Marina Militare?

Diskutiere Marina Militare? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, auf meinen Streifzügen durch das Netz bzw. die Bucht, habe ich die Uhr entdeckt und irgendwie finde ich das sie was hat... Ich...
skysven

skysven

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ein Fake-Verwerter. Also durch weglassen des "Panerai"-Schriftzuges legal gemachte Uhr. Á la Panzer, Medor, Alpha und wie sie alle heißen.

Die gehen überteuert bei Ebay raus ... bringen meist um die 200 EUR. Sind die Dinger nicht wirklich wert.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Bekannt als Panerai-Fake, und wie da ja richtig steht: China. (Asia-Unitas).

eastwest
 
skysven

skysven

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Danke,

da habt ihr ja mal richtig RECHT...habe mir eben mal die Luminor 1950 angeschaut....

Gruß Sven
wo ist die HABENWILLLISTE-MARINA streichen
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Bekannt als Panerai-Fake, und wie da ja richtig steht: China. (Asia-Unitas).
Man könnte diesen Anbieter ja fast loben, weil er im Gegensatz zu anderen zumindest einen Hinweis auf die Herkunft gibt. In der Headline ist aber nur von Unitas die Rede, die kleine Ergänzung folgt im Text. Und mit Sicherheit ist die Formulierung "Asia Unitas" so gewählt, dass es möglichst viele nicht richtig deuten. So wird darauf spekuliert, dass a) nicht alle den englischen Begriff "Asia" kenne, und dass b) manche annehmen, es handele sich um eine Art offizielle Export-Version dieses Werkes. Korrekt wäre doch wohl: chinesischer Nachbau nach Ablauf der Patente, oder?

Grüße, Jamaika
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.538
Ort
Raum Freiburg
Die hab ich auch schon entdeckt, aber der Zusatz in der Beschreibung ASIA UNITAS hat mich dann doch davon abgehalten, bei einer mit zu steigern.

Gruß Jürgen
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.211
Ort
Bayern
...womöglich deswegen was verpasst.(?)
Ich traute (nach meinem Erlebnis mit dem
russischen Unitas in der Poljot )
den Chinesern schon eher...

Gruss,
BB
 
skysven

skysven

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo,

also ich muß schon sagen,

es gibt ja schon einige "Nachbauten" auch von anderen Marken,aber die hat es mir angetan,
also so von der Bauart her und wenn ich mich nicht täusche gibt es doch so ein Modell auch von den Russen,

oder liege ich da jetzt falsch,

ich glaube mich erinnern zu können so etwas schon gesehen zu haben..
nicht von Panerai

Gruß Sven
 
skysven

skysven

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo UhrViech,

ja genau so der Stil,

hat irgendwie was.

Gruß Sven

P.S. glaube hatte auch den Thread noch in Erinnerung
 
UhrViech

UhrViech

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.481
Eigentlich müsste man sich das Original kaufen. Aber ich bin nicht bereit für dieses Design den Panerai Preis hinzulegen. Für 150 Euro lass ich mir das gefallen. Mit Aristo hat sich dann auch noch eine einigermassen veritable Marke der Sache angenommen.
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Schaut doch mal bei Zeno vorbei, da finden sich auch einige Modelle, die vom Style her den Panerais nahe kommen, aber eigenständige Uhren sind.

Gruß
Markus
 
skysven

skysven

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo Markus,

danke für den Tip,

meintest du die Carree'Flieger,

ich habe jetzt auch die Amfibia,Locman gefunden die der "Kissenform"

ähnelt

Gruß Sven
 
M

Marlin

Dabei seit
03.09.2008
Beiträge
136
...womöglich deswegen was verpasst.(?)
Ich traute (nach meinem Erlebnis mit dem
russischen Unitas in der Poljot )
den Chinesern schon eher...

Gruss,
BB

Sorry, es gibt keine russischen Unitas-Nachbau. Das russische Moljna-Werk ist ein oft qualitativ mäßiger Nachbau des Cortebert 616 welches auch als Rolex-Taschenuhrwerk mit etwas aufwendigerer Bearbeitung und Rolex-Schriftzug existiert. Dieses Rolex-Werk tickte auch in den frühen Panerai-Uhren der 30er und 40er Jahre. Später kam bei Panerai dan das Angelus 240.
Das Cortebert/Rolex Taschenuhrwerk gilt in der Konstruktion und dem mechanischen Aufbau als sowas wie der Entwurfsursprung des (wegen der einfacheren Brücken günstiger zu produzierenden) Unitas 6497/6498.
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.211
Ort
Bayern
Sorry, es gibt keine russischen Unitas-Nachbau...
Hallo,Marlin!

