Markise für Balkon gesucht, Markilux oder günstig ?

Diskutiere Markise für Balkon gesucht, Markilux oder günstig ? im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich benötige eine Markise für meinen Balkon. Der Vermieter hat sein OK für eine Klemmmarkise gegeben. Nun war ich beim Fachhändler welcher mir...
Chkahl77

Chkahl77

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2021
Beiträge
139
Ich benötige eine Markise für meinen Balkon.
Der Vermieter hat sein OK für eine Klemmmarkise gegeben.
Nun war ich beim Fachhändler welcher mir eine 230cm Markilux M-730 Klemmmarkise mit Handkurbel empfohlen hat,diese soll aber inkl.Montage ca.2500,- kosten.
Ein günstiges Model im Baumarkt würde 70,- kosten.
Eine Spettmann Klemmmarkise ca. 400,-.
Die Markilux habe ich mir im Geschäft angeschaut und die hat einen sehr wertigen Eindruck gemacht,Edelstahl und Aluminium alles sehr wertig,soweit ich als Laie das überhaubt beurteilen kann.
Habt Ihr Erfahrungen mit Markisen?
 
Star Captain

Star Captain

Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
1.652
Ort
Hessen / MKK
Nur insofern, dass die Markilux Markisen ca 2000 vom Vorbesitzer angebracht wurden und heute noch tun. Auch die Stoffe machen einen guten Eindruck und sind nur wenig ausgeblichen.
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
874
Eigene Erfahrung habe ich nicht, aber meine Eltern haben vor mindestens 20 Jahren eine teure Markise gekauft. Das einzige, was bis heute kaputt ging, ist das kleine Stück Stoff, das vorne als Blende runter hängt. Das ist 24 Stunden der Witterung ausgesetzt. Gewartet wurde m.W. nie etwas...

Ich glaube, hier spricht alles für "wer billich kauft, kauft zweimal".
 
yasin

yasin

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
138
Ort
OHA
Ist halt die Frage was einem eine Markise für eine Mietwohnung wert ist. Anders ausgedrückt, wie hat denn der Vermieter sein OK ausgedrückt? darf es dann dranbleiben bei Auszug? falls ja, würde ich da was vernünftiges dranbauen (lassen) und die Kosten mit dem Vermieter teilen. Falls es bei Auszug wieder entfernt werden muss, dann würde ich mir zweimal überlegen ob ich hier was hochwertiges verbaue und bei Auszug nicht weiß wohin damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
2.693
Ort
Duisburg
Wir nutzen schon seit Jahren eine Klemmmarkise der Marke ANGERER auf unserem Balkon.

Wind und Wetter haben ihr bisher nicht geschadet, qualitativ daher absolut empfehlenswert.
 
Dede17

Dede17

Dabei seit
13.03.2018
Beiträge
12
Ort
Bad Lauchstädt
Sehe das auch so eher als Frage was ist es dir persönlich wert? Mietwohnung, willst da für immer bleiben? Wie oft benutzt ihr sie dann bzw wie oft sitzt ihr draußen? Soll sie auch ein wenig Regen abkönnen wenn sie ausgefahren ist? Wie windig ist der Balkon?

Bei Markisen ist das wie bei anderen Produkten... Wer billig kauft kauft zwei mal. Meine Eltern haben sich vor 20 Jahren auch eine richtig teuere aus dem Fachgeschäft montieren lassen
...die läuft heute noch (elektronisch). Das einzige was mal getauscht wurde ist wie oben geschrieben vorne das bissel was als Blende immer frei hängt. Aber dort ist es auch am eigenen Haus und nicht an einem Mietobjekt.

Kommt also meiner Meinung nach darauf an wie lange es halten soll für 1 bis 2 Jahre tut es sicher eine aus dem Baumarkt aber für länger würde ich tiefer in die Tasche greifen.
 
Chkahl77

Chkahl77

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2021
Beiträge
139
Habe nun die Markilux für 2500,- bestellt.
Möchte bis zu meinem Lebensende in der Wohnung bleiben.
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
15.024
Ort
Bärlin
Eine Markise für 2.500,- € mit Handkurbel :shock: sowas käme mir nie in den Sinn, da würde ich bei dem Preis etwas mehr erwarten, meine Eltern hatten eine bestellt, war glaube ich bei Neckermann, so für 400,- € die hält schon ewig und ohne ausbleichen des Stoffes.

Gruß
Mike
 
Chkahl77

Chkahl77

Themenstarter
Dabei seit
23.02.2021
Beiträge
139
Eine Markise für 2.500,- € mit Handkurbel :shock: sowas käme mir nie in den Sinn, da würde ich bei dem Preis etwas mehr erwarten, meine Eltern hatten eine bestellt, war glaube ich bei Neckermann, so für 400,- € die hält schon ewig und ohne ausbleichen des Stoffes.

Gruß
Mike
Die Handkurbel habe ich gewählt,ist langlebiger als mit Motor.
Preislich hat das keinen großen Unterschied gemacht
 
jotbe

jotbe

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
261
Ort
Im echten Norden
Ich glaube, hier spricht alles für "wer billich kauft, kauft zweimal".

bei 400 vs. 2.500 kann ich sogar sechsmal kaufen, was ich...gerade bei einer Klemm-Markise....eindeutig bevorzugen würde.
(und den Rest in BTC packen...vom Gewinn stellst Du Dir dann einen ein, der Kurbeln kommt nichtbierernstgemeint )
 
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.438
Ort
Neuseenland
sicher dass es sich bei dem Exemplar für 2.500 € um eine Klemmmarkise handelt und nicht um eine Kassettenmarkise?
 
Thema:

Markise für Balkon gesucht, Markilux oder günstig ?

Oben