Markenuhr mit ähnlichem Design wie abgebildet?

Diskutiere Markenuhr mit ähnlichem Design wie abgebildet? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hi zusammen, ich habe mich bereits eine Weile mit den unzähligen angeblichen "Designeruhren" beschäftigt, welche zu 1/10 der UVP überall...
M

mulder326

Gast
Hi zusammen,

ich habe mich bereits eine Weile mit den unzähligen angeblichen "Designeruhren" beschäftigt, welche zu 1/10 der UVP überall angeboten werden. Ich habe dort das ein oder andere schöne Modell gefunden und stelle nun an euch Experten die Frage, ob es eine solche Uhr mit einem ähnlichen Design auch von einem rennomierten Hersteller gibt.

Folgende Design sprechen mich an:



est-skyb.jpg

Die Uhr nennt sich "ESTANA SkyMaster Flieger-Chronograph", wird im Inet für 190 Euro statt 319 Euro UVP angeboten.

Gerne dürfte es auch eine etwas "klassischere" und nicht ganz so sportliche Uhr sein, wie z.B. eine solche >>Designeruhr<<:

p-0501-stw.jpg

Diese nennt sich "Perigáum 1972 Global-Timer Gentleman", kostet 240 statt 620 Euro UVP.


Beide Design dieser Uhren gefallen mir sehr gut, deshalb stellt sich bei mir die Frage ob es ähnliche Uhren eines Markenherstellers zu einem vernünftigen Preis (max. 200 Euro) auf dem Markt gibt.

Vielen Dank und Grüße,
Hannes
 

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.785
Ort
Nähe Nürnberg
Oha, anfangs dachte ich sofort an Breitling Navitimer, aber mit 200 Euro kommste da nicht weit!

Probiers mal bei Poljot, vielleicht haben die etwas in der Preislage!
 

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
mulder326

du willst keine uhren dieser china-marken, bist aber auch nicht bereit ein bisschen mehr geld für mehr qualität auszugeben....am liebsten noch mehr qualität für noch weniger geld.

ich komme da nicht mehr mit - sorry


probiers mal mit seiko, orient ..... da könntest du fündig werden.


gruß dirk
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Moin Hannes!

Du könntest mal bei Jaques Lemans gucken:

http://www.jacques-lemans.com/site/indexwahl.php?lang=de

Da gibt es Chronos in mannigfaltiger Auswahl für recht kleines Geld. Das sind dann zwar Quarz-Uhren, aber einen mechanische Markenchrono bekommst Du für 200 EUR ohnehin nicht).
Musst mal ein wenig stöbern. Die Qualität soll ziemlich gut sein.

Viele Grüße
Treets
 

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Wenn Dir Chinauhren schon zu teuer sind,geht nix :!:
Rainer
 

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.379
Treets schrieb:
Moin Hannes!

Du könntest mal bei Jaques Lemans gucken:

http://www.jacques-lemans.com/site/indexwahl.php?lang=de

Da gibt es Chronos in mannigfaltiger Auswahl für recht kleines Geld. Das sind dann zwar Quarz-Uhren, aber einen mechanische Markenchrono bekommst Du für 200 EUR ohnehin nicht).
Musst mal ein wenig stöbern. Die Qualität soll ziemlich gut sein.

Viele Grüße
Treets

Immer die sexuell anderweitig orientierten französischen Friseure........:D

Käfer :twisted:
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
rainers schrieb:
Wenn Dir Chinauhren schon zu teuer sind,geht nix :!:
Rainer

Wieso? Da geht doch viel!

Offensichtlich suchst Du Quarzuhren. Da bieten Seiko, Casio und Citizen tolle Chronos (mit und ohne Alarm) für weniger Geld als diese Quasi-Label.

eastwest
 

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.773
Ort
WWWEUDNRWHS
Hallo Hannes,

falls die "Antriebstechnik" deiner zukünftigen Uhr nicht die erste Geige spielt, dann könnte ich Dir die Uhren von Festina und Lotus empfehlen :idea:! Die Preise liegen in dem von Dir präferierten Bereich, die Qualität der Uhren (Gehäuse und Bänder) ist gut, die verbauten Werke millionenfach verbaut und robust und von Citizen / Miyota!

