Maße Zenith El Primero vs Rolex Daytona 16520

Diskutiere Maße Zenith El Primero vs Rolex Daytona 16520 im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe online leider, weder hier noch an anderer Stelle, Infos zu meiner Frage gefunden. Ich interessiere mich schon länger für die Zenith El...
Yannick928S

Yannick928S

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2019
Beiträge
174
Ort
Stuttgart
Ich habe online leider, weder hier noch an anderer Stelle, Infos zu meiner Frage gefunden.

Ich interessiere mich schon länger für die Zenith El Primero und frage mich ob die Maße von Gehäuse, Lünette und Zifferblatt bei der Zenith El Primero identisch zur Rolex Daytona sind?

Das Werk ist ein von Zenith für Rolex umgebautes, das weiß ich, die Maße sollten jedoch gleich sein und demnach auch z.B. die Aufnahmen der Zifferblatt Halterung oder irre ich mich?

Gruß Yannick
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
14.816
Ort
Braunschweig
Das Rolex mittlerweile ein eigenes Chronographen-Werk hat, das weißt Du schon, oder ?
 
Yannick928S

Yannick928S

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2019
Beiträge
174
Ort
Stuttgart
Ja das ist bekannt ;)
Ich rede von der 5-stelligen Referenz mit Zenith 400 Werk also vor 2000 ;) (Oder Irre ich?)
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
14.816
Ort
Braunschweig
Nee, da irrst Du nicht.
Rolex hat damals ein umgebautes Zenithwerk verwendet.

Gehäusegrößen müssen nicht zwangsläufig gleich sein, denn es gibt unterschiedliche Werkhalteringe.
Auch die Zifferblattaufnahme könnte unterschiedlich sein.

Genau weiß ich es nicht, denn da fehlen mir nähere Infos zu.
 
Yannick928S

Yannick928S

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2019
Beiträge
174
Ort
Stuttgart
Mag sein, leider finde ich auch keine Bilder von der Rückseite des Zenith Blattes.

Wenn jemand die Maße kennt (oder selbst Maß nehmen kann) wäre ich sehr dankbar!

Gruß Yannick
 
7C43700AZ22

7C43700AZ22

Dabei seit
09.11.2015
Beiträge
1.007
Ort
Am Rhein
NIx "für Rolex umgebaut". Das Werk der Daytona 16520 ist ein zugeliefertes Rohwerk, das von Rolex selbst modifiziert wurde.
Kein Datum, gedrosselt auf 28.800 VpH, mit Breguetspirale und noch Einiges anderes. Die Maße des Werkes blieben unverändert.
Hier ein Vergleich von Bauteil zu Bauteil. Google Translate hilft dabei ganz hervorragend.

Ein Größenvergleich der Zifferblätter hängt natürlich davon ab welche EP-Zenith mit der Daytona 16520 verglichen werden soll.
Das El Primero ist seit 1969 in der Größe unverändert und in Prinzip schon seit 30 Jahren zu klein. Gestartet ist es in einer 38mm-Uhr.
So wird sie heute (wieder) gebaut. Man hat das EP bei Zenith aber auch in 40er, 42er und sogar 45mm-Kloppern verwendet.

Bei Rolex hatte der Cosmograph Daytona immer ca. 37 mm Gehäusedurchmesser, die EP-Daytona ist die erste mit 40 mm Ø.
Die EP-Daytona mit 4030 hat aus Cosmograph-Tradition kein Datum. Das ist auch besser so, weil schon ab 40mm ein Datum
beim kleinen EP nicht mehr wirklich harmonisch ist (trotzdem ist eine Zenith Rainbow ein Hammer und echte Alternative zur Daytona).

Wenn man also die 38er Zenith EP "1969-Style" mit der Daytona 16520 vergleicht haben beide annähernd identische Blätter
von rund 28 mm Ø bei gänzlich unterschiedlicher Gestaltung der Uhren: die 40er Daytona mit einer breiten Tachymeter-Lünette,
die 38er Zenith ohne Lünette aber dafür breiter Rehaut.

