Mal wieder ein Sinn 103ST (einfach ein "evergreen") -für mich die allererste...

Diskutiere Mal wieder ein Sinn 103ST (einfach ein "evergreen") -für mich die allererste... im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo mal wieder! Heute möchte ich Euch meine allererste "richtige" Uhr vorstellen... Eine Sinn StSa 103. (Fliegerchronograph) Sie wurde hier ja...

Timesurfer

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2013
Beiträge
47
Ort
Düsseldorf
Hallo mal wieder!

Heute möchte ich Euch meine allererste "richtige" Uhr vorstellen...
Eine Sinn StSa 103. (Fliegerchronograph) Sie wurde hier ja durchaus schon des Öfteren gezeigt aber ich dachte vielleicht kann ich noch ein paar weitere Bilder beisteuern.

Die technischen Daten:

-Valjoux 7750
-Gehäuse aus Edelstahl, poliert
-Gewölbtes Saphirglas oben und glasboden
-Wasserdicht bis 200m und unterdrucksicher
-verschraubter Boden, Krone und Drücker
-unverlierbare,beidseitig drehbache Count Down Lünette
-Gehäusedurchmesser: 41,0 mm
-Bandanstoßbreite: 20 mm
-Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 17,0 mm
-Gewicht ohne Band: 88 Gramm

Warum eine Sinn103StSa? Folgendes könnte für andere Interessenten wichtig sein:

Ich bemerkte irgendwann eine Art Passion für klassische, mechanische Uhren und interessierte mich schnell immer mehr dafür. Ein Freund, ebenfalls Ein Uhrenfan der diese Passion deutlich länger durchlebt, rat mir damals schon zu einer Sinn da diese ein Geheimtipp seien weil sie sehr hochwertig sind und dennoch ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis hätten. Dies konnte ich dann immer wieder bestätigen als ich mich umsah und Vergleiche anstellte sowie Preise abfragte. Leider ist Sinn nicht mehr so "günstig" wie vor ein paar Jahren einmal, dennoch im Vergleich zu anderen Firmen immer noch preiswerter. Das Ganze wird hier ja auch schon reichlich diskutiert... Mich reizte zudem die wirklich persönliche, Kundenfreundliche und unkomplizierte Umgangsform der kleinen Uhrenschmiede in Frankfurt. Jeder hat eine schweizer Uhr, aber keine Uhr "made in germany" mit einem Herz aus der Schweiz!
Die Sinn 103 war für mich der Favorit da sie wirklich die meisten Funktionen zum besten Preis besaß und auch noch formschön, filigran aussieht. Ich mag nicht diese Topf-ähnlichen, klotzigen und zu dicken Wecker... Die Lünette ist abgeschrägt und fügt sich Lückenlos an das gewölbte Saphirglas an. Das Ziffernblatt ist schwarz mit weißen Zeigern,Indizes und Zahlen. (Hoher Kontrast) 2 Totalisatoren und die kleine Sekunde. Zudem der Wochentag und das Datum auf drei Uhr. Stoppfunktion UND Lünette, sogar als Count Down Variante, Wochentag und Datum + Glasboden und Wasserdicht + Antimagnetisch + Alles verschraubt und nicht geclippt. Mit dem teils gebürstetem und teils poliertem Feingliederarmband ein absoluter Knaller mit dem man sich keineswegs verstecken muß! Sehr edel und dennoch dezent.


Für mich ist diese Uhr der Einstieg in die gehobene Uhrenklasse/Luxus-Uhren gewesen. Sehr lange habe ich mir diese Uhr immer wieder im Internet und im Katalog, später dann auf der Boot und bei Sinn selbst angesehen.Immer wieder habe ich davon abgesehen und trotzdem mußte ich irgendwann zuschlagen. Ich war vor Ort im Füldchen (Geschäfts-Trip)und probierte sie ein weiteres Mal an, ließ mir das Feingliederarmband montieren und dann gab es kein Zurück. ;-)
Ich sagte: "Packen Sie sie ein..." Plötzlich sagte die nette Dame am Tresen aber sie habe leider keine mehr da, ich müsste ein paar Tage warten, man würde sie mir aber nachschicken.... Während ich überlegte ging die Kollegin nach nebenan in den "Werkraum" und fragte laut " ist schon wieder eine "103" fertig??? .... Stille.... jj...jjaaaa.. hier! Freudestrahlend kam die Kollegin in den Verkaufsraum und hielt eine quasi noch warme, frisch zusammengebaute 103 in den Händen.... Ist gerade wieder eine fertig geworden. Sie haben Glück!
Ich hätte mich in dem Moment gerne selbst gesehen, aber ich war zu beschäftigt meine PIN am EC-Terminal einzugeben...
Dann wurde die Uhr noch an mein Arm angepasst und registriert. Ich erhielt eine ausführliche, persönliche Einweisung vom Uhrmacher und dann kam die Frage dessen Antwort eigentlich sowasvon klar war: "Möchten Sie sie direkt anbehalten oder sollen wir sie einpacken?" :-)))))))