Seiko und Citizen bieten - wie bereits von meinen Vorposter geschrieben - eine grosse Auswahl an Quar(t)zuhren verschiedenster Designs!



berlioz73 schrieb:
du willst keine uhren dieser china-marken, bist aber auch nicht bereit ein bisschen mehr geld für mehr qualität auszugeben....am liebsten noch mehr qualität für noch weniger geld.

ich komme da nicht mehr mit - sorry
Mensch Dirk, was´n los mit Dir? Wie Du meinen obigen Vorschlägen (und denen der Vorposter) entnehmen kannst, gibt es durchaus Alternative - und zwar gute (Preis- / Leistungsverhältnis)!

Wie wär´s mit einem Vorschlag deinerseits?
 

Xed

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
15
Also die erste Uhr erinnert mich sehr stark an meine Swiss Military Airforce I. Die dürfte momentan bei knapp 250-300 € liegen. Ich hab meine für deutlich weniger mit viel Glück bekommen, und bin immernoch begesitert, ich kann sie sehr empfehlen.

Sie sieht wie folgt aus:

airforce.jpg


Das Ziffernblatt gibt es natürlich auch in anderen Farben.
 
M

mulder326

Gast
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Ich denke ich werde entweder bei Seiko oder Festina fündig werden, habe da ein paar ganz schöne Modelle gefunden...

:ok:
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
johro schrieb:
warum nicht eine china uhr kaufen?
meine Trias geht genauer als die Seiko.......

Genauer ist nicht besser, sondern gleichmäßiger ist besser. Alles andere kann man einstellen. Und gleichmäßiger ist garantiert die Seiko.

eastwest
 

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.580
Ort
nähe Wien
da hast schon recht,
nur die trias muss ich 1mal im monat stellen, und die seiko muss ich alle 4 Tage nachstellen, weil ich sonst zu spät in die Mittgspause gehe :lol2:

außerdem, was kann bei den seiko 5ern schon soviel besser sein als bei anderen China-uhren, auch bei den gehandelten preisen sind die beiden ja auf ähnlichen niveau.
 

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
johro schrieb:
... außerdem, was kann bei den seiko 5ern schon soviel besser sein als bei anderen China-uhren ...
Zum Beispiel das Uhrwerk! Außerdem sind Seikos keine China-Uhren.


Viele Grüße

Wolfgang
 

Jaess

Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
118
Ort
Hannover
Oh, Oh !!!

Ich glaubt hier gibt es gleich ne Schlägerei :wink:

..... die Diskussion kommt mir irgendwie bekannt vor, als hätte ich das irgenwo schonmal gehört :roll:
 
S

sebi87

Gast
HI, ich habe auch eine TRIAS Automatik im Fliegerdesign: Schwarzes Lederband mit weißen Ziernähten/ Schwarzes ZB mit weißen Indexen die zwölf ist ein Pfeil nach oben!
Und das ist eine meiner genauesten Uhren, muss ich frühestens nach 2 Wochen nachstellen obwohl ich Sie noch nicht getragen habe!!
Demnächst mache ich Fotos von allen meinen Uhren damit auch Bilder zu sehen sind!
 

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.236
HI, ich habe auch eine TRIAS Automatik im Fliegerdesign: Schwarzes Lederband mit weißen Ziernähten/ Schwarzes ZB mit weißen Indexen die zwölf ist ein Pfeil nach oben!
Und das ist eine meiner genauesten Uhren, muss ich frühestens nach 2 Wochen nachstellen obwohl ich Sie noch nicht getragen habe!!
Demnächst mache ich Fotos von allen meinen Uhren damit auch Bilder zu sehen sind!

Automatik, frühestens nach 2 Wochen nachstellen und nicht getragen?Geile Gangreserve, Hut ab.Ist das eine ALS?
 
Thema:

Markenuhr mit ähnlichem Design wie abgebildet?

Markenuhr mit ähnlichem Design wie abgebildet? - Ähnliche Themen

Her G-Shocking Highness Casio Gulfmaster GWN-Q1000-1AER: Her Highest Shockingness >>> Casio Gulfmaster GWN-Q1000-1AER Casio Eine Firma, die immer für innovative Lösungen gut ist. In 1946 wurde das...
Thomas Earnshaw Beaufort ES-8051-02: Um es direkt vorweg zu nehmen: Nein, Thomas Earnshaw ist keine Phantasie-Persönlichkeit wie etwa „Engel“ oder „Hardt“ (= Engelhardt.)  Er zählte...
Oben