Marquis Funkuhr von Aldi Nord

Diskutiere Marquis Funkuhr von Aldi Nord im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi Leute, meine neueste Errungenschaft ist eine Marquis Funk Armbanduhr von Aldi Nord. Ein wenig Recherche im Netz bestätigt den schon...
N

naturelle

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
53
Hi Leute,

meine neueste Errungenschaft ist eine Marquis Funk Armbanduhr von Aldi Nord. Ein wenig Recherche im Netz bestätigt den schon vorhandenen Verdacht: Im Grunde stammt die Uhr von Junghans. Jedenfalls steht in der Anleitung, daß die Uhr von "Unichron" ist. Unichron ist eine Zweigniederlassung von Eurochron, und Eurochron bekannterweise eine Tochter von Junghans.

Wenn man Glieder aus dem Metallarmband herausnimmt, sieht man den Nachteil der China-Produktion: nicht sichtbare Stellen sind schlicht nicht oder nur schlecht entgratet.
Ansonsten sieht die Uhr tadellos verarbeitet aus. Keine Kratzer, Fehlstellen oder sonstige Makel. Auch das Zifferblatt sitzt einwandfrei, die Zeiger sind mittig über den Markern positioniert. Der Fortschritt macht scheinbar auch vor Funk-Uhrwerken nicht halt: im Vergleich zu meiner Mega Solar Ceramic hat dieses Uhrwerk sogar eine Zeigerpositionierfunktion. Ob man die braucht, kann ich nicht sagen, da meine Uhr tadellos anzeigt. Das LCD kann dauerhaft auf die Anzeige von Datum (Tag&Monat) oder Sekunden&Empfangsanzeige geschaltet werden.

Einziger Kritikpunkt: beide Tasten sind versenkt angeordnet, man braucht also auch für die Umschaltung Datum/Sekunde irgendwas annähernd spitzes. Die Uhr ist batteriebetrieben und hat einen Sprungdeckel.

Es ist schon sehr erstaunlich, was für riesige Preisspannen auf dem Markt für äußerlich vergleichbare Technik vorherrschen:
Auf der einen Seite die "Marken"-Uhren von Junghans, auf der anderen Seite die "Discounter"-Uhren von der eigenen Tochter, mit identischer Funktionalität, aber nur einem Bruchteil des Verkaufspreises.
Mal schauen, wie lange das Discounter-Modell hält, nachdem ich von meiner Mega Solar Ceramic diesbezüglich eher enttäuscht bin...

Noch ein paar Bilder zur Veranschaulichung:

Die Uhr in Gänze:


Von vorne:


und von hinten:



n.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.605
Ort
Bonn
Na dann mal viel Freue mit dem Schapper, und ähm...wie sagt man jetzt..."Gut Funk"?

MfG Thomas
 
C

Calvaneo

Gast
naturelle schrieb:
Hi Leute,
Es ist schon sehr erstaunlich, was für riesige Preisspannen auf dem Markt für äußerlich vergleichbare Technik vorherrschen:
Ja, und es ist auch erstaunlich was es für qualitative Unterschiede gibt.
Hier ein Foto nach 6 Monaten Tragezeit. Die Bilder des entzüdeten Armes finde ich gerade nicht.
Guten Appetit.


Habe heute in der Fußgängerzone so einen Aufsteller gesehen "Jede Uhr 10€". Sehen alle bisschen aus wie ...und als ob..., aber eben BILLIG!
Es lebe ALDI, LIDL und Co. Aber stellt euch mal vor jeder der solch Dinger kauft stellt sie hier vor. :shock: Und ich denke die verkaufen davon Millionen.
Wollte damit sagen, jeder soll kaufen was er will, aber ein Rasenmäher gehört nicht ein ein Fachforum sondern zu OBI. :wink:
 
N

naturelle

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
53
Calvaneo schrieb:
Es lebe ALDI, LIDL und Co.
Warum?


Aber stellt euch mal vor jeder der solch Dinger kauft stellt sie hier vor. :shock: Und ich denke die verkaufen davon Millionen.
Wollte damit sagen, jeder soll kaufen was er will, aber ein Rasenmäher gehört nicht ein ein Fachforum sondern zu OBI. :wink:
Du scheinst ein Problem zu haben, das sich nur mit Dieter Nuhr lösen läßt. Eine andere Erklärung habe ich für Dein posting nicht. Ich habe hier keinen Rasenmäher vorgestellt, sondern eine Uhr. Hier im Uhr-Forum steht nirgendwo zu lesen, daß man nur erwählte Uhren von erlauchten Teilnehmern vorstellen darf. Wenn Dir meine Vorstellung nicht paßt, halt es ganz einfach: lies' sie nicht. Und ansonsten: s.o.