Mein Blick genügte, alle im Raum lachten und dann überreichte man mir kommentarlos die Leere Uhrenbox, die Rechnung und 2 Flaschen Sekt (ja gut Piccolos), den aktuellen Katalog in einer Sinn-Tragetasche. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dieser schönen Uhr! - Was für ein Erlebnis! Herrlich!

Bis jetzt (seit ca. 8 Monaten) bin ich ausserordentlich zufrieden! Eine sehr gute Verarbeitungsqualität, viele Details und durchdachte Features. Ein wirklich professionelles Zeitmess-Werkzeug welches unter allen Umständen sehr gut, schnell und vor Allem präziese abzulesen ist. (Die Zeiger überdecken jeweils die Indizes und zeigen nicht nur darauf) Die Uhr läuft selbst Ohne Chronometerzertifizierung max +-3 Sekunden am Tag und hat eine Gangreserve von beinahe 2 Tagen. Das mitgelieferte Band-Wechseltool und mini-Schraubendreher zum Ändern der Bandlänge mit Schraubensicherungslack sind sehr praktisch! Ich habe mir zum Wechseln und für einen lässigeren/sportlicheren Look ein schwarzes Lederband gekauft. Es ist in weniger als 2 Minuten umgewechselt!

Alles in Allem: Eine wirklich gute, hochwertige Uhr mit astreiner, durchdachten Verarbeitung, guter persönlicher Service, Kundennah aufgestellt und schnell erreichbar da in Deutschland. (viele Vertretungen über die BRD verteilt)
Der absolut richtige Einstieg, man bekommt sehr viel Uhr fürs Geld.(kommt aufs Modell an) ich würde mir diese oder eine andere Sinn immer wieder kaufen! Als Alternative finde ich kommen höchstens noch die Certina-Uhren in Frage, allerdings mehr modisch und nicht funktionaler.

Sinn =hochwertige Toolwatch
Certina =hochwertige Stylewatch
 

Anhänge

  • _D7K7633.jpg
    _D7K7633.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 144
  • _D7K7653b.jpg
    _D7K7653b.jpg
    359,5 KB · Aufrufe: 140
  • _D7K7717b.jpg
    _D7K7717b.jpg
    778,8 KB · Aufrufe: 180
  • _D7K7737b.jpg
    _D7K7737b.jpg
    665,8 KB · Aufrufe: 142
  • _D7K8362b.jpg
    _D7K8362b.jpg
    409,3 KB · Aufrufe: 114
  • _D7K8375b.jpg
    _D7K8375b.jpg
    562,4 KB · Aufrufe: 151
  • _D7K8394b.JPG
    _D7K8394b.JPG
    338,1 KB · Aufrufe: 166
  • _D7K8400b.jpg
    _D7K8400b.jpg
    354 KB · Aufrufe: 169
  • _D7K8408b.jpg
    _D7K8408b.jpg
    512,5 KB · Aufrufe: 168
  • IMAG0295.jpg
    IMAG0295.jpg
    407,1 KB · Aufrufe: 168
  • _D7K7466b.JPG
    _D7K7466b.JPG
    323,3 KB · Aufrufe: 182
  • _D7K7524b.jpg
    _D7K7524b.jpg
    612,2 KB · Aufrufe: 156
  • _D7K7576b.jpg
    _D7K7576b.jpg
    516 KB · Aufrufe: 146
  • _D7K7580bb2.jpg
    _D7K7580bb2.jpg
    627 KB · Aufrufe: 144
  • _D7K7590bb2.jpg
    _D7K7590bb2.jpg
    687,3 KB · Aufrufe: 138
  • _D7K7593b.jpg
    _D7K7593b.jpg
    593,5 KB · Aufrufe: 136
  • _D7K7622b.jpg
    _D7K7622b.jpg
    595,5 KB · Aufrufe: 154

Baudolino_78

Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
515
Ort
im wilden Süden
Erster ?!?

