Maurice Lacroix Miros Diver

Diskutiere Maurice Lacroix Miros Diver im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Diese drei Diver-Modelle gibt es jetzt, nach der Sonderedition für Christ aus 2006, in limitierten Serien. Gehäusedurchmesser 40mm...
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #1
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Diese drei Diver-Modelle gibt es jetzt, nach der Sonderedition für Christ aus 2006, in limitierten Serien.

unbenannt1nm9.jpg


Gehäusedurchmesser 40mm
Wasserdicht bis 200m
Einseitig drehbare Lünette
COSC-zertifiziertes Sellita SW 200 (ETA 2824-2 Nachbau)
Band mit Tauch-Verlängerung
Preis: 1395,-€

Mir gefällt hier das große ZB und die schmale Lünette. Ein Kronenschutz fehlt.
So sieht´s zwar besser aus, aber beim Tauchen....

Gruß

Tourbi
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #2
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Über die bin ich gestern auch schon gestolpert, die braune ist richtig lecker... :-D
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #5
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.906
Ort
WWWEUDNRWHS
ducaticorse21 schrieb:
...die braune ist richtig lecker... :-D
Dito :wink: !

Wobei ich auf dem Bild den Unterschied zwischen dem ersten und dritten Modell nicht (auf Anhieb) erkennen kann?!?!

Und knapp 1.400 Euro erscheinen mir - trotz Limitierung und Zerti - etwas overpriced, auch wenn ich gerne davon ausgehe, das die Qualität der Uhren absolut stimmig ist. Naja, andererseits verlangt Breitling für die neue SOH rund 1.000 Euro mehr - und die hat auch nur ein gepimptes ETA 8) .........
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #6
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Erstere scheint eine moosgrüne Lünette zu haben, letztere eine Schwarze.
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #7
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
schredder66 schrieb:
Wobei ich auf dem Bild den Unterschied zwischen der ersten und dritten Uhr nicht (auf Anhieb) erkennen kann?!?!

Schwarze und grüne Lünetteneinlage... :wink:
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #9
S

Swissmade

Gast
schredder66 schrieb:
Und knapp 1.400 Euro erscheinen mir - trotz Limitierung und Zerti - etwas overpriced, auch wenn ich gerne davon ausgehe, das die Qualität der Uhren absolut stimmig ist.
Genauso gehts mir auch - die braune ist klasse, aber 1,400 Euro für ein 2824...? :roll:

Grüsse,
swiss
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #10
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hab jetzt wegen dem Sellita SW200 etwas rumgeschnüffelt.
Die haben ne ganz nette Kundenliste. Neben ML sind da noch:
Marcello C.
Zeno
Meistersinger
Anonimo
Invicta
Titoni
Alpina
Ocean7
.....

Schlecht können die Werke wohl nicht sein. Der Preisvorteil wird´s eben sein.
Für den Hersteller. :?

Gruß

Tourbi
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #12
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Um nochmal zum Preis zu kommen:
Breitling Superocean Heritage. Basis 2824-2.
38mm: 2520,-€
46mm: 2540,-€

Da ist doch die ML ein Schnäppchen! :wink:

Tourbi
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #13
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Tourbi schrieb:
Um nochmal zum Preis zu kommen:
Breitling Superocean Heritage. Basis 2824-2.
38mm: 2520,-€
46mm: 2540,-€

In der 38-er steckt ein 2895-1... :wink:
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #15
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
1400 Eurinocos für ein schick eingeschaltes Nachbau-Standardwerk?
Nee danke.
 
  • Maurice Lacroix Miros Diver Beitrag #16
Tourbi

Tourbi

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
HolgerS schrieb:
1400 Eurinocos für ein schick eingeschaltes Nachbau-Standardwerk?
Nee danke.

Hallo HolgerS,

hast ja recht. Ich finde auch, dass 500,- für eine Uhr mit 2824 genug sind. Nur halten sich sich viele nicht an unsere Vorgabe. Schau dir mal die Preise von Baume & Mercier oder Davosa an.....

Das Zerti allein kann´s ja wohl nicht ausmachen. Obwohl Junkers ja auch 700,- dafür aufschlägt.
Da lob ich mir Sinn. Die verlangen 180,- für ein Zerti, wenn´s dann einer unbedingt haben will.

Gruß

Tourbi
 
Thema:

Maurice Lacroix Miros Diver

Maurice Lacroix Miros Diver - Ähnliche Themen

[Erledigt] Maurice Lacroix Pontos S Diver: Hallo, ich verkaufe meine Maurice Lacroix Pontos S Diver. Die Uhr kommt mit Garantieheft, Box und dem ungetragenen...
[Erledigt] GECKOTA Diver G-02 Automatik, lim. 100 Stück, burnt orange: Vorab: Die angebotene Uhr befindet sich in meinem Besitz, ist mein Eigentum und Bestandteil meiner privaten, persönlichen Sammlung. Dies ist ein...
[Erledigt] Maurice Lacroix Miros Diver 1108 Chronometer Bronze Barrier: Liebe Mitinsassen, zum Verkauf steht mein Sommerdiver von Maurice Lacroix. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Ocean Crawler v3 Core Diver - Aqua/Salmon - Limited Edition: Außerordentlich verarbeiteter Microbrand Diver in Miami Vice Farbgebung. Freunde… Vielleicht ist es nun soweit. Nach diversen Omegas, Fortis- und...
[Erledigt] Maurice Lacroix Miros Diver - Automatic - COSC - Anthrazit - Limitiert auf 999: Verkaufe oder tausche folgende Diver in Bestzustand im Fullset: vorab: dies ist die Version mit Chronometer, sie ist eine andere Liga als die...
Oben