Manufaktur in der Mittelklasse - Die neue Oris Aquis 400

Diskutiere Manufaktur in der Mittelklasse - Die neue Oris Aquis 400 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Diese ungeplanten Käufe kenne ich auch, gefährliche Sache. 8-) Danke für die schöne Vorstellung deiner Oris. Glückwunsch und mindestens 10...
Uhren_Freund

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
504
Ort
Unruh
Diese ungeplanten Käufe kenne ich auch, gefährliche Sache. 8-)

Danke für die schöne Vorstellung deiner Oris.

Glückwunsch und mindestens 10 Jahre ungetrübte Freude.
 
chmoses

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.602
Ort
Süd - Bayern
Schande über mein Haupt! Die nachgereichten Bilder habe ich nicht gesehen, tut mir leid. :oops:
Umso schöner: Tolles Werk -- und ich finde, der Grad an Dekoration "rechtfertigt" durchaus den Glasboden. Tooliger Charakter, dennoch. Ich bin wirklich schwer begeistert und leiste Abbitte. ;-)
Kein Ding. :super:

Da hat Oris einwandfrei abgeliefert! Für den Preis ein Traum! Viel Spass mit der tollen Uhr und gute Gangwerte!
Der Preis ist tatsächlich erstaunlich. Wenn man sieht was andere Marken für eingeschalte Sellitas verlangen.

Diese ungeplanten Käufe kenne ich auch, gefährliche Sache. 8-)

Danke für die schöne Vorstellung deiner Oris.

Glückwunsch und mindestens 10 Jahre ungetrübte Freude.
Danke dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Radiopirat

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
994
Ich hielt Oris lange Zeit für eine "überhypte" Marke mit zwar hübschen Uhren und unorthodoxem Marketing, aber auch nicht mehr.
Allerdings bin auch ich lernfähig. Die Truppe ging in den letzten Jahren konsequent ihren Weg und krönt dies mit eigenem Kaliber. Die vorgestellte Uhr vereint tolles Design, Zeitlosigkeit, Technik und angemessene Preisgestaltung.

Alles richtig gemacht Chris. Glückwunsch!
Vergiss die ebenfalls selbst entwickelten Kaliber der „11x“er-Modelle nicht. Die sind zwar weniger massenkompatibel, aber durchaus auch anerkennenswert.
 
rabenbart

rabenbart

Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
1.703
Glückwunsch zur tollen Oris!😊
Ich habe die Version mit dem Selitawerk. Lohnt es sich, die zu verkaufen und die Neue...
Pfui, böser Gedanke 😂
Für alle, die sagen, die Oris sei zu groß. Natürlich sind 43,5mm nicht klein, aber für eine 300m wasserdichte Taucheruhr ist die Oris relativ dünn und wirkt etwas kleiner als sie ist.
 
chmoses

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.602
Ort
Süd - Bayern
Vergiss die ebenfalls selbst entwickelten Kaliber der „11x“er-Modelle nicht. Die sind zwar weniger massenkompatibel, aber durchaus auch anerkennenswert.
Das sind Handaufzugeswerke soweit ich weiß? Da hat Oris auf jeden Fall schon mal gezeigt, dass sie was drauf haben in der Kaliber-Entwicklung.

Glückwunsch zur tollen Oris!😊
Ich habe die Version mit dem Selitawerk. Lohnt es sich, die zu verkaufen und die Neue...
Pfui, böser Gedanke 😂
Für alle, die sagen, die Oris sei zu groß. Natürlich sind 43,5mm nicht klein, aber für eine 300m wasserdichte Taucheruhr ist die Oris relativ dünn und wirkt etwas kleiner als sie ist.
Das stimmt, die Aquis ist relativ flach, aber wenn das HG die Größe nicht hergibt, ist die Uhr einfach zu groß. Bei mir geht das ich hab 19,5 HGU. Ich bin mir aber sicher, dass Oris auch etwas Kleineres bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
chmoses