..egal......Herzlichen Glückwunsch zur Sinn. Mir haben es die Uhren aus Frankfurt (v.a. die Chronos) auch angetan......bei mir wurde es dann letztes Jahr eine 144er.....die 103 war aber auch in der engeren Wahl.

Ich persönlich finde die Uhr am Lederband übrigens hübscher!.....ist aber sicher die richtige Entscheidung gewesen, beide Bänder zu nehmen.

Ich wünsche Dir viel Freude mit Deiner neuen Uhr

Viele Grüße,
Thomas
 

kafka*

Dabei seit
07.03.2011
Beiträge
429
Ort
FRANKEN
Ich trage keine Chronos, egal welche Marke!

Aber..................die 103 könnte als Einzige Einzug bei mir halten.

Tolle Uhr, super Vorstellung, viel Freude mit dem Teil!
 

taro84

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
1.561
Ort
BW
Zweiter ,nein dritter.........auch egal,Deine Vorstellung ist einfach klasse und die Bilder sind absolute Spitze :super:,bleibt nur noch die Gratulation zu dem schönen Stück :klatsch:
 

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
2.489
Ort
Schwarzwald
Herzlichen Glückwunsch zur Sinn. Gefällt mir am Stahlband noch besser. Habe mir vor einigen Wochen eine U1 gegönnt und bin immer noch ganz begeistert von der Qualität.;-)
 

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.506
Ort
261..
Schicke Fotos, klasse Vorstellung!:super:
Diese Ziffernblatt- Variante finde ich übrigens am schicksten, weil hier die Ablesbarkeit am besten gegeben ist...

Tatsächlich habe ich sie vor einiger Zeit angelegt und nicht gekauft, weil sie mir zu klobig war..., ein bisserl flacher und sie wärs geworden!:???:

Dir viel Spaß mit ihr,
Christian
 

freak31

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
676
Tolle Fotos... Am Lederband gefällt mir die Uhr besonders gut.

Viel Spass damit
 

StMQ

Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
78
Ort
Berlin
Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Tolle Uhr, besonders schön am Lederband!

Ich wünsch dir weiterhin viel Freude damit!
 

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.867
Ort
Wuppertal
N ´abend,
ein ganz großartiger Chronograph, hervorragend abgelichtet :super::klatsch:. So sollte ein Chrono ausschauen, ohne jeglichen Schnörkel. Dieser kühle Charme hat mir bei den Chronos der Firma Sinn schon immer gefallen :super:. Warum habe ich dieses Modell noch nicht ??? Immer diese Anfixer-Fotos :wand: !

Ich danke für die ausführliche Vorstellung, garniert mit beeindruckenden Bildern. Wünsche weiterhin viel Freude an der Frankfurterin.
 

Timesurfer

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2013
Beiträge
47
Ort
Düsseldorf
Danke Euch Allen! Ja ich bin wie gesagt sehr begeistert von diesem Modell! Mein absoluter daily rocker! Ich schätze die gute Ablesbarkeit und die dennoch abgeschrägte Formgebung sehr! Dadurch wirkt und fühlt sie sich sich garnicht sooo dick an und wirkt unglaublich kompakt-edel! Interessant das die Meinungen bei den Bändern doch sehr unterschiedlich sind und das Lederband durchaus gut abschneidet. Ich bin zwar eher ein Fan von dem Metallband, dennoch trage ich sie ebenso gerne am Lederband... Ist einfach lässiger und sportlicher.
 

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.824
Auch von mir Glückwunsch zur Sinn 103! :klatsch:

In der Tat ein wunderschöner Klassiker! :super:

Glückwunsch + Gruß, Markus
 

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.740
Ort
35325 Mücke
Vielen Dank für diese sehr ausführliche Vorstellung und viel Freude mit dem Chrono-Klassiker.
Mir gefällt diese schöne Sinn mit Lederband besser als mit Edelstahlband.
 

