Maurice Lacroix Miros Diver Chronometer f. 599 Eur.

Diskutiere Maurice Lacroix Miros Diver Chronometer f. 599 Eur. im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Heute bei Bauer in Hanau gesehen: Bitte schnell kaufen - bevor ich es selbst tun muss :-)
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Heute bei Bauer in Hanau gesehen:




Bitte schnell kaufen - bevor ich es selbst tun muss :-)
 
T

tomzack68

Gast
Normaler Preis, die gehen für den Kurs immer so in der Bucht weg;-)

Da sieht man mal wieviel Marge an den Uhren verdient wird:shock:
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Der Preis ist mittlerweile schon normal, bei uns (Ostwestfalen-Lippe) gibts diese Angebote in schöner Regelmässigkeit. Warum ML derart verrammscht wird entzieht sich allerdings meiner Kenntnis, ist allerdings ein Grund dafür, keine ML mehr zu kaufen.
 
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Qualität für kleines Geld ist also ein Grund nicht zu kaufen? :shock:
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Ja, in diesem Falle schon. Wenn eine Uhr für rund 1.400 VK regelmässig für 500 Ocken vom Konzi angeboten wird ist entweder die Preisgestaltung Vera****e pur oder es muss andere Gründe geben, diese Modelle derart zu verramschen.

Beides erzeugt bei mir Misstrauen, von daher würde ich sie nicht kaufen.
 
Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
...

Eine Uhr, die in einem Diver Uhrentest ordentlich abgeschnitten hat und die UVP von 1.395 € als preiswert bezeichnet wurde, waren für mich Grund genug, die Uhr "neu und originalverpakt" für unter 600 € zu kaufen.

Überhaupt bin ich bisher sehr zufrieden mit meinen ML`s.

Hier im Forum gibt es sogar Member, die deutlich mehr für die Uhr bezahlt und es nicht bereut haben.

Für den Preis ist sie eine klare Kaufempfehlung.

...
 
V

vestus1

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
306
Ort
Südliches Niedersachsen
Ich finde den Preis angemessen, auch wenn ich meine nur für deutlich wenige ergattern konnte, doch aus dem Schaufenster hätte ich nicht gezögert bei all den Vorteilen eines Kaufes beim Konzi.
Weshalb ML diese Preispolitik seit längerem betreibt (wenn es denn die offizielle ist)ist mir allerdings auch unklar.
Allerding muss ich aus eigener Erfahrung sagen, dass der Service, zumindest in Deutschland, stark nachgelassen hat. Meine Garantiereparatur der herausgefallenen Leuchtperle auf der Lünette war einfach ..pfui und dauerte noch dazu ewig.
 
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
...

Eine Uhr, die in einem Diver Uhrentest ordentlich abgeschnitten hat und die UVP von 1.395 € als preiswert bezeichnet wurde, waren für mich Grund genug, die Uhr "neu und originalverpakt" für unter 600 € zu kaufen.

Überhaupt bin ich bisher sehr zufrieden mit meinen ML`s.

Hier im Forum gibt es sogar Member, die deutlich mehr für die Uhr bezahlt und es nicht bereut haben.

Für den Preis ist sie eine klare Kaufempfehlung.

...
Eben, über die Qualität habe ich hier im Forum und in Tests auch nur gutes gelesen. Mag sein das man bei ML den Geschmack der Kundschaft falsch eingeschätzt hat oder ähnliches - an der Qualität der Uhr hat es IMO wohl eher nicht gelegen.
Vor allem das ich andere Serien von ML noch nicht zu solche Schleuderpreisen sah.
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.271
Ort
Herne (NRW)
Die Aussage, dass die Dinger für den Preis in der Bucht weggehen ist einfach falsch!
In der Bucht geht die Version ohne Chronometerwerk regelmäßig für ca. 400€ über den Tisch.
Die Chronometer version sieht man da nur selten und wenn ja höher angesetzt als 599€.
Und die oben gezeigte Uhr ist die Chronometer Version da die billigere Vesion nicht so viel klein auf dem Zb stehen hat ;-)

Lg
alex
 
Cave

Cave

Themenstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Die Aussage, dass die Dinger für den Preis in der Bucht weggehen ist einfach falsch!
In der Bucht geht die Version ohne Chronometerwerk regelmäßig für ca. 400€ über den Tisch.
Die Chronometer version sieht man da nur selten und wenn ja höher angesetzt als 599€.
Und die oben gezeigte Uhr ist die Chronometer Version da die billigere Vesion nicht so viel klein auf dem Zb stehen hat ;-)

Lg
alex
Ausserdem ein deutlicher Hinweis auf die Chronometer-Version: es steht im Titel dieses Threads ;-)
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Die Aussage, dass die Dinger für den Preis in der Bucht weggehen ist einfach falsch!
In der Bucht geht die Version ohne Chronometerwerk regelmäßig für ca. 400€ über den Tisch.
Die Chronometer version sieht man da nur selten und wenn ja höher angesetzt als 599€.
Und die oben gezeigte Uhr ist die Chronometer Version da die billigere Vesion nicht so viel klein auf dem Zb stehen hat ;-)

Lg
alex
Wie es in der Bucht aussieht weiß ich nicht und ist mir auch egal. Bei meinem Konzi, der ML führt, findet man dieses Modell regelmässig (!) in sämtlichen Farben in der Chronometerversion jedesmal für exakt 599.-
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.271
Ort
Herne (NRW)
Wie es in der Bucht aussieht weiß ich nicht und ist mir auch egal. Bei meinem Konzi, der ML führt, findet man dieses Modell regelmässig (!) in sämtlichen Farben in der Chronometerversion jedesmal für exakt 599.-
Das kann ich ja nicht wissen ;-)
Ich habe auch nur die Aussage wiederlegt, dass es diese Version der Uhr regelmäßig auf Ebay zu dem Preis gibt :-P

Lg
alex
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.542
Ort
Raum Freiburg
Meist werden die Uhren über produziert und dann landen Sie zu Dumpingpreisen bei den reinen eBay-Händlern zu Spottpreisen. :-(

Ich hab mir auch eine aus der Bucht geschnappt zu einem Preis unter 500 EURO...:klatsch:
 
Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
...