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.602
Ort
Süd - Bayern
3374588

Den Nightshot wollte ich noch nachliefern.
Zum Gangverhalten habe ich auch noch eine Info:
Seit Montag habe ich in etwa einen konstanten Vorlauf von 2 - 3 Sekunden, wenn ich die über Nacht mit dem Zifferblatt nach oben ablege. Da verliert sie wohl über Nacht 1 bis 2 Sekunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.564
Ort
Bayern
Für alle, die sagen, die Oris sei zu groß. Natürlich sind 43,5mm nicht klein, aber für eine 300m wasserdichte Taucheruhr ist die Oris relativ dünn und wirkt etwas kleiner als sie ist.
Korrekt. Die Besonderheit der Aquis (und dem Vorgängermodell Diver's Date) ist ja, dass sich das Gehäuse nach unten hin verbreitert. Misst man den Durchmesser der Uhr oben an der Lünette, kommt man auf ziemlich genau 40mm (ohne Lünettenzähne und Krone). Sie wirkt tatsächlich deutlich kleiner als die 43,5mm vermuten lassen und ist daher (und wegen den kurzen Hörnern) auch an kleinen Handgelenken sehr gut und komfortabel zu tragen. Dass sie vergleichsweise flach ist, kommt ja noch on top.

Gruß
Helmut
 
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
2.032
Oh man, was für ein perfekt schönes blaues Zifferblatt, das dank des irre tollen neuen Kalibers in der Vorstellung fast untergegangen ist :klatsch:

Ich bin gespannt, in welche Uhren das neue Kaliber zeitnah noch einzieht!
 
Ric Flair

Ric Flair

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
489
Ort
Südheide
Toll geschriebene Vorstellung einer wirklich schönen Uhr :super: Vielen Dank fürs Zeigen und viel Spaß mit der Oris,
Florian
 
chmoses

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.602
Ort
Süd - Bayern
Korrekt. Die Besonderheit der Aquis (und dem Vorgängermodell Diver's Date) ist ja, dass sich das Gehäuse nach unten hin verbreitert. Misst man den Durchmesser der Uhr oben an der Lünette, kommt man auf ziemlich genau 40mm (ohne Lünettenzähne und Krone). Sie wirkt tatsächlich deutlich kleiner als die 43,5mm vermuten lassen und ist daher (und wegen den kurzen Hörnern) auch an kleinen Handgelenken sehr gut und komfortabel zu tragen. Dass sie vergleichsweise flach ist, kommt ja noch on top.

Gruß
Helmut
Das mit den kurzen Hörnern ist auf jeden Fall ein Plus, was den Tragekomfort anbelangt.

Oh man, was für ein perfekt schönes blaues Zifferblatt, das dank des irre tollen neuen Kalibers in der Vorstellung fast untergegangen ist :klatsch:

Ich bin gespannt, in welche Uhren das neue Kaliber zeitnah noch einzieht!
Puuh, jetzt hab ich nachgelesen ob ich das Zifferblatt vergaß zu erwähnen. Hab ich zum Glück nicht. Ich verfolge ab jetzt keine Oris News mehr, aus Rücksicht auf meinen Geldbeutel ;-).

Toll geschriebene Vorstellung einer wirklich schönen Uhr :super: Vielen Dank fürs Zeigen und viel Spaß mit der Oris,
Florian
Danke, freut mich, wenn dir die Vorstellung gefällt.
 
timeinside

timeinside

Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.071
Glückwunsch zu dieser sehr schicken und eigenständigen Uhr mit innovativem Werk ! Das Blau ist ein Traum. :super:

Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren...
 
DonGod

DonGod

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
266
Gefällt mir sehr gut ! Gratulation !

Frage: sind die 12,6mm Höhe eine Herstellerangabe oder selbst gemessen ?

Die Sellita Variante wurde bisher in den meisten Reviews mit 13mm gemessen.
 