Timesurfer

Themenstarter
Dabei seit
22.02.2013
Beiträge
47
Ort
Düsseldorf
@Baudolino_78:
...Ja ist meine erste Uhr dieser Art gewesen. Hatte sie letztes Jahr im August erstanden. Bin aber quasi erst jetzt dazu "gekommen" sie mal vorzustellen.
 

McNeal

Dabei seit
03.12.2012
Beiträge
746
Gratulation zur 103 und zur gelungenen Vorstellung.:klatsch: Die 103 ist einer der Klassiker im Programm von Sinn. Ich bin vor einem Jahr schwach geworden und es ist eine 203 Arktis geworden. Habe die Uhr aktuell am Arm und den Kauf auch nicht bereut. Wünsche dir viel Freude an der 103, aber die hast du eh ja schon.:-D

Herzliche Grüße


Thomas
 

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
880
Sehr schöner Chronograph, mehr elegant als sportlich, mit schönem Zifferblatt und Zeigern.
Auf dem vorletzten Foto sieht man, wie exakt die Chronozeiger-Rückstellung ist - das sieht man gern.
 

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
7.993
Ort
Wien, Oida ;-)
Glückwunsch zur 103! :super: Fühl Dich von der UTC-Schwester hiermit gegrüßt! ;-)

Wir haben so viele Gemeinsamkeiten in Bezug auf die Uhr:
  • Auch ich habe die Marke als "Geheimtipp" durch einen Kumpel kennen gelernt
  • Sie war auch mein Einstieg in das hochwertige Segment.
  • Auch ich nutzte mal eine Dienstreise, um ins Füldchen abzuzweigen.
Was ich nicht teile, ist die Einschätzung der Konkurrenz. Obwohl ich auch begeisterter Certina-Träger bin (DS Action Diver), würde ich diese Marke keinesfalls auf Höhe der Sinn stellen. Für mich - und diese Einschätzungen sind nun mal subjektiv; dies nur um "Exkursen" vorzubeugen - matcht sich Sinn mit Tag Heuer (und vielleicht noch mit Breitling), wobei sie diese bei weitem technisch und preislich übertrifft.

Viel Vergnügen noch mit Deiner 103!

Übrigens: Deine pics sind ein Hammer!!!!! :klatsch:
 

Baumaxe

Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.830
Ort
Wo ich mich gut fühle
Herzlichen Glückwunsch zu dieser g**len Uhrbund den tollen Fotos. Die 103 StSa war auch meine erste Sinn. Ebenso wie Du bin ich immer noch begeistert.
 
S

Sonic

Gast
Auch von mir ein ganz dickes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser genialen Uhr. Für mich ist sie nach der Moonwatch der schönste Chronograph! Die Fotos und der kurze Abriss von dir und deinem Bezug zu Uhren/ zu dieser Uhr haben mir auch sehr gut gefallen. Viel Spaß mit ihr:-).
 
Thema:

Mal wieder ein Sinn 103ST (einfach ein "evergreen") -für mich die allererste...

Mal wieder ein Sinn 103ST (einfach ein "evergreen") -für mich die allererste... - Ähnliche Themen

SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS: Liebe Uhrenfreunde, einige von euch haben das bestimmt auch schon einmal (oder mittlerweile auch schon mehrfach) durchgemacht: Irgendwie...
Sinn 103 St Sa (Ref. 103.061): Liebe Sinnesgenossen, heute möchte ich Euch meinen Neuzugang präsentieren. Seit nunmehr 13 Monaten sind meine Sinn U1 und ich nahezu...
[Erledigt]

Sinn 103 St Sa

[Erledigt] Sinn 103 St Sa: Hallo liebes Forum, ich biete Euch meine Sinn 103 St Sa zum Verkauf an Ich bin Eigentümer, sowie Besitzer der Uhr, handele als Privatperson und...
[Erledigt] Sinn 103 Chronograph Handaufzug: Hallo liebe Leidensgenossen.. Zuerst der Form halber: Privatverkauf von Privateigentum ohne gewerblichen Hintergrund und ohne Garantie oder...
Erfahrung TITAN (speziell bei SINN) geplante Uhr 103 Ti IFR: Hallo zusammen, ich musste feststellen, dass ich in etwas über 10 Jahre Uhrenhobby, noch keine Uhr aus Titan hatte:hmm: Für 2021 steht eine...
Oben