Die Aufnahmen für die Zeiger sind beim 4030 und EP unterschiedlich. Das war ebenfalls im Maßnahmenkatalog der
Modifikationen enthalten und wurden von Rolex auf die hauseigene Dimension geändert, um die schon damals auf dem Wege zur stringent
durchrationalisierten Fertigung befindliche Produktion auf einheitlichem Stand zu belassen.

Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Yannick928S

Yannick928S

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2019
Beiträge
174
Ort
Stuttgart
Danke für die Ausführlichen Infos, dafür liebe ich das Forum damit hätte ich niemals gerechnet!

Ich wühl mich mal durch den Link. Die Zeigeraufnahmen sind unterschiedlich, aber die Postion der Totis bleibt gleich, richtig? Und die Außenmaße von zB sind unterschiedlich, da die Rehhaut beim EP breiter (tiefer) ist?

Gruß Yannick
 
7C43700AZ22

7C43700AZ22

Dabei seit
09.11.2015
Beiträge
1.007
Ort
Am Rhein
Position der Toti-Achsen für die Aufnahme der Zeiger bleibt. Beim o.g. Vergleich der Daytona mit der "1969" sind die Zifferblätter
im Außenmaß annähernd gleich groß, vielleicht zwei oder drei Zehntel Unterschied.

Was hast Du vor? Willst Du dir eine "Daytona" bauen?
 
Yannick928S

Yannick928S

Themenstarter
Dabei seit
03.02.2019
Beiträge
174
Ort
Stuttgart
Ich glaube nicht dass es Sinn macht ein Daytona Blatt für den Preis einer EP zu kaufen und dort einzubauen. Aber mir gefällt die polierte Lünette nicht und es gibt viele after market lünetten für die Daytona. Bevor ich die originale beschichten lasse wäre das zumindest ein Versuch wert. Ein Panda Blatt würde natürlich auch klasse aussehen aber ob da ein Original rolex Blatt Sinn macht, ich weis nicht.

Eine schwarze Lünette habe ich mal gefotoshopt, siehe Anhang.
 

Anhänge

Thema:

Maße Zenith El Primero vs Rolex Daytona 16520

Maße Zenith El Primero vs Rolex Daytona 16520 - Ähnliche Themen

  • Hampden Watch Co., Springfield, Mass 1877-79

    Hampden Watch Co., Springfield, Mass 1877-79: Hallo, ich möchte Euch heute nur ganz kurz meinen neuesten Zugang in der Amiuhrensammlung vorstellen, eine ganz frühe Hampden Schlüsseltaschenuhr...
  • Kann mir jemand die Maße der Zulu Hardware geben?

    Kann mir jemand die Maße der Zulu Hardware geben?: Hallo zusammen. Für ein Projekt bräuchte ich die Maße der Zulu Hardware, sprich, die ovalen Keeper Ringe mit runden Durchmesser. Kann mir jemand...
  • [Erledigt] Elysee - Jochen Mass 71018, Unitas 6497 - Handaufzug

    [Erledigt] Elysee - Jochen Mass 71018, Unitas 6497 - Handaufzug: Liebe Mitforianer, da sich inzwischen herausgebildet hat, welche Uhren ich tatsächlich trage und welche leider nur in der Box ihr Dasein fristen...
  • Kaufberatung Uhrenvorschlag für perfekte Maße

    Kaufberatung Uhrenvorschlag für perfekte Maße: Hallo liebe Uhrenfreunde! Kürzlich habe ich mir ja eine Smith Everest 36 mm zugelegt und auch ziemlich an ihr rum genörgelt. Dennoch habe ich...
  • Suche (Masse für) Federstege Casio Protrek PWR-1500

    Suche (Masse für) Federstege Casio Protrek PWR-1500: Hallo allerseits, ich habe mir vor einigen Tagen ein Titan-Band zu meiner Casio Protrek PWR-1500 gekauft, die ursprünglich am Rubber kam. Leider...
  • Ähnliche Themen

    Oben