Maurice Lacroix Aikon Automatic All-Black

Diskutiere Maurice Lacroix Aikon Automatic All-Black im Uhren News Forum im Bereich Uhren News; Maurice Lacroix erweitert die Aikon Automatic Reihe um eine PVD-Variante. Für mich die schönste Aikon. Sieht bombastisch aus. Wenn es allerdings...
#1
carter

carter

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.357
Maurice Lacroix erweitert die Aikon Automatic Reihe um eine PVD-Variante.

Für mich die schönste Aikon. Sieht bombastisch aus. Wenn es allerdings die selbe Beschichtung wie bei der Pontos ist ... gute Nacht.

Bilder und Infos von: Hands-On - Maurice Lacroix Aikon Automatic All-Black (Specs & Price)

Case: - 42mm diameter x 11mm height - black PVD-coated steel - sapphire crystal with A/R coating - sapphire caseback - water-resistant to 200m
Movement: automatic calibre ML115 (base SW200) – 28,800 vibrations/hour, 38h power reserve - 26 jewels - functions: hours, minutes, seconds and date
Strap: black fabric strap with folding buckle
Price: CHF 1,850
Maurice-Lacroix-Aikon-Automatic-All-Black-Geneva-Watch-Week-2019-2.jpg

Maurice-Lacroix-Aikon-Automatic-All-Black-Geneva-Watch-Week-2019-4.jpg

Maurice-Lacroix-Aikon-Automatic-All-Black-Geneva-Watch-Week-2019-5.jpg

Maurice-Lacroix-Aikon-Automatic-All-Black-Geneva-Watch-Week-2019-3.jpg
 
#2
Twindaddy69

Twindaddy69

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
549
Ort
Köln
Hot Hot Hot!!!

Die Aikon gefällt mir auch außerordentlich gut!! Die schwarze steht dem in nichts nach.
 
#3
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.808
Ort
Hamburg
Die Aikon-Reihe ist echt ein Kracher, da hat ML wirklich einen Volltreffer gelandet. Die in drei Millimeter kleiner und ich hätte schwitzige Hände.
 
#5
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.944
Dann geh doch zu RADO . . . . .;-) ((bitte den Tonfall der Netto-Werbung gedanklich dazu nehmen))



Scherz beiseite: ja, sieht gut aus, aber m. E. nicht so stimmig wie ihre silbernen Schwestern. Liegt vielleicht am Gehäuse, was durch die Reiter in komplett schwarz für's Auge anders wirkt als ein eher konventionelles, gleichmäßiges Gehäuse.
 
#7
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.816
Ort
Süd - Bayern
Ja die ist schick, aber vermutlich mega empfindlich. Ich habe zwei DLC beschichtete Uhren und da ist äußerste Vorsicht geboten. Gerade die Lünette der Aikon mit den etwas erhabenen Elementen, dürfte anfällig sein.
 
#8
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
4.945
Ort
Wo der Pfeffer wächst...
Sieht ganz passabel aus.

Man stelle sich vor, ML hätte das ZB mit dezenten orangen/gelben Akzente verstehen und dann auch noch ein Armband in exakt dieser Farbe (womöglich sogar mit schwarzer Kontrastnaht) montiert. Die Uhr hätte sofort viel lebendiger und frischer gewirkt. Zudem wäre das Gehäusefinish durch den Kontrast besser zur Geltung gekommen. Komplett schwarz hingegen wirkt die Uhr reichlich plump, da der Farbton sämtliche Ecken und Kanten verschluckt, die ihren Reiz ausmachen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
#9
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.944
Danke, tbickle, das war/ist genau die Konkretisierung, die mir vorhin fehlte: Komplett schwarz hingegen wirkt die Uhr reichlich plump, da der Farbton sämtliche Ecken und Kanten verschluckt, die ihren Reiz ausmachen.


Bei der potentiellen Ergänzung mit der Farbe Orange wäre es nicht mehr weit bis MIDO;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
carter

carter

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.357
:hmm: genau deshalb finde ich sie schöner ;-)
 
#12
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.413
Ort
Wien
Mir gefällt sie. Nehme auch an, die Indizes (wohl spiegelglanzpoliert) heben sich in Natura besser ab. Ad Carter) was ist mit der Beschichtung? Blättert die ab?
 
#14
Ritch13

Ritch13

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
1.269
Ort
Raum Stuttgart
Sieht ganz passabel aus.

