Maurice Lacroix Les Classiques Chronographe Automatique (LC6158-ss001-130)

Diskutiere Maurice Lacroix Les Classiques Chronographe Automatique (LC6158-ss001-130) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Hallo zusammen, nun kommen wir zu meiner zweiten Uhrvorstellung. Heute möchte ich euch einen klassischen Chronographen von Maurice Lacroix...
#1
francinho

francinho

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
69
Hallo zusammen,

nun kommen wir zu meiner zweiten Uhrvorstellung. Heute möchte ich euch einen klassischen Chronographen von Maurice Lacroix vorstellen.

Zur Firma Maurice Lacroix:
Maurice Lacroix entstand 1975 aus der Desco von Schulthess AG, die 1889 in Zürich gegründet wurde. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg vertrat das Unternehmen Schweizer Uhrenmarken in Fernost. Anfang der 60er-Jahre wurde dann ein Montagebetrieb für Uhren in Saignelégier erworben, um fortan Uhren für andere Marken im Auftrag für den nationalen und internationalen Markt zu produzieren. Die hierbei gemachten Erfahrungen nutzte man schließlich für die eigene Uhrenmarke. Im Jahre 1989 erwarb man eine Gehäusemanufaktur, um zukünftig eigene Gehäuse zu produzieren. Natürlich produziert man hier auch weiterhin im Auftrag anderer Marken als Zulieferer. Seit 2006 produziert Maurice Lacroix auch seine eigenen Manufakturkaliber, die in den Masterpiece-Modellen Anwendung finden. Die Produktionsstätten befinden sich in Saignelégier und Montfaucon. 2015 hat der Hersteller rund 90000 Uhren produziert und dabei einen Umsatz von ca. 100 Mio. Schweizer Franken generiert.

Nun zur Uhr:
Ich hatte eigentlich eine andere Uhr von Maurice Lacroix im Auge und zwar eine Les Classique Chronographe Phases De Lune mit einem ETA/Valjoux 7751 aus einer früheren Kollektion. Bei meiner Suche im Netz fand ich schließlich bei Ebay einen Händle, der diese Uhr neu und ungetragen anbot. Also habe ich geboten, wobei ich aber nicht der einzigste Bieter gewesen war. Nun ja, der Countdown zum Ablauf der Auktion lief und ich wähnte mich schon als Gewinner im Sinne von "3...2...1...meins!". Ich rieb mir dann verwundert die Augen, da ich doch tatsächlich um 5 € überboten wurde. Diese verpasste Chance traf mich tief und in meinem Schmerz suchte ich wie wild nach einer Alternative. Meine vor Enttäuschung zittrigen Finger wischten wie blöde auf meinem Tablet hin und her. Ein Angebot hier, ein Angebot da und doch irgendwie nichts interessantes in meinem Budget. Kurz bevor ich mit meinem Kummer in die Kiste hüpfen wollte, fand ich noch ein Angebot...und zwar der Uhr, die hier vorgestellt wird. Die Uhr fand ich anhand des Produktbildes unspektakulär und haute mich wirklich nicht aus den Socken. Einzig die Tatsache, dass die Uhr neu und ungetragen und der Startpreis unverschämt niedrig war, ließ mich lustlos auf Bieten klicken:

IMG_0420.JPG

Die Auktion lief 4 Tage und ich verschwendete daran auch keinen Gedanken mehr bis ich dann unverhofft Mitteilung von Ebay bekam. Ich hatte die Auktion als einziger Bieter gewonnen. Überrascht und irgendwie zufrieden erwartete ich meinen Auktionsgewinn ohne wirklich große Erwartungen an diese Uhr zu haben. Und wenige Tage später war sie schließlich bei mir. Verschweißt, foliert, komplett mit allen Unterlagen. Hierzu ein paar Angaben, die ich vom Juwelier Olfert übernommen habe, da die Uhr bei Maurice Lacroix nicht mehr angeboten wird:
  • Automatikwerk ML112. * entspricht dem Eta/Valjoux 7750, verziert mit Genfer-Streifen und Perlschliff
  • Edelstahlgehäuse 41 mm
  • Polierte und satinierte Oberflächen
  • Gewölbtes, innen entspiegeltes Saphirglas
  • Wasserdicht bis 3 ATM
  • 4N-vergoldete, diamantgefräste Zeiger
  • Braunes Armband aus echtem Kalbsleder
  • Faltschließe aus Edelstahl mit Drückern
  • Anzeige der Stunden und Minuten durch Zentralzeiger
  • Kleine Sekunde bei 9 Uhr
  • Anzeige der Chronographensekunden durch Zentralzeiger 30-Minuten-Chronographenzähler bei 12 Uhr
  • 12-Stunden-Chronographenzähler bei 6 Uhr
  • Datumsfenster bei 3 Uhr
  • 28.800 Halbschwingungen/Stunde, 4 Hz
  • 46 Stunden Gangreserve
  • 25 Lagersteine
  • 3 Positionen nach vollständigem Aufziehen und nach 24 Stunden
  • Rhodiniertes Uhrwerk
  • Gehäusedurchmesser 41mm
  • Anstossbreite 20mm
Nachdem ich die Uhr nun in den Händen hielt und die Haptik spüren und das in natura tolle Zifferblatt bewundern konnte, dachte ich mir: "Verdammt, was für ein Schnapper!". Eine wunderschöne Dresswatch, die mir praktisch per Zufall in die Hände kam. Aber seht selbst. Viel Spaß mit den Eindrücken und liebe Grüße. Mark.