Lucky_X

Lucky_X

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
683
....Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren...
versus
Kauf mich, Kauf mich, Kauf mich.... (falscher Faden, hier will dir keiner was ausreden)
 
munichblue

munichblue

Dabei seit
31.03.2014
Beiträge
1.116
Ort
Munich
Ganz herzlichen Glückwunsch und tolle Vorstellung! Meine Meinung kennst du ja. :super:
 
chmoses

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.602
Ort
Süd - Bayern
Glückwunsch zu dieser sehr schicken und eigenständigen Uhr mit innovativem Werk ! Das Blau ist ein Traum. :super:

Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren... Mir gefallen keine Taucheruhren...
Ja das hab ich auch versucht, mit anderen Arumenten ... hat nicht geklappt. :prost:

Gefällt mir sehr gut ! Gratulation !

Frage: sind die 12,6mm Höhe eine Herstellerangabe oder selbst gemessen ?

Die Sellita Variante wurde bisher in den meisten Reviews mit 13mm gemessen.
Danke, die 12,6 mm sind eine Angabe aus dem Netz. Ich hab gestern kurz selber nachgemassen und das kommt ziemlich genau hin.

versus
Kauf mich, Kauf mich, Kauf mich.... (falscher Faden, hier will dir keiner was ausreden)
So siehts aus ;-).

Alles richtig gemacht :klatsch:gefällt mir sehr! Danke für die Vorstellung.
Ich bin sehr zufrieden, da ist Oris echt was geglückt. Mal sehen ob noch irgendwelche Kinderkrankheiten, bei dem Werk auftauchen wie beim Tudor Gmt.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
14.719
Ort
Mecklenburg
Glückwunsch zur Oris und sieht mega gut aus. Je öfters ich die Aquis sehe, umso schöner finde ich sie. Gerade in blau kickt sie mich am meisten. Ganz viel Spass mit deiner Neuen. Chris
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.564
Ort
Bayern
Mal sehen ob noch irgendwelche Kinderkrankheiten, bei dem Werk auftauchen wie beim Tudor Gmt.
Kann natürlich sein denn hier wurde Neues geschaffen. Ich bleibe da entspannt. Absolut sicher ist dagegen, dass schon ein klitzekleiner Problemfall irgendwo im Netz gepostet ausreichen wird, dass hier ein Riesengeschrei darum gemacht werden wird und sich dutzende von Totgeburterklärern, Hatern und Schlechtmachern auf den Plan gerufen fühlen werden.

Gruß
Helmut
 
Laute

Laute

Dabei seit
10.05.2018
Beiträge
257
Ort
Bodensee
Wäre aber auch nicht neu und wird den Markt kaum beeinflussen, sonst wäre Steinhart aufgrund vom Bashing schon Pleite.
 
chmoses

chmoses

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.602
Ort
Süd - Bayern
Glückwunsch zur Oris und sieht mega gut aus. Je öfters ich die Aquis sehe, umso schöner finde ich sie. Gerade in blau kickt sie mich am meisten. Ganz viel Spass mit deiner Neuen. Chris
Danke dir, das Blau ist tatsächlich der Hammer.

Kann natürlich sein denn hier wurde Neues geschaffen. Ich bleibe da entspannt. Absolut sicher ist dagegen, dass schon ein klitzekleiner Problemfall irgendwo im Netz gepostet ausreichen wird, dass hier ein Riesengeschrei darum gemacht werden wird und sich dutzende von Totgeburterklärern, Hatern und Schlechtmachern auf den Plan gerufen fühlen werden.

Gruß
Helmut
Das kennen wir ja. Beim Heuer 02 , was ja auch relativ neu ist, sind mir keine Probleme bekannt, ich denke das Tudor Werk ist hier eher die Ausnahme. Ich denke Oris hat seinen Job da gut gemacht und rechne eigentlich auch nicht damit, dass da was auftritt.

