Markierung auf Ziffernblatt zwischen 12Uhr und 4Uhr

Diskutiere Markierung auf Ziffernblatt zwischen 12Uhr und 4Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hi, kann mir jemand sagen, warum auf manchen Uhren (z.B. Seiko SNK375) der Bereich zwischen 12 Uhr und 4 Uhr bzw. zw. Null und 20 Sekunden...
#1
M

Mich

Guest
Hi,

kann mir jemand sagen, warum auf manchen Uhren (z.B. Seiko SNK375) der Bereich zwischen 12 Uhr und 4 Uhr bzw. zw. Null und 20 Sekunden besonders markiert ist. Hat das nen Sinn oder ist´s nur der Optik wegen. Hab ich jetzt nämlich schon öfters gesehen.

Vielen Dank.
 
#2
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
Vielleicht für Sannies? Puls messen 20 Sekunden lang und dann mal 4? ;)

Sonst fällt mir nix schlüssiges ein..
 
#5
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
? was ist am Funk der Hochseeschiffen so besonders?

@oppa tictac: denkfehler, mal drei... macht aber auch keinen sinn...
 
#6
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ist wohl in Anlehnung an einige Taucherlünetten, die oft 20 Minuten markieren (zB. Pepsi-Lünette). Grund? Keine Ahnung, bin kein Taucher. Sieht aber jedenfalls besser aus als 50/50.

eastwest
 
#7
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
... glaub ich bei der uhr nicht. da ist es ja auf dem ziffernblatt und hat eher was mit den ersten 20 sekunden zu tun :?:

die drehbare lünette braucht(e) man für die dekompressionsphase bzw. diese anhand deko-tabellen zu berechnen.
 
#8
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.643
Ort
Ostfriesland
Zum "Funk bei Hochseeschiffen": Bei den Schiffsuhren in der Funkkajüte, bzw. bei bestimmten Russenuhren sind sogenannte Sektoren rot von der Zeigerachse bis zur Minuterie eingezeichnet und zwar genau drei Minuten nach jeder Viertelstunde, in denen alle Funker auf der Erde ihre Geräte auf die Notruffrequenz zu schalten haben, um gegebenenfalls einen Funknotruf empfangen zu können.

Mach mal'n Foto davon!

Grüße und guten Rutsch!

Axel
 
#9
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
sven hat gesagt.:
Vielleicht für Sannies? Puls messen 20 Sekunden lang und dann mal 4? ;)

Sonst fällt mir nix schlüssiges ein..

Oberlehrer-Modus ein------------------------

Na, na, na, wie lange liegt denn da der letzte Erste-Hilfe-Kurs zurück? ;-) Um die Pulsfrequenz festzustellen, 15 Sekunden lang den Puls zählen und dann mit dem Faktor 4 multiplizieren.

Oberlehrer-Modus aus------------------------

Durfte das jahrelang beruflich machen (RD).

Grüße, muttenstrudel
 
#10
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
SINNlich hat gesagt.:
...und zwar genau drei Minuten nach jeder Viertelstunde...

Mach mal'n Foto davon!

link und (c) von skywatches.com

ich glaube dass ist es auch nicht. habe diesen streifen auch schon auf anderen, zum teil recht hochpreisigen uhren, gesehen.
:?:

EDIT:

das feld haben einige seikos ... z.B.:

alle die es haben sind eher sportliche uhren - "stopfeld" für 100 m-lauf? :lol2:
 
#11
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.643
Ort
Ostfriesland
Ohne nachvollziehbare Funktion. Beim Pulsmesen muss man eben brav die Schlagzahl mit Drei multiplizieren, andere Länder andere Sitte. Ansonsten könnte man jedesmal, wenn der Minutenzeiger auf der Zwölf steht, mal 20 Minuten an was anderes als an Uhren denken, um dann präziese wieder damit einsetzten zu können ;-)

Grüße

Axel
 
#12
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
@SINNLich: ah, kannte ich auch noch nicht. naja, mich trifft man eh in der maschine an, "oben" ist nicht meine welt :D

@muttenstrudel: deswegen ja denkfehler... fiehl mir danach auch wieder ein...
 
#13
Shock Resist

Shock Resist

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
310
Ort
Nördlich von Hamburg
Ältere Seiko Kinetic haben diese Markierung oft. Dann ist aber noch ein zusätzlicher Drücker über der Krone verbaut. Durch Druck auf diesen zusätzlichen Drücker läuft der Sekundenzeiger dem Ladezustand des Speichers mehr oder weniger vor. Zum Beispiel bedeuten 5 Sekunden einen Tag Speicherreserve, während Werte höher als 15 Sekunden schon ein gutes Polster anzeigen und davon zeugen, das die Uhr regelmäßig getragen wurde. Da die abgebildete Uhr aber wohl eine Automatik mit Federwerk ist, noch dazu den Zusatzdrücker nicht aufweist, gehe ich davon aus das es sich bei der Markierung um ein Designelement handelt.

