Kaufberatung Marcello C. Tridente oder Alternative

Diskutiere Marcello C. Tridente oder Alternative im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde, nachdem ich in der glücklichen Situation bin von meiner Lebensgefährtin eine Uhr geschenkt zu bekommen, wäre ich für...
Garpxxx

Garpxxx

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2008
Beiträge
54
Hallo liebe Uhrenfreunde,

nachdem ich in der glücklichen Situation bin von meiner Lebensgefährtin eine Uhr geschenkt zu bekommen, wäre ich für ein paar Tips sehr dankbar.

Ich habe mich in eine Marcello C Tridente verguckt, Preis vor Ort 768,-Euro, scheint es nach Internetrecherchen neu auch nicht billiger zu geben - oder weiß jemand was???

Die Marcello Tridente macht auf mich einen sehr wertigen Eindruck.

Ich habe seit büber zwei Jahren eine Marcello Automatic, die ich als Alltagsuhr trage und mit der ich 100% zufrieden bin.

Bei dem Preis muß ich dann selbst halt noch etwas drauflegen. Kann mir jemand vielleicht was vergleichbares empfehlen, vielleicht so um die 500,- Euro???

Meine Kriterien sind bis jetzt:

Robuste sportliche Taucheruhr
bevorzugt Edelstahlarmband
mindestens 20 atm WD, gerne mehr
große Uhr, 42 - 45 mm Durchmesser
Datum und großer Sekundenzeiger
mechanisches Werk, Handaufzug oder Automatik ist mir egal,
eventuell Glasboden
keine Japaner
Farbe Zifferblatt / Lünette ist noch nicht entschieden
Ich hätte gerne was besonderes/ausgefallenes, gerne kleine Firma, deutsch oder schweizerisch, amis, muß nicht jeder kennen.

Für Eure Hilfe vorab vielen DaNK

Gruß Torsten

Don´t try to describe the ocean, if You´ve never seen it! (Jimmy Buffett)
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.875
Dann nimm doch die Marcello Nettuno 3!
 
A

Andry

Dabei seit
04.02.2007
Beiträge
217
Ort
Rheinhessen
Also wer für ne Marcello C den Listenpreis zahlt- gehört echt geschlagen...;-)

20 Promille müssten locker beim Konzi drin sein- eher noch etwas mehr.

In Frankfurt beim Konzi gibts 25 Prozent auf die Marcello C Uhren.


Gruss

Andy
 
A

aldern

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
70
Also wer für ne Marcello C den Listenpreis zahlt- gehört echt geschlagen...;-)

20 Promille müssten locker beim Konzi drin sein- eher noch etwas mehr.

In Frankfurt beim Konzi gibts 25 Prozent auf die Marcello C Uhren.


Gruss

Andy
Also ich empfände 2 % Nachlass - selbst bei eher noch etwas mehr - eher als Unverschämtheit.. ;)
 
Garpxxx

Garpxxx

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2008
Beiträge
54
Vielen Dank! Die Archimede hat was, gefällt mir gut, da recherchier ich mal nach Händler und technischen Daten. Kenne ich bislang nur vom hörensagen, sehr schön. :klatsch::klatsch:

Steinhardt habe ich noch nie gehört, schaue ich mir aber rauch mal an, obwohl dies Uhr mir "zu space-ig" ist, trotzdem Danke auch dafür.

Seiko ist bestimmt gut, aber ich will keine Japaner.

Gruß Torsten
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.024
Bei der Empfehlung der Aristo kann ich mich anschliessen. Schlichte, gute Verarbeitung und vor allem ein schön eigenständiges Diver-Design. Aristo gehört Hansjörg Vollmer, der seit vielen Jahren im Uhrengeschäft tätig ist.

Die Drehlünette läuft bei der Aristo super wertig, allerdings (zum ersten) auch fast schon zu leicht (zumindest bei meiner).

Allerdings (zum zweiten) hat die Aristo "nur" 41 mm Druchmesser/20mm Band. Die oben gezeigte Tissot finde ich auch schön, hat 44mm und ein deutlich fetteres Band und gibt es (meine ich) LP 495,00 EUR (oder mittlerweile etwas darüber).
 

Anhänge

mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.024
Da könnte vielleicht sogar Forumskollege Jürgen ("Uhrensammler") helfen bzw. Klaus Jakob selber ;-)



Chronosammler



Und wo wir schon mal da sind, die hier finde ich auch ganz schick

 
Zuletzt bearbeitet:
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
Zuletzt bearbeitet:
glasone

glasone

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
1.029
Ort
Ingolstadt
Ich schlage mal die Steinhart GMT-Ocean vor.
Ebenfalls 42 mm wie die Tridente.
Und vom Stil her ähneln sie sich auch sehr.

