ML Natoband in schwarz, mit 22mm Breite. Aktueller Neupreis 149 €. Mein Preis beträgt 79 € inkl. Postversand...
    • [Erledigt] Maurice Lacroix Aikon Automatic 42mm blau aus Nov. 2018

      [Erledigt] Maurice Lacroix Aikon Automatic 42mm blau aus Nov. 2018: Hallo liebes Forum, ich möchte mich von meiner ML Aikon in blau, gekauft in 11/2018 trennen. Ich bin der Zweitbesitzer und habe die Uhr hier im...
    • [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos S am Black Rubber Strap

      [Verkauf] Maurice Lacroix Pontos S am Black Rubber Strap: Hallo ans Forum, aufgrund zu weniger Tragezeit und zur Finanzierung eines neuen Wunsches, muss leider diese wunderschöne ML weichen. Der Verkauf...
    • Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix?

      Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix?: Hallo zusammen, ich möchte mir bald meine erste teurere Uhr kaufen. Vorhin habe ich eine Maurice Lacroix Aikon gesehen und mich direkt verliebt...
    Oben