Man stelle sich vor, ML hätte das ZB mit dezenten orangen/gelben Akzente verstehen und dann auch noch ein Armband in exakt dieser Farbe (womöglich sogar mit schwarzer Kontrastnaht) montiert. Die Uhr hätte sofort viel lebendiger und frischer gewirkt. Zudem wäre das Gehäusefunish durch den Kontrast besser zur Geltung gekommen. Komplett schwarz hingegen wirkt die Uhr reichlich plump, da der Farbton sämtliche Ecken und Kanten verschluckt, die ihren Reiz ausmachen.

Gruß
Gibt es bei ML so ähnlich als Chrono (allerdings mit Quartz Werk)

ai1018_pvb01_334_1.jpg
Quelle: Maurice Lacroix
 
#15
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
4.945
Ort
Wo der Pfeffer wächst...
@Constellation

Orange ist nicht gleich orange. ;-) Ehrlich gesagt, finde ich, dass es kaum einen wandelbareren Farbton gibt. Kaum eine andere Farbe ermöglicht mehr Nuancierungen, sodass ML und Mido einander nicht zwangsläufig ins Gehege kommen müssten.

@ddee

Das Gewollte will auch gekonnt umgesetzt werden. Es haben sich schon unzählige Hersteller am "Stealth"-Motiv abgerackert. Vergeblich, da die Stealth-Optik unweigerlich den Zweck einer Armbanduhr konterkariert, problemlos abgelesen werden zu können. Zudem erkenne ich an der hier gezeigten Uhr keine echte Stealth-Prämisse. Ablesbar ist sie ja, nur etwas plump geraten.

@Ritch13

Danke. Sieht bescheiden aus. Das liegt aber auch daran, dass das ZB eine Katastrophe ist und der gewählte Farbton für die Akzentuierung an faule Orangen erinnert.

Gruß
 
#19
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
619
Ich finde die scharf. Wahrscheinlich würde ich noch einen grünen Sekundenzeiger (zumindest die Spitze) einbauen, dann wäre sie für mich perfekt.
 
#20
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.765
Sieht ganz passabel aus.

Man stelle sich vor, ML hätte das ZB mit dezenten orangen/gelben Akzente verstehen und dann auch noch ein Armband in exakt dieser Farbe (womöglich sogar mit schwarzer Kontrastnaht) montiert. Die Uhr hätte sofort viel lebendiger und frischer gewirkt. Zudem wäre das Gehäusefunish durch den Kontrast besser zur Geltung gekommen. Komplett schwarz hingegen wirkt die Uhr reichlich plump, da der Farbton sämtliche Ecken und Kanten verschluckt, die ihren Reiz ausmachen.

Gruß
This!
 
Thema:

Maurice Lacroix Aikon Automatic All-Black

Maurice Lacroix Aikon Automatic All-Black - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Maurice Lacroix AIKON Automatic Chronograph 44mm Limited Edition (SIHH 2019)

    Neue Uhr: Maurice Lacroix AIKON Automatic Chronograph 44mm Limited Edition (SIHH 2019): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm WaDi: 200m Werk: ML 112 (ETA 7750) Gangreserve: 48 Stunden Limitierung: 500 Stück Preis. CHF 2.950 Quelle...
  • Neue Uhr: Maurice Lacroix Aikon Mercury (SIHH 2019)

    Neue Uhr: Maurice Lacroix Aikon Mercury (SIHH 2019): Gehäuse: Stahl Durchmesser: 44,0mm Höhe: 14,0mm WaDi: 100m Werk: ML225 (SW-200 plus Memory-Module - die Zeiger springen nur beim einem bestimmten...
  • Maurice Lacroix Aikon Automatik Problem mit verschraubter Krone

    Maurice Lacroix Aikon Automatik Problem mit verschraubter Krone: Hallo, ich bin relativ neu hier im Forum und wollte folgendes Problem beschreiben. Ich habe mir vor kurzem eine Maurice Lacroix Aikon Automatik...
  • [Suche] Maurice Lacroix Aikon AI6008-SS002-430-1

    [Suche] Maurice Lacroix Aikon AI6008-SS002-430-1: Hallo zusammen und frohes neues Jahr Euch allen. Ich suche obige Uhr im Full Set. Freue mich über Eure Rückmeldungen. Viele Grüße Nordschleife
  • Maurice Lacroix Aikon Automatic

    Maurice Lacroix Aikon Automatic: Hi...bin neu hier und wollte auch gleich mal fragen ob jemand weiß wo ich ein blaues Lederarmband(Schnellwechsel) für meine Aikon her bekomme...
  • Ähnliche Themen


    Oben