Ralf

Hier ein Beispiel:
 
#14
K

Klokkan

Guest
:-D Das mit dem Abhören der Notruffreqenzen hat sich seit Jahren erledigt da die Berufsschiffahrt auf GMDSS umgestiegen ist.(Satelitennotruf)wo sofort Standort,Name des Schiffs sowie andere wichtige Details automatisch an die Satelliten durchgegeben wird und diese wiederum die Seenotretter in der jeweiligen Region alamieren.
MfG Klokkan
 
#15
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Im schönen Duisburger Süden
Hat das nicht irgendwas mit dem Tauchverhalten zu tun??

Maximale Tauchzeit? Oder Messung bis zur kritischen Sättigung des Gewebes mit Stickstoff beim Presslufttauchen?

Ich mein, da mal was gehört zu haben.
 
#16
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.643
Ort
Ostfriesland
die Dekompressionszeiten sind tiefenabhängig und machen nur mit Tabelle und Taucher-Drehlünette Sinn. Dieses Detail bei den Seikos erscheint mir völllig sinnfrei...

Grüße

Axel
 
#17
Philosoph

Philosoph

Dabei seit
16.02.2008
Beiträge
987
Ort
Hessen
Ist doch glasklar:

Es handelt sich ja um die Seiko "Sports" und deshalb gerne von Leichtathleten getragen. Ganz besonderer Beliebtheit erfreute sich diese Modell bei den Läuferinnen und Läufern aus der 4 x 200 Meter Staffel.
Jede/r Läufer/in muss die Staffel innerhalb von 20 Sekunden übergeben (deswegen die rote Markierung), um den Weltrekord zu schaffen.

Ich hoffe meinem Namen alle Ehre gemacht zu haben.
Der Philosoph
 
#18
Urgl

Urgl

Dabei seit
13.12.2007
Beiträge
279
Ort
Hamburg
Nein, es sind nicht Sekunden sondern Minuten !
Eine tiefgekühlte 500g Pizza ist in 20 Min. servierfertig 8)
 
#19
emdora

emdora

Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
888
Ort
Schleswig-Holstein
Bei meiner Seiko 5 mit weissem ZB ist die Markierung sogar doppelt: einmal von 12 bis 4 und ein zweites Mal von 12 bis 6!
 
Thema:

Markierung auf Ziffernblatt zwischen 12Uhr und 4Uhr

Markierung auf Ziffernblatt zwischen 12Uhr und 4Uhr - Ähnliche Themen

  • Chemische Markierung gegen Produktpiraterie

    Chemische Markierung gegen Produktpiraterie: Heute hab eich einen interessanten SPON-Artikel gelesen, in dem es um eine Methode zur Vermeidung von Produktpiraterie geht...
  • DOXA Eisenbahneruhr: Altersbestimmung und geheimnisvolle Markierungen...

    DOXA Eisenbahneruhr: Altersbestimmung und geheimnisvolle Markierungen...: Guten Morgen Gemeinde, erst einmal Hallo in die Runde. Ich bin ein Neuer und verspreche: ich werde nicht singen!) Ich bin schon lange ien...
  • [Erledigt] Taucheruhrenzifferblatt T-Markierung ohne Zahlen

    [Erledigt] Taucheruhrenzifferblatt T-Markierung ohne Zahlen: Hallo, hier verkaufe ich ein klassisches Taucheruhrenzifferblatt mit T-Markierung. Das Blatt ist neu, war noch nie verbaut und hat einen...
  • Quarz-Uhren, bei denen der Sekundenzeiger die Markierungen genau trifft

    Quarz-Uhren, bei denen der Sekundenzeiger die Markierungen genau trifft: Hallo zusammen, ich bin neulich auf eine Amazon-Rezension gestoßen, in der sich ein Kunde beklagte, daß bei seiner Uhr (ich glaube, es war eine...
  • Frage zu farbigen Markierungen auf dem Ziffernblatt

    Frage zu farbigen Markierungen auf dem Ziffernblatt: Hallo, diese bei chronograph.com angebotene Seiko 5 hat ungewöhnliche farbige Markierungen auf dem Ziffernblatt: Ist das nur Dekoration...
  • Ähnliche Themen

    Oben