Wäre aber auch nicht neu und wird den Markt kaum beeinflussen, sonst wäre Steinhart aufgrund vom Bashing schon Pleite.
Na ja Bashing muss nicht immer nur einen negativen Effekt haben. Es bringt die Marke immerhin ins Gespräch. Bei Steinhart geht es aber nicht um Qualität, sondern ums Design und da ist das Vorbild für viele preislich schon sehr weit weg und entfernt sich immer weiter.
 
Thema:

Manufaktur in der Mittelklasse - Die neue Oris Aquis 400

Manufaktur in der Mittelklasse - Die neue Oris Aquis 400 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Tudor Black Bay 41 mm Manufaktur Werk Ref.: 79230R von 2019

    [Verkauf] Tudor Black Bay 41 mm Manufaktur Werk Ref.: 79230R von 2019: Zum Verkauf biete ich meine neuwertige Tudor Black Bay 41 mm mit dem Manufakturwerk MT 5602 (COSC) aus erster Hand an. Die Uhr ist in einem sehr...
  • [Verkauf] DAMASKO DK11 mit Manufaktur Kaliber am Lederarmband

    [Verkauf] DAMASKO DK11 mit Manufaktur Kaliber am Lederarmband: Zum Verkauf steht meine DAMASKO DK11 mit Manufaktur Kaliber am Lederarmband. Diese Uhr hat ein Manufakturlaufwerk Made in Germany und wird von...
  • [Erledigt] 20mm Graf Manufaktur-Prägung-Vintage- geflochten-schwarz-neu

    [Erledigt] 20mm Graf Manufaktur-Prägung-Vintage- geflochten-schwarz-neu: Moin zusammen, ich bin privater Anbieter! Auf Grund der Rechtsprechung zur Produkthaftung und der Neuregelung des Schuldrechts im BGB weise ich...
  • [Verkauf] Alpina Vintage Dresswatch Cal 594 Manufaktur in Gold 585 mit Elastofixo Goldband in 585 Gold von ca. 1957 - 1960

    [Verkauf] Alpina Vintage Dresswatch Cal 594 Manufaktur in Gold 585 mit Elastofixo Goldband in 585 Gold von ca. 1957 - 1960: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine rare Alpina Dresswatch in 585 Vollgold von ca. 1957 – 1960 mit dem Manufakturkaliber 594 an einem...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Tudor Black Bay 41 mm Manufaktur Werk Ref.: 79230R von 2019

    [Verkauf] Tudor Black Bay 41 mm Manufaktur Werk Ref.: 79230R von 2019: Zum Verkauf biete ich meine neuwertige Tudor Black Bay 41 mm mit dem Manufakturwerk MT 5602 (COSC) aus erster Hand an. Die Uhr ist in einem sehr...
  • [Verkauf] DAMASKO DK11 mit Manufaktur Kaliber am Lederarmband

    [Verkauf] DAMASKO DK11 mit Manufaktur Kaliber am Lederarmband: Zum Verkauf steht meine DAMASKO DK11 mit Manufaktur Kaliber am Lederarmband. Diese Uhr hat ein Manufakturlaufwerk Made in Germany und wird von...
  • [Erledigt] 20mm Graf Manufaktur-Prägung-Vintage- geflochten-schwarz-neu

    [Erledigt] 20mm Graf Manufaktur-Prägung-Vintage- geflochten-schwarz-neu: Moin zusammen, ich bin privater Anbieter! Auf Grund der Rechtsprechung zur Produkthaftung und der Neuregelung des Schuldrechts im BGB weise ich...
  • [Verkauf] Alpina Vintage Dresswatch Cal 594 Manufaktur in Gold 585 mit Elastofixo Goldband in 585 Gold von ca. 1957 - 1960

    [Verkauf] Alpina Vintage Dresswatch Cal 594 Manufaktur in Gold 585 mit Elastofixo Goldband in 585 Gold von ca. 1957 - 1960: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine rare Alpina Dresswatch in 585 Vollgold von ca. 1957 – 1960 mit dem Manufakturkaliber 594 an einem...
  • Oben