Natürlich hast Du völlig Recht!
Ich bitte um Entschuldigung:
Ich habe da nicht aufgepasst. :oops:

Was ich meinte war, dass nach meinen Erfahrungen
mit russischen und chinesischen Taschenuhrkalibern
im Vergleich letztere sehr gut weg kommen.

Gruss,
BB
 
MM76

MM76

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.147
Ort
Eilenburg
Wieso werden so alte Sachen ausgekramt:confused:

Außerdem gehört das in den Chinabereich.....
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.262
Ort
Herne (NRW)
Och neeeee...
jetzt hört doch auf solche Threads rauszukramen -.-
Wenn man langweile hat, sollte man versuchenw enigstens was sinnvolles zu machen und wie schon gesagt wurde, gehört das in den Chinabereich, wo es aber schon Marina threads gibt! Also bitte mal schließen!!!
 
albertameise

albertameise

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
1.583
-ich glaube, es geht noch! Marlin hat hier einen bestehenden Thread um Informationen ergänzt bzw. richtiggestellt. Nicht mehr und nicht weniger und völlig legitim! Auch sollte klar sein, dass das Verschieben von Threads dem Administrator/ den Moderatoren obliegt. Und, Alexander k 90, wer wie Du eine Billiguhren, Scheinmarken, Labeluhren und Co.- Liste erstellt, Uhren der Fa. Breytenbach darin aufnimmt und sich dann am 6. August 2008 selbst eine Breytenbach Multifunkion/24h-Tag-Nachtanz-BB8670WA für 35,50 EUR über Ebay schießt, sollte doch seine Finger öfter von der Tastatur lassen und in dieser Zeit etwas über sein Verhältnis zu chinesischen Uhren nachdenken (und wenn er schon dabei ist, auch über "Schein" und "Sein")!​
 
Thema:

Marina Militare?

Marina Militare? - Ähnliche Themen

  • Neue Uhren: Panerai Submersible Marina Militare Carbotech 47mm - PAM 979 & PAM 961 (SIHH 2019)

    Neue Uhren: Panerai Submersible Marina Militare Carbotech 47mm - PAM 979 & PAM 961 (SIHH 2019): Gehäuse: Carbotech Durchmesser: 47,0mm WaDi: 300m Werk: P.9010 Gangreserve: 72 Stunden Limitierung: 33 Stück (PAM 961 - die grünere) Preis: 19.900...
  • [Erledigt] Diaboliq Straps 24/24 Flottiglia X Mas Marina Militare -neu

    [Erledigt] Diaboliq Straps 24/24 Flottiglia X Mas Marina Militare -neu: Hallo, Ich verkaufe hier ein wunderschönes Lederband von DIABOLIQ, hergestellt in Deutschland. Das Band befindet sich in einem neuwertigen...
  • Marina Militare Nachbau reparieren

    Marina Militare Nachbau reparieren: Hi, habe seit Jahren eine Marina Militare in Gebrauch. Ein ziemlich netter und vor allem genau gehender Nachbau mit Seagull-Werk. Nun ist...
  • [Erledigt] Panerai Luminor 1950 Marina Militare PAM00673

    [Erledigt] Panerai Luminor 1950 Marina Militare PAM00673: Hallo Uhrforum, ich biete hier meine noch unbenutzte Panerai LUMINOR 1950 MARINA MILITARE PAM00673 zum Kauf an. Die Uhr wurde lediglich mal...
  • [Erledigt] Locman Teseo Tesei - Marina Militare Handaufzug, Limitierte Auflage auf 999Stück

    [Erledigt] Locman Teseo Tesei - Marina Militare Handaufzug, Limitierte Auflage auf 999Stück: Ich verkaufe meine 08/2016 aus dem Urlaub in Elba mitgebrachte: Locman Teseo Tesei - Marina Militare mit Handaufzug in Limitierter Auflage...
  • Ähnliche Themen

    Oben