Die Uhr in der Box. Entschuldigt die schlechte Qualität. Schwaches Licht im Raum und eine Smartphonekamera vertragen sich nicht allzu gut. Aber gleich wird es besser. Versprochen.

20190208_180721.jpg

20190209_130824.jpg

20190209_130916.jpg

20190209_130410.jpg 20190209_125407.jpg

20190209_130158.jpg 20190209_125549.jpg
20190209_130207.jpg 20190209_125621.jpg

20190209_125627.jpg 20190209_130147.jpg

20190209_124036.jpg 20190209_125240.jpg

20190209_124200.jpg 20190209_125153.jpg

P.S. vielleicht schaffe ich mir doch mal eine vernünftige Kamera an, um die Details besser ins Licht zu rücken.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#2
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
289
Vielen Dank für die Vorstellung, eine wirklich schöne Uhr! Mir gefällt besonders der "senkrechte" Schliff an den Flanken, sieht sehr hochwertig aus.

Glückwunsch,
STEPHAN
 
#3
T-Freak

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.314
Ort
Oberbayern
Glückwunsch auch von mir und Kompliment für die gelungene Vorstellung! ML hat ein aufgrund diverser Rabattaktionen angeschlagenes Image. Das ändert aber nichts an der Top-Qualität der Uhren. Der Vorteil für uns ist, dass wir hier extrem viel Uhr zu Schnäppchenpreisen erhalten.
 
#4
francinho

francinho

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
69
Das stimmt. Qualitativ ist die Uhr top und aufgrund dem nicht so bekannten Markennamen sind die Uhren günstig zu haben. In meinem Fall war die Uhr auch nicht günstig, sondern geradezu unverschämt billig (ich denke, die Uhr stammte aus der Insolvenzmasse eines Juweliers). Und wegen des geringen Bekanntheitsgrades hatte ich das Glück, dass ich der einzigste Bieter war. Die Marktlage lässt es momentan auch zu, dass in diesem Jahr eventuell noch ein Modell der Reihe Masterpiece in meinen Besitz wandert. Eine Mysterious Seconds, Gravity odor Square Wheel wäre schon etwas Feines.

Glückwunsch auch von mir und Kompliment für die gelungene Vorstellung! ML hat ein aufgrund diverser Rabattaktionen angeschlagenes Image. Das ändert aber nichts an der Top-Qualität der Uhren. Der Vorteil für uns ist, dass wir hier extrem viel Uhr zu Schnäppchenpreisen erhalten.
 
Thema:

Maurice Lacroix Les Classiques Chronographe Automatique (LC6158-ss001-130)

Maurice Lacroix Les Classiques Chronographe Automatique (LC6158-ss001-130) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques Bicolor aus 01/2016, Box, Papiere usw

    [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques Bicolor aus 01/2016, Box, Papiere usw: Hallo, aus meinem privaten Fundus möchte ich dieses Bundle verkaufen. Sollte ein Geschenk werden..... gefiel aber nicht.... In einem sehr tollen...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques bicolor

    [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques bicolor: Guten Tag, zum Verkauf kommt ein Maurice Lacroix Les Classiques Bicolor (Gold-Edelstahl) Dresser mit Stahlband in der Quarzvariante: die Uhr wurde...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix - Les Classiques Date (Dresser, helles ZB)

    [Erledigt] Maurice Lacroix - Les Classiques Date (Dresser, helles ZB): Hallo, ich möchte folgende Uhr verkaufen: Maurice Lacroix, Les Classiques Date Referenz: LC6098-SS0001-131-1 Gehäuse - Edelstahlgehäuse, Ø...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques Date aus 12/2015

    [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques Date aus 12/2015: Wer eine schöne Dress watch sucht, noch zudem recht jung (Dez. 2015) und in Topzustand, wird hier fündig. Sehr hübscher Dreizeiger, für den Preis...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques Automatik

    [Erledigt] Maurice Lacroix Les Classiques Automatik: Wir haben es miteinander versucht, die Maurice und ich, aber wir passen irgendwie nicht zusammen. Daher müssen wir uns trennen. Es ist eine ML...
  • Ähnliche Themen

    Oben