Jepp, genau das sind kleine Sternstunden für einen Uhrenliebhaber...

Ist ein geniales Preis-/Leistungsverhältnis.

War für mich Grund genug auch den Chrono mit dem hochgelobten "Thermodingsbums" Quarzwerk -für das man z.B. bei Breitling richtig löhnen muss- zu kaufen.

So schafft man Werte. :D

...
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
So schafft man keine Werte, denn der Wert der Uhr ist ja nicht jener, der auf dem ursprünglichen Preisschild stand 8-)
 
Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
...

Lass uns das mal gemeinsam erörtern...:D

Wenn ich die ML für 1.395 € gekauft hätte und im Falle eines Verkaufs lediglich 400-600€ dafür bekäme, hätte ich Werte vernichtet, nicht wahr?

Wenn ich jedoch zwischen 400-600 € dafür bezahlt hätte und im Verkaufsfall das wiederbekommen würde, hätte ich keinen "Wertverlust" hinzunehmen. (Als Beobachter des Marktplatzes ist mir dieses Beispiel schon mehrfach aufgefallen!)

Ich glaube nicht, dass bei der ML die so günstig eingekauft wurde, ein nennenswerter Wertverlust stattfinden wird. So befinde ich mich im "Wert".

Daher schaffe ich, so betrachtet, Werte.

Muss ja nicht für dich gelten.;-)

...
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Okay, erörtern wir das mal gemeinsam:

1. Wenn du sie für 1.395 € gekauft hättest könntest du sie dennoch vermutlich nicht für 4-600 € gebraucht verkaufen, da es sie für 599 € (und teilweise darunter) ja bereits als Neuware gibt.

2. Hättest du sie für 4-600 € neu gekauft würdest sie nun als gebraucht verkaufen wollen, so würdest du deinen Einsatz vermutlich nicht herausbekommen, da es sie für 599 € (und teilweise darunter) ja bereits als Neuware gibt.

;-)
 
Marv

Marv

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
612
Die Aussage, dass die Dinger für den Preis in der Bucht weggehen ist einfach falsch!
In der Bucht geht die Version ohne Chronometerwerk regelmäßig für ca. 400€ über den Tisch.
Die Chronometer version sieht man da nur selten und wenn ja höher angesetzt als 599€.
Und die oben gezeigte Uhr ist die Chronometer Version da die billigere Vesion nicht so viel klein auf dem Zb stehen hat ;-)

Lg
alex

Dazu nur folgende Info:

- die Aussage zur Non-Chronometer-Version stimmt - die 400,- Euro passen plus minus ein paar 10er rauf oder runter

- die Aussage zur Chronometer-Version stimmt leider nicht - der Markt goutiert den Wechsel zum Selitta nicht und ist trotz Chonometer-Zerti nur für ein paar Euro Aufpreis bereit, siehe hier

ORG MAURICE LACROIX Miros Diver Automatik limitiert neu bei eBay.de: Maurice Lacroix (endet 14.04.10 19:01:27 MESZ)

oder hier

ORG MAURICE LACROIX Miros Diver Automatik limitiert neu bei eBay.de: Maurice Lacroix (endet 11.04.10 19:01:53 MESZ)

Die Chronometer-Version geht also nie über 500 und ist mindestens genauso häufig anzutreffen, wie die ohne. Alles andere wäre auch unverständlich, da es von der Chronometer-Version 3x mehr Uhren gibt als von der ohne...
 
Thema:

Maurice Lacroix Miros Diver Chronometer f. 599 Eur.

Maurice Lacroix Miros Diver Chronometer f. 599 Eur. - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] MAURICE LACROIX- Miros 6028 Automatik

    [Verkauf] MAURICE LACROIX- Miros 6028 Automatik: Biete hier meine erst kürzlich erworbene Maurice Lacroix an. Irgendwie wollte ich mal etwas anderes, aber mit dem braun werde ich nicht 100% warm...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Miros Chronograph Diver "Silver Surfer"

    [Erledigt] Maurice Lacroix Miros Chronograph Diver "Silver Surfer": Wegen Auflösung meiner Uhrensammlung verkaufe ich meinen Maurice Lacroix Miros Chronograph Diver "Silver Surfer" Die Uhr wurde wenig getragen und...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Miros Diver grün Ref. MI6028-SS062-330

    [Erledigt] Maurice Lacroix Miros Diver grün Ref. MI6028-SS062-330: Und hier ist auch schon die nächste Kandidatin, die ich ziehen lasse. Einst von einem netten Forianer erstanden und zunächst auch einige Male...
  • [Verkauf] Maurice Lacroix Miros Diver aus 2016 Braun

    [Verkauf] Maurice Lacroix Miros Diver aus 2016 Braun: Hallo Uhrenfan-Gemeinde, löse einen Teil meiner Uhrensammlung auf und das ist eine davon. Andere folgen zeitnah (Certina DS-2 Precidrive grün...
  • [Verkauf-Tausch] Maurice Lacroix Miros Diver 1108 Braun

    [Verkauf-Tausch] Maurice Lacroix Miros Diver 1108 Braun: Hallo, ich möchte euch gerne meine Miros Diver anbieten, ich habe sie 2014/2015 gebraucht gekauft. Das Gehäuse wurde 2017 bei einem Konzi...
  • Ähnliche Themen

    Oben