1574378730gmt_black2.jpg

Ich besitze eine Nettuno 3 GMT und die Steinhart GMT-Ocean.
Und meine ganz ehrliche Meinung: Die Marcello ist den Mehrpreis von 300 € nicht wert.
Sicher wirkt das Gehäuse der Marcello irgendwie hochwertiger.
Aber sonst kann ich keine Unterschiede feststellen, die den Mehrpreis der Marcello rechtfertigt.
 
A

Andry

Dabei seit
04.02.2007
Beiträge
217
Ort
Rheinhessen
Ich schlage mal die Steinhart GMT-Ocean vor.
Ebenfalls 42 mm wie die Tridente.
Und vom Stil her ähneln sie sich auch sehr.

Anhang anzeigen 10758

Ich besitze eine Nettuno 3 GMT und die Steinhart GMT-Ocean.
Und meine ganz ehrliche Meinung: Die Marcello ist den Mehrpreis von 300 € nicht wert.
Sicher wirkt das Gehäuse der Marcello irgendwie hochwertiger.
Aber sonst kann ich keine Unterschiede feststellen, die den Mehrpreis der Marcello rechtfertigt.

Die Steinhart kannst du eher mit der Nettuno III vergleichen- ich hatte die Steinhart und hatte auch eine Tridente- da liegen schon kleine Welten dazwischen von der Verarbeitung,Materialeinsatz und auch von der Größe her.

Die Nettuno ist eher mit der Steinhart vergleichbar- aber nicht die Tridente.


Gruss

Andy
 
Hedonist

Hedonist

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
545
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Torsten,

kauf dir in aller Ruhe die Tridente, wenn sie dir gefällt. Eine tolle Uhr, super verarbeitet, spielt einfach in einer anderen Liga als z.B. Steinhart. Allein schon das Edelstahlband ist ganz was anderes, wertig, schwer, nichts zwickt.

Ich habe selbst eine Tridente GMT, war meine erste "wieder richtige" Uhr nach vielen Jahren Quarzer. Ich habe die jahrelang täglich getragen, eine tolle Uhr. Und ich hab mir das Uhrenfieber dran geholt. Also Vorsicht.

Hans, grüßend
 
Thema:

Marcello C. Tridente oder Alternative

Marcello C. Tridente oder Alternative - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Marcello C. Tridente inklusive Stahlband ohne Zubehör

    [Erledigt] Marcello C. Tridente inklusive Stahlband ohne Zubehör: Hallo, da ich mir ne Smartwatch zugelegt habe kann mein Daily Beater gehen. Die Uhr kommt nur mit dem Stahlband, kein weiteres Zubehör. Ich hatte...
  • [Erledigt] Marcello C Tridente blau Keramik Fullset von 5/2019

    [Erledigt] Marcello C Tridente blau Keramik Fullset von 5/2019: Liebe Forianer, zum Verkauf/Tausch kommt heute die aktuelle Marcello C Tridente in blau mit Keramiklünette. Die Uhr ist sehr schön, aber ich...
  • [Verkauf] Marcello C - Tridente 100ATM Ref: 2005

    [Verkauf] Marcello C - Tridente 100ATM Ref: 2005: Verkaufe eine Marcello C Tridente in sehr gutem Zustand und ohne Beschädigungen, allein die Entspiegelung des Saphirglases hat bei ca.8Uhr einen...
  • [Erledigt] Marcello C - Tridente Chronograph 2010.2 - Revision 04/2018

    [Erledigt] Marcello C - Tridente Chronograph 2010.2 - Revision 04/2018: Zum Verkauf kommt mein Marcello C Tridente Chronograph mit der Ref. 2010.2, den ich heute erst per Tausch erhielt. Eine tolle Uhr, die mir am...
  • [Erledigt] Marcello C Tridente mit Garantie nach Vollrevision 11/18 ETA 2824

    [Erledigt] Marcello C Tridente mit Garantie nach Vollrevision 11/18 ETA 2824: Haalo, nachdem meine Tridente im November 2018 ein Vollrevision beim Hersteller bekommen hat, möchte ich Sie jetzt in gute Händer weitergeben, da...
  • Ähnliche Themen

    Oben