Mannmannmann, Gartenzwergbesitzer gibt es scheinbar in jedem Forum...
 
Andree73

Andree73

Dabei seit
30.07.2008
Beiträge
588
Ort
Oldenburg
hey calm down...passt schon, ich bin immer glücklich wenn jemand auch mal Uhren vorstellt die auch für die normale arbeiterklasse mal eben von nem monatlohn bezaht werden kann ohne den rest des monats zu hungern ;)

Grüsse
 
N

naturelle

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
53
Danke ;)

Genau sowas habe ich nämlich auch gesucht, nicht gefunden, und mir dann einfach gedacht "dann schreib ich halt selbst kurz was".
Wenn das Gehäuse nicht nur beschichtet ist, sollten solche Probleme wie in dem Bild auch nicht auftreten. Und unsere "großen" Discounter können sich sowas nicht wirklich erlauben, deshalb gehe ich auch nicht davon aus, daß so eine Reaktion auf Schweiss auftreten wird.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.756
Ort
Rheinhessen
Laut Beschriftung des Bodens ist die Uhr ganz aus rostfreiem Stahl, sie wird also in einem halben Jahr nicht so aussehen wie die von Calvaneo gezeigt.
Dennoch gefällt sie mir überhaupt nicht, was die Freude an der Neuerwerbung aber nicht schmälern sollte.
 
N

naturelle

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
53
Tja, wie so vieles ist eben auch das Geschmackssache ;)
Mir gefällt die Uhr selbst sehr gut, das Armband nicht so sehr. Ich hab lieber Stahgliederarmbänder, die aus weniger Gliedern nebeneinander bestehen. Aber egal...
 
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.414
Eine Rezension über eine Aldi-Quarz Uhr hab ich auch noch nicht gesehen. Nett (ist die kleine Schwester von :-))
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
In meinem Aldi sind die Marquis-Funkuhren derzeit als Restposten von 29,99 auf 20.- Euro reduziert. Und ich habe trotzdem widerstanden.

Grüße, J.
 
N

naturelle

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
53
Hmm. Erstaunlich. Ich wollte das gleiche Modell, was ich oben vorstelle, noch einmal am nächsten Tag kaufen, da gab es in acht (!) verschiedenen Aldi nur noch vereinzelte Reststücke (zwischen kein und drei Stück), natürlich nicht das gesuchte Modell dabei.

In Zeiten der Massenfertigung glaube ich übrigens nicht, daß sich die verbauten Uhrwerke von denen von "Eurochron"-Uhren oder vielleicht gar von den teuren Junghans unterscheiden.
 
C

Calvaneo

Gast
Tja, ich glaube an die heilige Wurst. Und daran dass auch in einer GP, Patek, Rolex, Omega, Seiko, Orient, Dornie, A.Lange.... in Zeiten der heutigen Massenproduktion das gleiche drin ist wie bei ALDI. Ist doch wie beim Bauer-Joghurt, der wird doch auch für ALDI unter dem Namen Pampy-Schmandy verkauft.
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Die Restposten, die ich gesehen habe, waren eckige mit schwarzem Lederband. Gesamtanmutung (wenn man von der Funktechnik mal absieht): eher 20.- als 29,99 Euro. Die Datailverabreitung habe ich nicht begutachtet.
 
N

naturelle

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
53
Hmm ja, die gabs hier auch noch vereinzelt. Furchtbares Design. Ich bin allerdings überrascht, daß die bei euch in B so schnell den Preis reduzieren dürfen, das ist hier in NRW in keinem Aldi so.


n.
P.S.: kann es sein, daß ich den überall vorhandenen obligatorischen Forum-Kasper auch schon gefunden habe!?...
 
C

Calvaneo

Gast
Frank78 schrieb:
Es hielt der IMAGINÄRE Wurst-Geist mal wieder eine seiner mehr als flüssigen Predigten, man höre und staune...
Wie ich deinem Link in der Signatur entnehmen konnte kannst du nicht anders.

Kann ich die Arbeit oder Menschenjagd abbrechen?
Nein, es gibt keine Möglichkeit die Arbeit auf dem Friedhof oder die Jagd auf Menschen vorzeitig abzubrechen. Achte also darauf, dass du deine Zeit richtig einteilst.
:ok:
 
L

LJay

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
97
Ort
Berlin
Ne Funkuhr von "Marquis de Sade" (so der vollständige Name), läuft in jedem Fall auf Quälerei hinaus.

Na ja, wer's mag... ;-)
 
Thema:

Marquis Funkuhr von Aldi Nord

Oben